The House of Fiction

From Pemberley to Brideshead, Great British Houses in Literature and Life

Author: Phyllis Richardson

Publisher: Unbound Publishing

ISBN: 1783523816

Category: Literary Criticism

Page: 480

View: 6015

Houses in literature have captured readers’ imaginations for centuries, from Gothic castles to Georgian stately homes, Bloomsbury townhouses and high-rise penthouses. Step on to a tour of real and imagined houses that great English writers have used to reflect the themes of their novels... houses that became like characters themselves, embodiments of the social and historical currents of their time. Phyllis Richardson takes us on a journey through history to discover how authors’ personal experiences in their homes helped to shape the imaginative dwellings that have become icons of English literature: Virginia Woolf’s love of Talland House in Cornwall is palpable in To the Lighthouse, just as London’s Bloomsbury is ever-present in Mrs Dalloway. E.M. Forster’s childhood home at Rook’s Nest mirrors the idyllic charm of Howards End. Evelyn Waugh plotted Charles Ryder’s return to Brideshead while a guest at Madresfield. Jane Austen was no stranger to a manor house or a good ballroom. And Horace Walpole’s ‘little Gothic castle’ in Twickenham inspired him to write the first English Gothic novel, The Castle of Otranto. But the English country house, from the idyllic to the unloved, is also viewed through a modern lens – Kazuo Ishiguro’s Darlington Hall, Ian McEwan’s Tallis House, Alan Hollinghurts’s Two Acres. Using historic sources, authors’ biographies, letters, news accounts, and the novels themselves, The House of Fiction presents some of the most influential houses in Britain through the stories they inspired, while offering candid glimpses of the writers who brought them to life.

Wiedersehen mit Brideshead

Die heiligen und profanen Erinnerungen des Captain Charles Ryder

Author: Evelyn Waugh

Publisher: Diogenes Verlag AG

ISBN: 3257603436

Category: Fiction

Page: 464

View: 7575

›Wiedersehen mit Brideshead‹ ist das englische Gegenstück zum amerikanischen ›Großen Gatsby‹: das Porträt der Schönen und Reichen in den Jahren zwischen den Weltkriegen, die Chronik einer Vertreibung aus dem Paradies bei Anbruch der modernen Zeit – und die Geschichte einer unmöglichen Liebe.

Symbolism 14

[Special Focus – Symbols of Diaspora]

Author: Rüdiger Ahrens,Klaus Stierstorfer

Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG

ISBN: 311040804X

Category: Literary Criticism

Page: 302

View: 4797

Symbolic representation is a crucial subject for and a potent heuristic instrument of diaspora studies. This special focus inquires into the forms and functions of symbols of diaspora both in aesthetic practice and in critical discourse, analyzing and theorizing symbolic practices from Shakespeare to Bollywood as well as in critical writings of theorists of diaspora.

Eine englische Liebe

Roman

Author: Daisy Goodwin

Publisher: N.A

ISBN: 9783499256745

Category:

Page: 523

View: 6497

Die reiche Amerikanerin Mrs. Cash scheint mit der Heirat ihrer Tochter Cora und einem englischen Herzog am Ziel ihrer Träume. Während Cora Ivo tatsächlich liebt, gibt es Gerüchte, dass der verarmte Herzog sie nur des Geldes wegen geheiratet hat.

Tobys Zimmer

Author: Pat Barker

Publisher: Dörlemann eBook

ISBN: 3908778387

Category: Fiction

Page: 400

View: 4837

Was macht der Krieg mit der Kunst - und die Kunst mit dem Krieg? Elinor und Toby sind Schwester und Bruder, Freunde und engste Vertraute. Im Jahrhundertsommer 1912 verbringen sie eine Nacht gemeinsam in Tobys Zimmer. Ihr Geheimnis nimmt Elinor später mit an die Slade School of Fine Art in London, wo sie Kunst studiert, während Toby im Royal Army Medical Corps in den Schützengräben Frankreichs dient. 1917 wird Toby als »Vermisst, vermutlich gefallen« gemeldet. Elinor stürzt in tiefe Trauer. Sie schließt sich als Assistentin dem Künstler und Chirurgen Henry Tonks an und beginnt, für ihn die zerstörten Gesichter von Soldaten zeichnerisch zu dokumentieren. In Tonks' Umfeld erwartet sie Aufschluss über Tobys Tod.

Girls In The Moon

Author: Janet McNally

Publisher: cbt Verlag

ISBN: 3641182301

Category: Young Adult Fiction

Page: 416

View: 9585

Liebe, Musik, New York! New York, die aufregendste Stadt der Welt! Phoebe, Tochter zweier Rocklegenden, besucht ihre Schwester Luna, die kurz davor ist, mit ihrer Band The Moons so richtig durchzustarten. Doch Phoebe möchte Luna nicht nur beim Berühmtwerden zusehen. Sie möchte, dass sich ihre Mutter und ihre Schwester versöhnen, sie möchte ihren Vater finden und Schluss machen mit allen Geheimnissen und Halbwahrheiten, die die Familie zerstört haben. Und sie möchte diesen Jungen kennenlernen, mit dem sie sich seit Monaten heimlich schreibt: Archer.

Sterbensangst

Author: David Mark

Publisher: Ullstein eBooks

ISBN: 3843702799

Category: Fiction

Page: 352

View: 5229

Aector McAvoy ist Polizist. Ein guter Polizist. Und er muss einen Mörder jagen. Seit Wochen versetzt der die abgelegene nordenglische Küstenstadt Hullin in Angst und Schrecken. Niemand ahnt, wann er wieder zuschlagen wird, welches Opfer er wählen wird. Aber dann beginnt McAvoy zu verstehen. Erfolgt einem Mann, der eine Mission hat: Er will Gerechtigkeit. Um jeden Preis. McAvoy ist ihm auf der Spur – und riskiert dabei alles: seinen Job, seine Familie, sein Leben ...

Zeit der Ehrlichkeit

Author: P. D. James

Publisher: Droemer eBook

ISBN: 3426413965

Category: Fiction

Page: N.A

View: 7391

Sie spielt Scrabble, signiert 1000 Bücher in einem Rutsch, liebt Katzen und Kirchen, besucht Gärten, Freunde und Familie, kann nicht Auto fahren und recherchiert morbide Morde: P.D. James erzählt locker und assoziativ von ihrem Alltag, gibt Einblicke in den Prozess des Schreibens, schildert Reisen. Sie macht sich Gedanken über das Älterwerden und die Macht der Disziplin, erinnert sich an Jugend und Krieg. P.D. James hat zwei Kinder großgezogen und immer gearbeitet. 1991 wurde sie geadelt. Mit Raffinesse, Common Sense und Diskretion blickt sie auf ein im Alter geordnetes, erfülltes Leben zurück - kontrolliert, aber lebendig und ungezwungen zugleich - very british, very good. „Dieses feinfühlige/diskrete Tagebuch kann man nicht aus der Hand legen. Es ist sehr menschlich, sehr charakteristisch.“ The Times

Abingdon Hall - Der letzte Sommer

Roman

Author: Phillip Rock

Publisher: Blanvalet Taschenbuch Verlag

ISBN: 364112560X

Category: Fiction

Page: 640

View: 8751

Europa im Oktober 1914. Der Krieg naht, doch in diesem letzten Sommer hat er Abingdon Hall noch nicht erreicht. Hier, auf dem luxuriösen Landsitz der Familie Greville, nehmen die Partys und Romanzen ihren Lauf. Alexandra Greville, die Tochter des Hauses, macht sich für ihre Saison als Debütantin bereit, während ihr Bruder Charles einer hoffnungslosen Liebe nachtrauert. In den unteren Etagen, bei der Dienerschaft, bemüht sich das neue Hausmädchen Ivy, sich den Routinen der eingeschworenen Bediensteten anzupassen – und möglichst wenig aufzufallen. Doch lange kann der Krieg auch auf Abingdon Hall nicht mehr verleugnet werden ...

Der Besuch der Kaiserin

Author: Daisy Goodwin

Publisher: Rowohlt Verlag GmbH

ISBN: 3644539618

Category: Fiction

Page: 544

View: 1061

Schicksalhafte Begegnungen Charlotte Baird interessiert sich mehr für Fotografie als dafür, einen Ehemann zu finden. Doch als der charmante Bay Middleton auftaucht, verliebt sie sich in ihn. Er zählt zu den besten Reitern Englands, ist jedoch mittellos und nicht von Stand. Bay scheint der Einzige zu sein, der in Charlotte nicht nur die reiche junge Erbin sieht, sondern ihre unkonventionellen Ansichten und ihren feinen Witz zu schätzen weiß. Als die legendäre Pytchley-Jagd ansteht, erhält Bay einen Auftrag, um den ihn alle beneiden: Er soll Kaiserin Sisi auf der Jagd begleiten. Charlottes Freude darüber schwindet schnell. Denn die Kaiserin gilt nicht umsonst als die schönste Frau ihrer Zeit. Und sie ist Bay in einer Weise zugetan, die die Zukunft aller bedrohen könnte. «Exzellent und absolut fesselnd. Höchst unterhaltsam.» (The Times) «Eine überaus vergnügliche Lektüre.» (Mail on Sunday) «Ein bezaubernder, wunderschön geschriebener Pageturner.» (Publishers Weekly) «Zeitlos, spannend, absolut überzeugend. Ein großartiger Roman.» (Richard and Judy Book Club)

Landpartie mit drei Damen

Author: Nancy Mitford

Publisher: Ullstein eBooks

ISBN: 3843704740

Category: Fiction

Page: 256

View: 8468

Chalford, eine idyllische Kleinstadt in den dreißiger Jahren. Eugenia, hoffnungsvolle Erbin des Malmain-Anwesens, macht ihrer Großmutter Kummer. Seit sie ihren treuen Begleiter "Reichshund" ruft, auf Waschzubern vor gelangweilten Hausfrauen faschistische Parolen skandiert und ihre Freunde mit erhobenem Arm begrüßt, fürchtet die Großmutter um den Frieden in ihrem Haus. Erst als zwei junge Männer mit ausgezeichneten Manieren auftauchen, schöpft sie Hoffnung. Oder sind Jasper und Noel nur auf eine Mitgift aus?

Des Fremden Kind

Author: Alan Hollinghurst

Publisher: Karl Blessing Verlag

ISBN: 3641076080

Category: Fiction

Page: 688

View: 2708

Im Sommer 1913 verbringt der junge aristokratische Dichter Cecil Valance ein Wochenende bei der Familie seines Cambridge-Kommilitonen George Sawle. Besonders Georges kleine Schwester Daphne ist sofort von dem gut aussehenden Gentleman eingenommen, und Cecil widmet ihr ein Gedicht. Es wird zum lyrischen Symbol einer ganzen Generation. Nach Cecils Tod im Ersten Weltkrieg ranken sich immer neue Mythen und Geheimnisse um die Person und das Werk des Dichters. Cecils Leser und sogar seine Familie stehen vor einem Rätsel. In den folgenden Jahrzehnten werden nicht nur Daphne und George, sondern vor allem Cecils literarischer Nachlass von Öffentlichkeit, Biografen und Wissenschaft instrumentalisiert – entsprechend der jeweiligen literarischen und kulturellen Mode der Zeit. Doch dann macht sich ein junger Literaturfreund daran, Cecils Geheimnis zu lüften, und ein Antiquar macht eine überraschende Entdeckung ... Ein sinfonischer Roman um eine schillernde und geheimnisvolle Figur – brillant erzählt in sinnenfreudigen Bildern und kommentiert mit ironischem Witz.

Im Herzen der Galaxis

Contact-Zyklus Band 5 - Roman

Author: Gregory Benford

Publisher: Heyne Verlag

ISBN: 3641126649

Category: Fiction

Page: N.A

View: 2614

Auf dem Weg ins Unbekannte Die Argo ist ein gigantisches Raumschiff, das mit dem verbliebenen Rest der Menschheit an Bord unterwegs ins Herz der Galaxis ist, ständig auf der Flucht vor den künstlichen Intelligenzen, die alles biologische Leben vernichten wollen. Captain Killeen ist getrieben von der Vorstellung, dort, am Rande des Schwarzen Lochs im Herzen der Galaxie, das Überleben der Menschen sichern zu können. Doch je weiter die Argo ins Unbekannte vorstößt, desto gereizter wird die Stimmung an Bord. Eine Meuterei droht ...

London Fields

Author: Martin Amis

Publisher: Kein & Aber AG

ISBN: 3036994157

Category: Fiction

Page: 704

View: 9763

Nicola Six hat eine Gabe: Sie kann in die Zukunft sehen. Und so weiß sie, dass sie bald ermordet wird. Sie kennt den Zeitpunkt, sie kennt den Ort, sie kennt das Motiv, sie kennt die Umstände. Nur wer ihr Mörder ist, weiß sie nicht. »London Fields« ist ein lustiger und genialvielschichtiger Roman und ein bedeutender Höhepunkt im Schaffen von Martin Amis. Eine aufregende Geschichte aus dem Herzen Albions, glänzend wie poliertes Leder und sexy wie die Hölle. »Ein Meisterwerk, das nicht zum größten Londoner Roman aller Zeiten geworden ist, aber genau das ist. Vollgepackt mit unvergesslichen Charakteren, ein Rendezvous mit Begehren, Wahnsinn und Tod. Was will man mehr?« GQ

Eve Green

Author: Susan Fletcher

Publisher: N.A

ISBN: 9783833350849

Category:

Page: 349

View: 6696


Metroland

Roman

Author: Julian Barnes

Publisher: Kiepenheuer & Witsch

ISBN: 3462307568

Category: Fiction

Page: 256

View: 8903

Christopher Lloyd wächst in Metroland auf, dem Londoner Vorort, der von der Metropolitan Line bedient wird. Er und Tony gehen in die gleiche Klasse – und heben sich von den anderen Schülern ab, indem sie sich in Weltverachtung üben. Nach der Schule trennen sich zunächst ihre Wege: Christopher geht nach Paris, wo er in den Armen seiner ersten Freundin den Beginn der 1968er Studentenrevolution verschläft.1977 ist Christopher ruhig geworden, ein Familienmensch, während sein Freund Tony als radikaler Publizist immer noch die Verwirklichung der gemeinsamen Jugendideale einfordert.