Know it All, Find it Fast for Youth Librarians and Teachers

Author: Christinea Donnelly

Publisher: Facet Publishing

ISBN: 185604761X

Category: Information resources

Page: 323

View: 5994

A brand new version of the best-selling enquiry desk reference text, Know it All, Find it Fast, specifically designed for those working with children and young people in schools, public libraries and at home. Including an invaluable overview of the education system and the school curriculum as well as a comprehensive listing of useful resources by topic, this A-Z covers school subjects from science and maths to reading and literacy, and more general themes such as children's health, wellbeing and hobbies. Each topic is broken down into useful sections that will help to guide your response; Typical questions outline common queries such as 'Have you got any information about volcanoes?' Considerations provides useful hints and tips i.e. 'Geography now encompasses not only physical and human geography but also environmental geography, social geography, geology and geopolitics.' Where to look lists relevant printed, digital and online resources with useful annotations explaining their scope and strengths Readership: This is the must-have quick reference tool arming librarians and teachers with the knowledge to deal with any queries thrown at them from children and young people as well as their parents and caregivers. It will also be a handy reference for parents and anyone working with children and young people in other organizations such as homework clubs and youth workers.

Mack SennettÕs Fun Factory

A History and Filmography of His Studio and His Keystone and Mack Sennett Comedies, with Biographies of Players and Personnel

Author: Brent E. Walker

Publisher: McFarland

ISBN: 0786477113

Category: Performing Arts

Page: 671

View: 9176

This is a comprehensive career study and filmography of Mack Sennett, cofounder of Keystone Studios, home of the Keystone Kops and other vehicles that showcased his innovative slapstick comedy. The filmography covers the more than 1,000 films Sennett produced, directed, wrote or appeared in between 1908 and 1955, including casts, credits, synopses, production and release dates, locations, cross-references of remade stories and gags, footage excerpted in compilations, identification of prints existing in archives, and other information. The book, featuring 280 photographs, also contains biographies of several hundred performers and technical personnel connected with Sennett.

The Independent Piano Teacher's Studio Handbook

Everything You Need to Know for a Successful Teaching Studio

Author: Beth Gigante Klingenstein

Publisher: Hal Leonard Corp

ISBN: N.A

Category: Music

Page: 452

View: 3543

This handy and thorough guide is designed to help the independent piano teacher in all aspects of running his/her own studio. Whether it be business practices such as payment plans, taxes, and marketing, or teaching tips involving technique, composition, or sight reading, this all-inclusive manual has it all! Topics include: Developing and Maintaining a Professional Studio, Finances, Establishing Lessons, Studio Recitals, Tuition and Payment Plans, Composition and Improvisation, Marketing, Communications with Parents, Make-up Policies, Zoning and Business Licenses, Teaching Materials and Learning Styles, The Art of Practice, Arts Funding, and many more!

Shanghai Filmmaking

Crossing Borders, Connecting to the Globe, 1922-1938

Author: HUANG Xuelei

Publisher: BRILL

ISBN: 9004279342

Category: Social Science

Page: 398

View: 5786

In Shanghai Filmmaking, Huang Xuelei paints a multi-faceted picture of early Chinese film culture and examines a series of border-crossing practices across various ideological, geographical and medial divides.

Der totale Rausch

Drogen im Dritten Reich

Author: Norman Ohler

Publisher: Kiepenheuer & Witsch

ISBN: 346231517X

Category: Social Science

Page: 368

View: 2667

Drogen im Dritten Reich – »dieses Buch ändert das Gesamtbild« (Hans Mommsen) Über Drogen im Dritten Reich ist bislang wenig bekannt. Norman Ohler geht den Tätern von damals buchstäblich unter die Haut und schaut direkt in ihre Blutbahnen hinein. Arisch rein ging es darin nicht zu, sondern chemisch deutsch – und ziemlich toxisch. Wo die Ideologie für Fanatismus und »Endsieg« nicht mehr ausreichte, wurde hemmungslos nachgeholfen, während man offiziell eine strikte Politik der »Rauschgiftbekämpfung« betrieb. Als Deutschland 1940 Frankreich überfiel, standen die Soldaten der Wehrmacht unter 35 Millionen Dosierungen Pervitin. Das Präparat – heute als Crystal Meth bekannt – war damals in jeder Apotheke erhältlich, machte den Blitzkrieg erst möglich und wurde zur Volksdroge im NS-Staat. Auch der vermeintliche Abstinenzler Hitler griff gerne zur pharmakologischen Stimulanz: Als er im Winter 1944 seine letzte Offensive befehligte, kannte er längst keine nüchternen Tage mehr. Schier pausenlos erhielt er von seinem Leibarzt Theo Morell verschiedenste Dopingmittel, dubiose Hormonpräparate und auch harte Drogen gespritzt. Nur so konnte der Diktator seinen Wahn bis zum Schluss aufrechterhalten. Ohler hat bislang gesperrte Materialien ausgewertet, mit Zeitzeugen, Militärhistorikern und Medizinern gesprochen. Entstanden ist ein erschütterndes, faktengenaues Buch. Der totale Rausch wurde von dem bedeutenden Historiker Hans Mommsen begleitet, der das Nachwort beisteuert. Sein Fazit: »Dieses Buch ändert das Gesamtbild.«

Die Kunst des Game Designs

Bessere Games konzipieren und entwickeln

Author: Jesse Schell

Publisher: MITP-Verlags GmbH & Co. KG

ISBN: 3958452841

Category: Computers

Page: 680

View: 1573

Grundlagen der Entwicklung und Konzeption klassischer Spiele von einem der weltweit führenden Game Designer Mehr als 100 Regeln und zentrale Fragen zur Inspiration für den kreativen Prozess Zahlreiche wertvolle Denkanstöße für die Konzeption eines erfolgreichen Spiels Jeder kann die Grundlagen des Game Designs meistern – dazu bedarf es keines technischen Fachwissens. Dabei zeigt sich, dass die gleichen psychologischen Grundprinzipien, die für Brett-, Karten- und Sportspiele funktionieren, ebenso der Schlüssel für die Entwicklung qualitativ hochwertiger Videospiele sind. Mit diesem Buch lernen Sie, wie Sie im Prozess der Spielekonzeption und -entwicklung vorgehen, um bessere Games zu kreieren. Jesse Schell zeigt, wie Sie Ihr Game durch eine strukturierte methodische Vorgehensweise Schritt für Schritt deutlich verbessern. Mehr als 100 gezielte Fragestellungen eröffnen Ihnen dabei neue Perspektiven auf Ihr Game, so dass Sie die Features finden, die es erfolgreich machen. Hierzu gehören z.B. Fragen wie: Welche Herausforderungen stellt mein Spiel an die Spieler? Fördert es den Wettbewerb unter den Spielern? Werden sie dazu motiviert, gewinnen zu wollen? So werden über hundert entscheidende Charakteristika für ein gut konzipiertes Spiel untersucht. Mit diesem Buch wissen Sie, worauf es bei einem guten Game ankommt und was Sie alles bedenken sollten, damit Ihr Game die Erwartungen Ihrer Spieler erfüllt und gerne gespielt wird. Zugleich liefert es Ihnen jede Menge Inspiration – halten Sie beim Lesen Zettel und Stift bereit, um Ihre neuen Ideen sofort festhalten zu können

Re-Engineering the Manufacturing System

Applying the Theory of Constraints

Author: Robert E. Stein

Publisher: CRC Press

ISBN: 0824755820

Category: Technology & Engineering

Page: 384

View: 2535

An information systems trailblazer in the domains of decision support and factory and supply chain synchronization, the second edition of Re-Engineering the Manufacturing System stays true to its title, once again bestowing uniquely straightforward instructions for designing, installing, and operating manufacturing information systems. This updated and expanded source takes care to clarify the often blurred concepts of synchronization and optimization and offers implementation advice from four discrete angles to yield better bottom-line results. It shows how to exploit an information system, rolling ERP system implementation into the TOC framework to promote profit materialization.

Sie belieben wohl zu scherzen, Mr. Feynman!

Abenteuer eines neugierigen Physikers

Author: Richard P. Feynman

Publisher: Piper ebooks

ISBN: 3492969445

Category: Science

Page: 464

View: 5459

Der Nobelpreisträger als mitreißender Geschichtenerzähler Dieses unglaublich witzige Buch dreht sich rund um den Menschen Feynman, der mit Anekdoten und Geschichten aus der Schulzeit, aus seiner Zeit in Los Alamos und schließlich als Professor aufwartet. Aber auch die Motivation Richard P. Feynmans, zu den höchsten Gipfeln der Wissenschaft vorzudringen, wird aus diesen Geschichten deutlich: unersättliche Neugier und geistige Unabhängigkeit. »Der Kernphysiker Hans Bethe beschrieb Dr. Feynman eins als ›Zauberer‹. Er hatte Recht. Es bedarf in gewissem Maß der Zauberei, um Wissenschaft so unterhaltsam, überzeugend und einfach zu machen, wie Feynman das getan hat.« Bill Gates in seinem Vorwort