The Making Of The British Landscape

From the Ice Age to the Present

Author: Nicholas Crane

Publisher: Hachette UK

ISBN: 0297857355

Category: History

Page: 592

View: 8397

How much do we really know about the place we call 'home'? In this sweeping, timely book, Nicholas Crane tells the story of Britain. The British landscape has been continuously occupied by humans for 12,000 years, from the end of the Ice Age to the twenty-first century. It has been transformed from a European peninsula of glacier and tundra to an island of glittering cities and exquisite countryside. In this geographical journey through time, we discover the ancient relationship between people and place and the deep-rooted tensions between town and countryside. The twin drivers of landscape change - climate and population - have arguably wielded as much influence on our habitat as monarchs and politics. From tsunamis and farming to Roman debacles and industrial cataclysms, from henge to high-rise and hamlet to metropolis, this is a book about change and adaptation. AS Britain lurches from an exploitative past towards a more sustainable future, this is the story of our age.

Alexander von Humboldt und die Erfindung der Natur

Author: Andrea Wulf

Publisher: C. Bertelsmann Verlag

ISBN: 3641195500

Category: Biography & Autobiography

Page: 560

View: 314

Was hat Alexander von Humboldt, der vor mehr als 150 Jahren starb, mit Klimawandel und Nachhaltigkeit zu tun? Der Naturforscher und Universalgelehrte, nach dem nicht nur unzählige Straßen, Pflanzen und sogar ein »Mare« auf dem Mond benannt sind, hat wie kein anderer Wissenschaftler unser Verständnis von Natur als lebendigem Ganzen, als Kosmos, in dem vom Winzigsten bis zum Größten alles miteinander verbunden ist und dessen untrennbarer Teil wir sind, geprägt. Die Historikerin Andrea Wulf stellt in ihrem vielfach preisgekrönten – so auch mit dem Bayerischen Buchpreis 2016 – Buch Humboldts Erfindung der Natur, die er radikal neu dachte, ins Zentrum ihrer Erkundungsreise durch sein Leben und Werk. Sie folgt den Spuren des begnadeten Netzwerkers und zeigt, dass unser heutiges Wissen um die Verwundbarkeit der Erde in Humboldts Überzeugungen verwurzelt ist. Ihm heute wieder zu begegnen, mahnt uns, seine Erkenntnisse endlich zum Maßstab unseres Handelns zu machen – um unser aller Überleben willen.

Eine kurze Geschichte der Menschheit

Author: Yuval Noah Harari

Publisher: DVA

ISBN: 364110498X

Category: History

Page: 528

View: 7965

Krone der Schöpfung? Vor 100 000 Jahren war der Homo sapiens noch ein unbedeutendes Tier, das unauffällig in einem abgelegenen Winkel des afrikanischen Kontinents lebte. Unsere Vorfahren teilten sich den Planeten mit mindestens fünf weiteren menschlichen Spezies, und die Rolle, die sie im Ökosystem spielten, war nicht größer als die von Gorillas, Libellen oder Quallen. Vor 70 000 Jahren dann vollzog sich ein mysteriöser und rascher Wandel mit dem Homo sapiens, und es war vor allem die Beschaffenheit seines Gehirns, die ihn zum Herren des Planeten und zum Schrecken des Ökosystems werden ließ. Bis heute hat sich diese Vorherrschaft stetig zugespitzt: Der Mensch hat die Fähigkeit zu schöpferischem und zu zerstörerischem Handeln wie kein anderes Lebewesen. Anschaulich, unterhaltsam und stellenweise hochkomisch zeichnet Yuval Harari die Geschichte des Menschen nach und zeigt alle großen, aber auch alle ambivalenten Momente unserer Menschwerdung.

Geologie für Dummies

Author: Alecia M. Spooner

Publisher: John Wiley & Sons

ISBN: 3527687483

Category: Education

Page: 376

View: 3860

Fragen Sie sich auch manchmal, warum die Erde so aussieht wie sie aussieht? Eiszeiten, Vulkanismus, Erosion, Meteoriteneinschläge - unser Planet hat in seiner Geschichte schon einiges mitgemacht. Und so vielgestaltig die Erde aussieht, so umfangreich und komplex ist auch das Thema Geologie. Aber keine Sorge, Alecia Spooner erklärt Ihnen leicht verständlich alles Wichtige, was es zum Thema Geologie zu wissen gibt: von den chemischen Grundlagen und der Bedeutung von Wind und Wasser für die Geowissenschaften bis zur Bildung und Bestimmung von Gesteinen. Sie erfahren alles Wissenswerte zu Konvektion, Plattentektonik, Mineralien, Fossilien, Erdbeben, Oberflächenprozessen, den geologischen Zeitaltern und vieles, vieles mehr. Nehmen Sie das Buch zur Hand und bringen Sie die Steine ins Rollen!

Die Ordnung der Zeit

Author: Carlo Rovelli

Publisher: Rowohlt Verlag GmbH

ISBN: 3644000751

Category: Science

Page: 192

View: 3607

Leben wir in der Zeit oder lebt die Zeit vielleicht nur in uns? Alle theoretischen Physiker von Weltrang, die den großen und kleinen Kräften des Universums nachspüren, beschäftigen sich immer wieder mit der entscheidenden Frage, was Zeit ist. Wenn ihre großen Modelle die Zeit zur Erklärung des Elementaren nicht mehr brauchen, wie kommt es dann, dass sie für unser Leben so wichtig ist? Geht es wirklich ohne sie? Carlo Rovelli gibt in diesem Buch überraschende Antworten. Er nimmt uns mit auf eine Reise durch unsere Vorstellungen der von der Zeit und spürt ihren Regeln und Rätseln nach. Ein großes, packend geschriebenes Lese-Abenteuer, ein würdiger Nachfolger des Welt-Bestsellers "Sieben kurze Lektionen über Physik".

An Introduction to Landscape

Author: Professor Peter Howard

Publisher: Ashgate Publishing, Ltd.

ISBN: 1409490319

Category: Social Science

Page: 322

View: 6974

Inspiring deep emotion, landscape carries many meanings. This book follows the development of several threads of the concept of landscape as they have evolved across disciplines and across countries, leading to the European Landscape Convention and the designation of cultural landscapes as World Heritage Sites. The book introduces the key notions of landscape, such as landscape as meaning, as picture, as scale, as scenery and as place. It also considers the various factors which influence the way in which landscape is perceived now and in the past, with all of the senses. Finally, it looks of the various ways of protecting, managing and enhancing the landscape, taking into account a future of climate change. Beautifully illustrated and including 'capsules' in each section which provide fascinating insights into subjects from reading pictures, to mapping and GIS, through a discussion of the range of types of landscape to issues such as eco-museums, this book provides an excellent introductory overview for any students with an interest in the landscape around us.

Die Augen der Haut

Architektur und Die Sinne

Author: Juhani Pallasmaa

Publisher: N.A

ISBN: 9780982225196

Category: Architecture

Page: 110

View: 7496

Architektur kann inspirierend und einnehmend sein, sie kann sogar im Sinne Goethes -das Leben steigern-. Wie kommt es aber, dass architektonische Entwurfe am Zeichentisch oder am Computer-Bildschirm zwar meist recht gut aussehen, in der gebauten Realitat jedoch oft enttauschen? Die Antwort hierfur, behauptet Juhani Pallasmaa, findet sich in der Vorherrschaft des Visuellen, die alle Bereiche von Technologie- und Konsumkultur umfasst und so auch in die Architekturpraxis und -lehre Einzug gehalten hat. Wahrend unsere Erfahrung der Welt auf der Kombination aller funf Sinne beruht, berucksichtigt die Mehrheit der heute realisierten Architektur gerade mal einen den Sehsinn. Die Unterdruckung der anderen Erfahrungsbereiche hat unsere Umwelt sinnlich verarmen lassen und ruft Gefuhle von Distanz und Entfremdung hervor. Erstmalig 1996 (in englischer Sprache) veroffentlicht, ist "Die Augen der Haut" inzwischen zu einem Klassiker der Architekturtheorie geworden, der weltweit zur Pflichtlekture an den Architekturhochschulen gehort. Das Buch besteht aus zwei Essays. Der erste gibt einen Uberblick uber die Entwicklung des okularzentrischen Paradigmas in der westlichen Kultur seit der griechischen Antike sowie uber dessen Einfluss auf unsere Welterfahrung und die Eigenschaften der Architektur. Der zweite Essay untersucht, welche Rolle die ubrigen Sinne bei authentischen Architekturerfahrungen spielen, und weist einen Weg in Richtung einer multisensorischen Architektur, welche ein Gefuhl von Zugehorigkeit und Integration ermoglicht. Seit der Erstveroffentlichung des Buchs hat die Rolle des Korpers und der Sinne ein gesteigertes Interesse in der Architekturphilosophie und Architekturlehre erfahren. Die neue, uberarbeitete und erganzte Ausgabe dieses wegweisenden Werks wird nicht nur Architekten und Studenten dazu anregen, eine ganzheitlichere Architektur zu entwerfen, sondern auch die Wahrnehmung des interessierten Laien bereichern. -Seit "Architektur Erlebnis" (1959) des danischen Architekten Steen Eiler Rasmussen hat es keinen derart pragnanten und klar verstandlichen Text mehr gegeben, der Studenten und Architekten in diesen kritischen Zeiten dabei helfen kann, eine Architektur des 21. Jahrhunderts zu entwickeln.- Steven Holl Juhani Pallasmaa ist einer der angesehensten finnischen Architekten und Architekturtheoretiker. In allen Bereichen seiner theoretischen und gestalterischen Tatigkeit welche Architektur, Grafik Design, Stadteplanung und Ausstellungen umfasst betont er stets die zentrale Rolle von Identitat, Sinneserfahrung und Taktilitat."

Early Human Occupation in British Columbia

Author: Roy L. Carlson,Luke Dalla Bona

Publisher: UBC Press

ISBN: 0774842628

Category: Social Science

Page: 268

View: 1509

This book represents the archeological evidence for the first 5,500 years of prehistory in British Columbia, from about 10,500 to 5,000 years ago. As this period is poorly known, even to specialists, Early Human Occupation in British Columbia is a vital contribution to current knowledge about an enigmatic time in a critically important area of western North America.

21 Lektionen für das 21. Jahrhundert

Author: Yuval Noah Harari

Publisher: C.H.Beck

ISBN: 3406727794

Category: History

Page: 459

View: 9412

Yuval Noah Harari ist der Weltstar unter den Historikern. In «Eine kurze Geschichte der Menschheit» erzählte er vom Aufstieg des Homo Sapiens zum Herrn der Welt. In «Homo Deus» ging es um die Zukunft unserer Spezies. Sein neues Buch schaut auf das Hier und Jetzt und konfrontiert uns mit den drängenden Fragen unserer Zeit. Wie unterscheiden wir Wahrheit und Fiktion im Zeitalter der Fake News? Was sollen wir unseren Kindern beibringen? Wie können wir in unserer unübersichtlichen Welt moralisch handeln? Wie bewahren wir Freiheit und Gleichheit im 21. Jahrhundert? Seit Jahrtausenden hat die Menschheit über den Fragen gebrütet, wer wir sind und was wir mit unserem Leben anfangen sollen. Doch jetzt setzen uns die heraufziehende ökologische Krise, die wachsende Bedrohung durch Massenvernichtungswaffen und der Aufstieg neuer disruptiver Technologien unter Zeitdruck. Bald schon wird irgendjemand darüber entscheiden müssen, wie wir die Macht nutzen, die künstliche Intelligenz und Biotechnologie bereit halten. Dieses Buch will möglichst viele Menschen dazu anregen, sich an den großen Debatten unserer Zeit zu beteiligen, damit die Antworten nicht von den blinden Kräften des Marktes gegeben werden.

The Landscape of Britain

Author: Dr Michael Reed *Nfa*,Michael Reed

Publisher: Routledge

ISBN: 1134728034

Category: Social Science

Page: 408

View: 7636

First published in 1997. Routledge is an imprint of Taylor & Francis, an informa company.

Die Macht der Geographie

Wie sich Weltpolitik anhand von 10 Karten erklären lässt

Author: Tim Marshall

Publisher: Deutscher Taschenbuch Verlag

ISBN: 3423428562

Category: History

Page: 304

View: 4197

Wie Geografie Geschichte macht Weltpolitik ist auch Geopolitik. Alle Regierungen, alle Staatschefs unterliegen den Zwängen der Geographie. Berge und Ebenen, Flüsse, Meere, Wüsten setzen ihrem Entscheidungsspielraum Grenzen. Um Geschichte und Politik zu verstehen, muss man selbstverständlich die Menschen, die Ideen, die Einstellungen kennen. Aber wenn man die Geographie nicht mit einbezieht, bekommt man kein vollständiges Bild. Zum Beispiel Russland: Von den Moskauer Großfürsten über Iwan den Schrecklichen, Peter den Großen und Stalin bis hin zu Wladimir Putin sah sich jeder russische Staatschef denselben geostrategischen Problemen ausgesetzt, egal ob im Zarismus, im Kommunismus oder im kapitalistischen Nepotismus. Die meisten Häfen frieren immer noch ein halbes Jahr zu. Nicht gut für die Marine. Die nordeuropäische Tiefebene von der Nordsee bis zum Ural ist immer noch flach. Jeder kann durchmarschieren. Russland, China, die USA, Europa, Afrika, Lateinamerika, der Nahe Osten, Indien und Pakistan, Japan und Korea, die Arktis und Grönland: In zehn Kapiteln zeigt Tim Marshall, wie die Geographie die Weltpolitik beeinflusst und beeinflusst hat.

Australians All

A History of Growing Up from the Ice Age to the Apology

Author: Nadia Wheatley,Ken Searle

Publisher: Allen & Unwin

ISBN: 1741146372

Category: Juvenile Nonfiction

Page: 280

View: 5111

Presents a history of Australia, from the Ice Age to the Apology, with brief accounts of the lives of real young Australians arranged chronologically.

World History

Journeys from Past to Present - VOLUME 1: From Human Origins to 1500 CE

Author: Candice Goucher,Linda Walton

Publisher: Routledge

ISBN: 1135088217

Category: History

Page: 416

View: 8852

World History: Journeys from Past to Present uses common themes to present an integrated and comprehensive survey of human history from its origins to the present day. By weaving together thematic and regional perspectives in coherent chronological narratives, Goucher and Walton transform the overwhelming sweep of the human past into a truly global story that is relevant to the contemporary issues of our time. Revised and updated throughout, the second edition of this innovative textbook combines clear chronological progression with thematically focused chapters. In this volume, chapters are divided into three parts as follows: PART 1. EMERGENCE (Human origins to 500 CE) PART 2. ORDER (1 CE-1500 CE) PART 3. CONNECTIONS (500-1600 CE) The expanded new edition features an impressive full-color design with a host of illustrations, maps and primary source excerpts integrated throughout. Chapter opening timelines supply context for the material ahead, while end of chapter questions and annotated additional resources provide students with the tools for independent study. Each chapter and part boasts introductory and summary essays that guide the reader in comprehending the relevant theme. In addition, the companion website offers a range of resources including an interactive historical timeline, an indispensable study skills section for students, tips for teaching and learning thematically, and PowerPoint slides, lecture material and discussion questions in a password protected area for instructors. This textbook provides a basic introduction for all students of World History, incorporating thematic perspectives that encourage critical thinking, link to globally relevant contemporary issues, and stimulate further study.

Panama Papers

Die Geschichte einer weltweiten Enthüllung

Author: Bastian Obermayer,Frederik Obermaier

Publisher: Kiepenheuer & Witsch

ISBN: 3462316435

Category: Fiction

Page: 352

View: 3006

Die Geschichte des größten Daten-Leaks aller Zeiten – die Quelle ist anonym, die Betroffenen sind alles andere als das Alles beginnt spät am Abend mit einer anonymen Nachricht: „Hallo. Hier spricht John Doe. Interessiert an Daten?“ Bastian Obermayer, Investigativreporter der Süddeutschen Zeitung, antwortet sofort – und erhält Informationen, die ihn und seinen Kollegen Frederik Obermaier elektrisieren. Es sind die Daten hunderttausender Briefkastenfirmen. Sie bieten einen Einblick in eine bislang vollständig abgeschottete Parallelwelt, in der Milliarden verwaltet, verschoben und versteckt werden: die Gelder von großen Konzernen, von europäischen Premierministern und Diktatoren aus aller Welt, von Scheichs, Emiren und Königen, von Mafiosi, Schmugglern, Drogenbossen, von Geheimagenten, FIFA-Funktionären, Adligen, Superreichen und Prominenten. Um möglichst viele internationale Geschichten erzählen zu können, beschließen die beiden Journalisten, ein weltweites Netzwerk von Investigativreportern – das ICIJ – einzuschalten. Während sie selbst weiter nach Namen und Geschichten suchen, koordinieren sie gemeinsam mit dem ICIJ die Arbeit hunderter Journalisten. Fast ein Jahr arbeiten Reporter der wichtigsten Medien der Welt – etwa des Guardian, der BBC oder von Le Monde – unter höchster Geheimhaltung zusammen, um im Frühjahr 2016 die „Panama Papers“ zu veröffentlichen. Dieses Buch ist die faszinierende Geschichte einer internationalen journalistischen Recherche, die aufdeckt, was bis jetzt verborgen war: Wie eine kleine Elite, die sich niemandem mehr verantwortlich glaubt, ungeheure Vermögen versteckt. Es ist, als würde man in einem dunklen Raum das Licht anknipsen: Plötzlich ist alles sichtbar.

Encyclopedia of Quaternary Science

Author: Scott Elias,Cary Mock

Publisher: Newnes

ISBN: 0444536426

Category: Science

Page: 3888

View: 9094

The second revised edition of the Encyclopedia of Quaternary Science, provides both students and professionals with an up-to-date reference work on this important and highly varied area of research. There are lots of new articles, and many of the articles that appeared in the first edition have been updated to reflect advances in knowledge since 2006, when the original articles were written. The second edition will contain about 375 articles, written by leading experts around the world. This major reference work is richly illustrated with more than 3,000 illustrations, most of them in colour. Research in the Quaternary sciences has advanced greatly in the last 10 years, especially since topics like global climate change, geologic hazards and soil erosion were put high on the political agenda. This second edition builds upon its award-winning predecessor to provide the reader assured quality along with essential updated coverage Contains 357 broad-ranging articles (4310 pages) written at a level that allows undergraduate students to understand the material, while providing active researchers with a ready reference resource for information in the field. Facilitates teaching and learning The first edition was regarded by many as the most significant single overview of Quaternary science ever, yet Editor-in-Chief, Scott Elias, has managed to surpass that in this second edition by securing even more expert reviews whilst retaining his renowned editorial consistency that enables readers to navigates seamlessly from one unfamiliar topic to the next