Yoga für den Rücken

Author: Anna Trökes

Publisher: GRÄFE UND UNZER

ISBN: 9783833810060

Category: Health & Fitness

Page: 80

View: 7670

Rückenprobleme sind neben dem Bedürfnis zu entspannen die häufigste Ursache, warum viele Menschen Yoga zu üben. Doch helfen können die Übungen nur, wenn sie auch regelmäßig mehrmals in der Woche gemacht werden - und daran scheitern viele. Mit der neuen Yoga-DVD, die gezielte Rückenprogramme für die verschiedenen Bereiche des Rückens anbietet, fällt es deutlich leichter, regelmäßig auch allein zu Hause zu üben. Man wird begleitet und motiviert von drei Yoga-Übenden, die manchmal verschiedene Varianten eines Asanas zeigen, und der Stimme von Anna Trökes, die die Übungen genau anleitet und erklärt. Das Buch bietet darüber hinaus alles Wissenswerte über die Wirbelsäule. Auch wird erklärt, warum Körperübungen alleine oft nicht wirken, wenn die Ursachen seelischer Natur sind und welche mentalen Übungen aus der Yogatradition und aus dem modernen Rückenbraining helfen können. Schließlich gibt es noch ayurvedische Ernährungshinweise sowie Tipps zur Entsäuerung und zu Schüßler-Salzen.

Yoga für Einsteiger

Author: Harry Waesse,Martin Kyrein

Publisher: GRÄFE UND UNZER

ISBN: 3833853182

Category: Health & Fitness

Page: 128

View: 6606

Das didaktisch ausgefeilte Übungsprogramm speziell für AnfängerDer Ratgeber bietet Wissenswertes über Yoga und die schnell erfahrbaren Wirkungen auf Körper, Geist und Seele. Das Buch ermöglicht Einsteigerinnen, Yoga richtig zu erlernen und begleitet sie Schritt für Schritt durch die Übungen. Grundlage für alle Yoga-Übungen ist die richtige Atmung, danach folgen genaue Anleitungen für jede einzelne Übung. Übungsfotos mit detaillierten Beschreibungen ermöglichen jedem Anfänger einen leichten Start und lassen keine Fragen offen. Bei jeder Übung wird die spezielle Wirkung erklärt, aber auch wann eine Übung besser nicht gemacht werden sollte. Tipps zum Zusammenstellen seines eigenen individuellen Übungsprogramms runden dieses Kapitel ab. Das letzte Kapitel hält für fortgeschrittene Anfänger noch ein paar alternative Haltungen und Atemübungen parat.

Yoga in den heiligen Schriften der Hindus

Author: Ulrike Kemper

Publisher: GRIN Verlag

ISBN: 363837257X

Category: Religion

Page: 16

View: 1028

Studienarbeit aus dem Jahr 1997 im Fachbereich Theologie - Vergleichende Religionswissenschaft, Note: keine, Gottfried Wilhelm Leibniz Universität Hannover (Seminar für Religionswissenschaft), Veranstaltung: Die heiligen Schriften der Hindus, 10 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Geschichte des Yoga Was den Ursprung des Yoga betrifft, haben wir das Problem, daß es von der Zeit vor den Veden keine schriftliche Überlieferung, die Religion betreffend, gibt. Wir haben aber Grund anzunehmen, daß schon in der den „Ariern“ gemeinsamen indoiranischen Epoche des 3.-2. Jahrtausends v. Chr. religiöse Übungen eine Bedeutung hatten, die in den ursprünglichen Yoga übergingen. Literarisch kann man den Yoga am frühesten in den Schriften der vedischen Epoche Altindiens fassen. Yoga wird dort vorallem in seiner Bedeutung „Anjochen, Anspannen“ verwendet. Der Grundgedanke war damals der, daß der Kosmos von verborgenen Mächten und Wesenheiten erfüllt ist, die sich dem geben, der die geheimen Wege und Verbindungen zu ihnen kennt und zu gebrauchen versteht. Nach dem Glauben dieser Menschen lag der Weg zu diesen Geheimnissen und Mächten im Menschen selber und um ihn zu finden, war es nötig, die schweifenden Gedanken anzujochen, d.h. sie streng gezügelt auf jenes Verborgene hinzulenken: das ist der typische Yoga im ursprünglichen Sinn. Als Ur-Yogi gilt der Gott Savitar, der „Antreiber“. Er hat selbst, als er am Uranfang das Licht aus der Finsternis hervorholte, dies nur durch Yoga vermocht. Dieser Gott ging eine enge Verbindung mit dem vom Vrâtya-Bereich herkommenden Ur- Yogi Vâyu-Rudra-(?)iva ein.1 Die Vrâtya-Gemeinden waren frühindische Gemeinschaften, deren Mitglieder aus der 2. Kaste kamen. Als Gott verehrten sie Vâyu, den Windgott, welcher von anderen Gruppierungen auch Vâyu-Rudra-(?)iva oder Vishnu genannt wurde. Bei den Vrâtyas sind schon die Anfänge eines methodischen Yoga zu finden. Sie kannten das prâna, übten prânâyâma, japa (Murmelmeditation) und tapas (Askese).2 Das Ur-Yoga war eng mit dem Opferritual verbunden. Hier ist ein wichtiger Teil das svâdhyâya, das Studium der bei Opferrezitation und - gesang verwendeten heiligen Texte, wörtlich übersetzt „das selbsteigene Hineingehen“. Den wichtigsten Teil der Yogaliteratur bilden die Veden, die Upanisaden, die Bhagavad Gita und die Yoga Sutras. Diese Texte sind über einen Zeitraum von fast 4000 Jahren bis ins 18. Jh. hinein entstanden.

Yoga für Schwangere

Bereite Dich mit Yoga auf das Erlebnis Geburt vor

Author: Alexandra Susanna Maria Pichler

Publisher: BoD – Books on Demand

ISBN: 3848219646

Category:

Page: 104

View: 3115

Schwangerenyoga bietet eine gute Grundlage fur das weitere gemeinsame Uben nach der Geburt. Dieses Buch kann Dich wahrend Deiner Schwangerschaft unterstutzen. Schwangerenyoga bietet: - Gute Gewichtskontrolle - Beibehaltung der Beweglichkeit - Vorbereitung auf die Zeit nach der Geburt - Seine Mitte finden bzw. behalten Zielgruppe des Buches: - Schwangere - Hebammen - Baby Wunsch - Yoga Einsteigerinnen Die vorgestellten Ubungen sind gut zu erlernen. Auch fur Yoga-Erfahrene geeignet.

Jnana-Yoga - ein Kurzüberblick

Author: Lev Esipovich

Publisher: GRIN Verlag

ISBN: 3640903382

Category:

Page: 32

View: 7547

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Sport - Sportokonomie, Sportmanagement, Note: 1,0, Ostfalia Hochschule fur angewandte Wissenschaften Fachhochschule Braunschweig/Wolfenbuttel (Karl-Scharfenberg-Fakultat, Sportmanagement), Veranstaltung: Methodik und Didaktik von Sportarten - Yoga, Sprache: Deutsch, Abstract: Seit jeher haben sich die Menschen, unter dem Durst nach Wissen leidend, zahlreiche Grundfragen gestellt, solche wie: Wer bin ich? Woher kommt die Welt? Was ist der wahre Sinn des Lebens? Was ist die absolute Wirklichkeit'." Nur Einzelnen ist es aber nach einem lebenslangen Weg der Suche nach der Erkenntnis gelungen, die absoluten Schlussfragen der letzten Wahrheit" zu beantworten. Der Drang des Menschen nach Wissen, wobei Wissen eine der drei gottlichen Machte darstellt (die anderen zwei sind Liebe und Wille), zeugt von dem Streben, seine Seele zum Gottlichen Wesen" aufsteigen zu lassen. Das Ziel dieser Hausarbeit ist es somit, den Weg des Wissens (Jnana-marga) im Zusammenhang mit der Vedanta-Philosophie darzustellen. Dieser Pfad des Yoga wird also im Folgenden so besprochen, wie ihn der grosse indische Meister Shankara in seinen Werken darstellt. Besonders wird auf die drei Korper und die funf Hullen des Menschen sowie deren Transzendenz als grundlegende Themenbereiche des Jnana-Yoga eingegangen."

Stark mit Yoga

Übungen für alle Lebenslagen ; Krisen bewältigen, Mut finden, ja sagen zum Leben

Author: Zora Gienger

Publisher: Georg Thieme Verlag

ISBN: 9783830422778

Category: Meditation

Page: 144

View: 6134


Yoga

Energie und Entspannung für jeden Tag

Author: Mathias Tietke

Publisher: Compact Verlag

ISBN: 9783817482528

Category:

Page: 96

View: 7227


Yoga-Buch, Das große

Author: Anna Trökes

Publisher: GRÄFE UND UNZER

ISBN: 3774217955

Category: Health & Fitness

Page: 192

View: 4934

Ein Standardwerk, das traditionelles Yoga-Wissen mit modernen Erkenntnissen aus Medizin und Rückenschule verbindet. Geschichte und Philosophie, Übungen aus verschiedenen Yoga-Traditionen begleiten Anfänger, Fortgeschrittene und Yogalehrer über Jahre. Besonders ausführlich werden die Grundhaltungen beschrieben. Neben den klassischen Asanas enthält das Buch viele vorbereitende Übungen. Auf Asanas, die besonderes akrobatisches Geschick voraussetzen, wurde hingegen verzichtet. Im Mittelpunkt steht die ganzheitliche Wirkung auf Körper, Geist und Seele. Bei jeder Übungsbeschreibung findet man Hinweise auf die spezifischen positiven Wirkungen sowie Warnhinweise, wann Vorsicht geboten ist. Ein Kapitel über Entspannung, Atemübungen und Meditation zeigt den inneren Weg des Yoga.

Yoga als Gesundheitsförderung

Grundlagen, Methoden, Ziele und Rezeption

Author: Hans Deutzmann

Publisher: BoD – Books on Demand

ISBN: 3848285622

Category: Health & Fitness

Page: 244

View: 1219

Yoga ist auf vielfältige Weise in unserer Gesellschaft präsent. Mindestens drei Millionen Menschen in Deutschland praktizieren Yoga. Im krassen Gegensatz zur Erfolgsgeschichte des Yoga steht jedoch die Tatsache, daß dieses so effektive und kostengünstige System der Gesunderhaltung von den politischen Instanzen weitgehend ignoriert wird. »Umso mehr begrüße ich das hier vorliegende Buch von Hans Deutzmann. Seine Arbeit (...) war mit die erste wissenschaftliche Studie ihrer Art. Hier standen und stehen nicht nur empirische Ergebnisse über die Wirksamkeit von Yogatechniken im Vordergrund, sondern es geht dezidiert auch um die sozialpolitischen Begleitumstände und lmplikationen der modernen westlichen Yoga-Rezeption. Damit kann dieses Buch mindestens zwei Aufgaben erfüllen: Es kann einen wichtigen Beitrag leisten, das Thema nun auch zu den Verantwortlichen der Politik zu tragen (...). Und das vorliegende Buch kann und soll helfen, der deutschen Yoga-Szene die politische Dimension ihres Tuns bewußt zu machen«. Dr. Christian Fuchs (Berufsverband deutscher Yogalehrer)

Power Yoga. Workout für Körper und Seele

Author: Martina Allendorf,Elke Lehnert

Publisher: GRÄFE UND UNZER

ISBN: 9783774275430

Category: Health & Fitness

Page: 128

View: 4352

Dieser Ratgeber ermöglicht es Einsteigerinnen und Fortgeschrittenen, Power Yoga richtig zu üben, um von den Vorzügen dieser dynamischen Trainingsabfolgen, die dem Ashtanga Yoga entstammen, zu profitieren. Die Kombination aus kraftvollen Bewegungen und Haltungen, die nach einem festgelegten Ablauf ausgeführt und mit einer speziellen Atmung synchronisiert werden, fördern das Herz-Kreislauf-System und verstärken den Muskelaufbau. Ebenso wichtig ist die Dehnung, die für Elastizität und Flexibilität sorgt. Man gewinnt sowohl mehr Energie als auch innere Ruhe und Konzentration. Ein Trainingsprogramm mit Erweiterungsoptionen und individueller Anpassungsmöglichkeit rundet das Buch ab.

Yoga fürs Leben

Author: Patrick Broome,Gabriela Bozic

Publisher: GRÄFE UND UNZER

ISBN: 9783833802201

Category: Health & Fitness

Page: 160

View: 5096

Viele praktizieren Yoga, um ihren Körper in Form zu bringen, die Muskeln zu stärken oder Entspannung zu finden. Jivamukti Yoga ist eine Form des Yoga, die abgestimmt ist auf den modernen Menschen von heute. Wie der Name (jiva = Seele, mukti = Freisein) sagt, ist das Ziel des Jivamukti Yoga, wirkliche Freiheit zu finden. Also ganz entspannt im Hier und Jetzt zu sich selbst zu finden. Dabei bietet Jivamukti Yoga ein perfektes System, persönlich zu wachsen; es zeigt uns, wie man in der heutigen Zeit dauerhaft glücklich und wirklich zufrieden sein kann - unabhängig von äußeren Umständen. Einfache und achtsame Körperübungen (Asanas), feinfühlige Atemarbeit (Pranayama), In-die-Stille-Gehen (Meditation), Entspannung und eine Auseinandersetzung mit den geistigen Aspekten des Yoga kennzeichnen dieses Übungssystem.

Unser Yoga - Übungsweg

Begleittexte zum Yogakurs

Author: Ruth Draht,Roland Draht

Publisher: BoD – Books on Demand

ISBN: 3732268845

Category: Health & Fitness

Page: 48

View: 323

Begleitbuch für den Yogakurs und Hilfe für das Üben zu Hause. Nach über dreißigjähriger Erfahrung ein auf den westlichen Menschen zugeschnittenes Übungssystem. Der hier beschriebene Übungsstil heißt Integraler Yoga. Integral bedeutet den ganzen Menschen umfassend, auf Geist, Seele und im Spirituellen wirkend.