The Evolution of the Human Head

Author: Daniel Lieberman

Publisher: Harvard University Press

ISBN: 0674046366

Category: Science

Page: 756

View: 5589

Dan Lieberman has written an innovative, exhaustively researched and carefully argued book dealing with the evolution of the human head. In it he addresses three interrelated questions. First, why does the human head look the way it does? Second, why did these transformations occur? And third, how is something as complex and vital as the head so variable and evolvable? This book addresses these questions in three sections. The first set of chapters review how human and ape heads grow, both in terms of individual parts (organs and regions) and as an integrated whole. The second section reviews how the head performs its major functions: housing the brain, chewing, swallowing, breathing, vocalizing, thermoregulating, seeing, hearing, tasting, smelling, and balancing during locomotion. The final set of chapters review the fossil evidence for major transformations of the head during human evolution from the divergence of the human and ape lineages through the origins of Homo sapiens. These chapters use developmental and functional insights from the first two sections to speculate on the developmental and selective bases for these transformations.

Unser Körper

Geschichte, Gegenwart, Zukunft

Author: Daniel E. Lieberman

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3104031304

Category: Social Science

Page: 560

View: 2351

+++ Das Standardwerk über den menschlichen Körper +++ – »MONUMENTAL.« Neil Shubin Wir leben in einer widersprüchlichen Zeit: Einerseits sind wir so gesund und wohlgenährt wie nie zuvor, andererseits leiden wir unter einer Flut von vermeidbaren chronischen Erkrankungen wie Diabetes, Herzerkrankungen, Rückenleiden und vielen mehr. Der Schlüssel zu einer besseren und vor allem gesünderen Zukunft liegt, so der führende Evolutionsbiologe und Harvard-Professor Daniel E. Lieberman, in der Vergangenheit. In diesem einzigartigen Buch stellt er erstmals dar, wie unsere Geschichte und unsere Lebensbedingungen unseren Körper geprägt haben und bis heute bestimmen. Lieberman zeigt unterhaltsam und konkret, wie wir aus der Vergangenheit lernen, um unser zukünftiges Befinden beeinflussen zu können. Denn die Evolution geht weiter...

Eine kurze Geschichte der Menschheit

Author: Yuval Noah Harari

Publisher: DVA

ISBN: 364110498X

Category: History

Page: 528

View: 729

Krone der Schöpfung? Vor 100 000 Jahren war der Homo sapiens noch ein unbedeutendes Tier, das unauffällig in einem abgelegenen Winkel des afrikanischen Kontinents lebte. Unsere Vorfahren teilten sich den Planeten mit mindestens fünf weiteren menschlichen Spezies, und die Rolle, die sie im Ökosystem spielten, war nicht größer als die von Gorillas, Libellen oder Quallen. Vor 70 000 Jahren dann vollzog sich ein mysteriöser und rascher Wandel mit dem Homo sapiens, und es war vor allem die Beschaffenheit seines Gehirns, die ihn zum Herren des Planeten und zum Schrecken des Ökosystems werden ließ. Bis heute hat sich diese Vorherrschaft stetig zugespitzt: Der Mensch hat die Fähigkeit zu schöpferischem und zu zerstörerischem Handeln wie kein anderes Lebewesen. Anschaulich, unterhaltsam und stellenweise hochkomisch zeichnet Yuval Harari die Geschichte des Menschen nach und zeigt alle großen, aber auch alle ambivalenten Momente unserer Menschwerdung.

Born to Run

Ein vergessenes Volk und das Geheimnis der besten und glücklichsten Läufer der Welt

Author: Christopher McDougall

Publisher: Karl Blessing Verlag

ISBN: 3641043360

Category: Sports & Recreation

Page: 400

View: 9886

Originell, faszinierend, abenteuerlich: ein Journalist auf der Suche nach dem letzten Geheimnis des Sports Seine Passion: das Laufen, sein Beruf: das Schreiben. Christopher McDougall suchte eine Antwort auf eine vermeintlich einfache Frage: Warum tut mir mein Fuß weh? Wie er sind Millionen von Hobbyläufern mindestens einmal im Jahr ernsthaft verletzt. Nach unzähligen Zyklen des Dauerschmerzes, der Kortisonspritzen und immer neuer Hightech-Sportschuhen stand McDougall kurz davor, zu kapitulieren und die Diagnose der Mediziner ein für alle Mal hinzunehmen: „Sie sind einfach nicht zum Laufen gemacht.“ Stattdessen hat sich der Journalist weit abseits der kostspieligen Empfehlungen von Ärzten und Ausrüstern auf eine abenteuerliche Reise zu den geheimnisvollsten und besten Läufern der Welt begeben. Eine Reise, die McDougall in die von Mythen erfüllten Schluchten der Copper Canyons in Mexiko führen sollte, wo ein Volk lebt, das sich seit Jahrhunderten unter extremen Bedingungen seine Lebensweise bewahrt hat. Die Tarahumara verkörpern den menschlichen Bewegungsdrang in seiner reinsten und faszinierendsten Form. Laufen über lange Strecken ist für sie so selbstverständlich wie atmen. Was wussten sie, was McDougall nicht wusste? In seiner Reportage geht er den vergessenen Geheimnissen der Tarahumara nach. Er verbindet lebendiges Infotainment über neueste evolutionsbiologische und ethnologische Erkenntnisse mit zahlreichen, inspirierenden Porträts von Menschen, die sich – egal, ob sie zum Spaß das Death Valley durchqueren oder einen Ultramarathon in den Rocky Mountains absolvieren – eines bewahrt haben: die Freude daran, laufen zu können wie ein Kind. Einfach immer weiter. Denn in Wahrheit, so McDougalls Fazit, sind wir alle zum Laufen geboren.

Menschheit 2.0

Die Singularität naht

Author: Ray Kurzweil

Publisher: Lola Books

ISBN: 3944203135

Category: Technology & Engineering

Page: 672

View: 8977

Das Jahr 2045 markiert einen historischen Meilenstein: Es ist das Jahr, in dem der Mensch seine biologischen Begrenzungen mithilfe der Technik überwinden wird. Diese als technologische Singularität bekannt gewordene Revolution wird die Menschheit für immer verändern. Googles Chefingenieur Ray Kurzweil, dessen wahnwitzigen Visionen in den vergangenen Jahrzehnten immer wieder genau ins Schwarze trafen, zeichnet in diesem Klassiker des Transhumanismus mit beispielloser Detailwut eine bunt schillernde Momentaufnahme der technischen Evolution und legt dar, weshalb diese so bald kein Ende finden, sondern im Gegenteil immer weiter an Dynamik gewinnen wird. Daraus ergibt sich eine ebenso faszinierende wie schockierende Vision für die Zukunft der Menschheit.

Total Recall

Die wahre Geschichte meines Lebens

Author: Arnold Schwarzenegger

Publisher: N.A

ISBN: 9783453640580

Category:

Page: 672

View: 4373


ber Die Entstehung Der Arten

Author: Charles Darwin

Publisher: Createspace Independent Publishing Platform

ISBN: 9781532849701

Category:

Page: 506

View: 555

Charles Darwin: Über die Entstehung der Arten Edition Holzinger. Taschenbuch Berliner Ausgabe, 2016 Vollständiger, durchgesehener Neusatz mit einer Biographie des Autors bearbeitet und eingerichtet von Michael Holzinger Erstdruck: London 1859. Erste deutsche Übersetzung von Heinrich Georg Bronn unter dem Titel »Über die Entstehung der Arten im Thier- und Pflanzenreich durch natürliche Züchtung, oder Erhaltung der vervollkommneten Rassen im Kampf ums Daseyn«, Stuttgart 1860. Der Text folgt der Übersetzung der sechsten Auflage, London 1872, durch Julius Victor Carus von 1884. Textgrundlage ist die Ausgabe: Charles Darwin: Über die Entstehung der Arten durch natürliche Zuchtwahl oder die Erhaltung der begünstigten Rassen im Kampfe um's Dasein. Nach der letzten englischen Ausgabe wiederholt durchgesehen von J. Victor Carus, 9. Auflage, Stuttgart: Schweitzerbart'sche Verlagsbuchhandlung, 1899. Herausgeber der Reihe: Michael Holzinger Reihengestaltung: Viktor Harvion Umschlaggestaltung unter Verwendung des Bildes: Charles Darwin auf einem Aquarell von George Richmond (1809-1896) aus dem Jahr 1840 Gesetzt aus der Minion Pro, 11 pt.

The Story of the Human Body

Evolution, Health, and Disease

Author: Daniel Lieberman

Publisher: Vintage

ISBN: 0307907414

Category: Science

Page: 480

View: 9773

In this landmark book of popular science, Daniel E. Lieberman—chair of the department of human evolutionary biology at Harvard University and a leader in the field—gives us a lucid and engaging account of how the human body evolved over millions of years, even as it shows how the increasing disparity between the jumble of adaptations in our Stone Age bodies and advancements in the modern world is occasioning this paradox: greater longevity but increased chronic disease. The Story of the Human Body brilliantly illuminates as never before the major transformations that contributed key adaptations to the body: the rise of bipedalism; the shift to a non-fruit-based diet; the advent of hunting and gathering, leading to our superlative endurance athleticism; the development of a very large brain; and the incipience of cultural proficiencies. Lieberman also elucidates how cultural evolution differs from biological evolution, and how our bodies were further transformed during the Agricultural and Industrial Revolutions. While these ongoing changes have brought about many benefits, they have also created conditions to which our bodies are not entirely adapted, Lieberman argues, resulting in the growing incidence of obesity and new but avoidable diseases, such as type 2 diabetes. Lieberman proposes that many of these chronic illnesses persist and in some cases are intensifying because of “dysevolution,” a pernicious dynamic whereby only the symptoms rather than the causes of these maladies are treated. And finally—provocatively—he advocates the use of evolutionary information to help nudge, push, and sometimes even compel us to create a more salubrious environment. (With charts and line drawings throughout.)

Die Relativitätstheorie Einsteins

Kommentiert und erweitert von Jürgen Ehlers und Markus Pössel

Author: Max Born

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3642977596

Category: Science

Page: 470

View: 5325

Dieses Buch ist bis heute eine der populärsten Darstellungen der Relativitätstheorie geblieben. In der vorliegenden Version haben J. Ehlers und M. Pössel vom Max-Planck-Institut für Gravitationsphysik (Albert-Einstein-Institut) in Golm/Potsdam den Bornschen Text kommentiert und einen den anschaulichen, aber präzisen Stil Borns wahrendes, umfangreiches Ergänzungskapitel hinzugefügt, das die stürmische Entwicklung der Relativiatätstheorie bis hin zu unseren Tagen nachzeichnet. Eingegangen wird auf Gravitationswellen und Schwarze Löcher, auf neuere Entwicklungen der Kosmologie, auf Ansätze zu einer Theorie der Quantengravitation und auf die zahlreichen raffinierten Experimente, welche die Gültigkeit der Einsteinschen Theorie mit immer größerer Genauigkeit bestätigt haben. Damit bleibt dieses Buch nach wie vor einer der unmittelbarsten Zugänge zur Relativitätstheorie für alle die sich für eine über das rein populärwissenschaftliche hinausgehende Einführung interessieren.

Das geheime Leben der Hunde

Author: Elizabeth Marshall Thomas

Publisher: Rowohlt Verlag GmbH

ISBN: 3644405638

Category: Pets

Page: 192

View: 5503

Was machen Hunde, wenn sie sich unbeobachtet fühlen? Wie denken sie, was fühlen sie, wie orientieren sie sich sich «in freier Wildbahn», welches Sozialverhalten legen sie an den Tag? Die Biologin und Verhaltensforscherin Elizabeth Marshall Thomas erzählt, was sie im eigenen Rudel von elf Tieren erlebt hat. Ob es um die Huskys Misha und Maria geht, den asthmatischen Mops Bingo oder den australischen Schäferhund Rider: Sie folgte den Wegen und dem Verhalten ihrer Tiere über Jahre hinweg und beschreibt, was sie dabei lernte, liebevoll, aber durchaus unsentimental. Antropomorhismus ist für sie kein Vorwurf. Früher als viele andere hat die Autorin teilnehmend beobachtet und beschrieben, nach welchen Regeln Hunde sich und ihr Leben organisieren, wenn Menschen nicht eingreifen.

Die Insel des Dr. Moreau

Author: Herbert George (H. G.) Wells

Publisher: Cloudship

ISBN: 3961891494

Category: Fiction

Page: 140

View: 693

Auf einer Schiffspassage im Pazifischen Ozean vor der Küste Südamerikas wird Edward Prendick nach einem Streit mit dem Käpt'n in einem Beiboot ausgesetzt. Er kann sich auf eine nahe Insel retten, auf der andere Passagiere des Segelschiffs an Land gehen. Dort findet er eine seltsame, höchst verstörende Welt vor, in der Zwitterwesen aus Mensch und Tier leben. Urheber des Horrors ist der mysteriöse Doktor Moreau, ein aus London stammender Wissenschaftler, unterstützt von seinem Assistenten Montgomery. Prendick erfährt nach und nach mehr über die Experimente Moreaus; und die Abgründe, die sich vor ihm auftun, werden immer schauderhafter. Die Sache eskaliert, nachdem Moreau von einem seiner Geschöpfe angefallen wird ...

Evolution of the Primate Brain

From Neuron to Behavior

Author: N.A

Publisher: Elsevier

ISBN: 0444538674

Category: Science

Page: 496

View: 4088

This volume of Progress in Brain Research provides a synthetic source of information about state-of-the-art research that has important implications for the evolution of the brain and cognition in primates, including humans. This topic requires input from a variety of fields that are developing at an unprecedented pace: genetics, developmental neurobiology, comparative and functional neuroanatomy (at gross and microanatomical levels), quantitative neurobiology related to scaling factors that constrain brain organization and evolution, primate palaeontology (including paleoneurology), paleo-anthropology, comparative psychology, and behavioural evolutionary biology. Written by internationally-renowned scientists, this timely volume will be of wide interest to students, scholars, science journalists, and a variety of experts who are interested in keeping track of the discoveries that are rapidly emerging about the evolution of the brain and cognition. Written by internationally renowned scientists, this timely volume will be of wide interest to students, scholars, science journalists, and a variety of experts who are interested in keeping track of the discoveries that are rapidly emerging about the evolution of the brain and cognition

Human Evolution

An Introduction to Mans Adaptations

Author: Bernard Grant Campbell

Publisher: Transaction Publishers

ISBN: 9780202366623

Category: Social Science

Page: 523

View: 6007

In this new fourth edition, Campbell has revised and updated his classic introduction to the field. Human Evolution synthesizes the major findings of modern research and theory and presents a complete and integrated account of the evolution of human beings. New developments in microbiology and recent fossil records are incorporated into the enormous range of this volume, with the resulting text as lucid and comprehensive as earlier editions. The fourth edition retains the thematic structure and organization of the third, with its cogent treatment of human variability and speciation, primate locomotion, and nonverbal communication and the evolution of language, supported by more than 150 detailed illustrations and an expanded and updated glossary and bibliography. As in prior editions, the book treats evolution as a concomitant development of the main behavioral and functional complexes of the genus Homo among them motor control and locomotion, mastication and digestion, the senses and reproduction. It analyzes each complex in terms of its changing function, and continually stresses how the separate complexes evolve interdependently over the long course of the human journey. All these aspects are placed within the context of contemporary evolutionary and genetic theory, analyses of the varied extensions of the fossil record, and contemporary primatology and comparative morphology. The result is a primary text for undergraduate and graduate courses, one that will also serve as required reading for anthropologists, biologists, and nonspecialists with an interest in human evolution. "Synthesizes the conventional academic thought into a textbook or detailed account for lay readers. Along the chronological narrative are discussions of progress in homeostasis, the primate radiation, locomotion and the hindlimb, function and structure of the head, reproduction and social structure, and culture and society." Book News Bernard Campbell has been a visiting lecturer at Harvard and Cambridge, and has taught and conducted research in Eastern and Southern Africa. He was professor of anthropology at the University of California, Los Angeles, from 1970-76. Dr. Campbell is author/coauthor of Sexual Selection and the Descent of Man; Human Ecology (second edition, Aldine); Humankind Emerging and the definitive three-volume Catalogue of Fossil Hominids.