World Press Photo 2017

Author: World Press Photo

Publisher: World Press Photo Yearbook

ISBN: 9789053308875

Category: Photography

Page: 240

View: 3008

Since 1955, the annual World Press Photo contest has set the standard in visual journalism. World Press Photo 2017 brings you the winners - the most striking images and compelling stories from 2016. Selected from over 80,000 pictures taken from 5,034 photojournalists and documentary photographers from 125 different countries, the prize-winning pictures are presented in a moving, sometimes disturbing document. World Press Photo 2017 both informs, and inspires an understanding of the world.World Press Photo of the Year has been awarded to Burhan Ozbilici for his documentation of the assassination of the Russian ambassador to Turkey at an art gallery in Ankara on December 19 2016.The winning photographers from North America are:Jonathan Bachman (USA), Contemporary Issues, 1st prize, singlesAmber Bracken (Canada), Contemporary Issues, 1st prize, storiesAmi Vitale (USA), Nature, 2nd prize, storiesMichael Vince Kim (USA), People, 1st prize, storiesJay Clendenin (USA), People, 3rd prize, storiesGiovanni Capriotti (Italy/based in Canada), Sports, 1st prize, storiesDarren Calabrese (Canada), Sports, 3rd prize, stories

Magnum Magnum

Sonderausgabe

Author: Brigitte Lardinois

Publisher: N.A

ISBN: 9783829604314

Category:

Page: 567

View: 3428


World Press Photo 15

Author: World Press Photo Foundation

Publisher: N.A

ISBN: 9783038280439

Category:

Page: 160

View: 7425

Seit 1955 ermittelt die Stiftung World Press Photo in einem internationalen Fotowettbewerb die besten Pressefotos des Jahres. Der vorliegende Band enthält die von einer unabhängigen Jury ausgezeichneten Bilder aus dem Jahr 2014. Die Galerie dieser ausgewählten Fotos ist Jahr für Jahr ein fotografischer Reigen von Schnappschuss und Schockmoment, von Kriegen und Krisen. Es sind Erinnerungen an Ereignisse, die wir lieber vergessen möchten, an Geschehen, die wir nie vergessen dürfen, und an solche, die wir gern im Gedächtnis behalten. Die Bilder stellen Fragen an die Verantwortlichen, Fragen nach dem Warum, aber auch nach unserer Bereitschaft, uns wachrütteln zu lassen. Darüber hinaus erhebt sich die Frage nach der Verantwortung und der Macht des modernen Fotojournalismus. Denn Bilder sind nicht nur eine Ware, sondern können auch unsere Sicht auf Ereignisse massgeblich beeinflussen. (Quelle: www.buch.ch).

World Press Photo 17

Author: World Press Photo Foundation,Kari Lundelin,Rodney Bolt,David Campbell

Publisher: N.A

ISBN: 9780500970782

Category:

Page: 240

View: 887

Every year since 1958 an international jury has convened in the Netherlands under the auspices of the World Press Photo Foundation to choose the finest press photographs published around the world during the previous year. Universally recognized as the definitive competition for photographic reportage, it has been described by former art director of the Sunday Times Michael Rand as "the international photographic contest."Publishing the results of the latest annual World Press Photo Contest, this exceptional book contains the very best press photographs from 2016--pictures submitted by photojournalists, picture agencies, newspapers, and magazines throughout the world.Selected from thousands, these prize-winning photos capture the most powerful, moving, and sometimes disturbing images of the year.

Das Kapital im 21. Jahrhundert

Author: Thomas Piketty

Publisher: C.H.Beck

ISBN: 3406671322

Category: Business & Economics

Page: 816

View: 8006

Wie entstehen die Akkumulation und die Distribution von Kapital? Welche Dynamiken sind dafür maßgeblich? Fragen der langfristigen Evolution von Ungleichheit, der Konzentration von Wohlstand in wenigen Händen und nach den Chancen für ökonomisches Wachstum bilden den Kern der Politischen Ökonomie. Aber befriedigende Antworten darauf gab es bislang kaum, weil aussagekräftige Daten und eine überzeugende Theorie fehlten. In Das Kapital im 21. Jahrhundert analysiert Thomas Piketty ein beeindruckendes Datenmaterial aus 20 Ländern, zurückgehend bis ins 18. Jahrhundert, um auf dieser Basis die entscheidenden ökonomischen und sozialen Abläufe freizulegen. Seine Ergebnisse stellen die Debatte auf eine neue Grundlage und definieren zugleich die Agenda für das künftige Nachdenken über Wohlstand und Ungleichheit. Piketty zeigt uns, dass das ökonomische Wachstum in der Moderne und die Verbreitung des Wissens es uns ermöglicht haben, den Ungleichheiten in jenem apokalyptischen Ausmaß zu entgehen, das Karl Marx prophezeit hatte. Aber wir haben die Strukturen von Kapital und Ungleichheit andererseits nicht so tiefgreifend modifiziert, wie es in den prosperierenden Jahrzehnten nach dem Zweiten Weltkrieg den Anschein hatte. Der wichtigste Treiber der Ungleichheit – nämlich die Tendenz von Kapitalgewinnen, die Wachstumsrate zu übertreffen – droht heute extreme Ungleichheiten hervorzubringen, die am Ende auch den sozialen Frieden gefährden und unsere demokratischen Werte in Frage stellen. Doch ökonomische Trends sind keine Gottesurteile. Politisches Handeln hat gefährliche Ungleichheiten in der Vergangenheit korrigiert, so Piketty, und kann das auch wieder tun.

So leben wir

Menschen am Rande der Megacitys

Author: Jonas Bendiksen,Philip Gourevitch

Publisher: N.A

ISBN: 9783896605870

Category:

Page: 102

View: 2230

Wie wohnen und leben die Menschen in den Armutsvierteln der Welt? Wie sieht ihre Unterkunft aus, worauf sind sie stolz, und welche Probleme beschäftigen sie? Der Fotograf Jonas Bendiksen hat mehrere Monate in den Slums von Nairobi, Mumbai, Jakarta und Caracas verbracht. Seine einzigartigen 360-Grad-Aufnahmen bringen die räumlich und sozial Ausgegrenzten und ihr Zuhause eindringlich nahe. In kurzen Berichten schildern die Bewohner selbst, wie sie Not und Gewalt, aber auch Arbeit und sozialen Zusammenhalt erleben. Dieser Band gibt den am Rand der Metropolen ums Überleben kämpfenden Menschen eine Stimme und ein Gesicht.

World Press Photo 2019

Author: World Press Photo

Publisher: Schilt Publishing

ISBN: 9789053309209

Category: Photography

Page: 240

View: 5173

Since 1955, the annual World Press Photo contest has set the standard in visual journalism. World Press Photo 2019 brings you the winners - the most striking images and compelling stories from 2018. Selected from 73,044 pictures taken by 4,548 photojournalists and documentary photographers from 125 countries, the prize-winning pictures are presented in a moving, sometimes disturbing document. World Press Photo 2019 both informs, and inspires an understanding of the world.

Guinness World Records 2019

Deutschsprachige Ausgabe

Author: Guinness World Records Ltd.

Publisher: Ravensburger Buchverlag Otto Maier GmbH

ISBN: 3473554650

Category: Juvenile Nonfiction

Page: 256

View: 8503

· Die Nummer 1 in Sachen Rekorde!!! · Brandneue atemberaubende Höchstleistungen · Faszinierende Fotos und Infografiken Der Rekordhalter unter den Rekordbüchern ist zurück, vollgepackt mit herausragenden Leistungen, verrückten Einfällen, kühnen Stunts, faszinierenden Menschen, tollen Tieren sowie spannenden Fakten aus Wissenschaft und Gesellschaft. Entdecke Tausende neuer Bestleistungen aus einer Vielzahl von Themengebieten, wie der Erforschung des Weltalls, Sport, Instagram und Fidget Spinner bis hin zu virtuellen Realitäten und vielem mehr. Hunderte bislang unveröffentlichte Fotos sowie geniale Infografiken illustrieren die atemberaubende Welt der Rekorde und Rekordhalter.

The Routledge Companion to Photography and Visual Culture

Author: Moritz Neumüller

Publisher: Routledge

ISBN: 1317212363

Category: Photography

Page: 420

View: 5051

The Routledge Companion to Photography and Visual Culture is a seminal reference source for the ever-changing field of photography. Comprising an impressive range of essays and interviews by experts and scholars from across the globe, this book examines the medium’s history, its central issues and emerging trends, and its much-discussed future. The collected essays and interviews explore the current debates surrounding the photograph as object, art, document, propaganda, truth, selling tool, and universal language; the perception of photography archives as burdens, rather than treasures; the continual technological development reshaping the field; photography as a tool of representation and control, and more. One of the most comprehensive volumes of its kind, this companion is essential reading for photographers and historians alike.

Bilder im Kopf

Ikonen der Zeitgeschichte

Author: Cécile Engel

Publisher: N.A

ISBN: 9783832192167

Category: Collective memory

Page: 173

View: 5145


Der Bang-Bang Club

Schnappschüsse aus einem verborgenen Krieg

Author: Greg Marinovich,Joao Silva

Publisher: N.A

ISBN: 3884234889

Category: History

Page: 322

View: 7870

»Bang-Bang Paparazzi« nannte das südafrikanische Lifestyle-Magazin Living 1992 die Johannesburger Fotografengruppe um Kevin Carter, Greg Marinovich, Ken Oosterbroek und João Silva. Bang-Bang, weil die vier mit ihren Kameras immer vor Ort waren, als in den Jahren 1990 bis 1994, den Jahren zwischen der Abschaffung der Apartheid und den ersten freien Wahlen in Südafrika, die Auseinandersetzungen zwischen ANC und Inkatha Freedom Party gewaltsam eskalierten. Von den vier Gründern leben heute nur noch zwei. Oosterbroek starb 1994 in einem Kugelhagel, Marinovich wurde dabei schwer verletzt. Carter, der zu der Zeit den Pulitzer-Preis erhielt, setzte ein Vierteljahr später seinem Leben selbst ein Ende. Nun berichten Marinovich und Silva von sich und über einen »verborgenenKrieg«, wie ihr inzwischen verfilmtes Buch Der Bang-Bang Club im Untertitel heißt. Denn die Brutalität der Jahre 1990 bis 1994 blieb wegen der Euphorie über Nelson Mandelas Freilassung und die endlich erreichte Demokratie kaum im Gedächtnis der Öffentlichkeit haften. Marinovich und Silva schreiben aber auch über ihre Rolle als Kriegsfotografen und über Facetten der Demokratisierung, die im Stillen bis in die Gegenwart Südafrikas nachwirken.

Visual Ethics

A Guide for Photographers, Journalists, and Filmmakers

Author: Paul Martin Lester

Publisher: Taylor & Francis

ISBN: 1315455110

Category: Photography

Page: 180

View: 6585

Visual Ethics addresses the need for critical thinking and ethical behavior among professionals responsible for visual messages in photography and photojournalism, film, and digital media. From the author of Photojournalism: An Ethical Approach, published more than 20 years ago, this book goes beyond photojournalism ethics. It discusses crucial contemporary concerns, including persuasion, stereotyping, global perspectives, graphic design decisions, multimedia production, social media, and more. Written for an ever-growing discipline, author Paul Martin Lester gives serious ethical consideration to the complex field of visual communication.

Leben

eine Reise durch die Zeit

Author: Frans Lanting

Publisher: N.A

ISBN: 9783822839911

Category:

Page: 303

View: 459