The Story of Life in 25 Fossils

Tales of Intrepid Fossil Hunters and the Wonders of Evolution

Author: Donald R. Prothero

Publisher: Columbia University Press

ISBN: 0231539428

Category: Science

Page: 432

View: 4539

Every fossil tells a story. Best-selling paleontology author Donald R. Prothero describes twenty-five famous, beautifully preserved fossils in a gripping scientific history of life on Earth. Recounting the adventures behind the discovery of these objects and fully interpreting their significance within the larger fossil record, Prothero creates a riveting history of life on our planet. The twenty-five fossils portrayed in this book catch animals in their evolutionary splendor as they transition from one kind of organism to another. We witness extinct plants and animals of microscopic and immense size and thrilling diversity. We learn about fantastic land and sea creatures that have no match in nature today. Along the way, we encounter such fascinating fossils as the earliest trilobite, Olenellus; the giant shark Carcharocles; the "fishibian" Tiktaalik; the "Frogamander" and the "Turtle on the Half-Shell"; enormous marine reptiles and the biggest dinosaurs known; the first bird, Archaeopteryx; the walking whale Ambulocetus; the gigantic hornless rhinoceros Paraceratherium, the largest land mammal that ever lived; and the Australopithecus nicknamed "Lucy," the oldest human skeleton. We meet the scientists and adventurers who pioneered paleontology and learn about the larger intellectual and social contexts in which their discoveries were made. Finally, we find out where to see these splendid fossils in the world's great museums. Ideal for all who love prehistoric landscapes and delight in the history of science, this book makes a treasured addition to any bookshelf, stoking curiosity in the evolution of life on Earth.

The Story of the Earth in 25 Rocks

Tales of Important Geological Puzzles and the People Who Solved Them

Author: Donald R. Prothero

Publisher: Columbia University Press

ISBN: 0231544278

Category: Science

Page: 354

View: 8058

Every rock is a tangible trace of the earth’s past. The Story of the Earth in 25 Rocks tells the fascinating stories behind the discoveries that shook the foundations of geology. In twenty-five chapters—each about a particular rock, outcrop, or geologic phenomenon—Donald R. Prothero recounts the scientific detective work that shaped our understanding of geology, from the unearthing of exemplary specimens to tectonic shifts in how we view the inner workings of our planet. Prothero follows in the footsteps of the scientists who asked—and answered—geology’s biggest questions: How do we know how old the earth is? What happened to the supercontinent Pangea? How did ocean rocks end up at the top of Mount Everest? What can we learn about our planet from meteorites and moon rocks? He answers these questions through expertly chosen case studies, such as Pliny the Younger’s firsthand account of the eruption of Vesuvius; the granite outcrops that led a Scottish scientist to theorize that the landscapes he witnessed were far older than Noah’s Flood; the salt and gypsum deposits under the Mediterranean Sea that indicate that it was once a desert; and how trying to date the age of meteorites revealed the dangers of lead poisoning. Each of these breakthroughs filled in a piece of the greater puzzle that is the earth, with scientific discoveries dovetailing with each other to offer an increasingly coherent image of the geologic past. Summarizing a wealth of information in an entertaining, approachable style, The Story of the Earth in 25 Rocks is essential reading for the armchair geologist, the rock hound, and all who are curious about the earth beneath their feet.

The Evolution of Mammals

Author: Sue Bradford Edwards

Publisher: Essential Library

ISBN: 1532159501

Category:

Page: 112

View: 9965

The Evolution of Mammals explores what we know about mammalian evolution, from theories of the past to recent breakthroughs in research. This title also looks at the science behind the research, from studying fossils to analyzing DNA. Features include a glossary, references, websites, source notes, and an index. Aligned to Common Core Standards and correlated to state standards. Essential Library is an imprint of Abdo Publishing, a division of ABDO.

The Story of the Dinosaurs in 25 Discoveries

Amazing Fossils and the People Who Found Them

Author: Donald R. Prothero

Publisher: Columbia University Press

ISBN: 0231546467

Category: Science

Page: N.A

View: 3137

Today, any kid can rattle off the names of dozens of dinosaurs. But it took centuries of scientific effort—and a lot of luck—to discover and establish the diversity of dinosaur species we now know. How did we learn that Triceratops had three horns? Why don’t many paleontologists consider Brontosaurus a valid species? What convinced scientists that modern birds are relatives of ancient Velociraptor? In The Story of the Dinosaurs in 25 Discoveries, Donald R. Prothero tells the fascinating stories behind the most important fossil finds and the intrepid researchers who unearthed them. In twenty-five vivid vignettes, he weaves together the dramatic tales of dinosaur discoveries with what modern science now knows about the species to which they belong. Prothero takes us from eighteenth-century sightings of colossal bones taken for biblical giants through recent discoveries of enormous predators even larger than Tyrannosaurus. He recounts the escapades of the larger-than-life personalities who made modern paleontology, including scientific rivalries like the nineteenth-century “Bone Wars.” Prothero also details how to draw the boundaries between species and explores debates such as whether dinosaurs had feathers, explaining the findings that settled them or keep them going. Throughout, he offers a clear and rigorous look at what paleontologists consider sound interpretation of evidence. An essential read for any dinosaur lover, this book teaches us to see an ancient world ruled by giant majestic creatures anew.

Dinosaur Destinations

Finding America's Best Dinosaur Dig Sites, Museums and Exhibits

Author: Jon Kramer

Publisher: Adventure Publications

ISBN: 1591936349

Category: Nature

Page: 200

View: 9175

When it comes to dinosaurs and other fascinating fossils, the U.S. has it all, from Tyrannosaurus rex and Triceratops to Stegosaurus and Brachiosaurus. Dinosaur Destinations, by Jon Kramer, Julie Martinez, and Vernon Morris, will help you find the best dinosaur sites near you and across the country. Visit a dinosaur dig site or a famous dinosaur track site--and even make your own cast of fossilized tracks! With details about the nation's best dinosaur-related locales, you'll learn what fossils have been found at or near each place, what kids will enjoy about each site, contact information and more. Plus, this field guide to extinct creatures introduces each species and includes their former range maps and fun facts. Dinosaur Destinations features: The most famous dinosaur dig sites, track sites and fossil locales in the U.S., including a few that allow visitors to participate in real dinosaur digs Locations with unique opportunities for dinosaur fans, such as venues that allow you to touch real dinosaur fossils Fascinating facts about the most famous dinosaurs and other prehistoric creatures Notable non-dinosaur fossil sites and species, such as pteranodons, plesiosaurs, mammoths, and more

Newton - Wie ein Arschloch das Universum neu erfand

Author: Florian Freistetter

Publisher: Carl Hanser Verlag GmbH Co KG

ISBN: 3446256202

Category: Biography & Autobiography

Page: 208

View: 432

Im 17. Jahrhundert war es höchste Zeit, dass ein Genie auftauchte und Schneisen ins Dickicht des Unwissens schlug. Isaac Newton war dieses Genie. Und ein Arschloch. Science Buster Florian Freistetter zeigt, wie intrigant und hinterhältig Newton wirklich war und dass sein Hass auf Robert Hooke und Gottfried Wilhelm Leibniz keine Grenzen kannte. Gleichzeitig beweist er, dass Newton die Physik niemals revolutioniert hätte, wenn er nicht solch ein Kotzbrocken gewesen wäre. Wenn Genialität auf Streitsucht trifft – und dabei ein kosmisches Arschloch herauskommt, davon erzählt Freistetters Buch mit schonungslosem Humor.

Das Evangelium des fliegenden Spaghettimonsters

Author: Bobby Henderson

Publisher: Manhattan

ISBN: 3641182220

Category: Fiction

Page: 240

View: 5484

Am Anfang war die Nudel – und Bobby Henderson ist ihr Prophet Eine fulminante Satire über religiösen Dogmatismus und die Evolutionstheorie. Zahllose Menschen sind überzeugt zu wissen, wer die Welt erschuf und unsere Geschicke lenkt: Es ist das Fliegende Spaghettimonster. Die Glaubenssätze seiner Anhänger sind klar und überzeugend: Der Pastafarianismus steht für alles, was gut ist. Was lehnt er ab? Alles, was nicht gut ist. Und es ist ein Glaube, der sich im Einklang mit der Wissenschaft befindet. Ob Evolution, Schwerkraft oder globale Erwärmung – das vorliegende Evangelium hält für alles eine bestechend logische Erklärung bereit.

Die Neandertaler und wir

Meine Suche nach den Urzeit-Genen

Author: Svante Pääbo

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3104030324

Category: Social Science

Page: 384

View: 9191

Die aufregende Geschichte der Entschlüsselung des Neandertalergenoms – und das lebendige Porträt der neuen Wissenschaft der Paläogenetik In einer folgenreichen Nacht im Jahre 1996 gelang Svante Pääbo die Entschlüsselung der ersten DNA-Sequenzen eines Neandertalers. Eine Sensation! Die verblüffenden Erkenntnisse revolutionierten unser Bild von der Entwicklung des Homo sapiens. Jetzt erzählt der preisgekrönte Wissenschaftler seine persönliche Geschichte und verschränkt sie mit der Geschichte des neuen Gebiets, das er maßgeblich mitentwickelte: der Paläogenetik - von den ersten Analysen an altägyptischen Mumien bis hin zu Mammuts, Höhlenbären und Riesenfaultieren. Ein faszinierender Blick hinter die Kulissen der Spitzenforschung in Deutschland und der spannende Entwicklungsroman einer Wissenschaft, deren Ergebnisse vor wenigen Jahrzehnten noch niemand erahnen konnte

Kleine Meteoritenkunde

Author: Fritz Heide

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3662398605

Category: Science

Page: 120

View: 4213

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer Book Archives mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen. Dieser Titel erschien in der Zeit vor 1945 und wird daher in seiner zeittypischen politisch-ideologischen Ausrichtung vom Verlag nicht beworben.

MEG

Roman

Author: Steve Alten

Publisher: Heyne Verlag

ISBN: 3641213770

Category: Fiction

Page: 400

View: 7462

Ab 9. August im Kino! Im Marianengraben südwestlich von Burma hat »Carcharodon megalodon« überlebt - MEG, ein Vorfahre des weißen Hais und eines der gefährlichsten Raubtiere, das je existierte. Der Herrscher der Meere, eine Killermaschine. Jonas Taylor, ein berühmter Tiefseeforscher, ahnt es. Auf einer Tauchstation in ozeanischen Tiefen stellt sich heraus, wie recht er hat. MEG gelingt es, in die oberen Wasserschichten aufzusteigen, wo der gigantische Hai fortan sein Unwesen treibt. Die Jagd beginnt - und dieses Mal ist der Mensch das Opfer ...

Zwei bemerkenswerte Frauen

Roman

Author: Tracy Chevalier

Publisher: Albrecht Knaus Verlag

ISBN: 3641119170

Category: Fiction

Page: 368

View: 3267

England im 19. Jahrhundert: zwei ungewöhnliche Frauen und ein spektakulärer Fund am Strand England, 1830: Elizabeth Philpot, eine junge Frau aus besseren Kreisen, deren Familienerbe nicht zu einem standesgemäßen Leben in London reicht, wird von ihrem Bruder in den kleinen südenglischen Küstenort Lyme Regis abgeschoben. Was ihr zunächst wie eine Verbannung vorkommt, erweist sich als glückliche Fügung, denn am Strand nehmen seltsame Steine sie völlig gefangen: Fossilien. Und hier in Lyme Regis begegnet sie Mary, einem Mädchen aus ärmlichen Verhältnissen, das die Familie mit dem Verkauf von Fossilien über Wasser hält und dabei spektakuläre Funde macht. Die beiden so unterschiedlichen Frauen widmen ihr Leben den rätselhaften Versteinerungen. Doch dann verlieben sich beide in denselben Mann.

Die Welt der Menschenaffen

Author: Desmond Morris,Steve Parker

Publisher: N.A

ISBN: 9783866901629

Category:

Page: 288

View: 8540

Gorillas, Orang-Utans, Schimpansen und Bonobos sind evolutionär nicht weit von uns Menschen entfernt. Der Zoologe und Verhaltensforscher Desmond Morris beschreibt in seinem umfangreichen Standardwerk ihre Welt. Er schildert die Streifzüge der Gorillas so ausführlich wie das Heranwachsen der Orang-Utans. Er erläutert die sexuelle Freizügigkeit der Bonobos genauso wie die komplexen Sozialstrukturen der Schimpansen. Menschenaffen kommunizieren in feinen Nuancen, in vielerlei Hinsicht halten sie uns einen Spiegel vor. Dennoch haben wir sie an den Rand des Aussterbens gebracht. Ein Extrakapitel widmet sich den Schutzmassnahmen für die zum Teil extrem gefährdeten Tiere und zeigt, was wir tun können, die in freier Wildbahn verbliebenen Affen zu retten. (Quelle: www.buch.ch).

Gesteine Und Minerallagerstätten

Exogene Gesteine und Minerallagerstätten

Author: P. Niggli

Publisher: Birkhäuser

ISBN: 9783764302801

Category: Science

Page: 558

View: 5802

Band 2 des dreibandigen Werkes behandelt die exogenen Gesteine, das heiBt die Verwitterungsprozesse und die Sedimentbildung. Bereits Ende 1947 lag das Manuskript fUr diesen Teil mit den Zeichnungen vor, die wiederum gri:iBtenteils von E. DAL VESCO und W. EpPRECHT, mit Unterstutzung durch die Behorden der Eidgenossischen Technischen Hochschule, entworfen worden waren. Infolge verschiedener Umstande hat sich die Drucklegung verzogert, so daB nachtraglich noch manche Literaturangaben bis zum Jahre 1951 hinzu gefUgt werden konnten. In der Zwischenzeit erschienen, besonders im englischen Sprachgebiet, verschiedene wichtige DarsteUungen uber Sedimente in Buch form. Nachstehender, im Aufbau etwas eigenwilliger Versuch berucksichtigt im allgemeinen die geologischen Grundlagen, die Sedimentchemie sowie die be sonderen Erscheinungen der Sedimentologie, wie sie in Binnenlandern von Ge birgscharakter auftreten, starker, ohne den so wichtigen allgemeinen syste matischen Teil zu vernachlassigen. So scheint er als Erganzung und als neue umfassende Darstellung seinen Platz beanspruchen zu durfen. Indessen konnten in Riicksicht auf die erwahnten Bucher im urspriinglichen Manuskript Kiir zungen vorgenommen werden. Die zahlreichen Literaturangaben steUen ein zelneHinweiseaufimTexterwahnteneuereArbeitenverschiedenerSprachgebiete dar, wobei es im Interesse der Fachwelt erwiinscht war, die in manchen anderen Publikationen wenig benutzten Arbeiten Kontinentaleuropas (besonders der Schweiz, Deutschlands, Frankreichs, der Niederlande und Osterreichs) etwas starker hervortreten zu lassen, ohne die angelsachsische wissenschaftliche Literatur zu vernachlassigen. Sprachschwierigkeiten, wie sie leider in neuerer Zeit nicht selten zu beobachten sind, soU ten in einer naturwissenschaftlichen Disziplin eine moglichst geringe Rolle spielen.