The Jean-Michel Basquiat Show. Catalogo della mostra (Milano, 19 settembre 2006-28 gennaio 2007). Ediz. italiana e inglese

Author: Gianni Mercurio

Publisher: Skira - Berenice

ISBN: 9788876249273

Category: Art

Page: 318

View: 2989

This is a large monograph, in an impressive format, that brings together about one hundred and seventy paintings and drawings, and a vast array of photographic documentation, examining the work of Basquiat (New York, 1960-1988) and the context in which his art was inspired and developed; New York in the 1980s.

L'arte di Banksy: una critica al "sistema" contemporaneo

Author: Karin Cruciata

Publisher: Karin Cruciata

ISBN: 6050305447

Category: Art

Page: N.A

View: 4713

Per lo street artist Banksy, il muro è uno spazio per creare ed esprimersi, in aperta critica verso gli aspetti negativi della società contemporanea. Uno strumento comunicativo che serve per opporsi al “sistema” e dar voce ai più deboli. Passando dagli albori della Street Art, alla sua evoluzione in tutto il mondo, ripercorrendo la carriera di Banksy, dagli esordi a Bristol (Regno Unito), alle sue opere più recenti a Londra, New York e sul Muro di separazione israeliano, questo testo descrive l’attività di critica sociale del misterioso artista inglese. Una critica pungente che si riversa non solo nella sua arte, ma anche nei suoi libri. L'ultima parte di questo lavoro è dedicata alle traduzioni inedite di estratti da "Banging Your Head Against a Brick Wall", "Existencilism" e "Cut it Out", i primi scritti dell'artista.

Keith Haring

Author: Keith Haring,Germano Celant,Barry Blinderman

Publisher: N.A

ISBN: 9783791313634

Category:

Page: 210

View: 8921


Sinn und Bild bei Wittgenstein und Benjamin

Author: Paolo Gabrielli

Publisher: Peter Lang

ISBN: 9783039100941

Category: Literary Criticism

Page: 742

View: 7786

Der Bezug zwischen Subjekt und Wirklichkeit ist fur Wittgenstein ("Tractatus") genauso wie fur Benjamin ("Uber Sprache uberhaupt") ein sprachlicher Nexus, beziehungsweise eine perfekte -Widerspiegelung- der Welt durch das Medium der Sprache. Der Name ist fur beide der Angelpunkt dieses Zusammenhangs. In den spaten Werken scheint das Bild den Namen als Vehikel der Sinnhaftigkeit der Erfahrung zu ersetzen: -Denke nicht, sondern schau -, ermahnt Wittgenstein in den "Philosophischen Untersuchungen"; -Ich habe nichts zu sagen, nur zu zeigen-, behauptet Benjamin im "Passagen-Werk." Was bedeutet dieses Ersetzen des Namens durch das Bild und dieses Verzichten auf den "logos"? Was muss man zeigen, ohne es sagen zu konnen? Welche paradoxe Beziehung verbindet die Philosophie, als Bereich des Allgemeinen, des Wesentlichen, der Bedingung, mit dem Bild, als "locus classicus" der -Rettung der Phanomene-, des Scheins, des Besonderen? Der Autor versucht, durch eine eingehende Analyse der Werke Wittgensteins und Benjamins auf diese Fragen zu antworten, indem er einen moglichen Zusammenhang zwischen den Begriffen der -ubersichtlichen Darstellung-, des -Durchschauens- und des -dialektischen Bildes- hervorhebt."

Art Game Book

Kunst des 20. Jahrhunderts

Author: N.A

Publisher: N.A

ISBN: 9783896602572

Category:

Page: 379

View: 8953

Einen faktenreichen Streifzug durch die amerikanische und europäische Kunst des 20. Jahrhunderts unternimmt der Kurator D. Rosenberg in seinem Buch. Chronologisch angelegt besteht der Inhalt aus einzelnen, mit über 300 Kunstwerken illustrierten, kurzen Kommentaren zu Kunststilen, Kunstströmungen, Künstlern. Dazu kommen zeitlich zusammenfassende Blöcke über Architektur, Skulptur, Design u.a. Angegeben werden in den Kopfzeilen die wichtigsten Vertreter, die Zentren, das Entstehungsjahr. Zusätzlich eingestreute Quizfragen zur Kunst (Wer hat was gemalt? ...) und Puzzles fordern den Leser auf, sein Wissen zu überprüfen. Ein umfangreicher Anhang enthält ein Glossar, ein Verzeichnis von Museen (weltweit) mit Angabe des Sammlungsschwerpunktes, Adresse, Website; ein Verzeichnis von Kunstmessen und Ausstellungen; kommentierte Internetseiten zu Museen, Kunstportalen, Enzyklopädien. Einen direkten Zugriff zu Begriffen gibt es nur über das Inhaltsverzeichnis, ein Register fehlt. Das Buch ist eine originelle Art, interessierte Leser "interaktiv und spielerisch" in die Kunst des 20. Jahrhunderts einzuführen. (1)

Subway art

Author: Henry Chalfant

Publisher: N.A

ISBN: 9783896024220

Category:

Page: 104

View: 7454


Sammlung Speck

Author: Reiner Speck,Alfred M. Fischer,Barbara M. Thiemann,Peter Ludwig,Museum Ludwig

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Art

Page: 397

View: 1820


Graffiti world

street art aus fünf Kontinenten

Author: Nicholas Ganz

Publisher: N.A

ISBN: 9783896026774

Category:

Page: 375

View: 9513


Werner Bischof

1916-1954 : Leben und Werk

Author: Marco Bischof

Publisher: N.A

ISBN: 9783716513354

Category:

Page: 255

View: 2745


To be or not to bop

Memoiren - Dizzy Gillespie

Author: Dizzy Gillespie,Al Frazer

Publisher: N.A

ISBN: 9783854450184

Category: Jazz musicians

Page: 451

View: 7059