The Naturalist

Theodore Roosevelt, A Lifetime of Exploration, and the Triumph of American Natural History

Author: Darrin Lunde

Publisher: Crown

ISBN: 0307464326

Category: Biography & Autobiography

Page: 352

View: 9502

A captivating new account of how Theodore Roosevelt’s lifelong passion for the natural world set the stage for America’s wildlife conservation movement and determined his legacy as a founding father of today’s museum naturalism No U.S. president is more popularly associated with nature and wildlife than is Theodore Roosevelt—prodigious hunter, tireless adventurer, and ardent conservationist. We think of him as a larger-than-life original, yet in The Naturalist, Darrin Lunde has firmly situated Roosevelt’s indomitable curiosity about the natural world in the tradition of museum naturalism. As a child, Roosevelt actively modeled himself on the men (including John James Audubon and Spencer F. Baird) who pioneered this key branch of biology by developing a taxonomy of the natural world—basing their work on the experiential study of nature. The impact that these scientists and their trailblazing methods had on Roosevelt shaped not only his audacious personality but his entire career, informing his work as a statesman and ultimately affecting generations of Americans’ relationship to this country’s wilderness. Drawing on Roosevelt’s diaries and travel journals as well as Lunde’s own role as a leading figure in museum naturalism today, The Naturalist reads Roosevelt through the lens of his love for nature. From his teenage collections of birds and small mammals to his time at Harvard and political rise, Roosevelt’s fascination with wildlife and exploration culminated in his triumphant expedition to Africa, a trip which he himself considered to be the apex of his varied life. With narrative verve, Lunde brings his singular experience to bear on our twenty-sixth president’s life and constructs a perceptively researched and insightful history that tracks Roosevelt’s maturation from exuberant boyhood hunter to vital champion of serious scientific inquiry. From the Hardcover edition.

Theodore Roosevelt for Nature Lovers

Adventures with America's Great Outdoorsman

Author: Mark Dawidziak

Publisher: Rowman & Littlefield

ISBN: 1493029584

Category: Nature

Page: 208

View: 2184

For history and nature fans Theodore Roosevelt is one of the most beloved U.S. presidents of all time. Handsomely designed with more than 40 illustrations and photographs. A nice gift for history buffs and naturalists. In addition to being a politician, frontiersman, and rancher, Roosevelt was an enthusiastic hunter who fought passionately for conservation. He played a significant role in setting aside land for the national parks. He participated in expeditions to benefit the New York Museum of Natural History and the Smithsonian, and while in the White House, his children enjoyed the company of a menagerie of ponies, cats, dogs, lizards, rabbits, a macaw, snakes, and guinea pigs. Theodore Roosevelt for Nature Lovers is a collection of delightful anecdotes—including the famous story about the “Teddy” bear—that reveal the Bull Moose’s ongoing fascination with the natural world. Mark Dawidziak is the TV critic for the Cleveland Plain Dealer and the author of many books, including Mark Twain for Cat Lovers (Lyons). He lives in Cuyahoga Falls, Ohio.

Theodore Roosevelt

A Literary Life

Author: Thomas Bailey,Katherine Joslin

Publisher: University Press of New England

ISBN: 1512602590

Category: Biography & Autobiography

Page: 368

View: 975

Of all the many biographies of Theodore Roosevelt, none has presented the twenty-sixth president as he saw himself: as a man of letters. This fascinating account traces Roosevelt’s lifelong engagement with books and discusses his writings from childhood journals to his final editorial, finished just hours before his death. His most famous book, The Rough Riders—part memoir, part war adventure—barely begins to suggest the dynamism of his literary output. Roosevelt read widely and deeply, and worked tirelessly on his writing. Along with speeches, essays, reviews, and letters, he wrote history, autobiography, and tales of exploration and discovery. In this thoroughly original biography, Roosevelt is revealed at his most vulnerable—and his most human.

Alexander von Humboldt und die Erfindung der Natur

Author: Andrea Wulf

Publisher: C. Bertelsmann Verlag

ISBN: 3641195500

Category: Biography & Autobiography

Page: 560

View: 5212

Was hat Alexander von Humboldt, der vor mehr als 150 Jahren starb, mit Klimawandel und Nachhaltigkeit zu tun? Der Naturforscher und Universalgelehrte, nach dem nicht nur unzählige Straßen, Pflanzen und sogar ein »Mare« auf dem Mond benannt sind, hat wie kein anderer Wissenschaftler unser Verständnis von Natur als lebendigem Ganzen, als Kosmos, in dem vom Winzigsten bis zum Größten alles miteinander verbunden ist und dessen untrennbarer Teil wir sind, geprägt. Die Historikerin Andrea Wulf stellt in ihrem vielfach preisgekrönten – so auch mit dem Bayerischen Buchpreis 2016 – Buch Humboldts Erfindung der Natur, die er radikal neu dachte, ins Zentrum ihrer Erkundungsreise durch sein Leben und Werk. Sie folgt den Spuren des begnadeten Netzwerkers und zeigt, dass unser heutiges Wissen um die Verwundbarkeit der Erde in Humboldts Überzeugungen verwurzelt ist. Ihm heute wieder zu begegnen, mahnt uns, seine Erkenntnisse endlich zum Maßstab unseres Handelns zu machen – um unser aller Überleben willen.

Gap Creek

Roman

Author: Robert Morgan,Isabella Nadolny

Publisher: N.A

ISBN: 9783423209427

Category: Appalachian Region, Southern

Page: 333

View: 4222


Fesseln der Sünde

Author: Anna Campbell

Publisher: Blanvalet Taschenbuch Verlag

ISBN: 3641039274

Category: Fiction

Page: 480

View: 8805

Düstere Geheimnisse, sinnliches Verlangen, brennende Leidenschaft Charis Weston, die reichste Erbin des Königreichs, ist auf der Flucht vor ihren brutalen Stiefbrüdern, die sie zur Ehe mit einem verkommenen Lord zwingen wollen. Nur der Kriegsheld Gideon Trevithick hilft der jungen Erbin und macht ihr einen Heiratsantrag, um sie vor ihren skrupellosen Verfolgern zu schützen. Gideons Küsse wecken süßes Verlangen in Charis, und sie setzt alles daran, die finsteren Dämonen der Vergangenheit zu vertreiben, die ihren schönen Retter quälen ...

Memoiren aus einem ameisensicheren Kästchen

Roman

Author: Mark Helprin

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3105611762

Category: Fiction

Page: 496

View: 8553

Mark Helprins phantastischer Roman ist die fiktive Autobiographie eines recht betagten exzentrischen Abenteurers und kosmopolitischen Verbrechers, dessen Leben von einer einzigen Obsession beherrscht wird – der fanatischen Aversion gegen Kaffee. Die Geschichte dieses seltsamen achtzigjährigen Autobiographen, der seine Memoiren für seinen kleinen Ziehsohn Blatt für Blatt zu Papier bringt, scheint von Anfang an voller Geheimnisse und Ungereimtheiten, die sich im Laufe der episodenhaften Niederschrift erst ganz allmählich auflösen, neu verwickeln und schließlich eine Erklärung finden. Denn Oscar Progressos Geschichte, die sich liest wie ein Abenteuerroman, ist aus einem einzigen Erlebnis heraus begründet. (Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.)

Fremde in unserer Mitte

Politische Philosophie der Einwanderung

Author: David Miller

Publisher: Suhrkamp Verlag

ISBN: 3518754262

Category: Philosophy

Page: 330

View: 5338

Das Thema Einwanderung wirft gewichtige gesellschaftspolitische, moralische und ethische Fragen auf, die seit einiger Zeit im Zentrum intensiver Debatten stehen. Der renommierte britische Philosoph David Miller verteidigt in seinem Buch eine Position zwischen einem starken Kosmopolitismus, der für uneingeschränkte Bewegungsfreiheit und offene Grenzen plädiert, und einem blinden Nationalismus, der oft in pauschale Ausländerfeindlichkeit und dumpfen Rassismus umschlägt. In ständiger Auseinandersetzung mit Gegenargumenten entwickelt er seinen Standpunkt, der die Rechte sowohl der Immigranten als auch der Staatsbürger berücksichtigen soll – und einen schwachen Kosmopolitismus ebenso einschließt wie das Recht von Nationalstaaten, ihre Grenzen zu kontrollieren. Ziel von Millers Ausführungen ist eine Immigrationspolitik liberaler Demokratien, die so gerecht ist wie möglich und so realistisch wie nötig. Ein beeindruckend präzise und nüchtern argumentierendes Buch, das zum Nachdenken anregt und zum Widerspruch reizt.

Die Künste des Kinos

Author: Martin Seel

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3104027455

Category: Performing Arts

Page: 256

View: 616

Wie Filme zeigen können, woran wir mit uns sind. Von Anfang an übernimmt das Kino viele Verfahren der Architektur, der Musik, der Malerei, des Schauspiels, der Literatur und anderer Künste – aber es lässt sie nicht so, wie sie dort sind. Das Kino kann, was es kann, weil es das verkehrt und verwandelt, was die anderen Künste können. In seinem neuen Buch unternimmt Martin Seel eine Analyse dieser Verbindung. In neun konzisen Kapiteln erkundet er das besondere ästhetische Potential des Films und führt an konkreten Beispielen vor, wie unterschiedlich es realisiert werden kann. Stilistisch glänzend entwirft Martin Seel eine neuartige Perspektive auf den Film und darauf, was er mit uns im Kino macht.

Vegetation der Erde

Grundlagen, Ökologie, Verbreitung

Author: Jörg S. Pfadenhauer,Frank A. Klötzli

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 364241950X

Category: Science

Page: 645

View: 3691

Gegenstand des vorliegenden Buchs ist die Pflanzendecke der Erde, wobei neben einer knapp gehaltenen Beschreibung der Vegetationstypen vor allem die kausalen Zusammenhänge zwischen dem Wuchsort charakteristischer (repräsentativer) Pflanzenarten und Pflanzengemeinschaften einerseits und entwicklungsgeschichtlich-historischen, zeitlichen bzw. räumlichen, ökophysiologischen sowie anthropogenen Bedingungen andererseits vermittelt werden. Zwar liegt der Schwerpunkt auf der vom Menschen nicht oder wenig beeinflussten „naturbetonten“ Pflanzendecke; berücksichtigt wird aber auch die „kulturbetonte“ Vegetation, die in klimatisch bzw. edaphisch begünstigten Regionen heute den größeren Flächenanteil einnimmt. Nach einem einführenden Kapitel, das die Grundlagen für die vegetationsökologische Gliederung der Erdoberfläche enthält, werden die Lebensbedingungen der zonalen, extrazonalen und azonalen Vegetation des Flachlands und der Gebirge von den äquatornahen immerfeuchten Tropen bis zu den Polargebieten dargestellt und mit vielen Tabellen, farbigen Graphiken und zahlreichen Fotos illustriert. Kastentexte bieten darüber hinaus ergänzende Informationen zu Spezialthemen. Ein umfangreiches Literaturverzeichnis erleichtert den Zugang zu vertiefenden Publikationen.

Galileos Finger

die zehn großen Ideen der Naturwissenschaft

Author: Peter W. Atkins

Publisher: N.A

ISBN: 9783608941258

Category: Discoveries in science

Page: 526

View: 1016


Die Wölfe von Currumpaw

Author: William Grill

Publisher: N.A

ISBN: 9783314104091

Category:

Page: 76

View: 8934

William Grill entführt uns in seinem zweiten Bilderbuch in die überwältigenden Weiten New Mexicos. Er erzählt die auf einer wahren Begebenheit beruhende Geschichte des Naturforschers Ernest Thompson Seton und seiner schwierigen Jagd auf ein Wolfsrudel im Currumpaw-Tal. Die Begegnung mit Lobo, dem schier unbezwingbaren Anführer des Rudels, veränderte Setons Sicht auf die Natur nachhaltig. Seton wurde ein Pionier der Naturpädagogik und war Mitbegründer der nordamerikanischen Pfadfinderbewegung.

Surfing Buddha

Der Ozean und die Welle des Zen

Author: Jaimal Yogis

Publisher: Aurum Verlag

ISBN: 3899015177

Category: Religion

Page: 176

View: 8633

Ein authentischer Bericht über das Erwachsen-Werden, die Lehren des Zen und die Weisheit der großen blauen Wellen. Mit 16 Jahren verschwindet Jaimal Yogis von zuhause - mit kaum mehr als seinem Surfbrett und einer Ausgabe von Hesses Siddharta macht er sich auf eine Reise nach Hawaii, landet schließlich in französischen Klöstern, an der eisigen Küste von New York und bei sich selbst. Diese Geschichte vom Suchen und ErwachsenWerden ndet ihren meditativen Fokus im Zentrum der Welle und ihre Wahrheit im großen salzigen Blau. 'Surfing Buddha' verschmilzt Einsichten des Zen mit Surfgeschichten und der Weisheit des Ozeans auf klare und humorvolle Weise.

Franz Kafka

Author: Heinz Politzer

Publisher: Wissenschaftliche Buchgesellschaft Abt. Verlag

ISBN: N.A

Category: German literature

Page: 560

View: 9526


ABC des Lesens

Author: Ezra Pound

Publisher: N.A

ISBN: 9783716025116

Category: Books and reading

Page: 138

View: 4197