Integrale Spiritualität

Spirituelle Intelligenz rettet die Welt

Author: Ken Wilber

Publisher: Kösel-Verlag

ISBN: 3641111994

Category: Body, Mind & Spirit

Page: 448

View: 1659

Spiritualität rettet die Welt! Ken Wilber und seine Vision für integrale Spiritualität Die fortschreitende Globalisierung unserer Zeit stellt uns vor besondere Herausforderungen, die wir zu meistern aufgerufen sind. Wenn Mensch und Erde überleben wollen, gilt es für alle Völker, spirituelle Intelligenz zu entwickeln. Denn sie ist die Leitinstanz für künftige Formen friedlichen Zusammenlebens weltweit! • Eine radikale Perspektive, in der Gott eine neue Bedeutung bekommt • Einzigartig in ihrer Komplexität, Tiefe und Aktualität!

The Religion of Tomorrow

A Vision for the Future of the Great Traditions - More Inclusive, More Comprehensive, More Complete

Author: Ken Wilber

Publisher: Shambhala Publications

ISBN: 083484074X

Category: Philosophy

Page: 720

View: 405

A provocative examination of how the great religious traditions can remain relevant in modern times by incorporating scientific truths learned about human nature over the last century. A single purpose lies at the heart of all the great religious traditions: awakening to the astonishing reality of the true nature of ourselves and the universe. At the same time, through centuries of cultural accretion and focus on myth and ritual as ends in themselves, this core insight has become obscured. Here Ken Wilber provides a path for reenvisioning a religion of the future that acknowledges the evolution of humanity in every realm while remaining faithful to that original spiritual vision. For the traditions to attract modern men and women, Wilber asserts, they must incorporate the extraordinary number of scientific truths learned about human nature in just the past hundred years—for example, about the mind and brain, emotions, and the growth of consciousness—that the ancients were simply unaware of and thus were unable to include in their meditative systems. Taking Buddhism as an example, Wilber demonstrates how his comprehensive Integral Approach—which is already being applied to several world religions by some of their adherents—can avert a “cultural disaster of unparalleled proportions”: the utter neglect of the glorious upper reaches of human potential by the materialistic postmodern worldview. Moreover, he shows how we can apply this approach to our own spiritual practice. This, his most sweeping work since Sex, Ecology, Spirituality, is a thrilling call for wholeness, inclusiveness, and unity in the religions of tomorrow.

Ganzheitlich handeln

eine integrale Vision für Wirtschaft, Politik, Wissenschaft und Spiritualität

Author: Ken Wilber

Publisher: N.A

ISBN: 9783924195793

Category: Ganzheitliches Denken

Page: 221

View: 1581


Integrale Meditation

wachsen, erwachen und innerlich frei werden

Author: Ken Wilber

Publisher: O.W. Barth eBook

ISBN: 3426441519

Category: Self-Help

Page: 304

View: 2725

Zum ersten Mal in der Geschichte führt Ken Wilber hier den östlichen Weg der Meditation und des achtsamen Lebens und den westlichen Weg der Erforschung der menschlichen Psyche und Evolution zusammen. Durch Meditation erreicht der Mensch immer tiefere Schichten des Bewusstseins und kommt schließlich zum „Aufwachen“, zur völligen Freiheit von allen persönlichen Grenzen. Doch auch die Persönlichkeit, die emotionalen und mentalen Muster menschlichen Seins, wollen durchdrungen und transparent gemacht werden. Nur so ist eine wirklich integrale Reife möglich. Wilber macht deutlich, dass man seine meist unbewussten inneren „Landkarten“ verstehen muss, mit denen man durchs Leben navigiert. Diese Bewusstwerdung nennt Wilber „aufwachsen“. Erst beides, „aufwachen“ und „aufwachsen“, führt zu einem wirklich integralen Bewusstsein. Das zukunftsweisende Schlüsselwerk über den Zusammenhang von Meditation und die Evolution der menschlichen Spezies!

Integrales Christentum

Einübung in eine neue spirituelle Intelligenz

Author: Marion Küstenmacher

Publisher: Gütersloher Verlagshaus

ISBN: 3641225485

Category: Religion

Page: 448

View: 4629

»Es braucht eine Transformation hin zu einem integralen spirituellen Bewusstsein.« (Marion Küstenmacher) Marion Küstenmacher legt mit ihrem Buch eine Weiterführung von Gott 9.0 vor, die vor allem die persönliche Vertiefung und praktische Anwendung im Blick hat. Das Buch baut auf dem Basiswissen von Gott 9.0 auf, kann aber auch als eigenständiges Werk gelesen werden. Die großen Module integraler Spiritualität (Stufen, Zustände, Linien, Quadranten, Typen, Schatten, Drei Gesichter Gottes) werden erweitert, in Teilen völlig neu umrissen und durch zahlreiche praxisnahe Übungen für Einzelne und Gruppen ergänzt.

Eine kurze Geschichte der Menschheit

Author: Yuval Noah Harari

Publisher: DVA

ISBN: 364110498X

Category: History

Page: 528

View: 4260

Krone der Schöpfung? Vor 100 000 Jahren war der Homo sapiens noch ein unbedeutendes Tier, das unauffällig in einem abgelegenen Winkel des afrikanischen Kontinents lebte. Unsere Vorfahren teilten sich den Planeten mit mindestens fünf weiteren menschlichen Spezies, und die Rolle, die sie im Ökosystem spielten, war nicht größer als die von Gorillas, Libellen oder Quallen. Vor 70 000 Jahren dann vollzog sich ein mysteriöser und rascher Wandel mit dem Homo sapiens, und es war vor allem die Beschaffenheit seines Gehirns, die ihn zum Herren des Planeten und zum Schrecken des Ökosystems werden ließ. Bis heute hat sich diese Vorherrschaft stetig zugespitzt: Der Mensch hat die Fähigkeit zu schöpferischem und zu zerstörerischem Handeln wie kein anderes Lebewesen. Anschaulich, unterhaltsam und stellenweise hochkomisch zeichnet Yuval Harari die Geschichte des Menschen nach und zeigt alle großen, aber auch alle ambivalenten Momente unserer Menschwerdung.

Laudato si

Die Umwelt-Enzyklika des Papstes

Author: Franziskus (Papst),

Publisher: Verlag Herder GmbH

ISBN: 345180736X

Category: Religion

Page: 288

View: 9559

Mit großer Spannung wurde sie erwartet, auch von Nicht-Katholiken: Die Umwelt-Enzyklika von Papst Franziskus nimmt die heute entscheidenden Themen in den Blick; es geht um die geht um soziale, ökologische und politische Zusammenhänge. Wohl selten war ein päpstliches Schreiben so aktuell und brisant und vor allem relevant für alle Gesellschaftsschichten und Menschen weltweit. Mit "Laudato si" beweist Franziskus, dass die Kirche nach wie vor eine unverzichtbare Stimme im Diskurs zur Gestaltung der modernen Welt ist. Wer verstehen will, wie Papst und Kirche die großen Herausforderungen unserer Zeit bestehen wollen, kommt an diesem Werk nicht vorbei. Ein Muss für jeden, der an den drängenden Fragen unserer Zeit interessiert ist.

Integral Buddhism

And the Future of Spirituality

Author: Ken Wilber

Publisher: Shambhala Publications

ISBN: 0834841274

Category: Religion

Page: 176

View: 1320

An edifying view of Buddhism from one of today's leading philosophers: a look at its history and foundational teachings, how it fits into modern society, and how it (and other world religions) will evolve. What might religion look like in the future? Our era of evolution in social consciousness and revolution in science, technology, and neuroscience has created difficulties for some practitioners of the world’s great spiritual traditions. How can one remain true to their central teachings while also integrating those teachings into a new framework that is inclusive of ongoing discoveries? Taking the example of Buddhism to explore this key question, Ken Wilber offers insights that are relevant to all of the great traditions. He shows that traditional Buddhist teachings themselves suggest an ongoing evolution leading toward a more unified, holistic, and interconnected spirituality. Touching on all of the key turning points in the history of Buddhism, Wilber describes the ways in which the tradition has been open to the continuing unfolding and expansion of its own teachings, and he suggests possible paths toward an ever more Integral approach. This work is a precursor to and condensed version of Wilber’s The Religion of Tomorrow.

Integrative Spirituality

Religious Pluralism, Individuation, and Awakening

Author: Patrick J. Mahaffey

Publisher: Routledge

ISBN: 042987975X

Category: Psychology

Page: 234

View: 9468

In Integrative Spirituality, Patrick J. Mahaffey elucidates spirituality as a developmental process that is enhanced by integrating the teachings and practices of multiple religious traditions, Jungian depth psychology, and contemplative yoga. In the postmodern world of religious pluralism, Mahaffey compellingly argues that each of us must fashion a unique path to wholeness which integrates aspects of life and of the self that have become disconnected and disowned. Integrative Spirituality uniquely conjoins four components: exemplary religious pluralists from three traditions, individuation, the forms of contemplative Hindu yoga that have been successfully transmitted to the West, and a presentation of two models for integrating psychological growth and spiritual awakening. The book presents pioneering practitioners in each field who exemplify how we may fashion our own approach to integrating both spiritual awakening and psychological development and delineates an array of spiritual practices that integrate the somatic, psychological, interpersonal, and spiritual aspects of life. Ultimately, Mahaffey contends that integrative spirituality is a mode of being that fully embraces the divinity inherent in each of us and in the world. Integrative Spirituality will be essential reading for academics and students of Jungian and post-Jungian studies, transpersonal and Jungian psychology, and religious studies and contemplative education. It will also be of interest to analytical and depth psychologists in practice and in training, and to anyone seeking a greater understanding of spirituality, psychological growth, religious traditions, individuation, and contemplative yoga.

The Coherence Factor

Linking Emotion and Cognition When Individuals Think as a Group

Author: Thomas R. Flanagan,Craig H. Lindell

Publisher: IAP

ISBN: 1641134585

Category: Education

Page: 269

View: 8647

Cogito, ergo sum. ("I think, therefore I am.") When Descartes quipped this, he erroneously split thinking from feeling. He assumed thoughts emerge from a substance other than feeling. This is a historic tragedy, and it is unnecessary. It brings us to a risky end-game. When we attempt to meld preconceived thought with evoked feelings, we come to the craft of "spin doctors." Instead, there is a natural path for connecting thinking and feeling. It involves emotional reflection at the time that understandings are created. This book draws attention to a form of dialogue which is called design dialogue. Design dialogue constructs new meaning from the bottom up. Individuals construct new meanings through individual thinking. In design dialogue, meaning results from group thinking. Group thinking is not as simple as thinking individually while being present within a group. The design process results in a series of co-constructed learning artifacts which, ultimately, constitute a new understanding. The process is concurrently emotional and cognitive, and melding emotion and cognition is achievable with effective design dialogue methods. The first chapter introduces emotion as the catalyst for considering questions, persisting in reflection, and concluding a cycle of thought. This chapter fills in gaps with the treatment of emotion and cognition. The second chapter lays out the sequence of observation-taking, sensemaking, meaning-making, and perspective-taking that are essential steps in thinking. Frameworks for thinking in educational traditions focus not so much on the neurological mechanics of the thought process but rather on the overall internalization of a "way" of understanding things. A third chapter presents a methodology for managing a design dialogue. Group facilitators generally invent and modify their own approaches for leading design projects. This chapter presents a codified approach that offers an advantage of supporting continuous improvement of complex design management methodology. And the final chapter considers the emergence of a sapient group-mind through the agency of design dialogue. This conjectured group-mind is considered in the context of the civic infrastructure that is needed to sustain the continual growth of the human superorganism structure. As humanity has moved from tribes, to cities, to institutions, and now to globally connected networks, each leap forward has been accompanied by profound changes in social practices and belief systems. Recent findings from the field of cognitive science have confirmed a suspicion that we have long held about each other. Individual thinking is biased and flawed. Inclusive and democratically managed discussion, deliberation and design all help to identify and dampen flawed understandings. The individual mind, an essential ingredient in the human spirit, is now, as a matter of practical necessity, bending to the wisdom of a well-informed group mind. The speed and strength of newly emerging social forces and evolving civic trends point to the conclusion that we are on the threshold for a new way of being. This book seeks to evoke reflection on how we can start communicating in a way that prepares us for life in that new future.

Integral Theory and Transdisciplinary Action Research in Education

Author: Bohac Clarke, Veronika

Publisher: IGI Global

ISBN: 1522558748

Category: Education

Page: 458

View: 9968

With its growing recognition in education, the importance of Integral Theory is slowly entering mainstream academia through interdisciplinary and transdisciplinary research. Addressing the theory’s complexity is important for researchers to learn how to apply it in their classrooms and promote a more inclusive educational environment. Integral Theory and Transdisciplinary Action Research in Education provides emerging research exploring the theoretical and practical aspects of the Integral Theory model and its applications within educational contexts. With a diverse array of research problems approached through an inclusive theory framework and featuring coverage on a broad range of topics such as graduate student research, inclusion culture, and organizational learning processes, this publication is ideally designed for graduate students, educators, academicians, researchers, scholars, educational administrators, and policymakers seeking current research on the utility and promise of Integral Theory as a meta-framework for methodological pluralism and transdisciplinary research.

Boomeritis

ein Roman, der dich befreit

Author: Ken Wilber

Publisher: N.A

ISBN: 9783933321695

Category:

Page: 506

View: 6013


Der lange Weg zur Freiheit

Autobiographie

Author: Nelson Mandela

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3104031541

Category: History

Page: 864

View: 7856

»Ich bin einer von ungezählten Millionen, die durch Nelson Mandelas Leben inspiriert wurden.« Barack Obama Eine fast drei Jahrzehnte währende Gefängnishaft ließ Nelson Mandela zum Mythos der schwarzen Befreiungsbewegung werden. Kaum ein anderer Politiker unserer Zeit symbolisiert heute in solchem Maße die Friedenshoffnungen der Menschheit und den Gedanken der Aussöhnung aller Rassen wie der ehemalige südafrikanische Präsident und Friedensnobelpreisträger. Auch nach seinem Tod finden seine ungebrochene Charakterstärke und Menschenfreundlichkeit die Bewunderung aller friedenswilligen Menschen auf der Welt. Mandelas Lebensgeschichte ist über die politische Bedeutung hinaus ein spannend zu lesendes, kenntnis- und faktenreiches Dokument menschlicher Entwicklung unter Bedingungen und Fährnissen, vor denen die meisten Menschen innerlich wie äußerlich kapituliert haben dürften.

Ken Wilber

Denker aus Passion ; eine Zusammenschau

Author: Frank Visser

Publisher: N.A

ISBN: 9783936486001

Category:

Page: 308

View: 6173


Der Islam

Geschichte, Gegenwart, Zukunft

Author: Hans Küng

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Religion

Page: 891

View: 3210

Seit über zwei Jahrzehnten sind die Weltreligionen zentrales Thema von Hans Küng. Mit seinen weltweit einflußreichen Büchern hat er Pionierarbeit für einen Dialog der Kulturen geleistet. In seinem neuen großen Werk bietet er eine profunde Gesamtdarstellung des Islam. Er entfaltet eine fundierte Religionsgeschichte, die über Ursprung, Vergangenheit und Gegenwart des islamischen Glaubens bis in seine mögliche Zukunft reicht. Er beschreibt die Paradigmenwechsel im Lauf der 1400jährigen Geschichte des Islams, zeichnet die unterschiedlichen Strömungen nach und sichtet die Positionen des Islam zu den drängenden Fragen der Gegenwart. Detailliert analysiert der Autor zunächst das Feind-, das Ideal- und ein Realbild des Islam und stellt diese in den Kontext der Geschichte Arabiens an der Peripherie der Großreiche. Dabei liegt sein besonderes Augenmerk auf dem Verhältnis zu den beiden anderen abrahamitischen Religionen. Sehr ausführlich werden Inhalt und Bedeutung des Korans dargestellt. Dabei erweist sich vor allem die Analyse der von ihm sehr anschaulich herausgearbeiteten zentralen Paradigmen als hilfreich, denen er die entsprechenden jüdischen und christlichen Glaubensprinzipien gegenüberstellt. Das Buch bietet eine umfassende Analyse der politischen, kulturellen und religiösen Bedeutung der zahlenmäßig größten Weltreligion neben dem Christentum und zeigt: Ohne einen Dialog mit dem Islam wird es weder einen dauerhaften Weltfrieden noch ein konfliktfreies Miteinander mit den Muslimen in Europa geben. Küng versteht sein Weltethos-Projekt als Gegenentwurf zu dem Paradigma eines Clash of Civilizations, dem er unterstellt ideologische Schützenhilfe dabei geleistet zu haben, "nach dem Ende des Kalten Krieges das Feindbild Kommunismus durch das Feindbild Islam zu ersetzen, weiterhin eine amerikanische Hochrüstung zu rechtfertigen und, gewollt oder ungewollt, eine günstige Atmosphäre für weitere Kriege zu schaffen"

Die lautlose Revolution

Wie eine im Alltag gelebte Spiritualität uns und die Welt verändert

Author: Arjuna Ardagh

Publisher: J. Kamphausen Verlag

ISBN: 3958832598

Category: Self-Help

Page: 472

View: 1259

Wie eine im Alltag gelebte Spiritualität uns und die Welt verändert Unsere Welt ändert sich. Das, worauf uns die spirituellen Meister seit Jahren hingewiesen haben, scheint jetzt Form anzunehmen. Das Wachstum geschieht nicht spektakulär, sondern mehr hinter den Kulissen. Menschen aller Gesellschaftsschichten durchlaufen eine deutliche Metamorphose - aber sie sprechen nicht darüber. Sie haben eine spirituelle Transformation hinter sich, die so tief war, dass sie ihre Weltsicht und ihr Verhältnis zu sich selbst deutlich verändert hat. Mutig bringen sie ihre neue Erfahrung in den Alltag ein, stellen sich der Welt und leisten ihren ureigenen Beitrag für den Fortschritt unsere Gesellschaft.

21 Lektionen für das 21. Jahrhundert

Author: Yuval Noah Harari

Publisher: C.H.Beck

ISBN: 3406727794

Category: History

Page: 459

View: 4034

Yuval Noah Harari ist der Weltstar unter den Historikern. In «Eine kurze Geschichte der Menschheit» erzählte er vom Aufstieg des Homo Sapiens zum Herrn der Welt. In «Homo Deus» ging es um die Zukunft unserer Spezies. Sein neues Buch schaut auf das Hier und Jetzt und konfrontiert uns mit den drängenden Fragen unserer Zeit. Wie unterscheiden wir Wahrheit und Fiktion im Zeitalter der Fake News? Was sollen wir unseren Kindern beibringen? Wie können wir in unserer unübersichtlichen Welt moralisch handeln? Wie bewahren wir Freiheit und Gleichheit im 21. Jahrhundert? Seit Jahrtausenden hat die Menschheit über den Fragen gebrütet, wer wir sind und was wir mit unserem Leben anfangen sollen. Doch jetzt setzen uns die heraufziehende ökologische Krise, die wachsende Bedrohung durch Massenvernichtungswaffen und der Aufstieg neuer disruptiver Technologien unter Zeitdruck. Bald schon wird irgendjemand darüber entscheiden müssen, wie wir die Macht nutzen, die künstliche Intelligenz und Biotechnologie bereit halten. Dieses Buch will möglichst viele Menschen dazu anregen, sich an den großen Debatten unserer Zeit zu beteiligen, damit die Antworten nicht von den blinden Kräften des Marktes gegeben werden.