Raumschiff Voyager: Das Verhältnis zwischen Föderation und Borg als interkultureller Diskurs?

Author: Norgand Schwarzlose

Publisher: GRIN Verlag

ISBN: 3638420175

Category: Philosophy

Page: 14

View: 6450

Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Philosophie - Philosophie des 20. Jahrhunderts / Gegenwart, Note: 1, Carl von Ossietzky Universität Oldenburg, Veranstaltung: Die Philosophie von Raumschiff Enterprise - eine etwas andere Einführung in die Philsophie, 6 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Referatausarbeitung basiert zu großen Teilen auf dem Beitrag von Dietmar Fricke (2000). Das letzte Kapitel beleuchtet Dietmar Frickes Thesen vor dem Hintergrund der seit 2000 stattgefundenen Entwicklungen. Dietmar Frickes Grundannahme Dietmar Frickes Grundannahme ist, dass Filme und Serien tagespolitische Diskussionen abbilden und diese befördern. Die Serien und Filme der Reihe „Star Trek“ sind bei dieser Betrachtungsweise besonders interessant, weil es sich hierbei um Science-Fiction handelt. Dieses Genre scheint der politischen Utopie nahe zu stehen. Zudem ist „Star Trek“ sehr erfolgreich und seit mehr als 30 Jahren präsent. Im Folgenden soll es unter dieser Voraussetzung um einen Vergleich einer aktuellen Kontroverse der westlichen Welt mit einem zentralen Handlungsstrang in der Serie STAR TREK - RAUMSCHIFF VOYAGER gehen, dem interkulturellen Diskurs. Der Ost-West Konflikt ist zu Ende und die Globalisierung schreitet voran, die westliche Welt rückt ökonomisch-technologisch zusammen, im Inneren jedoch gibt es wachsende soziale Gefälle. Hieraus resultiert ein Nachdenken über den Umgang der Kulturen miteinander in der Zukunft. Huntington (1996) spricht hierbei vom „Kampf der Kulturen“, er sieht in den Spannungen zwischen letztlich unversöhnlichen, vor allem religiös begründeten Kulturkreisen die Ursache künftiger weltpolitischer Spannungen. Hierzu gibt es Parallelen bei Star Trek. Die Auseinandersetzung zwischen der Föderation und den Borg, die im Folgenden beschrieben wird, kann als Frage nach dem Verhältnis zwischen der Gemeinschaft und dem Individuum verstanden werden. Möglich ist aber auch eine Deutung als migrationspolitischer interkultureller Diskurs. Dieser Diskurs lässt Schlüsse auf aktuelle Herrschaftsstrategien und deren Legitimationsversuche durch die westliche Welt zu.

Raumschiff Enterprise Voyager. Wie wird der Mensch dargestellt?

Eine philosophische, moralische und theologische Reise

Author: Willian Rivadeneira Caldas

Publisher: GRIN Verlag

ISBN: 3656846219

Category: Philosophy

Page: 100

View: 7479

Masterarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Philosophie - Praktische (Ethik, Ästhetik, Kultur, Natur, Recht, ...), Note: 3, Donau-Universität Krems - Universität für Weiterbildung (Department für Kunst- und Kulturwissenschaften), Sprache: Deutsch, Abstract: Die Serien zu Star Trek, wie beispielsweise Star Trek Voyager, Raumschiff Enterprise, Deep Space Nine und Enterprise, sind vermutlich die erfolgreichsten Science-Fiction-Serien der Welt. Mit zusammen über 560 bisher gesendeten Folgen und neun Kinofilmen sind sie wohl auch die umfangreichsten. Schon in den ersten Monaten der Sendung in den sechziger Jahren des nun vergangenen Jahrhunderts begannen erste Fantreffen und verhinderten sogar, die Originalserie wegen damaliger schlechter Einschaltquoten einzustellen. Da auch ich mich seit meiner Jugend für Science Fiction fasziniere, war es für mich naheliegend meine Masterthesis zu einem Thema mit Bezug zu Raumschiff Enterprise zu verfassen. Im Rahmen dieser Arbeit bin ich in die Rolle des Phantasiereisenden geschlüpft und analysiere den Kontext der Reise in moralischem, ethischem, philosophischem und theologischem Hintergrund. Ich tauche ein in die Serie und versuche zu spüren wie das Leben in Interaktion mit verschiedenen Kulturen und Rassen in diesem Raumschiff ist. Das Reisen in der Phantasie ist eigentlich ein Prozess, der ständig im Menschen abläuft, da wir in Bildern denken und Erinnerungen durch Bilder im Gehirn festhalten. Auch Geräusche und Düfte verstärken das Erinnerungsvermögen. Das Gehirn spreichert viele Wahrnehmungen im Gehirn unbewusst ab. Äußere Reize können diese abgespeicherten Eindrücke wieder ins Bewusstsein heben. Die Arbeit mit inneren Bildern findet auch im therapeutischen Bereich statt. So entwickelte Hanscarl Leuner die Methode des katathymen Bilderlebens. Auch C. G. Jung verwendete die inneren Bilder des Menschen in seiner therapeutischen Praxis. Wir begegnen im religiösen Bereich sehr oft der Anwendung von inneren Bildern in geistlichen Übungen. Es werden dabei biblische Geschichten und Überlieferungen für Phantasiereisen eingesetzt. Es geht darum, dass sich der Teilnehmer auf sein eigenes Vorstellungspotenzial einlässt und die Bilder in seiner Phantasie entwickeln kann. Wichtig ist, darauf zu achten, dass mit guten und heilsamen Bildern gearbeitet wird.

Star Trek - Voyager 8: Ewige Gezeiten

Author: Kirsten Beyer

Publisher: Cross Cult

ISBN: 3864257344

Category: Fiction

Page: 360

View: 7175

Die Voyager-Flotte setzt ihre Erforschung des Delta-Quadranten fort und untersucht den derzeitigen Zustand der Sektoren, die früher in den Händen der Borg waren. Vor Beginn der überaus wichtigen Mission wirft eine gründliche Analyse des Genoms der Flottenkommandantin Afsarah Eden neue Fragen über ihre Herkunft auf. Auf Drängen Captain Chakotays fliegt sie mit der Achilles zu dem einzigen Planeten in der Galaxis, auf dem es möglicherweise die von ihr gesuchten Antworten und Informationen über ihre lang verlorene Heimat gibt. Aber niemand hätte die erschreckenden Konsequenzen ihrer Suche erahnen können. Ebensowenig, dass die einzige Möglichkeit der Voyager, diese Konsequenzen zu überstehen, mit der unerwarteten Rückkehr eines ganz besonderen Offiziers der Sternenflotte zusammenhängt, und den Entscheidungen, die er trifft.

Star Trek - Voyager 12: Kleine Lügen erhalten die Feindschaft 1

Author: Kirsten Beyer

Publisher: Cross Cult

ISBN: 395981691X

Category: Fiction

Page: 320

View: 6301

Captain Regina Farka von der U.S.S. Vesta stellt einen vielversprechenden Erstkontakt mit dem Nihydron her - humanoiden Fremden, die Geschichtsforscher sind. Selten interagieren sie mit den Spezies, die sie studieren. Allerdings haben sie eine riesige Datenbank zahlreicher Rassen, bewohnter planeten und geo-politischer Informationen eines großen Teils des Quadranten zusammengestellt. Bei einem Treffen zum Datenaustausch sind die Vertreter der Nihydron sichtlich schockiert, von Admiral Janeway begrüßt zu werden. Seit fast hundert Jahren kämpfen zwei Spezies, die Rilnar und die Zahl, um die Kontrolle über den nahen Planeten Sormana. Beide Seiten beanspruchen ihn als ihre Ursprungswelt. Doch seit einigen Jahren konnten die Rilnar dank der Taktiken ihres kommandierenden Offiziers beständig Boden gewinnen: einer Menschenfrau, die niemand anderes zu sein scheint als Kathryn Janeway.

Star Trek - Voyager: Echos

Roman

Author: Dean Wesley Smith,Kristine Kathryn Rusch,Nina Kiriki Hoffman

Publisher: Heyne Verlag

ISBN: 3641115744

Category: Fiction

Page: N.A

View: 4645

Janeway muss handeln Die Voyager fängt einen Notruf auf, der sie zum Planeten Birsiba führt. Dort ist durch die Aktivierung eines neuen Transportersystems ein Subraum-Riss entstanden, der nicht mehr zu kontrollieren ist. Captain Janeway stellt fest, dass sich dadurch in regelmäßigen Abständen ein Fenster zu unzähligen Parallel-Universen öffnet. In einem davon sterben alle paar Stunden einige Milliarden intelligenter Humanoiden. Die Voyager-Crew kann diesem Schrecken nicht tatenlos zusehen, doch die einzig mögliche Lösung fordert einen hohen Preis von Janeway und der Voyager-Besatzung: das eigene Leben ...

Star Trek - Voyager 6: Unwürdig

Author: Kirsten Beyer

Publisher: Cross Cult

ISBN: 3864254701

Category: Fiction

Page: 360

View: 8385

Die Borg, die größte Plage der Menschheit, sind verschwunden. Doch ist das so? Kann diese tödliche Bedrohung, die der Menschheit über Jahrzehnte angehaftet hat, wahrhaftig verschwunden sein? Die Föderation beschließt, dass sie es genau wissen muss und die Sternenflotte erhält den Befehl, es herauszufinden. Das Raumschiff Voyager führt eine Flotte in eine Weltraumregion, die seit Generationen in Furcht vor der plötzlichen Auslöschung lebt: die Heimat der Borg, der Delta-Quadrant. Afsarah Eden, der neue Captain der Voyager, soll Antworten und neue mögliche Verbündete finden sowie alte Feindseligkeiten überwinden. Seit Seven of Nine zurückgelassen wurde, lebt sie ein Schattendasein, sie ist weder Borg noch Mensch. Das Geflüster des Kollektivs, ein beruhigendes Gemurmel, das schon immer dagewesen war, ist durch eine Stimme tief in ihrem innern ersetzt worden, die darauf besteht, dass sie Annika Hansen ist. Verliert sie langsam den Verstand?

Star Trek - Voyager 10: Erbsünde

Author: Kirsten Beyer

Publisher: Cross Cult

ISBN: 3959812051

Category: Fiction

Page: 480

View: 9442

Admiral Kathryn Janeway soll diplomatische Beziehungen zur Konföderation der Welten des Ersten Quadranten aufnehmen, eine Zivilisation, deren Macht es durchaus mit der Föderation aufnehmen kann. Doch obwohl Chakotay, der Captain der Voyager, der Interstellaren Flotte der Konföderation dankbar ist, dass sie sie vor einer fremden Armada gerettet hat, kann er nicht vergessen, auf welchen unfassbaren Gräueltaten die Konföderation gegründet wurde ...

Star Trek - Voyager 7: Kinder des Sturms

Author: Kirsten Beyer

Publisher: Cross Cult

ISBN: 3864257336

Category: Fiction

Page: 360

View: 4763

Wenig ist über die Kinder des Sturms bekannt, eine einzigartige und möglicherweise eine der gefährlichsten Spezies, die der Föderation jemals begegnet ist. Die Kinder des Sturms sind körperlos und bereisen den Weltraum in Raumschiffen, die offenbar nur durch Gedanken angetrieben werden, und sie haben es einst geschafft, Tausende Borg-Raumschiffe zu zerstören, ohne eine einzige konventionelle Waffe abzufeuern. Captain Chakotay und Flottenkommandant Afsarah Eden müssen auf ihrer jetzigen Mission zum Delta-Quadranten herausfinden, warum drei Raumschiffe der Föderation, die U.S.S. Quirinal, die Planck und die Demeter, plötzlich gnadenlos und ohne Provokation von den Kindern des Sturms als Ziel anvisiert wurden ... Tausende von Leben innerhalb der Sternenflotte stehen auf dem Spiel durch einen Feind, den die Föderation gerade erst beginnt zu verstehen ...

Star Trek - Voyager: Der Beschützer

Roman

Author: L. A. Graf

Publisher: Heyne Verlag

ISBN: 3641115566

Category: Fiction

Page: N.A

View: 8899

Die Reise der Voyager beginnt Die U.S.S. Voyager unter dem Befehl von Captain Kathryn Janeway ist in einem relativ unbekannten Gebiet der Galaxis unterwegs auf der Suche nach einem Schiff der Maquis. Als es die Rebellen aufgestöbert hat, werden beide Schiffe mit einer technisch weit überlegenen Zivilisation konfrontiert, die sie in eine ferne Region der Galaxis schleudert, Tausende von Lichtjahren von der Föderation entfernt. Auf sich allein gestellt, muss sich Captain Janeway mit dem ehemaligen Gegener aussöhnen, um gemeinsam den Weg nach Hause zu finden - durch unerforschte Regionen, in denen raumfahrende Völker die Grenzen ihrer Hoheitsgebiete scharf bewachen.

Star Trek - Voyager: Der Schatten

Sektion 31 Bd. 4 - Roman

Author: Dean Wesley Smith,Kristine Kathryn Rusch

Publisher: Heyne Verlag

ISBN: 3641115787

Category: Fiction

Page: N.A

View: 937

Was ist Sektion 31? Die Voyager beobachtet die Kollision zweier Sterne und entdeckt dabei ein riesiges Kolonieschiff, das zu langsam ist, um der energetischen Druckwelle zu entkommen. Captain Janeway will alle Ressourcen der Voyager einsetzen, um die Kolonisten vor der Katastrophe zu bewahren. Doch während der Rettungsmission werden mehrere Anschläge auf Seven of Nine verübt, die offenbar von langer Hand vorbereitet waren. Janeway setzt alles daran, die Attacken aufzuklären, und wird zum ersten Mal mit dem dubiosen Geheimbund innerhalb der Sternenflotte konfrontiert: Sektion 31.

Star Trek - Voyager 11: Sühne

Author: Kirsten Beyer

Publisher: Cross Cult

ISBN: 3959815166

Category: Fiction

Page: 510

View: 1821

Admiral Kathryn Janeway blickt einem Tribunal entgegen, das dazu entschlossen ist, sie für Verbrechen hinzurichten, denen sie sich auf dem Jungfernflug der Voyager durch den Delta-Quadranten angeblich schuldig gemacht hat. Captain Chakotay ist davon überzeugt, dass mehr hinter der Kinara – einer Allianz verschiedener Spezies, die sich gegen die Full-Circle-Flotte verbündet hat – steckt, als es den Anschein hat. Die Konföderation der Welten des Ersten Quadranten – ein Bündnis, dem er nicht vertrauen kann – stellt seine einzige Hoffnung dar, die wahren Ziele der Kinara aufzudecken und Admiral Janeway zu retten. In der Zwischenzeit bemühen sich Seven und Tom Paris verzweifelt, die Machenschaften eines Sternenflottenoffiziers aufzudecken. Dieser versucht, die Föderation vor den legendären Caeliar zu schützen und sie sehen sich dazu gezwungen, das Vertrauen ihrer Vorgesetzten zu verraten.

Star Trek - Voyager: Seven of Nine

Roman

Author: Christie Golden

Publisher: Heyne Verlag

ISBN: 3641115752

Category: Fiction

Page: N.A

View: 2862

Nur Seven of Nine kann die Voyager retten Annika Hansen wurde als kleines Mädchen von den Borg assimiliert. Seitdem ist sie Seven of Nine. Nun muss sie sich an Bord der Voyager in einer für sie völlig fremden Umgebung zurechtfinden. Als das Schiff eine Gruppe Flüchtlinge aufnimmt, kann Captain Janeway nicht glauben, dass die friedlichen Skedaner ihre Besatzung mainpulieren und die Voyager für einen Rachefeldzug einsetzen wollen. Nur Seven of Nine ist immun gegen die Telepathen. Doch sie wird von schrecklichen Erinnerungen an ihre Borg-Vergangenheit heimgesucht ...

Star Trek - Voyager: Tod eines Neutronensterns

Roman

Author: Eric Kotani

Publisher: Heyne Verlag

ISBN: 3641115760

Category: Fiction

Page: N.A

View: 7149

Wenn Sterne sterben ... Im Delta-Quadranten bahnt sich eine Sensation an: Ein binärer Neutronenstern explodiert. Captain Janeway will sich die dabei entstehende Energie zunutze machen, um die Rückkehr der Voyager in den Alpha-Quadranten zu beschleunigen. Doch eine Flotte der Qavoks stellt sich ihr in den Weg. Deren Captain verlangt die Auslieferung einer Frau aus dem mit den Qavoks verfeindeten Volk der Lekk, die auf der Voyager Asyl gefunden hat. Janeway wäre zu einem Kompromiss bereit, aber die Qavoks verfolgen einen heimtückischen Plan, der das gesamte Heimatsystem der Lekk vernichten soll.

Star Trek - Voyager: Der Arbuk-Zwischenfall

Roman

Author: John Gregory Betancourt

Publisher: Heyne Verlag

ISBN: 3641115620

Category: Fiction

Page: N.A

View: 3035

Kann Janeway die Superwaffe stoppen? Einem Notruf folgend entdeckt die Voyager im Arbuk-System eine gigantische Raumstation und eine riesige Vernichtungswaffe. Auf der Station ist niemand mehr am Leben, der Notruf kam aus einem winzigen Schiff, das in die Sonne zu stürzen droht. Captain Janeway befiehlt die Rettung, und Chefingenieur Torres versucht, die Superwaffe unter Kontrolle zu bringen. Doch wie aus dem Nichts tauchen drei fremde Schiffe auf und greifen die Voyager an.

Star Trek - Voyager: Cybersong

Roman

Author: Shariann N. Lewitt

Publisher: Heyne Verlag

ISBN: 3641115655

Category: Fiction

Page: N.A

View: 5050

Ein uraltes Wrack birgt große Gefahren Auf der Voyager werden die Lebensmittelvorräte knapp, deswegen entschließt sich Captain Janeway, die Signale eines jahrhundertealten Wracks zu ignorieren und das nächste bewohnte System anzusteuern. Doch dort herrscht eine starke Tachyonenstrahlung, die das Schiff komplett lahmlegt. Steuerlos treibt die Voyager auf das Wrack zu. Da trifft eine Nachricht von überirdisch schönen Wesen ein, die dringend um Hilfe bitten. Captain Janeway, Tom Paris und Harry Kim untersuchen gemeinsam das Geisterschiff. Doch als sie in die Zentrale des Raumers vordringen, kommt es zur Katastrophe.

Star Trek - Voyager: Ragnarök

Roman

Author: Nathan Archer

Publisher: Heyne Verlag

ISBN: 3641115590

Category: Fiction

Page: N.A

View: 881

Die Voyager gerät unter Beschuss Seit Jahrhunderten führen die Zivilisationen der Hachai und P'nir einen erbitterten Krieg. Die Voyager gerät mitten in das Schlachtfeld, als sie einer seltsamen Energieemission folgt. Captain Janeway versucht erfolglos, zwischen den verfeindeten Völkern zu vermitteln. Um die Voyager und ihre Crew zu retten, bleibt ihr am Ende nur ein Ausweg: Sie muss den Kampf gegen beide Völker aufnehmen.

Star Trek - Voyager: Gestrandet

Roman

Author: Christie Golden

Publisher: Heyne Verlag

ISBN: 3641115736

Category: Fiction

Page: N.A

View: 8141

Die Voyager sitzt in der Falle! Die Raumstation Oase erscheint Captain Janeway als ideale Möglichkeit, sich Sternkarten über den Delta-Quadranten zu besorgen und Ersatzteile zu kaufen. Doch das freundliche Angebot des Administrators Aren Yashar entpuppt sich als Falle: Er entführt die Ocampa Kes und verwischt seine Spur. Als die Voyager-Crew ihn endlich aufspüren kann, gerät die von Captain Janeway geleitete Rettungsmission zu einem Desaster: Ihr Shuttle stürzt ab, und das Einsatzteam wird von Wilden gefangengenommen ...

Star Trek - Voyager: Frontlinien

Roman

Author: Dave Galanter,Greg Brodeur

Publisher: Heyne Verlag

ISBN: 3641115795

Category: Fiction

Page: N.A

View: 3286

Die Voyager wird in einen Krieg hineingezogen Ohne Vorwarnung wird die Voyager in ein Gefecht mit den Edesianern verwickelt. Doch die Fremden wollen das Schiff nicht zerstören, sondern es für ihren Krieg gegen die Gimlon requirieren. Es gelingt ihnen, das Warp-Triebwerk der Voyager zu neutralisieren, und Captain Janeway kann nicht verhindern, dass ein Kommando der Edesianer das Schiff übernimmt. Die Voyager-Crew setzt sich nach Kräften gegen die Eindringlinge zur Wehr. Kathryn Janeway ist nicht bereit, sich in einen Krieg hineinziehen zu lassen, der sie nichts angeht. Aber dann muss sie hilflos mit ansehen, wie eine Superwaffe der Gimlon einen ganzen Planeten der Edesianer vernichtet, mit Milliarden Bewohnern.

Star Trek - Voyager: Geisterhafte Visionen

Roman

Author: Mark A. Garland,Charles G. McGraw

Publisher: Heyne Verlag

ISBN: 3641115647

Category: Fiction

Page: N.A

View: 9521

Die Voyager-Crew muss sich entscheiden: Leben oder Tod? Nach einer Begegnung mit einem Zwergstern wird die Voyager so schwer beschädigt, dass sie das Drenar-System nicht mehr verlassen kann. Captain Janeway entdeckt, dass die primitiven Bewohner von Drenar IV durch Erdbeben und Vulkanausbrüche stark bedroht sind. Doch die Erste Direktive der Föderation untersagt jedes Eingreifen. Gleichzeitig wird Janeway von albtraumhaften Visionen geplagt, eindringlichen Botschaften, in denen sie um Hilfe gebeten wird. Dann taucht ein Schiff der Televek auf und nimmt die Voyager unter Beschuss. Doch nach den ersten Drohgebärden stellen sie sich als gerissene Händler heraus, die Janeway ein verlockendes Angebot machen.

Star Trek - Voyager: Die Flucht

Roman

Author: Dean Wesley Smith,Kristine Kathryn Rusch

Publisher: Heyne Verlag

ISBN: 3641115574

Category: Fiction

Page: N.A

View: 4985

Wer bedroht die Voyager? Nachdem sie durch eine Raumverschiebung ans andere Ende der Galaxis geschleudert wurde, befindet sich die Voyager technisch in einem desolaten Zustand. Captain Janeway braucht dringend Ersatzteile, deswegen akzeptiert sie Neelix' Vorschlag, zum Planeten Alcawell zu fliegen. Dort wurde von einer anscheinend verschwundenen Zivilisation ein gigantischer Raumschiff-Friedhof angelegt. Doch als ein Team der Voyager zur Oberfläche des riesigen Schrottplatzes beamt, erwachen einige der Wracks zu geisterhaftem Leben ...