The Crowdfunding Revolution: How to Raise Venture Capital Using Social Media

Author: Kevin Lawton,Dan Marom

Publisher: McGraw Hill Professional

ISBN: 0071790462

Category: Business & Economics

Page: 224

View: 5544

THE GROUNDBREAKING NEW METHOD FOR RAISING VENTURE CAPITAL THROUGH SOCIAL NETWORKS “The declaration of independence for our industry!” —MAT DELLORSO, WealthForge Inc. “The Crowdfunding Revolution should be on the mandatory reading list for everybody active in the industry or for everyone who’s planning to be.” —CROWDFUND NEWS “Kevin Lawton and Dan Marom have done a great job. . . . A must-read for everybody entering the field of crowdfunding!”—GIJSBERT KOREN, Smarter Money “We recommend this book highly to anyone who is fascinated by this new methodology for funding projects and endeavors. . . . A wonderful read.” —BRIAN MEECE, RocketHub “Read this book if you want to catch the next wave!” —FRED BRYANT, WealthForge Inc. “A must-read for anyone interested in the early stage funding process.” —MANDAR KULKARNI, pluggd.in “The Crowdfunding Revolution offers fundraising inspiration for small business owners and aspiring entrepreneurs.” —BUSINESS2COMMUNITY “The Crowdfunding Revolution offers fundraising inspiration for small business owners and aspiring entrepreneurs.” —SMALL BUSINESS TRENDS YOUR POOL OF INVESTORS JUST INCREASED BY 2 BILLION . . . Since the day the first human being approached a prospective investor, the province of capital allocation has been controlled by a small and entrenched minority. All this has changed. Now, the power of the Internet—particularly social media—enables anyone to connect with more investors in less time than it used to take to connect with one. The investing pool is open, everyone is in—and The Crowdfunding Revolution shows how to get to the forefront of the new world of venture financing. This groundbreaking guide explains how the explosive growth of connectivity is obviating human-to-human networks and centralized planning of capital allocation—and describes how crowdfunding can be used to tap into a “collective intelligence” for far superior results. Providing a wealth of information that will make your crowdfunding efforts more efficient and productive, the book is organized into three thematic sections: THE ROAD HERE: A thorough overview of what crowdfunding is—and how and why this radical new approach is replacing traditional means of venture financing THE CROWDFUNDING CAMPAIGN: Proven methods for marketing to the crowd, setting clear objectives, building a crowdfunding team, and communicating in a way that inspires action THE ROAD AHEAD: The crowdfunding ecosystem, intellectual property issues, mining collective IQ, new investment models, and regulations More than 2 billion people globally are now active online—and that number is guaranteed to grow at an extraordinary rate. The Crowdfunding Revolution explains all the ins and outs of raising investment capital by using social media and new technologies to draw small sums of money from an almost countless number of sources. Organic. Transparent. Decentralized. This is crowdfunding. This is the future. Read The Crowdfunding Revolution and become the first expert in your crowd on this radical new approach poised to supplant age-old venture financing methods.

Alternative Wege der Unternehmensfinanzierung

Chancen und Risiken für Unternehmer und potenzielle Investoren Praxisnah dargestellt

Author: Konstantin von Reden-Lütcken,Christopher A. Runge,Martin Užík,Dirk Lehmann,Daniel Fischer

Publisher: FinanzBuch Verlag

ISBN: 3862484173

Category: Business & Economics

Page: 208

View: 6344

Nicht nur die Finanzkrise, sondern auch die Beschlüsse rund um Basel III haben die Rahmenbedingungen mit Blick auf die Unternehmensfinanzierung fundamental verändert. Daher gilt es neue Wege der Unternehmensfinanzierung zu bestreiten,um die Vorgaben aus Basel III gar nicht erst zur Bedrohung werden zu lassen. Unternehmen und Investoren erhalten in diesem Buch einen leicht verständlichen Überblick über moderne und zeitgemäße Formen der Finanzierung neben der klassischen Kreditversorgung durch Banken. Der thematische Schwerpunkt wird hierbei auf die Bereiche Börsengang und Unternehmensanleihe gesetzt, wobei diese Formen keinesfalls nur großen und börsennotierten Unternehmen offenstehen. Aber auch Themen wie Crowdfunding und die Wichtigkeit von Investor Relations werden ausführlich beleuchtet. Auch für Anleger ist die Lektüre empfehlenswert, denn sie erfahren mehr über ihre Rechte sowie über potenzielle Risikoszenarien und Erfolgsaussichten.

Die Regulierung von Investment Crowdfunding in den USA

Der US-amerikanische CROWDFUND Act im Spannungsfeld von Anlegerschutz und Kapitalzugang

Author: Markus Schuster

Publisher: Nomos Verlag

ISBN: 3845291737

Category: Law

Page: 535

View: 7727

Der CROWDFUND Act fungiert als Rechtsrahmen für das Investment Crowdfunding in den USA. Die Dissertation geht der Frage nach, ob die inhaltliche Ausgestaltung der Regelungen mit den gesetzgeberischen Zielen übereinstimmt. Der Fokus liegt auf der rechtlichen Bewertung und Analyse der Sinnhaftig- und Zweckmäßigkeit der Vorschriften, insbesondere mit Blick auf die intendierte Balance einer effektiven Kapitalmarktregulierung im Spannungsfeld von Anlegerschutz und Kapitalzugang. Ferner werden umfassend die Fragen beantwortet, ob, auf welche Art und Weise und in welchem Umfang die Vorschriften zu einer ausgewogenen Sicherstellung des Anlegerschutzes sowie zu einer Erleichterung des Kapitalzugangs beitragen werden. Die in dem Werk differenzierende Erarbeitung zweckorientierter Lösungsansätze sowie gezielte Änderungsvorschläge de lege ferenda können als möglicher Stimulus und erster Anknüpfungspunkt für eine effektivere Regulierung des Investment Crowdfunding in den USA verstanden werden.

Schwarmökonomie und Crowdfunding

Webbasierte Finanzierungssysteme im Rahmen realwirtschaftlicher Bedingungen

Author: Elfriede Sixt

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3658029293

Category: Business & Economics

Page: 253

View: 3074

Crowdsourcing steht für das Mitmachphänomen im Web 2.0. Die sogenannte Schwarmökonomie bildet sich immer dominanter in der digitalen Gesellschaft heraus. Dabei verschwindet die Grenze zwischen Produzent und Konsument – der User wird zum „Prosumenten“. Parallel entwickelt sich das Crowdfunding: viele kleine Beträge summieren sich dank webbasierter Zahlungssysteme für die Realisierung von Projekten. Als Sammelstellen agieren Online-Finanzierungsplattformen. Damit wird die Idee der sozialen Netzwerke um die ökonomische Dimension erweitert. Die Auswirkungen auf bestehende Rechts-, Steuer- und Sozialsysteme wurden jedoch bisher in der Euphorie über die neuen Möglichkeiten wenig bis gar nicht berücksichtigt. Das betrifft auch Dienstleister wie beispielsweise Paypal und Bitcoins. Das Buch informiert über die Chancen und Entwicklungen dieser neuen Finanzierungssysteme und beschäftigt sich kritisch mit ihrer Einbettung in die aktuellen realwirtschaftlichen Rahmenbedingungen.

The Crowdfunding Handbook

Raise Money for Your Small Business or Start-Up with Equity Funding Portals

Author: Cliff Ennico

Publisher: AMACOM

ISBN: 0814433618

Category: Business & Economics

Page: 288

View: 4688

Ever wish your company could raise capital the Kickstarter(R) way? Equity crowdfunding is finally here, opening new funding avenues for small businesses and start-ups. In April 2012, President Obama signed the Jumpstart Our Business Startups-or JOBS-Act into law. This groundbreaking legislation empowers privately-owned companies to raise capital from investors without going through the rigorous IPO and private placement processes. Now that the SEC has handed down the last regulations, the floodgates will open and companies will be free to compete for funding. Small business and legal expert Cliff Ennico has followed the equity crowdfunding story since its inception. Now, in The Crowdfunding Handbook, he explains the JOBS Act and translates the regulations into a clear set of do's and don'ts for entrepreneurs and small-business owners looking to get in early-and do things right. Need help pricing your securities? Pitching a project to the public? Choosing between funding platforms? Figuring out disclosure documents and reporting requirements? This book delivers targeted answers-whether crowdfunding is your best bet, picking the right legal entity, selecting types of securities to offer, reaching the most promising investors, keeping crowds under control, and more. IPOs are expensive, and venture capital nearly impossible to attract. Crowdfunding is changing the game for private companies . . . and this book will lead the way.

Entrepreneurial Marketing

Besonderheiten, Aufgaben und Lösungsansätze für Gründungsunternehmen

Author: Jörg Freiling,Tobias Kollmann

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3658050268

Category: Business & Economics

Page: 627

View: 9465

„Entrepreneurial Marketing“ präsentiert die speziellen Möglichkeiten und Anforderungen für Gründer, Gründungsinteressierte und Studierende an eine marktorientierte Unternehmensführung und vermittelt auf diese Zielgruppe zugeschnittene Empfehlungen. Renommierte Persönlichkeiten an der Schnittstelle von Marketing, Innovationsmanagement und Entrepreneurship entwickeln spezifische Ansätze des Gründungsmarketings und bauen damit ein erstes Rahmengerüst für ein „Entrepreneurial Marketing“ auf. Neu in der 2. Auflage Alle Beiträge wurden grundlegend überarbeitet und um aktuelle Entwicklungen erweitert. Neu hinzugekommen sind Ausführungen zu Geschäftsmodellen, dem zu wählenden Geschäftstyp und zum Opportunity-Konzept. Ein ganz neuer Teil des Buches widmet sich den Marketing Assets: der Bedeutung von Marken, der Kategorie „soziales Kapital“ und einer gründungsgerechten Market Intelligence-Lösung.

Crowdinvesting als Marketing-Instrument für deutsche Startups

Mehrwerte einer Finanzierung durch Crowdinvesting

Author: Marc Stahlmann

Publisher: N.A

ISBN: 9783656322399

Category:

Page: 108

View: 2005

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich BWL - Marketing, Unternehmenskommunikation, CRM, Marktforschung, Social Media, Note: 1,70, Fachhochschule Lubeck, Sprache: Deutsch, Anmerkungen: Durch diese Bachelorarbeit wird komplett neues Wissen generiert. Das Themengebiet ist sehr jung, dementsprechend wurden viele Quellen selbst erschlossen und viele eigene Daten erhoben. Umfragen, Interviews, Fragebogen, Auswertungen etc. (diese sind vollstandig im Anhang zu finden), Abstract: Das Crowdinvesting, also die Finanzierung eines Startups durch eine breite Investorenbasis, ist in Deutschland stark im Kommen. Private Anleger konnen sich nun schon fur wenig Kapital direkt an einer Unternehmung beteiligen, was in dieser Form vorher nicht moglich gewesen ist. Insbesondere werden die Mehrwerte, die zusatzlich zum Kapital, entstehen analysiert. Das Hauptaugenmerk der Analyse und Uberprufung liegt dabei auf der Nutzung als neu entstandenes Marketing-Instrument zur Erhohung der Bekanntheit und der Reichweite des eigenen Unternehmens. Wie hoch die geschaffene Aufmerksamkeit ist, in welcher Form und wie hoch die Mehrwerte im Vergleich zu anderen Finanzierungsmoglichkeiten sind galt es zu beantworten. Das Thema als solches ist sehr neu und extrem dynamisch, mit grossen Teilen dieser Arbeit wird komplettes Neuland betreten. Um sich den Fragenstellungen zu nahren, wird in dieser Bachelorarbeit im ersten Schritt die Entstehung, die Entwicklung, der gegenwartige Stand sowie eine Zukunftsprognose dargestellt. Daraufhin wird Crowdinvesting in die bereits vorhandenen Finanzierungsformen eingeordnet. Dabei wird vor allem die Wichtigkeit von neuen Fruhphasenfinanzierungs-Instrumenten fur deutsche Unternehmen deutlich. Weiterhin werden die Chancen und Risiken die entstehen konnen erortert. Im nachsten Schritt wird der komplette Prozess, von der ersten Kontaktaufnahme bis hin zum moglichen Ende der Beteiligungen in der Zukunft, anhand eines praktischen Beispiels, der snipdocs GmbH, er

Crowdfunding und andere Formen informeller Mikrofinanzierung in der Projekt- und Innovationsfinanzierung

Author: Joachim Hemer,Friedrich Dornbusch,Uta Schneider,Silvio Frey

Publisher: N.A

ISBN: 9783839603130

Category:

Page: 146

View: 1977

Der Bericht gibt - anhand realer Beispiele - einen ersten Einblick in das Phänomen "Crowdfunding". Das ist eine neue Form der Frühfinanzierung von innovativen und kreativen Projek-ten (einschließlich Forschungsprojekten) und Existenzgründungen durch Kleinstbeiträge informellen Privatkapitals von Individuen der Web-Community (der "Crowd"). Er beschreibt die unterschiedlichen Ausprägungen von Crowdfunding, klassifiziert sie und diskutiert dessen Chancen, Risiken und Relevanz für seine wichtigsten Einsatzfelder (kreative oder soziale Projekte, innovative Unternehmensgründungen, Technologie- und Forschungsprojekte). Abschließend werden die rechtlichen Rahmenbedingungen und die Notwendigkeit staatlicher Regulierung und Förderung erörtert.

The Art of the Start

Von der Kunst, ein Unternehmen erfolgreich zu gründen

Author: Guy Kawasaki

Publisher: Vahlen

ISBN: 3800646811

Category: Fiction

Page: 211

View: 509

The Art oft the Start Dieser äußerst praktische Ratgeber behandelt alle wichtigen Punkte, die man bei der Gründung einer Organisation, ob Unternehmen oder Non-Profit-Initiative, bedenken muss. Guy Kawasaki weiß dabei aus eigenen Erfahrungen, dass die Gründung weniger eine Wissenschaft als vielmehr eine Kunst ist. In elf Kapiteln stellt er dar, wie man die Kunst der Gründung erlernt mit dem Ziel, die Dinge von vornherein „richtig anzupacken“. Guy Kawasaki schreibt leichtgängig und humorvoll. FAQs, zahlreiche Übungen und Checklisten werden effektvoll eingesetzt und geben Orientierung bei der Umsetzung. Gängige Überzeugungen widerlegt er mit persönlichen Erfahrungen und verdichtet sie zu ganz konkreten Empfehlungen. Jedes Kapitel beginnt mit einer Quintessenz. Hilfreiche „Minikapitel“ gehen auf viele „nebensächliche“ Dinge ein wie „Die Kunst, gute PowerPoint-Präsentation zu erstellen“, „Die Kunst des Netzwerkens“ oder „Die Kunst, ein guter Redner zu sein“.

Die Blockchain-Revolution

Wie die Technologie hinter Bitcoin nicht nur das Finanzsystem, sondern die ganze Welt verändert

Author: Don Tapscott,Alex Tapscott

Publisher: Plassen Verlag

ISBN: 3864704065

Category: Business & Economics

Page: 450

View: 6061

Blockchain ermöglicht Peer-to-Peer-Transaktionen ohne jede Zwischenstelle wie eine Bank. Die Teilnehmer bleiben anonym und dennoch sind alle Transaktionen transparent und nachvollziehbar. Somit ist jeder Vorgang fälschungssicher. Dank Blockchain muss man sein Gegenüber nicht mehr kennen und ihm vertrauen – das Vertrauen wird durch das System als Ganzes hergestellt. Und digitale Währungen wie Bitcoins sind nur ein Anwendungsgebiet der Blockchain-Revolution. In der Blockchain kann jedes wichtige Dokument gespeichert werden: Urkunden von Universitäten, Geburts- und Heiratsurkunden und vieles mehr. Die Blockchain ist ein weltweites Register für alles. In diesem Buch zeigen die Autoren, wie sie eine fantastische neue Ära in den Bereichen Finanzen, Business, Gesundheitswesen, Erziehung und darüber hinaus möglich machen wird.

Die Weisheit der Vielen

Warum Gruppen klüger sind als Einzelne und wie wir das kollektive Wissen für unser wirtschaftliches, soziales und politisches Handeln nutzen können.

Author: James Surowiecki

Publisher: Plassen Verlag

ISBN: 3864705142

Category: Political Science

Page: 384

View: 2196

Publikumsjoker sticht Expertenmeinung. Mit unverstelltem Blick untersucht der amerikanische Autor das Phänomen der Gruppe und ihrer klugen Entscheidungen, wenn die richtigen Voraussetzungen gegeben sind. Eine aufschlussreiche, unterhaltsame Lektüre und zugleich ein kraftvoller Kontrapunkt zur gegenwärtigen Diskussion um Eliten und einzelne Meinungsführer. "Die Weisheit der Vielen" ist faszinierend, es ist eines jener Bücher, die die Welt auf den Kopf stellen.

Raising Dough

The Complete Guide to Financing a Socially Responsible Food Business

Author: Elizabeth Ü

Publisher: Chelsea Green Publishing

ISBN: 1603584293

Category: Business & Economics

Page: 288

View: 5687

More and more entrepreneurs are using food-based businesses to solve social and environmental problems - and yet the majority of them report that a lack of access to capital prevents them from launching, maintaining, or growing their ventures. Raising Dough is an unprecedented guide to the full range of financing options available to support sustainable food businesses. Raising Dough provides valuable insights into the world of finance, including: Descriptions of various capital options, including traditional debt and equity, government grant and loan programs, and cutting-edge models such as crowdfunding and community-based alternatives Guiding questions to help determine which capital options are the most appropriate given the size, stage, entity type, growth plans, mission, and values of an enterprise Case studies and testimonials highlighting the experiences of food system entrepreneurs who have been there before, including both success stories and cautionary tales Referrals to sources of capital, financiers, investor networks, and other financial resources. Written primarily for people managing socially responsible food businesses, the resources and tips covered in this book will benefit social entrepreneurs - and their investors - working in any sector.

Krisenjahre und Aufbruchszeit

Alltag und Politik im französisch besetzten Baden 1945–1949

Author: Edgar Wolfrum,Peter Fäßler,Reinhard Grohnert

Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG

ISBN: 3486829947

Category: History

Page: 296

View: 6494

Frankreich: "Erbfeind" oder "Erneuerer"? Die französische Besatzungspolitik von 1945 bis 1949 galt lange als Hindernis für die deutsch-französische Freundschaft. Aber das Bild muß korrigiert werden. Die französische Politik zeichnete sich bei aller Widersprüchlichkeit durch Eigenständigkeit, Originalität und durch Reformansätze aus, die sich an den Zielen von Demokratisierung, Dezentralisierung und Denazifizierung orientierten. Ein Teil der Reformen versandete jedoch, weil sie den Alltagsbedürfnissen der Bevölkerung nicht entsprachen. Dies zeigen die Autoren am Beispiel des Landes Baden. Eindringlich schildern sie, Alltag und Alltagsnot der Menschen und bringen das in Zusammenhang mit der politischen Geschichte. Die Betroffenen empfanden die französischen Vorhaben trotz überzeugender Konzepte häufig als negativ. Diese Kluft wirkte noch lange nach. Ein Beispiel ist die in der französischen Besatzungszone praktizierte Spielart der Entnazifizierung, die "auto-épuration". Sie sollte nicht schematisch, sondern unter Würdigung der individuellen Umstände die wirklich Schuldigen treffen und zugleich, da die Deutschen selbst entscheidend am Verfahren beteiligt waren, eine gründliche Auseinandersetzung mit der Vergangenheit ermöglichen. Die Art der Verwirklichung ließ die "Selbst-Reinigung" scheitern, doch die Idee kann immer noch eine gewisse Plausibilität beanspruchen. Sie war nicht die einzige Besonderheit Nachkriegsbadens innerhalb der Besatzungszonen. Manches aus der Nachkriegszeit Badens ist vergessen worden, war aber keineswegs bedeutungslos. Dieses Buch hilft mit, es wieder bewußt zu machen.

Die empathische Zivilisation

Wege zu einem globalen Bewusstsein

Author: Jeremy Rifkin

Publisher: Campus Verlag

ISBN: 3593385120

Category: Political Science

Page: 468

View: 1102

Bestsellerautor Jeremy Rifkin entwirft in dieser mitreissenden Zivilisationsgeschichte ein grundlegend neues Menschenbild. Empathie war seit jeher prägend für das Schicksal der Zivilisation und sie wird für unsere Zukunft sogar entscheidend sein. Neue Erkenntnisse von Biologen und Hirnforschern zeigen: Kooperation siegt über Konkurrenz. Das Internet und die Kommunikationstechnologie haben Wirtschaft und Gesellschaft von Grund auf verändert. Wir müssen unseren Platz auf der Erde grundlegend neu definieren. Doch wir stehen vor einem historischen Dilemma: Die Evolution der Empathie ging einher mit der immer räuberischeren Plünderung unseres Planeten. Die entscheidende Frage, mit der sich die Menschheit jetzt konfrontiert sieht, lautet: Wird globale Empathie rechtzeitig erreicht sein, um den Zusammenbruch der Zivilisation abzuwenden?.

Die intelligente Asset Allocation

Wie man profitable und abgesicherte Portfolios erstellt

Author: William J. Bernstein

Publisher: FinanzBuch Verlag

ISBN: 3862488365

Category: Business & Economics

Page: 217

View: 4655

William J. Bernstein ist in Fachkreisen längst als Guru der Investmentwelt bekannt. Er betreibt eine der weltweit erfolgreichsten Investment-Websites. In diesem Buch erklärt er wie man sicher, einfach und ohne großen Zeitaufwand sein Portfolio zusammenstellen kann. Dabei beruft er sich auf Techniken, mit denen seit Jahrzehnten erfolgreich Investiert wird. Mit nur 30 Minuten Zeitaufwand im Jahr kann damit jeder ein Portfolio zusammenstellen, das 75 Prozent aller professionell gemanagten Aktienkörbe hinter sich lässt.

E-Entrepreneurship

Grundlagen der Unternehmensgründung in der Net Economy ; [Bachelor geeignet!]

Author: Tobias Kollmann

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 9783834909787

Category: Business & Economics

Page: 513

View: 3095

Theoretische Grundlagen und praxisbezogene Implikationen für Unternehmensgründungen auf Basis elektronischer Geschäftsprozesse. Die Erfolgsfaktoren dieser Start-ups werden dabei konsequent in den einzelnen Phasen des Gründungs- und Etablierungsprozesses erklärt, wobei die Besonderheiten der Net Economy Berücksichtigung finden. Die 3. Auflage wurde mit ausführlichen Hinweisen zur Gründung von E-Shop-, E-Marketplace- und E-Community-Plattformen erweitert. Zusätzlich wurden neue Übungsaufgaben und Fallstudien aufgenommen.

Wie wir begehren

Author: Carolin Emcke

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3104010838

Category: Literary Collections

Page: 256

View: 7747

Wer sind wir? Wer können wir sein, wer wollen wir sein, wenn wir anders sind als die Norm ? Entdecken wir das Begehren oder entdeckt das Begehren uns? Wie frei sind wir, unser Begehren zu leben? Hat es nur eine Form oder ändert es sich, wird tiefer, zarter, radikaler? In ihrem so persönlichen wie analytischen Text schildert Carolin Emcke das Suchen und die allmähliche Entdeckung des eigenen, etwas anderen Begehrens. Sie erzählt von einem homosexuellen Coming of Age, von einer Jugend in den 1980er Jahren, in der über Sexualität nicht gesprochen wurde. Sie buchstabiert die vielen Dialekte des Begehrens aus, beschreibt die Lust der Erfüllung, aber auch die Tragik, die gesellschaftliche Ausgrenzung dessen, der sein Begehren nicht artikulieren kann. Eine atemberaubend ehrliche Erzählung, die gleichermaßen intim wie politisch ist. »Ein eindrückliches Buch über Liebe und Freiheit.« Jens Bisky, Süddeutsche Zeitung »Carolin Emcke (...) arbeitet mit einer gedanklichen und sprachlichen Präzision, die ihresgleichen sucht, und einem intellektuellen Mut, der bewundernswert ist.« Heribert Prantl

Reif für die Insel

England für Anfänger und Fortgeschrittene

Author: Bill Bryson

Publisher: Goldmann Verlag

ISBN: 3641090571

Category: Fiction

Page: 416

View: 9049

Eine ebenso herzliche wie spöttische Liebeserklärung an England: unorthodox, scharfzüngig und hinreißend komisch Was ist das für ein Land, in dem so unaussprechliche Namen wie Llywyngwril auf den Ortsschildern stehen? Wo Kekse gereicht werden, die jedes Gebiss bedrohen? Von den Kalkfelsen Dovers bis ins raue schottische Thurso erkundet Bryson die eigentümliche Weit jenseits des Ärmelkanals und kommt zu dem Schluss: England muss man einfach lieben - ganz gleich, wie wunderlich es einem zuweilen erscheinen mag.

Streichholzbriefe

Author: Umberto Eco

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category:

Page: 47

View: 850

Diese Texte enstanden für die Kolumne "Bustine di Minerva" in der italienischen Wochenzeitschrift "L'Espresso", die von der "Zeit" teilweise abgedruckt wurde.