The Lost Hegemon

Whom the Gods Would Destroy

Author: Frederick William Engdahl

Publisher: Mine.Books

ISBN: 9783981723700

Category: Religion and politics

Page: 290

View: 6534

The NEWEST BOOK from the INTERNATIONAL BESTSELLING and AWARD WINNING geopolitical analyst, strategic risk consultant, author, and lecturer F. William Engdahl. ..". The Lost Hegemon is a must read." -- Jay Taylor, Host, Turning Hard Times into Good Times "William Engdahl is a brilliant writer processing para-genius Level analytical skills" -- John B. Wells, US Online Radio Host, Caravan To Midnight ..". I STRONGLY RECOMMEND THIS BOOK ..." -- Steve Carlisle ..". You have to read this book ..." -- Ed the Fred "A must read for everyone." -- John Gault ..". this book is a must read." -- Russ Moore "Excellent book ..." -- A. Scott "very informative" -- Peter Hellermann "Interesting reading" -- Amazon Customer "He gets it." -- Tom Lipinski ..". THE LOST HEGEMON: WHOM THE GODS WOULD DESTROY is an excellent geopolitical analysis ..." -- Laszlo Maracz If you read The Lost Hegemon you will find out: How the Pentagon and CIA use radical Islam as an instrument to control world energy The true history of al Qaeda and its successor Islamic State How Washington backs a death cult called Muslim Brotherhood to control world oil The real background to 'Holy War' in China and Russia Why the US-ISIS strategy cannot succeed Europe and the West face a social crisis as a brutal war in Syria has spread around the world. The ISIS, also known as Islamic State erupted violently onto the world stage in 2014 proclaiming its aim to create a Global Caliphate. War and terror in Syria have created a massive refugee crisis across Europe. In autumn 2015 Russia was invited to help defeat ISIS in Syria. That Russian military action signaled a new era in global politics. Washington no longer dominated the military world. The world was ineluctably moving towards a new world war, one claiming to have religion at its core. Islam was being instrumentalized as a weapon of war, but by whom? Few asked who was behind the IS terror or Al Qaeda. For that it would be necessary look back to the 1950's and the birth of a new American intelligence agency and their ties to the secret Muslim Brotherhood. What emerges is a picture so incredible few could imagine.

Eine kurze Geschichte der Menschheit

Author: Yuval Noah Harari

Publisher: DVA

ISBN: 364110498X

Category: History

Page: 528

View: 8237

Krone der Schöpfung? Vor 100 000 Jahren war der Homo sapiens noch ein unbedeutendes Tier, das unauffällig in einem abgelegenen Winkel des afrikanischen Kontinents lebte. Unsere Vorfahren teilten sich den Planeten mit mindestens fünf weiteren menschlichen Spezies, und die Rolle, die sie im Ökosystem spielten, war nicht größer als die von Gorillas, Libellen oder Quallen. Vor 70 000 Jahren dann vollzog sich ein mysteriöser und rascher Wandel mit dem Homo sapiens, und es war vor allem die Beschaffenheit seines Gehirns, die ihn zum Herren des Planeten und zum Schrecken des Ökosystems werden ließ. Bis heute hat sich diese Vorherrschaft stetig zugespitzt: Der Mensch hat die Fähigkeit zu schöpferischem und zu zerstörerischem Handeln wie kein anderes Lebewesen. Anschaulich, unterhaltsam und stellenweise hochkomisch zeichnet Yuval Harari die Geschichte des Menschen nach und zeigt alle großen, aber auch alle ambivalenten Momente unserer Menschwerdung.

Der Weg in die Unfreiheit

Russland - Europa - Amerika

Author: Timothy Snyder

Publisher: C.H.Beck

ISBN: 3406725023

Category: Political Science

Page: 376

View: 7151

Gleichheit oder Oligarchie, Individualismus oder Unfreiheit, Wahrheit oder Fake News – die Welt, wie wir sie kannten, steht am Scheideweg. Viel hat der Westen selbst dazu beigetragen. Aber er hat auch mächtige Feinde, die seine Institutionen mit allen Mitteln – von der Finanzierung des Rechtspopulismus in Europa bis zum Cyberwar – untergraben wollen. Wer diese Gegner sind, wie sie vorgehen und wie bedrohlich die Lage ist, das beschreibt das aufsehenerregende neue Buch von Tim Snyder. Mit dem Ende des Kalten Krieges hatten die liberalen Demokratien des Westens gesiegt. Von nun an würde die Menschheit eine friedvolle, globalisierte Zukunft erwarten. Doch das war ein Irrtum. Seit Putin seine Macht in Russland etabliert hat, rollt eine Welle des Autoritarismus von Osten nach Westen, die Europ... a erfasst hat und mit Donald Trump auch im Weißen Haus angekommen ist. Tim Snyder, Autor des Weltbestsellers «Über Tyrannei», beschreibt in seinem Buch den Aufstieg dieser neuen «rechten Internationalen», schildert ihre bedrohlichen Ziele und zeigt, wie sehr die Grundlagen unserer Demokratie in Gefahr sind.

Mein Kampf

Author: Adolf Hitler

Publisher: N.A

ISBN: 9781911417682

Category:

Page: N.A

View: 2637

Als glUckliche Bestimmung gilt es mir heute, da das Schicksal mir zum Geburtsort gerade Braunau am Inn zuwies. Liegt doch dieses StAdtchen an der Grenze jener zwei deutschen Staaten, deren Wiedervereinigung mindestens uns JUngeren als eine mit allen Mitteln durchzufUhrende Lebensaufgabe erscheint! DeutschOsterreich mu wieder zurUck zum groen deutschen Mutterlande, und zwar nicht aus GrUnden irgendwelcher wirtschaftlichen ErwAgungen heraus. Nein, nein: Auch wenn diese Vereinigung, wirtschaftlich gedacht, gleichgUltig, ja selbst wenn sie schAdlich wAre, sie mUte dennoch stattfinden. Gleiches Blut gehOrt in ein gemeinsames Reich. Das deutsche Volk besitzt solange kein moralisches Recht zu kolonialpolitischer TAtigkeit, solange es nicht einmal seine eigenen SOhne in einem gemeinsamen Staat zu fassen vermag. Erst wenn des Reiches Grenze auch den letzten Deutschen umschliet, ohne mehr die Sicherheit seiner ErnAhrung bieten zu kOnnen, ersteht aus der Not des eigenen Volkes das moralische Recht zur Erwerbung fremden Grund und Bodens. Der Pflug ist dann das Schwert, und aus den TrAnen des Krieges erwAchst fUr die Nach welt das tAgliche Brot. So scheint mir dieses kleine GrenzstAdtchen das Symbol einer groen Aufgabe zu sein.

Starship Troopers

der Roman zum Film von Paul Verhoeven

Author: Robert A. Heinlein

Publisher: N.A

ISBN: 9783404141593

Category: Science fiction

Page: 334

View: 9320

Die Menschheit befindet sich ein einem unerbittlichen Krieg mit den Bugs, Insektenwesen aus den Tiefen des Weltalls, einem Krieg, der alle Lebensbereiche durchdringt. Die Bürgerrechte werden auf der Erde nur jenem zugesprochen, der seinen Militärdienst geleistet hat. Auch die Soldaten an Bord der Rodger Young müssen in den Kampf zeihen. Sie sind Starship Troopers, die Infanteristen in diesem galaktischen Konflikt, und sie trifft der Schrecken, die Einsamkeit und die Angst am härtesten ... 1959 erhielt Robert Heinlein für diesen Roman den Hugo Award, einen der international bedeutendsten Preise der Science Fiction. Seit seinem Erscheinen löst er immer wieder heftige Diskussionen aus. Eines ist jedoch sicher: Er ist einer der spannendsten Romane des Autors und zählt zu seinen Schlüsselwerken. Aufwendig fürs Kino verfilmt wurde das Buch Ende der 90er Jahre von Paul Verhoeven.

Die Denkfabriken

Wie eine unsichtbare Macht Politik und Mainstream-Medien manipuliert

Author: William Engdahl

Publisher: N.A

ISBN: 9783864452161

Category:

Page: 191

View: 3363


Global Democracy and Human Self-Transcendence

The Power of the Future for Planetary Transformation

Author: Glen T. Martin

Publisher: Cambridge Scholars Publishing

ISBN: 1527525635

Category: Philosophy

Page: 333

View: 4406

This volume examines the dynamics of self-transcendence for both individuals and humanity as a whole. In doing so, it illuminates the definitive relationship between self-transcendence and global democracy. Drawing upon a vast literature of philosophy, psychology, and religion, ancient and modern, East and West, this book reveals the power of human futurity in actualizing our higher potential. It represents a real breakthrough in understanding our emerging new era in the evolution of humanity. It describes our transition from personal consciousness to global consciousness. The book includes chapters on the fundamental ideas that animate our self-understanding and define our common humanity. Through careful scholarship, it examines the dynamics of human dignity, freedom, love, community, intrinsic rights, and global ethics. It explores each of these concepts as a dimension of our human temporality as we envision and move into an ever-transcending future, a future that includes a World Parliament and planetary democracy. In our time of apparent hopelessness and despair, this volume reveals the grounds for a powerful hope that we can establish one world civilization of peace, justice, freedom, and sustainability. It makes a truly unique contribution, not found elsewhere in today’s literature, revealing the astonishing dignity and potential of being human. It is essential reading for all those concerned for the future of humanity and our precious planet Earth.

Identität

Wie der Verlust der Würde unsere Demokratie gefährdet

Author: Francis Fukuyama

Publisher: Hoffmann und Campe

ISBN: 3455005292

Category: Social Science

Page: 304

View: 9968

In den letzten zehn Jahren ist die Anzahl der demokratischen Staaten weltweit erschreckend schnell zurückgegangen. Erleben wir gerade das Ende der liberalen Demokratie? Der US-amerikanische Politikwissenschaftler Francis Fukuyama, Autor des Weltbestsellers Das Ende der Geschichte, sucht in seinem neuen Buch nach den Gründen, warum sich immer mehr Menschen antidemokratischen Strömungen zuwenden und den Liberalismus ablehnen. Er zeigt, warum die Politik der Stunde geprägt ist von Nationalismus und Wut, welche Rolle linke und recht Parteien bei dieser Entwicklung spielen, und was wir tun können, um unsere gesellschaftliche Identität und damit die liberale Demokratie wieder zu beleben. »Intelligent und klar – wir brauchen mehr Denker, die so weise sind wie Fukuyama.« THE NEW YORK TIMES »Einer der bedeutendsten Politikwissenschaftler der westlichen Welt.« DIE WELT

Handbook of Research on Examining Global Peacemaking in the Digital Age

Author: Cook, Bruce L.

Publisher: IGI Global

ISBN: 1522530339

Category: Political Science

Page: 435

View: 2865

Violent behavior has become deeply integrated into modern society and it is an unavoidable aspect of human nature. Examining peacemaking strategies through a critical and academic perspective can assist in resolving violence in societies around the world. The Handbook of Research on Examining Global Peacemaking in the Digital Age is a pivotal reference source for the latest research findings on the utilization of peacemaking in media, leadership, and religion. Featuring extensive coverage on relevant areas such as human rights, spirituality, and the Summer of Peace, this publication is an ideal resource for policymakers, universities and colleges, graduate-level students, and organizations seeking current research on the application of conflict resolution and international negotiation.

Deutschland zwischen den Fronten

Wie Europa zum Spielball von Politik und Geheimdiensten wird

Author: Dr. Gert R. Polli

Publisher: FinanzBuch Verlag

ISBN: 3862489981

Category: Political Science

Page: 250

View: 8548

Europa befindet sich zwischen den Fronten: Die Amerikaner haben Russland zum Feind erklärt – Europa gerät zunehmend unter Druck, ist Russland doch zu einem Partner und essenziellen Energie-Lieferant geworden. Doch die USA suchen skrupellos nach neuen Märkten. Mit dem umstrittenen Freihandelsabkommen TTIP und der Nato-Ost- Südosterweiterung soll ein erweitertes Europa noch stärker Absatzmarkt und Machtbasis sein. Verschärft wird der globale Kampf um Ressourcen durch den internationalen Terrorismus der den Krieg mitten ins Herz Europas trägt. Die Europäische Union ist in die schwerste Krise ihrer Existenz geraten. Sie droht zu zerfallen. Mit dem Aufkommen neuer, EU-kritischer oder rechts- und linksextremer Parteien sind auch in den demokratischen Strukturen in der EU Verschiebungen zu beobachten. Für die Bürger ist kaum noch durchschaubar, wer hinter welchen Bewegungen steckt, die Geheimdienste sind die Speerspitze der globalen Veränderung geworden. Gert R. Polli gibt als Insider einen exklusiven Einblick in die Hintergründe des Kampfs um Europa. Als Gründer des Österreichischen Bundesamtes für Verfassungsschutz und Terrorismusbekämpfung kennt er wie kaum ein anderer neutraler Beobachter die widerstrebenden Interessen, Methoden und Ziele der Weltmächte und deren Geheimdienste. Er zeigt, wo die größten Gefahren für Deutschland liegen und erklärt, welche Entwicklung Deutschland und die EU nehmen müssen, um von den Veränderungen nicht überrollt zu werden.

Saat der Zerstörung

die dunkle Seite der Gen-Manipulation

Author: Frederick William Engdahl

Publisher: N.A

ISBN: 9783938516348

Category: USA - Multinationales Unternehmen - Gentechnisch erzeugtes Produkt - Lebensmittelversorgung - Politische Kontrolle - Großmachtpolitik

Page: 284

View: 3793


Ecce Homo

Author: Friedrich Nietzsche

Publisher: Jazzybee Verlag

ISBN: 3849616258

Category:

Page: 94

View: 2803

Die Serie "Meisterwerke der Literatur" beinhaltet die Klassiker der deutschen und weltweiten Literatur in einer einzigartigen Sammlung für Ihren eBook Reader. Lesen Sie die besten Werke großer Schriftsteller,Poeten, Autoren und Philosophen auf Ihrem Reader. Dieses Werk bietet zusätzlich * Eine Biografie/Bibliografie des Autors. Ecce homo. Wie man wird, was man ist ist eine autobiographische Schrift des Philosophen Friedrich Nietzsche. Nietzsche arbeitete von Oktober 1888 bis zu seinem Zusammenbruch Anfang 1889 an dem Werk, das zum ersten Mal 1908 im Auftrag des Nietzsche-Archivs veröffentlicht wurde. Es ist nicht vollständig überliefert und in seiner heute anerkannten Form erst seit den 1970ern bekannt. In Ecce homo gibt Nietzsche rückblickend Deutungen seiner philosophischen Schriften und präsentiert sich selbst und seine Erkenntnisse als schicksalhafte Ereignisse von weltbewegender Größe. Dabei stehen die Themen seines Spätwerks, besonders die Kritik am Christentum und die angekündigte „Umwertung aller Werte“, im Vordergrund. (aus wikipedia.de)

Warum Nationen scheitern

Die Ursprünge von Macht, Wohlstand und Armut

Author: Daron Acemoglu,James A. Robinson

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 310402247X

Category: Business & Economics

Page: 608

View: 1132

Der Klassiker - von sechs Wirtschaftsnobelpreisträgern empfohlen, eine Pflichtlektüre! Warum sind Nationen reich oder arm? Starökonom Daron Acemoglu und Harvard-Politologe James Robinson geben eine ebenso schlüssige wie eindrucksvolle Antwort auf diese grundlegende Frage. Anhand zahlreicher, faszinierender Fallbeispiele – von den Conquistadores über die Industrielle Revolution bis zum heutigen China, von Sierra Leone bis Kolumbien – zeigen sie, mit welcher Macht die Eliten mittels repressiver Institutionen sämtliche Regeln zu ihren Gunsten manipulieren - zum Schaden der vielen Einzelnen. Ein spannendes und faszinierendes Plädoyer dafür, dass Geschichte und Geographie kein Schicksal sind. Und ein überzeugendes Beispiel, dass die richtige Analyse der Vergangenheit neue Wege zum Verständnis unserer Gegenwart und neue Perspektiven für die Zukunft eröffnet. Ein provokatives, brillantes und einzigartiges Buch. »Dieses Buch werden unsere Ur-Ur-Urenkel in zweihundert Jahren noch lesen.« George Akerlof, Nobelpreisträger für Wirtschaftswissenschaften »Eine absolut überzeugende Studie.« Gary S. Becker, Nobelpreisträger für Wirtschaftswissenschaften »Ein wirklich wichtiges Buch.« Michael Spence, Nobelpreisträger für Wirtschaftswissenschaften »Acemoglu und Robinson begeistern und regen zum Nachdenken an.« Robert Solow, Nobelpreisträger für Wirtschaftswissenschaften »Ein wichtiges, unverzichtbares Werk.« Peter Diamond, Nobelpreisträger für Wirtschaftswissenschaften »Ein wichtiger Beitrag zur Debatte, warum Staaten mit gleicher Vorrausetzung sich so wesentlich in wirtschaftlichen und politischen Entwicklungen unterscheiden.« Kenneth J. Arrow, Nobelpreisträger für Wirtschaftswissenschaften »Diese faktenreiche und ermutigende Streitschrift lehrt uns, dass die Geschichte glücklich enden kann, wenn ihr kein Mensch mehr als Versuchsobjekt dient.« Michael Holmes, NZZ am Sonntag »Anderthalb Jahrzehnte Arbeit eines Pools von Wissenschaftlern, auf 600 Seiten zusammengefasst durch zwei Forscher von Weltrang – und dies kommt heraus: eine Liebeserklärung an Institutionen, die im Sinne ihrer Bürger funktionieren. [...] bestechend.« Elisabeth von Thadden, Die Zeit »Sie werden von diesem Buch begeistert sein.« Jared Diamond, Pulitzer Preisträger und Autor der Weltbestseller »Kollaps« und »Arm und Reich« » Ein höchst lesenswertes Buch.« Francis Fukuyama, Autor des Bestsellers »Das Ende der Geschichte« »Ein phantastisches Buch. Acemoglu und Robinson gehen das wichtigste Problem der Sozialwissenschaften an – eine Frage, die führende Denker seit Jahrhunderten plagt – und liefern eine in ihrer Einfachheit und Wirkmächtigkeit brillante Antwort. Eine wunderbar lesbare Mischung aus Geschichte, Politikwissenschaft und Ökonomie, die unser Denken verändern wird. Pflichtlektüre.« Steven Levitt, Autor von »Freakonomics«

Der Erste Weltkrieg und das Ende der Habsburgermonarchie 1914-1918

In aller Kürze

Author: Josef Broukal,Manfried Rauchensteiner

Publisher: Böhlau Verlag Wien

ISBN: 9783205796978

Category: History

Page: 276

View: 9762

Das Standardwerk des renommierten Historikers Manfried Rauchensteiner zum Ersten Weltkrieg liegt nach gemeinsamer Überarbeitung mit dem Journalisten Josef Broukal jetzt auch in komprimierter Form vor: für den raschen Überblick, verständlich geschrieben und spannend zu lesen. Mit Kartenmaterial und Chronik. Eine Strafexpedition gegen den Nachbarn Serbien sollte es sein, ein Weltkrieg mit 20 Millionen Toten wurde es. Am Ende ist die Habsburgermonarchie Geschichte. Zwischen dem Attentat von Sarajevo und dem Waffenstillstand liegen die Entfesselung des Ersten Weltkriegs, die Kriegserklärungen Italiens 1915 und der USA 1917, die letzten Lebensjahre Kaiser Franz Josephs, Kaiser Karls Versuche, einen Weg aus dem Krieg zu finden, der Zerfall Österreich-Ungarns, Hunger und Elend – und in Folge veränderte nationale Grenzen. Josef Broukal und Manfried Rauchensteiner haben das große Geschehen in einem handlichen Band zusammengefasst. Informativ, prägnant und spannend.