The Lemon Tree

An Arab, a Jew, and the Heart of the Middle East

Author: Sandy Tolan

Publisher: Bloomsbury Publishing USA

ISBN: 9781596919228

Category: History

Page: 384

View: 7631

With a new afterword by the author, and a sneak preview of Sandy Tolan's new book, Children of the Stone In 1967, Bashir Al-Khayri, a Palestinian twenty-five-year-old, journeyed to Israel, with the goal of seeing the beloved old stone house, with the lemon tree behind it, that he and his family had fled nineteen years earlier. To his surprise, when he found the house he was greeted by Dalia Ashkenazi Landau, a nineteen-year-old Israeli college student, whose family fled Europe for Israel following the Holocaust. On the stoop of their shared home, Dalia and Bashir began a rare friendship, forged in the aftermath of war and tested over the next thirty-five years in ways that neither could imagine on that summer day in 1967. Based on extensive research, and springing from his enormously resonant documentary that aired on NPR's Fresh Air in 1998, Sandy Tolan brings the Israeli-Palestinian conflict down to its most human level, suggesting that even amid the bleakest political realities there exist stories of hope and reconciliation.

Mein gelobtes Land

Triumph und Tragödie Israels

Author: Ari Shavit

Publisher: C. Bertelsmann Verlag

ISBN: 3641148219

Category: Political Science

Page: 592

View: 7015

Die große Geschichte Israels Der renommierte Journalist Ari Shavit sieht Israel in einer halt- und ausweglosen Lage: als jüdisch-westlicher Staat in einer arabisch-islamischen (Um-)Welt seit seiner Gründung in der Existenz bedroht, andererseits Okkupationsmacht über ein anderes, das palästinensische Volk. Der Innovationskraft und Lebensfreude seiner Menschen stehen ein bröckelndes Gemeinwesen, zermürbende Konflikte, militärische Scheinerfolge und der Verlust internationalen Ansehens gegenüber. Was als gemeinschaftlicher hoffnungsfroher Aufbruch begann, insbesondere nach den Schrecken des Holocausts, der gemeinsame Bau von Eretz Israel, ist heute allgemeiner Desillusion und Desintegration gewichen. Shavit erzählt, zunächst auf den Spuren seines zionistischen Urgroßvaters, eine sehr persönliche Geschichte Israels während der letzten anderthalb Jahrhunderte, von Erfolgen im steten Überlebenskampf, aber auch von schuldbehafteter Tragik und unübersehbarem Niedergang.

Der Junge, der vom Frieden träumte

Roman

Author: Michelle Cohen Corasanti

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3104033927

Category: Fiction

Page: 400

View: 9803

»Was der ›DRACHENLÄUFER‹ für Afghanistan, ist der ›Der Junge, der vom Frieden träumte‹ für Palästina.« Huffington Post »Der Junge, der vom Frieden träumte« von Michelle Cohen Corasanti ist ein Roman, der den Leser den Nahostkonflikt hautnah erleben lässt. Er erzählt vom Schicksal eines jungen Palästinensers, der zwischen den Fronten des Krieges aufwächst und dennoch versucht, sich die Menschlichkeit zu bewahren. Der zwölfjährige Palästinenser Ahmed kämpft um das Überleben seiner Familie, der einst eine blühende Orangenplantage gehörte. Mittlerweile haben die Israelis den dortigen Bauern fast alles genommen. Auf der Jagd nach einem Schmetterling kommt seine zweijährige Schwester Amal in einem Minenfeld ums Leben. Als auch noch sein Vater verhaftet und der Familie alles genommen wird, ist er der Einzige, der sie retten kann. Denn Ahmed ist ein Mathematikgenie und erhält eines der begehrten Stipendien an der Universität von Tel Aviv. Doch dort ist er der einzige Palästinenser unter Juden...

Als die Sonne im Meer verschwand

Roman

Author: Susan Abulhawa

Publisher: Diana Verlag

ISBN: 3641126576

Category: Fiction

Page: 400

View: 6314

»Dieser Roman ist brillant, mutig, überwältigend.« Teju Cole In Amerika aufgewachsen, kennt die Palästinenserin Nur die malerischen Dörfer ihrer Heimat bloß aus den Erzählungen ihres Großvaters. Doch dann trifft sie Jamal, der als Arzt in Gaza arbeitet und sie dorthin einlädt. Zum ersten Mal reist Nur zu ihrer Familie und erlebt, wie eng deren Geschichte mit der Israels und Palästinas verflochten ist. Sie ist überwältigt von den Eindrücken, erfährt aber auch eine bittere Wahrheit über Jamal. Stehen lediglich die strengen Regeln seiner Kultur zwischen ihnen? Nur muss herausfinden, wohin sie und ihre Liebe gehören. Die internationale Bestsellerautorin Susan Abulhawa erzählt auch in ihrem neuen Roman voller Poesie von einer Familie ohne Heimat, von Krieg, Frieden und Hoffnung.

Im Herzen Beduinin

eine Liebe, die alle Unterschiede überwindet

Author: Marguerite Van Geldermalsen

Publisher: N.A

ISBN: 9783442367795

Category:

Page: 381

View: 4120


Gaza

Tage und Nächte in einem besetzten Land

Author: Amira Hass

Publisher: N.A

ISBN: 9783423341387

Category: Gazastreifen - Nahostkonflikt - Geschichte 1993-2002 - Erlebnisbericht

Page: 413

View: 7274


Kiki Strike

die Schattenstadt

Author: Kirsten Miller

Publisher: N.A

ISBN: 9783833350207

Category:

Page: 398

View: 4850


Kleopatra

Ein Leben

Author: Stacy Schiff

Publisher: C. Bertelsmann Verlag

ISBN: 3641083311

Category: History

Page: 448

View: 2194

Die glänzend erzählte Lebensgeschichte der legendären ägyptischen Königin Kleopatra VII., letzter weiblicher Pharao Ägyptens, ist heute hinter Mythen, übler Nachrede und märchenhafter Schönheit verborgen. Stacy Schiff , Pulitzer-Preisträgerin, zeigt in ihrer Biografie dank intensiver Recherche und neuer Auswertung antiker Quellen nicht nur die laszive Verführerin und das intrigante Machtweib, sondern enthüllt eine außerordentlich starke Herrscherin – selbstbewusst, versiert in politischem Kalkül, diplomatisch und visionär. Detailfülle und Mut zum zugespitzten historischen Urteil, sprachliche Eleganz und provokantspritzige Porträts der mächtigen Mit- und Gegenspieler an Kleopatras Seite versetzen den Leser ins alte Reich am Nil mit seinem weltläufigen Charme und seiner machtpolitischen Unerbittlichkeit.

Children of the Stone

The Power of Music in a Hard Land

Author: Sandy Tolan

Publisher: Bloomsbury Publishing

ISBN: 1408853051

Category: History

Page: 480

View: 3247

Children of the Stone is the unlikely story of Ramzi Hussein Aburedwan, a boy from a Palestinian refugee camp in Ramallah who confronts the occupying army, gets an education, masters an instrument, dreams of something much bigger than himself, and then inspires scores of others to work with him to make that dream a reality. That dream is of a music school in the midst of a refugee camp in Ramallah, a school that will transform the lives of thousands of children through music. Daniel Barenboim, the Israeli musician and music director of La Scala in Milan and the Berlin Opera, is among those who help Ramzi realize his dream. He has played with Ramzi frequently, at chamber music concerts in Al-Kamandjati, the school Ramzi worked so hard to build, and in the West-Eastern Divan Orchestra that Barenboim founded with the late Palestinian intellectual, Edward Said. Children of the Stone is a story about music, freedom and conflict; determination and vision. It's a vivid portrait of life amid checkpoints and military occupation, a growing movement of nonviolent resistance, the past and future of musical collaboration across the Israeli-Palestinian divide, and the potential of music to help children see new possibilities for their lives. Above all, Children of the Stone chronicles the journey of Ramzi Aburedwan, and how he worked against the odds to create something lasting and beautiful in a war-torn land.

Wenn die Nacht am hellsten ist

Roman

Author: Nadia Hashimi

Publisher: BASTEI LÜBBE

ISBN: 3732539601

Category: Fiction

Page: 463

View: 8921

Fereiba führt in Kabul ein glückliches Leben - bis die Taliban ihr die Arbeit als Lehrerin verbieten und ihren Mann hinrichten. Fereiba sieht sich gezwungen, mit ihren drei Kindern zu fliehen. Mithilfe von Schleppern und gefälschten Pässen will sie sich zu ihrer Schwester in London durchschlagen. Doch in Athen wird ihr ältester Sohn Saleem von der Familie getrennt. Schweren Herzens setzt Fereiba die Reise ohne ihn fort. Werden Mutter und Sohn sich jemals wiedersehen? "Ein wunderschöner Roman mit tiefgründigen Charakteren vor dem dramatischen Hintergrund einer Welt, die verrückt geworden ist. Eine Geschichte unserer Zeit." Bookreporter "Eine Geschichte, die von Herzen kommt. Sie erzählt von Mut inmitten einer Welt, der es an Mitgefühl mangelt." Toronto Star "Nadia Hashimi hat sich auf ihre afghanischen Wurzeln besonnen und vor allem eine einfühlsame und wunderschöne Familiengeschichte geschrieben. Ein schillerndes Porträt Afghanistans in all seiner Pracht." Khaled Hosseini über "Hinter dem Regenbogen"

Der Duft von bitteren Orangen

Roman

Author: Claire Hajaj

Publisher: Blanvalet Taschenbuch Verlag

ISBN: 3641213916

Category: Fiction

Page: 448

View: 7491

Kann Liebe wachsen, wo Hass gesät wird? Jaffa, April 1948. Der siebenjährige Salim, Sohn eines palästinensischen Orangenzüchters, darf endlich die ersten Früchte des Orangenbaums ernten, der zu seiner Geburt gepflanzt wurde. Doch der Krieg bricht aus und seine Familie muss fliehen. Von nun an hat er nur noch einen Traum: eines Tages zu seinem Baum zurückzukehren. Zur selben Zeit wächst Judith mit ihrer jüdischen Familie in England auf – und sehnt sich nach einem Leben jenseits der dunklen Schatten der Vergangenheit. Als Salim und Judith sich im London der Sechzigerjahre begegnen und ineinander verlieben, nimmt das Schicksal seinen Lauf und stellt ihre Liebe auf eine harte Probe ... Die Hardcover-Ausgabe erschien unter dem Titel »Ismaels Orangen« bei Blanvalet.

Die Israelis

Leben in einem außergewöhnlichen Land

Author: Donna Rosenthal

Publisher: C.H.Beck

ISBN: 9783406573842

Category:

Page: 409

View: 4683


Woher ich kam

Author: Joan Didion

Publisher: Ullstein Buchverlage

ISBN: 3843720894

Category: Biography & Autobiography

Page: 288

View: 3215

»Unwiderstehlich... Ein Liebeslied über den Ort, an dem ihre Familie seit Generationen lebt, aber ein Liebeslied voller Fragen und Zweifel.« Michiko Kakutani, New York Times Joan Didion wurde in Sacramento geboren und verbrachte die meiste Zeit ihres Lebens in Kalifornien. In Woher ich kam spürt sie der Geschichte und den Mythen dieses Landstrichs nach, und denen ihrer Familie, die seit vielen Generationen an der Westküste beheimatet ist. Sie beschreibt vornehmlich die weibliche Ahnenreihe, aus der sie stammt, von der Ur-ur-ur-ur-ur-Großmutter Elisabeth Scott, geboren 1766 in Virginia, bis zu ihrer Mutter Eduene Jerrett Didion, die 2001 starb und in Joan Didions Augen viele der »Verwirrungen und Widersprüche kalifornischen Lebens« verkörpert hatte. Sie schreibt über die Pioniersfrau und die Rodney-King-Unruhen im Los Angeles der 90er Jahre, über den Bau der ersten Eisenbahn und die kalifornische Besessenheit mit Gefängnissen, und immer wieder über die eigene, höchst wechselvolle Beziehung zu ihrer Heimat.

Where Have all the Flowers Gone?

A Memoir

Author: Dianna Hannon Forrester

Publisher: Badgley Publishing Company

ISBN: 0615971539

Category: Family & Relationships

Page: 160

View: 547

A powerful and moving memoir of a bereaved family and what they endured during the first year after their loved one's death in Afghanistan. A tribute to a real American hero who gave everything for his family and his country. This story tells of the emotion, the trials and tribulations of the family for that year and how they managed to cope with such a great loss in their quest for inner peace. A look at what it's like to lose someone dear to you. Someone who sacrificed their life protecting our freedom while serving in the military. How this family managed and learned to cope with their loss is an inspiration for others in the same or similar situations.