The Last King of Scotland

Author: Giles Foden

Publisher: Vintage

ISBN: 0307808548

Category: Fiction

Page: 352

View: 9286

Nicholas Garrigan has fled his native Scotland, and his parents' expectations, to take a position as a doctor in a remote rural outpost of Central Africa. Shortly after his arrival in Uganda, he is called to the scene of a bizarre car accident: Idi Amin, manically driving his red Maserati down the dirt tracks of Garrigan's small village, has run over a cow. Garrigan binds Amin's sprained wrist and puts the incident behind him, until a letter arrives from the Minister of Health informing him that Amin--in his obsession with all things Scottish--has ap-pointed Garrigan his personal physician. Garrigan is instructed to settle into State House, on the grounds of Amin's residence, immediately. Later, Garrigan will reflect that had he known what awaited him, had he foreseen the terrifying concatenation of events this decision would set in motion, he would have boarded the first plane back to Scotland. He will wonder why it never occurred to him to simply say no. But--flattered, disarmed, and intrigued, if uneasily, by the pros-pect of entering Amin's inner circle--he steps into the role of caring for the man who will turn out to be one of the most brutal dictators of all time. So begins Nick Garrigan's journey into a Con-radian heart of darkness, as his own moral center battles weakly against, and then succumbs to, the dark and irresistible seductions of Idi Amin Dada, whose cruelty and cunning are masked by brilliant rhetoric, hilarious wit, and electrifying personal magnetism. When at last Nick awakens to the horrors of Amin's regime, he must awaken also to his own complicity in it--he cared for Amin, as a doctor and as a friend--and to the knowledge that he is both a traitor to his own country and a prisoner in his new one. By turns comic and chilling, Giles Foden's The Last King of Scotland is a masterful debut from a remarkable talent--a riveting history of "blood, misery and foolishness" that lingers in the mind long after the last page is turned, and a profound meditation on conscience, charisma, and the slow corruption of the human heart.

A Study Guide for Giles Foden's "Last King of Scotland"

Author: Gale, Cengage Learning

Publisher: Gale, Cengage Learning

ISBN: 1410350770

Category: Literary Criticism

Page: 21

View: 5013

A Study Guide for Giles Foden's "Last King of Scotland," excerpted from Gale's acclaimed Novels for Students. This concise study guide includes plot summary; character analysis; author biography; study questions; historical context; suggestions for further reading; and much more. For any literature project, trust Novels for Students for all of your research needs.

Rebell der Krone

Historischer Roman

Author: Robyn Young

Publisher: Blanvalet Taschenbuch Verlag

ISBN: 3641056063

Category: Fiction

Page: 672

View: 9960

Schottlands größter Freiheitskämpfer Robert the Bruce – Kämpfer im Krieg, König im Exil, Ehemann der Feindestochter, Freund, Mörder und eine Legende Robert the Bruce – Schottlands größter Krieger im Kampf um die Unabhängigkeit – verlor alles, was er liebte: Familie, Freunde, seine Heimat und sein Land! Doch er gab niemals auf, brach seinen Treueschwur gegenüber Englands Krone, und zog aus, sein Volk in die Freiheit zu führen ... Die neue Trilogie von Bestsellerautorin Robyn Young erzählt die packende Legende dieses Mannes, der vom Krieger und umjubelten Anführer der aufrührerischen Schotten zum Eroberer des Thrones wurde – ein Held, der die Geschichte einer ganzen Nation prägte.

Kaltblütig

Author: Truman Capote

Publisher: Kein & Aber AG

ISBN: 3036992340

Category: Fiction

Page: 544

View: 3145

Im November 1959 wird in Holcomb, Kansas, die vierköpfige Familie Clutter brutal ermordet. Wenige Wochen später werden die Täter Dick Hickock und Perry Smith auf der Flucht geschnappt. Truman Capote erfährt aus der New York Times von dem Verbrechen und beschließt, am Tatort zu recherchieren. Er spricht mit Bekannten und Freunden der Familie, mit der Polizei. Schließlich erhält er Gelegenheit, mit den beiden Mördern zu reden. Mit der Zeit gelingt es ihm, so viel Nähe zu ihnen herzustellen, dass sie ihm präzise Innenansichten ihrer Seele erlauben. Fast sechs Jahre nach ihrer Tat begleitet er sie bis an den Galgen. Capotes herausragende Rekonstruktion eines Mordes wurde eine Sensation und begründete ein neues literarisches Genre: die "non-fiction novel", den Tatsachenroman. In einer atemberaubenden Sprache erzählt er, wie aus Menschen Mörder werden. Mit Kaltblütig landete Capote einen internationalen Bestseller.

Feuer und Stein

Roman

Author: Diana Gabaldon

Publisher: Blanvalet Verlag

ISBN: 3641059968

Category: Fiction

Page: 800

View: 8959

Outlander 1: Der erste Band der legendären Highland-Saga! 1945 verbringt Claire Randall die zweiten Flitterwochen mit ihrem Mann in Schottland. Als sie bei einem Spaziergang einen magischen Steinkreis berührt, verliert sie das Bewusstsein - und erwacht im Jahr 1743, im Schlachtgetümmel schottischer Rebellen. Sie kämpfen gegen die englische Besatzung: Highlander, geprägt von Rebellion und Verrat, von Aufklärung, Aberglaube und Hexenwahn. Und mitten unter ihnen Claire – eine Frau des 20. Jahrhunderts, die die Menschen durch ihr seltsames Auftreten in Aufruhr versetzt. Da begegnet sie James Fraser, dem mutigen Clanführer, der ihr mehr als einmal in lebensbedrohlichen Situationen zu Hilfe eilt.

Macbeth

Author: William Shakespeare

Publisher: BoD – Books on Demand

ISBN: 3843027447

Category: Drama

Page: 96

View: 1740

William Shakespeare: Macbeth Erstmals ins Deutsche übersetzt von Christoph Martin Wieland (1765). Die vorliegende Übersetzung stammt von Dorothea Tieck. Erstdruck in: Shakspeare's dramatische Werke. Übersetzt von August Wilhelm Schlegel. Ergänzt und erläutert von Ludwig Tieck, Bd. 9, Berlin (Georg Andreas Reimer) 1832. Vollständige Neuausgabe. Herausgegeben von Karl-Maria Guth. Berlin 2016, 2. Auflage. Textgrundlage ist die Ausgabe: William Shakespeare: Sämtliche Werke in vier Bänden. Band 4, Herausgegeben von Anselm Schlösser. Berlin: Aufbau, 1975. Die Paginierung obiger Ausgabe wird in dieser Neuausgabe als Marginalie zeilengenau mitgeführt. Umschlaggestaltung von Thomas Schultz-Overhage unter Verwendung des Bildes: Heinrich Füssli, Lady Macbeth, um 1800. Gesetzt aus der Minion Pro, 11 pt.

Bringing History to Life through Film

The Art of Cinematic Storytelling

Author: Kathryn Anne Morey

Publisher: Rowman & Littlefield

ISBN: 1442229640

Category: Performing Arts

Page: 298

View: 3654

This collection of essays addresses important questions about the relationship between fact and fiction: When does history become myth, and when does myth become legend? Does a romanticized view of history distort the reality it is trying to convey, or in capturing the “spirit” of history, does it teach history in ways that mere fact cannot? What is the impact of motion pictures on our understandings of history and on historical memory? And what of the lives of the individuals it portrays? These essays introduce arguments about how storytelling within a film can help the viewer understand a historical situation better, and even empathize with historical figures in a new way.

Britische Geschichte für Dummies

Author: Se?n Lang

Publisher: John Wiley & Sons

ISBN: 3527643060

Category: History

Page: 430

View: 1642

Schillernd ist sie, die Britische Geschichte. Erst waren dort die Kelten, dann unterwarfen die R?mer die Insel, auf sie folgten die Angelsachsen und schlie?lich die Normannen. Schlussendlich entwickelte sich Britannien zu einem Weltreich. Warum? Sean Lang erz?hlt die Geschichte um Boudicca, Richard L?wenherz, Heinrich VIII. und seine Frauen, Maria Stuart und Elizabeth I. Er schildert stets mit einem Augenzwinkern Britanniens Weg zur Macht und l?sst dabei auch die Schurken und Schweren?ter nicht aus. So k?nnen Sie sich mit diesem Buch schnell und umfassend ?ber die Geschichte unserer Freunde auf der Insel informieren.

Sansibar

Roman

Author: Giles Foden,Ulrich Blumenbach

Publisher: N.A

ISBN: 9783746621340

Category:

Page: 432

View: 6324


Outlander – Die geliehene Zeit

Roman

Author: Diana Gabaldon

Publisher: Knaur eBook

ISBN: 3426435381

Category: Fiction

Page: 1232

View: 1519

Der zweite Band der erfolgreichen Highland-Saga endlich in ungekürzter Neuübersetzung! Schottland, 1968: 20 Jahre nachdem Claire Randall aus der Vergangenheit zurückgekehrt ist, bringt sie ihre Tochter Brianna in die Highlands, denn Brianna soll endlich das Land ihres Vaters kennenlernen. Claire will außerdem die Antwort auf eine Frage finden, die sie seit über 20 Jahren quält: Konnte ihre große Liebe Jamie Fraser die schreckliche Schlacht von Culloden überleben?

Drecksau

Author: Irvine Welsh

Publisher: Kiepenheuer & Witsch

ISBN: 3462305077

Category: Fiction

Page: 464

View: 9273

Irvine Welsh – die Backlist in neuer Gestaltung Edingburgh in der Vorweihnachtszeit: Sergeant Bruce Robertson arbeitet sich in seinem Mordkommissariat nicht gerade tot, es gibt Schöneres zu tun: nette Beschäftigungen auf der Herrentoilette, kleine Intrigen gegen Kolleginnen oder auch ein Kurztrip nach Amsterdam, ins Sex- und Drogenmekka. Ärgerlich, daß Bruce dann doch noch einen ekligen Mord aufklären soll. Aber vielleicht springt ja endlich die erhoffte Beförderung dabei heraus... Immer tiefer begibt sich Bruce Robertson, mit dem Welsh gewiß eine der widerwärtigsten Figuren der jüngsten Literatur geschaffen hat, in die Abgründe menschlichen Daseins. Widerstand gegen das Böse kommt von unerwarteter Seite: Als Sprachrohr der Moral entpuppt sich der Bandwurm, der Bruce seit längerem quält. Diesen Gegner bringt noch nicht einmal Bruce zum Schweigen. Ungefragt kommentiert der Wurm das Verhalten seines Wirts. Die Dinge stehen schlecht für Bruce Robertson, aber in einem Roman von Irvine Welsh ist es nie so schlimm, als daß es nicht noch schlimmer kommen könnte... Von Irvine Welsh ́s Roman “Drecksau” wurden in Großbritannien bis heute 270000 Exemplare verkauft, die britische Polizei versuchte, eine einstweilige Verfügung gegen dieses Buch zu erwirken, weil sie sich durch das Cover beleidigt fühlte. Doch auch diese Aktion konnte nicht verhindern, daß der Roman lange auf Platz 1 der Bestsellerliste stand.

Languages in Africa

Multilingualism, Language Policy, and Education

Author: Elizabeth C. Zsiga,One Tlale Boyer,Ruth Kramer

Publisher: Georgetown University Press

ISBN: 1626161534

Category: Language Arts & Disciplines

Page: 160

View: 6800

People in many African communities live within a series of concentric circles when it comes to language. In a small group, a speaker uses an often unwritten and endangered mother tongue that is rarely used in school. A national indigenous language—written, widespread, sometimes used in school—surrounds it. An international language like French or English, a vestige of colonialism, carries prestige, is used in higher education, and promises mobility—and yet it will not be well known by its users. The essays in Languages in Africa explore the layers of African multilingualism as they affect language policy and education. Through case studies ranging across the continent, the contributors consider multilingualism in the classroom as well as in domains ranging from music and film to politics and figurative language. The contributors report on the widespread devaluing and even death of indigenous languages. They also investigate how poor teacher training leads to language-related failures in education. At the same time, they demonstrate that education in a mother tongue can work, linguists can use their expertise to provoke changes in language policies, and linguistic creativity thrives in these multilingual communities.

Scottish Cinema

Texts and Contexts

Author: Christopher Meir

Publisher: Oxford University Press

ISBN: 0719086353

Category: Art

Page: 224

View: 8456

Over the last three decades, Scottish cinema has seen an unprecedented number of international successes. Films ranging from Local Hero to The Last King of Scotland have not only raised the profile of film-making north of Hadrian's Wall, but have also raised a number of questions about the place of cinema originating from a small, historically marginalised, as yet stateless nation, within national and transnational film cultures. By providing detailed case studies of some of the biggest films of contemporary Scottish cinema, including Local Hero, Mrs. Brown, Morvern Callar and others, this volume will help readers to understand the key works of the period as well as the industrial, critical and cultural contexts surrounding their creation and reception. As the field of Scottish film studies has also grown and developed during this period, this volume will also introduce readers to the debates sparked by the key works discussed in the book.