The Republic

Author: Plato

Publisher: Penguin UK

ISBN: 0141917695

Category: Philosophy

Page: 480

View: 6466

Plato's Republic is widely acknowledged as the cornerstone of Western philosophy. Presented in the form of a dialogue between Socrates and three different interlocutors, it is an enquiry into the notion of a perfect community and the ideal individual within it. During the conversation other questions are raised: what is goodness; what is reality; what is knowledge? The Republic also addresses the purpose of education and the role of both women and men as 'guardians' of the people. With remarkable lucidity and deft use of allegory, Plato arrives at a depiction of a state bound by harmony and ruled by 'philosopher kings'.

Der Staat

Author: Platon

Publisher: BoD – Books on Demand

ISBN: 3843030944

Category: Philosophy

Page: 356

View: 8907

Platon: Der Staat Entstanden etwa in der Mitte der siebziger Jahre des 4. Jahrhunderts v. Chr. Erstdruck (in lateinischer Übersetzung durch Marsilio Ficino) in: Opera, Florenz o. J. (ca. 1482/84). Erstdruck des griechischen Originals in: Hapanta ta tu Platônos, herausgegeben von M. Musuros, Venedig 1513. Erste deutsche Übersetzung (in Auszügen) durch G. Lauterbeck unter dem Titel »Summa der Platonischen Lere, von den Gesetzen und Regierung des gemeinen Nutzes« in: G. Lauterbeck, Regentenbuch, Leipzig 1572. Erste vollständige deutsche Übersetzung durch Johann Friedrich Kleuker unter dem Titel »Die Republik oder ein Gespräch über das Gerechte« in: Werke, 2. Band, Lemgo 1780. Der Text folgt der Übersetzung durch Wilhelm Siegmund Teuffel (Buch I-V) und Wilhelm Wiegand (Buch VI-X) von 1855/56. Vollständige Neuausgabe mit einer Biographie des Autors. Herausgegeben von Karl-Maria Guth. Berlin 2013. Textgrundlage ist die Ausgabe: Platon: Sämtliche Werke. Berlin: Lambert Schneider, [1940]. Die Paginierung obiger Ausgabe wird in dieser Neuausgabe als Marginalie zeilengenau mitgeführt. Umschlaggestaltung von Thomas Schultz-Overhage unter Verwendung des Bildes: Raffael, Die Schule von Athen (Detail). Gesetzt aus Minion Pro, 11 pt.

Republic

Author: Plato

Publisher: Penguin UK

ISBN: 0718198913

Category: Philosophy

Page: 496

View: 2864

An authoritative new translation of Plato's The Republic by Christopher Rowe, with notes and an introduction. 'We set about founding the best city we could, because we could be confident that if it was good we would find justice in it' The Republic, Plato's masterwork, was first enjoyed 2,400 years ago and remains one of the most widely-read books in the world: as a foundational work of Western philosophy, and for the richness of its ideas and virtuosity of its writing. Presented as a dialogue between Plato's teacher Socrates and various interlocutors, it is an exhortation to philosophy, inviting its readers to reflect on the choices to be made if we are to live the best life available to us. This complex, dynamic work creates a picture of an ideal society governed not by the desire for money, power or fame, but by philosophy, wisdom and justice. Christopher Rowe's accurate and enjoyable new translation remains faithful to the many variations of the Republic's tone, style and pace. This edition also contains a chronology, further reading, an outline of the work's main arguments and an introduction discussing Plato's relationship with Socrates, and the Republic's style, ideas and historical context.

Über das Glück

Author: Epikur

Publisher: Diogenes Verlag AG

ISBN: 3257609655

Category: Philosophy

Page: 160

View: 6432

Epikur zählt zu den wichtigsten ›Glücksphilosophen‹ der Antike. Ein glückliches Leben erreiche man dadurch, sich maßvoll und bescheiden der schönen Dinge des Lebens zu erfreuen.

Seitenwechsel

Author: Nella Larsen

Publisher: Dörlemann eBook

ISBN: 3908778190

Category: Fiction

Page: 192

View: 9810

"Nella Larsens Roman "Seitenwechsel" ist das Gegenstück zu Scott Fitzgeralds "Der große Gatsby"." Irene Redfield flieht vor der Hitze eines heißen Sommertages ins Dachrestaurant des Drayton Hotels in Chicago. Sie traut ihren Augen kaum, als sie hier ihre Freundin aus Kindertagen wiedertrifft. Clare Kendry ist nach dem frühen Tod ihres Vaters bei weißen Verwandten aufgewachsen und der Kontakt zwischen den Freundinnen abgerissen. Zwei Jahre später zieht Clare nach New York und meldet sich bei Irene, die in Harlem lebt, während Clare in der Welt der Weißen zu Hause ist. Clare ist mit einem Rassisten verheiratet, der nicht auch nur entfernt von ihrer schwarzen Herkunft ahnt. Zudem beunruhigt Irene mehr und mehr, daß Clare eine magische Wirkung auf ihren eigenen Ehemann zu haben scheint. Clare, die Wanderin zwischen den Welten, liebt die Gefahr und das Spiel mit dem Feuer - und droht ständig, sich zu verbrennen.

Elemente der Philosophie. Erste Abteilung: Der Körper. (Elementa Philosophica I) / Elemente der Philosophie. Erste Abteilung. Der Körper.

(Elementa Philosophica I)

Author: Thomas Hobbes

Publisher: Felix Meiner Verlag

ISBN: 3787326251

Category: Philosophy

Page: 336

View: 7326

Die vorliegende Neuübersetzung konstituiert unter Heranziehung sämtlicher Ausgaben sowie der einschlägigen Manuskripte und anderer zeitgenössischer Textquellen für jeden einzelnen Textabschnitt textkritisch die jeweils maßgebliche Fassung letzter Hand, welche der Übersetzung zugrunde gelegt wird. In seiner Einleitung zeichnet der Herausgeber erstmals anhand zeitgenössischer Dokumente ein zuverlässiges Bild von der komplizierten Entstehungsgeschichte des Werkes. Alle inhaltlich bedeutsamen Textvarianten sind im textkritischen Apparat übersetzt. In diesem Apparat werden zusätzlich Anspielungen auf antike oder zeitgenössische Werke entschlüsselt sowie gegebenenfalls Realerklärungen geboten.

The Penguin Classics Book

In Search of the Best Books Ever Written

Author: Henry Eliot

Publisher: Penguin UK

ISBN: 0141990937

Category: Literary Criticism

Page: 480

View: 2753

Penguin Classics is the largest and best-known classics imprint in the world. From The Epic of Gilgamesh to the poetry of the First World War, and covering all the greatest works of fiction, poetry, drama, history and philosophy in between, this reader's companion encompasses 500 authors, 1,200 books and 4,000 years of world literature. Stuffed full of stories, author biographies, book summaries and recommendations, and illustrated with thousands of historic Penguin Classic covers, this is an exhilarating and comprehensive guide for anyone who wants to explore and discover the best books ever written.

In Defence of the Republic

Author: Cicero

Publisher: Penguin UK

ISBN: 0141970936

Category: Literary Collections

Page: 352

View: 5768

Cicero (106-43BC) was the most brilliant orator in Classical history. Even one of the men who authorized his assassination, the Emperor Octavian, admitted to his grandson that Cicero was: 'an eloquent man, my boy, eloquent and a lover of his country'. This new selection of speeches illustrates Cicero's fierce loyalty to the Roman Republic, giving an overview of his oratory from early victories in the law courts to the height of his political career in the Senate. We see him sway the opinions of the mob and the most powerful men in Rome, in favour of Pompey the Great and against the conspirator Catiline, while The Philippics, considered his finest achievements, contain the thrilling invective delivered against his rival, Mark Antony, which eventually led to Cicero's death.

Women in Plato's Political Theory

Author: Morag Buchan

Publisher: Taylor & Francis

ISBN: 9780415921848

Category: Philosophy

Page: 189

View: 3203

Publisher description: This book examines the role of the female and the feminine in Plato's philosophy, and suggests that Plato's views on women are central to his political philosophy. Morag Buchan explores Plato's writings to argue his notions of the inferior female and the superior male. While Plato appears to allow women equal opportunity and participation of political life in the Ideal State in The Republic, his motivation rests on masculine ideals. Women in Plato's Political Theory examines issues including women's relationship to men, to reproduction, to rational thought and politics in Plato's work, and addresses more generally the problem of sexual identity in philosophy. This book is an important contribution toward a wider interpretation of Platonic philosophy.

Beale Street Blues

Roman

Author: James Baldwin

Publisher: Deutscher Taschenbuch Verlag

ISBN: 3423434864

Category: Fiction

Page: 224

View: 7556

Harlem Love Story: eine junge Liebe gegen die Willkür einer weißen Justiz »Jeder in Amerika geborene Schwarze ist in der Beale Street geboren. Die Beale Street ist unser Erbe. Dieser Roman handelt von der Unmöglichkeit und von der Möglichkeit, von der absoluten Notwendigkeit, diesem Erbe Ausdruck zu geben. Die Beale Street ist eine laute Straße. Es bleibt dem Leser überlassen, aus dem Schlagen der Trommeln den Sinn herauszuhören.« James Baldwin Dies ist die Geschichte von Tish und Fonny, 19 und 22, und ihrem Kampf gegen die Willkür einer weißen Justiz. Der traurig-schöne Song einer jungen Liebe, voller Wut und doch voller Hoffnung. Ist das Gefängnissystem die Fortsetzung der Sklaverei unter anderen Vorzeichen? Beale Street Blues von James Baldwin strahlt grell in unsere Gegenwart.

An diesem Tage lasen wir nicht weiter

Das letzte Jahr mit meiner Mutter

Author: Will Schwalbe

Publisher: Ullstein eBooks

ISBN: 3843703914

Category: Self-Help

Page: 384

View: 2685

„Was liest du gerade?“ So beginnt das Gespräch zwischen Will Schwalbe und seiner Mutter Mary Anne. Sie ist todkrank, doch anstatt zu verzweifeln, widmet sie sich ihrer großen Leidenschaft, dem Lesen. Über ein Jahr begleitet Will seine Mutter bis zum Ende ihres Lebens – und durch eine Welt von Büchern, die sie gemeinsam erkunden: Joseph und seine Brüder, Die Eleganz des Igels, Der Vorleser ... Am Ende erkennt Will: Lesen ist nicht das Gegenteil von handeln – es ist das Gegenteil von sterben. Will Schwalbe erzählt die Geschichte jenes Jahres. Er erzählt von den Büchern, die ihrer beider Leben geprägt haben. Und er erzählt von Trauer, Angst und der Erkenntnis, dass das Glück ganz unerwartet aus dem Moment heraus entsteht.

Fall of the Roman Republic

Author: Plutarch

Publisher: Penguin UK

ISBN: 0141925485

Category: History

Page: 464

View: 5280

Dramatic artist, natural scientist and philosopher, Plutarch is widely regarded as the most significant historian of his era, writing sharp and succinct accounts of the greatest politicians and statesman of the classical period. Taken from the Lives, a series of biographies spanning the Graeco-Roman age, this collection illuminates the twilight of the old Roman Republic from 157-43 bc. Whether describing the would-be dictators Marius and Sulla, the battle between Crassus and Spartacus, the death of political idealist Crato, Julius Caesar's harrowing triumph in Gaul or the eloquent oratory of Cicero, all offer a fascinating insight into an empire wracked by political divisions. Deeply influential on Shakespeare and many other later writers, they continue to fascinate today with their exploration of corruption, decadence and the struggle for ultimate power.

Philosophus Orator

Rhetorische Strategien und Strukturen in philosophischer Literatur

Author: Irmgard Männlein-Robert,Wolfgang Rother,Stefan Schorn,Christian Tornau

Publisher: Schwabe AG

ISBN: 3796536166

Category: Philosophy

Page: 435

View: 6343

Philosophus orator - der Philosoph und der Redner, der Philosoph als Redner. Rhetorik und Philosophie stehen seit den Anfängen des abendländischen Denkens in einem komplexen Verhältnis zueinander, das von Konkurrenz und gegenseitiger Ablehnung ebenso wie von wechselseitiger Adaptation und Interdependenz geprägt ist. Es hat seinen guten Grund, dass dieser Band Michael Erler gewidmet ist, der neben seinen Studien zu Epikur und zum Epikureismus vor allem als Platon-Forscher und Autor des wohl wichtigsten neueren Buchs über Platon bekannt ist. Zwar hat Epikur der Rhetorik bekanntlich keine große Bedeutung zugemessen, und auch Platon hatte sich in seiner antisophistischen Polemik gegen die Trennung rhetorischer Fertigkeiten von der Philosophie und der Wahrheit gewandt. Aber bei wohl keinem anderen Philosophen greifen das Literarische und das Philosophische so eng ineinander, wie Michael Erler selbst in einer Fülle von Beiträgen gezeigt hat. Im vorliegenden Band wird die Allgegenwart rhetorischer Elemente und Strategien in philosophischen Texten in einem diachronen Zugriff von den Anfängen bei den Vorsokratikern bis in die Spätantike und - in Form eines Ausblicks - bis ins Mittelalter und bis zu Hegel untersucht.

Zauber einer Winternacht

Author: Nora Roberts

Publisher: Heyne Verlag

ISBN: 3641120942

Category: Fiction

Page: 412

View: 2197

Gabriel rettet die schwangere Laura aus ihrem verunglückten Auto, das in den verschneiten Bergen von Colorado ins Schlittern geraten ist. Er nimmt sie mit in seine Hütte und gewährt ihr für ein paar Tage Unterschlupf. Der zurückgezogene Künstler spürt jedoch, dass die wunderschöne Frau ein Geheimnis mit sich herumträgt, das zu schrecklich ist, um es ihm anzuvertrauen. Zu schrecklich, um überhaupt jemandem zu vertrauen. Schritt für Schritt kommen die beiden sich näher. Der Maler und die Frau, die er liebend gerne malen würde – und in seinem Leben behalten würde.

A Brief Guide to the Greek Myths

Author: Stephen P. Kershaw

Publisher: Hachette UK

ISBN: 1472107543

Category: Social Science

Page: 160

View: 935

The book leads the reader through these vibrant stories, from the origins of the gods through to the homecomings of the Trojan heroes. All the familiar narratives are here, along with some less familiar characters and motifs. In addition to the tales, the book explains key issues arising from the narratives, and discusses the myths and their wider relevance. This long-overdue book crystallises three key areas of interest: the nature of the tales; the stories themselves; and how they have and might be interpreted. For the first time, it brings together aspects of Greek mythology only usually available in disparate forms - namely children's books and academic works. There will be much here that is interesting, surprising, and strange as well as familiar. Experts and non-experts, adults, students and schoolchildren alike will gain entertainment and insight from this fascinating and important volume.