The German Cookbook

A Complete Guide to Mastering Authentic German Cooking

Author: Mimi Sheraton

Publisher: Random House

ISBN: 030775457X

Category: Cooking

Page: 576

View: 5114

Now in a celebratory fiftieth anniversary edition, The German Cookbook is the definitive authority on German cuisine, from delicious soups and entrees to breads, desserts, and the greatest baking specialties in the world. In addition to easy-to-follow recipes, renowned food writer Mimi Sheraton also includes recommendations for restaurants at home and abroad, as well as tips on ordering traditional fare. Historically, German influence on the American diet, from hamburgers and frankfurters to jelly doughnuts and cakes, has been enormous. But, as the author writes in a brand-new Preface, “Americans have begun to realize that Austrian and German cooks have long been adept at preparing foods that are newly fashionable here, whether for reasons of health, seasonality, economy or just pure pleasure.” Many standards foreshadowed the precepts of new cooking, such as pickling, and combining sweet with savory. Alongside old Bavarian favorites, The German Cookbook includes recipes for nose-to-tail pork, wild game, and organ meats; hearty root vegetables and the entire cabbage family; main-course soups and one-pot meals; whole-grain country breads and luscious chocolate confections; and lesser-known dishes worthy of rediscovery, particularly the elegant seafood of Hamburg. Since Mimi Sheraton first began her research more than fifty years ago, she has traveled extensively throughout Germany, returning with one authentic recipe after another to test in her own kitchen. Today, The German Cookbook is a classic in its field, a testament to a lifetime of spectacular meals and gustatory dedication. So Prosit and gut essen: cheers and good eating! From the Hardcover edition.

My Berlin Kitchen

Eine Liebesgeschichte

Author: Luisa Weiss

Publisher: Limes Verlag

ISBN: 3641109590

Category: Fiction

Page: 384

View: 9282

Eine Frau, ihre Stadt und ein Rezept für die Liebe Als sie sich ins Kochen verliebte, war Luisa Weiss noch ein junges Mädchen. Der Tochter einer Italienerin und eines Amerikaners, geboren in Berlin, aufgewachsen in Boston, fiel es stets schwer, sich an einem Ort wirklich zugehörig zu fühlen, doch in der Küche wirkten ihre Sorgen kleiner. Die Suche nach ihren Wurzeln führte Luisa nach Paris (wo sie ihrer großen Liebe Max begegnete), nach New York (was die Beziehung zu Max beendete) – und immer wieder nach Berlin, denn die Sehnsucht nach dem Zuhause ihrer Kindheit ließ sie niemals los. Nach einer weiteren schmerzlichen Trennung wagte sie den Sprung ins Ungewisse und zog von New York in die deutsche Hauptstadt – um sich selbst zu finden und endlich auch die wahre Liebe ...

Boarisch kocht

Ein weißblaues Kochbuch aus Omas Rezeptkiste

Author: Walter Bachmeier

Publisher: AAVAA Verlag UG

ISBN: 3845914262

Category: Cooking

Page: 383

View: 3713

Vergessene und traditionelle bayerische Rezepte aus Uromas Kochbuch! Die Rezepturen in diesem Buch zeigen die Vielfalt der alten bayerischen Küche. Ob Leberknödelsuppe, Schweinsbraten mit knackiger Kruste und Semmelknödel oder Dampfnudeln mit Vanillesoße, alles wie in alten Zeiten! Die Rezepte wurden ausprobiert, umgeschrieben und sogar in verschiedenen Restaurants angeboten, wo sie von den Gästen mit Begeisterung verspeist wurden. Dass die bayerische Küche aber nicht nur aus Schweinsbraten und Leberknödelsuppe besteht, kann derjenige erfahren, der sich in diesem Kochbuch eines der feinen Rezepte aussucht. Das bestechende an den Kochrezepten ist, dass sie zum größten Teil recht einfach nachzuvollziehen sind. Die Zutaten sind übersichtlich angeordnet, knapp und für jeden verständlich.

The German-Jewish Cookbook

Recipes and History of a Cuisine

Author: Gabrielle Rossmer Gropman,Sonya Gropman

Publisher: Brandeis University Press

ISBN: 1512601152

Category: Cooking

Page: 272

View: 7970

This cookbook features recipes for German-Jewish cuisine as it existed in Germany prior to World War II, and as refugees later adapted it in the United States and elsewhere. Because these dishes differ from more familiar Jewish food, they will be a discovery for many people. With a focus on fresh, seasonal ingredients, this indispensable collection of recipes includes numerous soups, both chilled and hot; vegetable dishes; meats, poultry, and fish; fruit desserts; cakes; and the German version of challah, Berches. These elegant and mostly easy-to-make recipes range from light summery fare to hearty winter foods. The Gropmans-a mother-daughter author pair-have honored the original recipes Gabrielle learned after arriving as a baby in Washington Heights from Germany in 1939, while updating their format to reflect contemporary standards of recipe writing. Six recipe chapters offer easy-to-follow instructions for weekday meals, Shabbos and holiday meals, sausage and cold cuts, vegetables, coffee and cake, and core recipes basic to the preparation of German-Jewish cuisine. Some of these recipes come from friends and family of the authors; others have been culled from interviews conducted by the authors, prewar German-Jewish cookbooks, nineteenth-century American cookbooks, community cookbooks, memoirs, or historical and archival material. The introduction explains the basics of Jewish diet (kosher law). The historical chapter that follows sets the stage by describing Jewish social customs in Germany and then offering a look at life in the vibrant _migr_ community of Washington Heights in New York City in the 1940s and 1950s. Vividly illustrated with more than fifty drawings by Megan Piontkowski and photographs by Sonya Gropman that show the cooking process as well as the delicious finished dishes, this cookbook will appeal to readers curious about ethnic cooking and how it has evolved, and to anyone interested in exploring delicious new recipes.

Appetites

Ein Kochbuch

Author: Anthony Bourdain

Publisher: Riva Verlag

ISBN: 3959716672

Category: Cooking

Page: 304

View: 2885

In Appetites stellt Anthony Bourdain seine Lieblingsgerichte vor, die ihm schon während seiner Kindheit, später in seiner Karriere als Koch und natürlich auf seinen Reisen ans Herz gewachsen sind. Doch Appetites ist weit mehr als ein Kochbuch. Es ist ein Kunstwerk. Ein Manifest. Eine Reflexion über das (richtige) Leben und ein Schlachtplan für die Küche, der dabei hilft, Gäste mit atemberaubender Effizienz in Schrecken zu versetzen. Die Fotos sind rebellisch, frech, ungeschönt, unkonventionell. Sie zeigen, wie es in einer Küche wirklich zugeht, und zelebrieren Bourdains Bad-Boy-Image auf schaurig-schöne Weise. Die Gerichte schmecken dennoch fantastisch und sollten – in Bourdains Augen – wirklich von jedem gekocht werden können.

Ethnic American Food Today

A Cultural Encyclopedia

Author: Lucy M. Long

Publisher: Rowman & Littlefield

ISBN: 1442227311

Category: Cooking

Page: 760

View: 8767

Ethnic American Food Today is the first encyclopedia to illuminate the variety and complexity of ethnic food cultures in this country and to address their place within the larger American culture.

Nose to Tail

Author: Fergus Henderson,Justin Piers Gellatly

Publisher: N.A

ISBN: 9783905800777

Category:

Page: 432

View: 3157


Salz. Fett. Säure. Hitze

Die vier Elemente guten Kochens.

Author: Samin Nosrat

Publisher: Antje Kunstmann

ISBN: 3956142829

Category: Cooking

Page: 472

View: 8612

Samin Nosrat verdichtet ihre reiche Erfahrung als Köchin und Kochlehrerin zu einem so einfachen wie revolutionären Ansatz. Es geht dabei um die vier zentralen Grundlagen guten Kochens: Salz, Fett, Säure und Hitze. Salz – das die Aromen vertieft. Fett – das sie trägt und attraktive Konsistenzen ermöglicht. Säure – die alle Aromen ausbalanciert. Und Hitze – die die Konsistenz eines Gerichts letztendlich bestimmt. Wer mit diesen vier Elementen souverän umgeht, kann exzellent kochen, ohne sich an Rezepte klammern zu müssen. Voller profundem Wissen, aber mit leichter Hand und gewinnendem Ton führt Nosrat in alle theoretischen und praktischen Aspekte guten Kochens ein, vermittelt Grundlagen und Küchenchemie und verrät jede Menge inspirierender Tipps und Tricks. In über 100 unkomplizierten Rezepten wird das Wissen vertieft und erprobt: frische Salate, perfekt gewürzte Saucen, intensiv schmeckende Gemüsegerichte, die besten Pastas, 13 Huhn-Varianten, zartes Fleisch, köstliche Kuchen und Desserts. Samin Nosrats Rezepte ermuntern zum Ausprobieren und zum Improvisieren. Angereichert mit appetitanregenden Illustrationen und informativen Grafiken ist dieses Buch ein unverzichtbarer Küchenkompass, der Anfänger genauso glücklich macht wie geübte Köche.

Words to Eat By

Five Foods and the Culinary History of the English Language

Author: Ina Lipkowitz

Publisher: Macmillan

ISBN: 9781429987394

Category: Cooking

Page: 304

View: 8227

You may be what you eat, but you're also what you speak, and English food words tell a remarkable story about the evolution of our language and culinary history, revealing a vital collision of cultures alive and well from the time Caesar first arrived on British shores to the present day. Words to Eat By explores the remarkable stories behind five of our most basic food words, words which reveal fascinating aspects of the evolution of the English language and our powerful associations with certain foods. Using sources that vary from Roman histories and early translations of the Bible to Julia Child's recipes and Frank Bruni's restaurant reviews, Ina Lipkowitz shows how saturated with French and Italian names the English culinary vocabulary is, "from a la carte to zabaglione." But the words for our most basic foodstuffs -- bread, meat, milk, leek, and apple -- are still rooted in Old English and Words to Eat By reveals how exceptional these words and our associations with the foods are. As Lipkowitz says, "the resulting stories will make readers reconsider their appetites, the foods they eat, and the words they use to describe what they want for dinner, whether that dinner is cooked at home or ordered from the pages of a menu." Contagious with information, this remarkable book pulls profound insights out of simple phenomena, offering an analysis of our culinary and linguistic heritage that is as accessible as it is enlightening.

Lonely Planet Reiseführer Malta & Gozo

Author: Abigail Blasi

Publisher: Mair Dumont DE

ISBN: 3829789947

Category: Travel

Page: 592

View: 8032

Lonely Planet E-Books sind besonders praktisch für unterwegs und sparen Gewicht im Reisegepäck! E-Book basiert auf: 1. deutsche Auflage 2016 Mit dem Lonely Planet Malta & Gozo auf eigene Faust unterwegs auf den maltesischen Archipels. Etliche Monate Recherche stecken im Kultreiseführer für Individualreisende. Auf mehr als 200 Seiten gibt die Autorin sachkundige Hintergrundinfos zum Reiseland, liefert Tipps und Infos für die Planung der Reise, beschreibt alle interessanten Sehenswürdigkeiten mit aktuellen Öffnungszeiten und Preisen und präsentiert ihre persönlichen Entdeckungen und Tipps. Erleben Sie eine Insel, die viel zu bieten hat: prähistorische Stätten, Kalksteinklippen, versteckte Buchten und freundliche warmherzige Menschen. Die 10 Highlights, die Sie auf keinen Fall versäumen sollten, sind in einem farbigen Kapitel zusammengefasst und machen Lust auf Land und Leute. Wo übernachten und essen? Für jedes Reiseziel gibt es eine Auswahl an Unterkünften und Restaurants für jeden Geschmack und Geldbeutel. Abgerundet wird der Guide durch Übersichts- und Detailkarten, Themen-Specials, zahlreiche Reiserouten und Verkehrswege und - damit Sie gut auf den Inseln zurechtkommen - einem Sprachführer. Der Lonely- Planet-Reiseführer Malta & Gozo ist ehrlich, praktisch, witzig geschrieben und liefert inspirierende Eindrücke und Erfahrungen. Ob Backpacker oder Pauschalreisender - mit dem Lonely Planet im Gepäck sind Sie garantiert bestens gerüstet. Tipp: Erstellen Sie Ihren persönlichen Reiseplan durch Lesezeichen und Notizen... und durchsuchen Sie das E-Book mit der praktischen Volltextsuche!

Management von Kunstgalerien

Author: Magnus Resch

Publisher: transcript Verlag

ISBN: 3839428971

Category: Business & Economics

Page: 140

View: 4222

Was macht eine Galerie erfolgreich? Über das Management von Galerien ist nur wenig bekannt. Wie machen Galerien richtig Marketing? Wo schlummern versteckte Umsatzpotenziale? Und welche Kundengruppe ist die attraktivste? Mit einer umfassenden Forschungsarbeit analysiert der promovierte Betriebswirt Magnus Resch das Innenleben von Galerien. Direkt, anschaulich und begleitet von vielen Beispielen beschreibt er einen neuen Ansatz zum Management von Galerien. Nicht zuletzt die eigene Erfahrung des Autors, der mit 20 Jahren eine Galerie gründete und heute Internet-Startups hochzieht, verleiht dem Band Überzeugungskraft und eine frische Note.

Colloquial German

Author: P. F. Doring,Inge Hubmann-Uhlich

Publisher: Routledge Kegan & Paul

ISBN: 9780710004826

Category: German language

Page: 149

View: 6341