The Secret Chamber of Osiris

Lost Knowledge of the Sixteen Pyramids

Author: Scott Creighton

Publisher: Simon and Schuster

ISBN: 1591431875

Category: Body, Mind & Spirit

Page: 256

View: 5572

Reveals the true purpose behind the pyramids of Giza and the location of the secret vault of Egyptian treasures hidden on the Giza plateau • Details how the first 16 pyramids represent the allegorical “dismembered body of Osiris” and the legendary missing part is a secret underground chamber • Explains how the pyramids were built as recovery vaults and with the secret chamber contained everything needed to rebuild civilization after the Deluge • Examines the technology used to build the pyramids and “fly the stones into place” After nearly 200 years of the pyramid-as-tomb theory, a growing body of evidence suggests the first 16 pyramids of ancient Egypt were not royal tombs but nearly indestructible recovery vaults designed to revive civilization after an anticipated major catastrophe, the Deluge of Thoth. Scott Creighton examines the prophecy of catastrophe and the ancient Egyptians’ massive undertaking to ensure the survival of their civilization. He explains how the pyramids acted as easily located storehouses for seeds, tools, and civilizing knowledge, yet they would have been too visible to house the precious treasures necessary to restore the rich culture of ancient Egypt. For this, the ancients created a secret chamber whose existence was hidden in myth and whose location was encoded in the Giza pyramids. Creighton shows how, collectively, the first 16 pyramids represent the allegorical “dismembered body of Osiris,” the Egyptian god of agriculture and rebirth, and, as in the myth of Osiris, one part is missing or hidden--a secret chamber under the sands of the Giza plateau. Creighton reveals how the 3 great pyramids of Giza “point” to the secret location and how they were built with technology akin to modern hot air balloons, used to “fly the stones into place” as cited in Egyptian legends and shown in ancient art. Offering a new understanding of this remarkable civilization, the author concludes with a startling revelation: shortly after he revealed the location of the secret chamber of Osiris--a location never before explored--it became the site of a major excavation by the Egyptian authorities, the results of which have yet to be made public.

The Secrets of Ancient Egypt

Egyptian Pyramids and the Secrets of the Pharaohs

Author: Federico Puigdevall,Albert Cañagueral

Publisher: Cavendish Square Publishing, LLC

ISBN: 1502634392

Category: Juvenile Nonfiction

Page: 96

View: 5344

Howard Carter's discovery of King Tutankhamen's tomb in 1923 sparked worldwide fascination about ancient Egypt, and the mysteries of the Egyptians still loom large. The Pyramids, the Sphinx, mummies, surviving artwork, and more all hold priceless clues about what life was like in ancient Egypt. This book takes a closer look at the information that archaeology has revealed and the lasting impact of these findings.

The Great Pyramid Hoax

The Conspiracy to Conceal the True History of Ancient Egypt

Author: Scott Creighton

Publisher: Simon and Schuster

ISBN: 1591437903

Category: Body, Mind & Spirit

Page: 224

View: 8267

Reveals how the only hard evidence that dates the Great Pyramid--the quarry marks discovered by Colonel Vyse in 1837--was forged • Includes evidence from the time of the discovery of the marks: Vyse’s private field notes, surveys, facsimile drawings, and eye-witness testimony • Explains why Vyse was driven to perpetrate a fraud inside the Great Pyramid • Examines recent chemical analysis of the marks and high-definition photos to reveal errors and other anomalies within the forged Khufu cartouche Despite millennia of fame, the origins of the Great Pyramid of Giza are shrouded in mystery. Believed to be the tomb of an Egyptian king, even though no remains have ever been found, its construction date of roughly 2550 BCE is tied to only one piece of evidence: the crudely painted marks within the pyramid’s hidden chambers that refer to the 4th Dynasty king Khufu, discovered in 1837 by Colonel Howard Vyse and his team. Using evidence from the time of the discovery of these “quarry marks”--including surveys, facsimile drawings and Vyse’s private field notes--along with high definition photos of the actual marks, Scott Creighton reveals how and why the marks were faked. He investigates the anomalous and contradictory orthography of the quarry marks through more than 75 photos and illustrations, showing how they radically depart from the established canon of quarry marks from this period. He explains how the orientation of the Khufu cartouche contradicts ancient Egyptian writing convention and how one of the signs is from a later period. Analyzing Vyse’s private diary, he reveals Vyse’s forgery instructions to his two assistants, Raven and Hill, and what the anachronistic sign should have been. He examines recent chemical analysis of the marks along with the eye-witness testimony of Humphries Brewer, who worked with Vyse at Giza in 1837 and saw forgery take place. Exploring Vyse’s background, including his electoral fraud to become a member of the British Parliament, he explains why he was driven to perpetrate a fraud inside the Great Pyramid. Proving Zecharia Sitchin’s claim that the quarry marks are forgeries and removing the only physical evidence that dates the Great Pyramid’s construction to the reign of Khufu, Creighton’s study strikes down one of the most fundamental assertions of orthodox Egyptologists and reopens long-standing questions about the Great Pyramid’s true age, who really built it, and why.

Secret Chamber Revisited

The Quest for the Lost Knowledge of Ancient Egypt

Author: Robert Bauval

Publisher: Simon and Schuster

ISBN: 1591437741

Category: Body, Mind & Spirit

Page: 592

View: 9409

A firsthand, behind-the-scene account of the controversies surrounding modern explorations at Giza • Investigates the recent scandals at Giza and claims of secret excavations and tunneling inside the Great Pyramid • Reveals the historical evidence in support of secret chambers in the Great Pyramid and beneath the Great Sphinx • Exposes the secret agendas behind the latest explorations on the Giza plateau Since 1993 Robert Bauval has been embroiled in the many controversies involving the search for the lost treasures of the pyramid builders and the quest for the legendary Hall of Records of Atlantis. The strange but true story that he unfolds implicates American business moguls, the prestigious National Geographic Society, several Ivy League universities, the Edgar Cayce Foundation, the Freemasons, Christian fundamentalists, Zionists, and the Egyptian government. In this fully updated edition of Secret Chamber, including new color photographs, Robert Bauval pursues his in-depth investigation of clandestine events at Giza and the role played by the controversial ex-Minister of Antiquities Dr. Zahi Hawass. What lies behind the mysterious doors at the end of the star shafts in the Great Pyramid? What do the mysterious inscriptions found behind the Gantenbrink door mean? What is the real purpose of the Relief Chambers and the red ochre “graffiti” in them? Who is behind the secretly tunneling and excavating in these chambers, and why? Is there really a hidden Hall of Records from Atlantis beneath the Great Sphinx? Is the Great Pyramid just a tomb or does it serve a higher purpose involving a lost science of immortality? Why do the ancient texts ascribe the Pyramid’s design to the supreme god of wisdom Thoth, the writer of the fabled Books of Hermes? Will the Great Pyramid prove to be the “missing link” to our true origins or a “metaphysical machine” to access the world beyond? Providing a firsthand account of the strange events that have taken place at the Giza plateau in the last three decades, Bauval reveals the hidden agendas behind these events and raises important questions about the meaning of Egypt’s ancient structures and the very origins of civilization.

Eine kurze Geschichte der Menschheit

Author: Yuval Noah Harari

Publisher: DVA

ISBN: 364110498X

Category: History

Page: 528

View: 5100

Krone der Schöpfung? Vor 100 000 Jahren war der Homo sapiens noch ein unbedeutendes Tier, das unauffällig in einem abgelegenen Winkel des afrikanischen Kontinents lebte. Unsere Vorfahren teilten sich den Planeten mit mindestens fünf weiteren menschlichen Spezies, und die Rolle, die sie im Ökosystem spielten, war nicht größer als die von Gorillas, Libellen oder Quallen. Vor 70 000 Jahren dann vollzog sich ein mysteriöser und rascher Wandel mit dem Homo sapiens, und es war vor allem die Beschaffenheit seines Gehirns, die ihn zum Herren des Planeten und zum Schrecken des Ökosystems werden ließ. Bis heute hat sich diese Vorherrschaft stetig zugespitzt: Der Mensch hat die Fähigkeit zu schöpferischem und zu zerstörerischem Handeln wie kein anderes Lebewesen. Anschaulich, unterhaltsam und stellenweise hochkomisch zeichnet Yuval Harari die Geschichte des Menschen nach und zeigt alle großen, aber auch alle ambivalenten Momente unserer Menschwerdung.

Die Spur der Götter

Author: Graham Hancock

Publisher: Bastei Lübbe GmbH & CompanyKG (Bastei Verlag)

ISBN: 9783404641499

Category: History

Page: 608

View: 2980

Lange vor unserer Zeitrechnung gab es bereits eine andere, technisch fortschrittliche Kultur. Zu diesem Schluß kommt Graham Hancock nach dem eingehenden Studium von Karten aus dem 16. Jahrhundert, die zum Teil vermutlich auf noch älterenExemplaren basieren und auf denen der Küstenverlauf der seit Jahrtausenden mit einer dicken Eisschicht bedeckten Antarktis genau eingezeichnet ist.Wie kamen die damaligen Kartographen zu ihren Kenntnissen über eine Landmasse, die sich erstheutzutage mit den modernsten Geräten erforschen läßt? Ist es möglich, daß durch eine Verschiebung der Erdkruste Landmassen unter Wasser gesetzt wurden und damit eine hochentwickelte Zivilisation vernichtet wurde?Graham Hancock machte sichauf den Weg, diesen Fragen und ungeklärten Rätseln nachzuspüren, um überall auf der Welt Beweise zu finden, die seine Theorie stützen.

“The” Academy

A Monthly Record of Literature, Learning, Science, and Art

Author: N.A

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category:

Page: N.A

View: 4191


Die Kane-Chroniken 1: Die rote Pyramide

Author: Rick Riordan

Publisher: CARLSEN Verlag

ISBN: 3646921862

Category: Juvenile Fiction

Page: 608

View: 7103

Ins Museum? An Heiligabend? Bescheuerte Idee, findet Sadie. Sie sieht ihren Vater, den Ägyptologen Dr. Julius Kane, doch eh nur zwei Mal im Jahr und dann so was! Aber Sadie und ihr Bruder Carter merken schnell, dass es ihrem Vater nicht um verstaubte Sarkophage geht – er will den Gott Osiris beschwören! Das geht allerdings schief und stattdessen wird er von einer glutroten Gestalt entführt. Sadie und Carter müssen es mit der gesamten ägyptischen Götterwelt aufnehmen, um ihren Vater zu befreien. Die ganze Serie über die Kane-Geschwister: Die Kane-Chroniken – Die rote Pyramide (Band 1) Die Kane-Chroniken – Der Feuerthron (Band 2) Die Kane-Chroniken – Der Schatten der Schlange (Band 3) Percy Jackson – Auf Monsterjagd mit den Geschwistern Kane (Sonderband)

Der Große Zoo von China

Thriller

Author: Matthew Reilly

Publisher: Festa

ISBN: 3865525636

Category: Fiction

Page: 480

View: 6091

Matthew Reilley: »Mein absolutes Lieblingsbuch ist Jurassic Park, und das hat mich inspiriert.« Reilly schreibt Action-Thriller mit fantastischen Elementen. Dazu Wikipedia: »Reilly ist bekannt für seinen Schreibstil, der sich, wie kaum ein anderer zuvor, auf Actionszenen im Stil von Hollywood konzentriert und dadurch Dramatik und die Entwicklung der Charaktere erst als zweite Priorität behandelt. Seine Kritiker verurteilen dies und verweisen darauf, dass er Bücher schreibt, die wie Filme zu lesen sind oder gar an die Beschreibung eines Action-Videospiels erinnern. Seine Fans sind der Meinung, dass dies der Grund ist, der seine Bücher so einzigartig und aufregend macht.«

Der zwölfte Planet

wann, wo, wie die ersten Astronauten eines anderen Planeten zur Erde kamen und den Homo Sapiens schufen

Author: Zecharia Sitchin

Publisher: N.A

ISBN: 9783930219582

Category:

Page: 351

View: 9873

>Der zwölfte Planet liefert eindrucksvolle Belege für die Existenz eines zusätzlichen Planeten in unserem Sonnensystem: Nibiru - der Heimatplanet der Anunnaki, jene die vom Himmel auf die Erde kamen. Zecharia Sitchin schildert in diesem Ausnahmewerk die Ursprünge der Menschheit anhand von Erkenntnissen aus der Archäologie, der Mythologie und antiken Texten und dokumentiert außerirdische Einflüsse auf die Erdgeschichte. Er konzentriert sich dabei vorwiegend auf das alte Sumer und enthüllt mit beeindruckender Genauigkeit die vollständige Geschichte unseres Sonnensystems, wie sie von den Besuchern eines anderen Planeten erzählt wurde, der sich alle 3.600 Jahre der Erde nähert. Der zwölfte Planet ist das kritische Standardwerk über die Astronauten der Antike - wie sie hierhergelangten, wann sie kamen und wie ihre Technologie und Kultur die menschliche Rasse seit Hunderttausenden von Jahren beeinflußt. Aufregend ... glaubwürdig ... sehr provokativ und zwingend. Der zwölfte Planet präsentiert Nachweise für eine völlig neue Theorie, die einige uralte Fragen beantwortet und einiges an Wellen schlagen wird (wie der Autor selbst schreibt: Wenn die Nefilim den Menschen erschaffen haben - wer hat dann die Nefilim erschaffen ...?) Library Journal Eines der wichtigsten Bücher über die Ursprünge der Erde, das je geschrieben wurde. East West Magazine Sitchin ist ein eifriger Erforscher der Ursprünge des Menschen. Eine unglaubliche Leistung. Kirkus Reviews Sitchins Buch ist nichts geringeres als eine Sensation (...). Ein nüchternes und ausgezeichnet recherchiertes Buch mit tiefschürfenden Schlußfolgerungen und ganz offensichtlich das Ergebnis akribischer und scharfsinniger Forschungsarbeiten an den Texten vergangener Zeitalter. Als solches ist es aufrichtig und überzeugend.

Das Grab des Herkules

Roman

Author: Andy McDermott

Publisher: Goldmann Verlag

ISBN: 3641055407

Category: Fiction

Page: N.A

View: 2134

Die tödliche Jagd nach dem größten Schatz der Menschheit Über Jahrhunderte blieb die Totenruhe des größten Kriegers der Antike ungestört, doch dann bringt ein altes Schriftstück die Archäologin Nina Wilde auf die Spur der sagenumwobenen Grabstätte. Zusammen mit ihrem Freund, dem Ex-SAS-Agenten Eddie Chase begibt sie sich auf die Suche. Schon bald stecken sie mitten in einer tödlichen Hetzjagd rund um den Globus, denn bei ihrer Suche nach dem legendären Schatz des Herkules ist ihnen ein mächtiger, skrupelloser Gegner dicht auf den Fersen ...

Hotel Sphinx

Roman

Author: Arthur Phillips

Publisher: Goldmann Verlag

ISBN: 3641012244

Category: Fiction

Page: N.A

View: 5514

Eine archäologische Zeitreise in das Ägypten des frühen 20. Jahrhunderts, eine Reise in ein Labyrinth aus Intrigen, Lügen und dunklen Geheimnissen. Luxor, 1922: Der passionierte Archäologe Ralph Trilipush steht vor dem größten Triumph seines Lebens: Er ist überzeugt, binnen kurzem auf die Grabkammer des sagenumwobenen Pharaos Atum-hadu zu stoßen. Noch kann er nicht ahnen, dass er einen Widersacher hat, der alles daran setzt, seinen Traum vom Ruhm zu zerstören – den Privatdetektiv Harold Ferrell, der bei Trilipush die Schuld für das das rätselhafte Verschwinden zweier Männer in der Wüste sucht ...