The Complete Brecht Toolkit

Author: Stephen Unwin

Publisher: Nick Hern Books

ISBN: 9781854595508

Category: Performing Arts

Page: 224

View: 6191

"Examines, one by one, Brecht's many, sometimes contradictory ideas about theatre - and how he put them into practice. Here are explanations of all the famous key terms, such as Alienation Effect, Epic Theatre and Gestus, as well as the many others which go to make up what we think of as 'Brechtian theatre'. There follows a section which looks at the practical application of these theories in Acting, Language, Music, Design and Direction."--Page 4 of cover.

New Performance/New Writing

Author: John Freeman

Publisher: Macmillan International Higher Education

ISBN: 1137468076

Category: Performing Arts

Page: 280

View: 4579

New Performance/New Writing offers contextualisation and guidance on innovative approaches to writing for performance. It explores a wide range of performance practices, including immersive and solo theatre, autoethnography and applied drama.

Acting: The Basics

Author: Bella Merlin

Publisher: Routledge

ISBN: 1317590511

Category: Drama

Page: 204

View: 2123

Now in a vibrantly revised second editon, Acting: The Basics remains a practical and theoretical guide to the world of the professional actor, which skilfully combines ideas from a range of practitioners and linking the academy to the industry. Retaining a balance between acting history, a discussion of pioneers and a consideration of the practicalities of acting techniques, the new edition includes a discussion of acting for the screen as well as the practicalities of stage acting, including training, auditioning and rehearsing. With a glossary of terms and useful website suggestions, this is the ideal introduction for anyone wanting to learn more about the practice and history of acting.

Silver Universe

Views on Active Living

Author: Laura Dryjanska,Roberto Giua

Publisher: Rowman & Littlefield

ISBN: 1498552331

Category: Psychology

Page: 320

View: 5238

Silver Universe explores the topic of aging through an interdisciplinary lens and promotes a high quality life for aging individuals through the idea of active living, which encourages patients to exercise, have a healthy diet, and engage in disease prevention efforts.

Liebesgedichte

Author: Bertolt Brecht

Publisher: Suhrkamp Verlag

ISBN: 3518743767

Category: Poetry

Page: 117

View: 8129

Brechts Liebesgedichte behandeln das Thema der Liebe zu einem Menschen wie das der Liebe zu den Menschen, die aufgerufen sind, den Planeten Erde »bewohnbar« zu machen. Beide Themen bedingen sich, regen sich an, schöpfen eins aus dem anderen.

Brecht in Practice

Theatre, Theory and Performance

Author: David Barnett

Publisher: Bloomsbury Publishing

ISBN: 1408186020

Category: Performing Arts

Page: 256

View: 9568

David Barnett invites readers, students and theatre-makers to discover new ways of apprehending and making use of Brecht in this clear and accessible study of Brecht's theories and practices. The book analyses how Brecht's ideas can come alive in rehearsal and performance, and reveals just how carefully Brecht realized his vision of a politicized, interventionist theatre. What emerges is a nuanced understanding of Brecht's concepts, his work with actors and his approaches to directing. The reader is encouraged to engage with his method which sought to 'make theatre politically', in order to appreciate the innovations he introduced into his stagecraft. Barnett provides many examples of how Brecht's ideas can be staged, and the final chapter takes a closer look at two very different plays: one written by Brecht and one by a playwright with no acknowledged connection to Brecht. Through an interrogation of The Resistible Rise of Arturo Ui and Patrick Marber's Closer, Barnett asks how a Brechtian approach can enliven and illuminate production.

The Complete Stanislavsky Toolkit

Author: Bella Merlin

Publisher: N.A

ISBN: 9781854597939

Category: Method (Acting)

Page: 340

View: 1709

A practical, hands-on guide to Stanislavsky's famous 'system' and to his later rehearsal processes - for actors, directors, teachers and students. From the author of Beyond Stanislavsky. The Complete Stanislavsky Toolkit collects together for the first time the terms and ideas developed by Stanislavsky throughout his career. It is organised into three sections: Actor-Training, Rehearsal Processes and Performance Practices. Key terms are explained and defined as they naturally occur in this process. They are illustrated with examples from both his own work and that of other practitioners. Each stage of the process is explored with sequences of practical exercises designed to help today's actors and students become thoroughly familiar with the tools in Stanislavsky's toolkit.

Feo und die Wölfe

Author: Katherine Rundell

Publisher: Carlsen

ISBN: 3646929812

Category: Juvenile Fiction

Page: 240

View: 6013

Feo und ihre Mutter leben in einer kleinen Hütte im Wald. Sie wildern Wölfe aus, die einst als Glücksbringer an die St. Petersburger Oberschicht verkauft worden waren, aber jetzt zu groß und wild geworden sind. Nun auf einmal sollen die Wölfe nicht bloß ausgewildert, sondern getötet werden. Doch Feos Mutter weigert sich und wird von General Rakow gefangen genommen. Feo kann in letzter Sekunde entkommen. Gemeinsam mit drei Wölfen, einem Wolfsjungen und einer bunt zusammengewürfelten Kindertruppe macht sie sich auf den Weg, um ihre Mutter zu retten und dem General die Stirn zu bieten.

Das Bettlermädchen

Geschichten von Flo und Rose

Author: Alice Munro

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3104030782

Category: Fiction

Page: 336

View: 1499

Es gibt keinen besseren Einstieg in die wunderbare Welt der Alice Munro als ›Das Bettlermädchen‹, so Jonathan Franzen. Eines der Hauptwerke der Literaturnobelpreisträgerin Alice Munro endlich wieder lieferbar – in neu durchgesehener Übersetzung Munro entfaltet, einzigartig in ihrem Werk, in diesem Band die Geschichte zweier Frauen, Flo und Rose, über mehrere Jahrzehnte: Rose wächst bei ihrer Stiefmutter Flo in einer kanadischen Kleinstadt auf. Als sie den Muff des Alltags nicht mehr erträgt, zieht sie in die Welt, fängt an zu studieren, heiratet, hat Affären und macht Karriere beim Fernsehen. Flo bleibt in der Provinz zurück und vertreibt sich die Zeit mit Bingo-Spielen. Mit ihrem unvergleichlichen Gespür für die Herzensbildung ihrer Figuren hat Alice Munro mit dem ›Bettlermädchen‹ ein frühes Meisterwerk geschaffen.

Heiße Milch

Roman

Author: Deborah Levy

Publisher: Kiepenheuer & Witsch

ISBN: 3462317245

Category: Fiction

Page: 288

View: 5037

Shortlist des Man Booker Prize – die psychologisch faszinierende Geschichte einer Mutter-Tochter-Beziehung.Eine junge Frau begleitet ihre Mutter nach Spanien, wo diese in einer Spezialklinik behandelt werden soll, da die Beine ihr den Dienst versagen. Doch ist das Leiden der Mutter wirklich physischer Natur, oder versucht sie, ihre Tochter an sich zu binden? Dr. Gomez gilt als Koryphäe, deshalb reisen die beiden Engländerinnen nach Andalusien, wo sich Rose in Behandlung begibt. Sofia, deren griechischer Vater die Familie vor Jahren verließ, versucht zu ergründen, woran ihre Mutter erkrankt ist und wo sie selbst steht. Beim Schwimmen im Meer, das voller Medusen ist, in Gesprächen mit Dr. Gomez oder dessen Tochter wird ihr immer klarer, dass sie sich von ihrer Mutter befreien muss. Als sie die Deutsche Ingrid kennenlernt, die selbstbewusst und unkonventionell ihr Leben lebt, trifft Sofia Entscheidungen. Ein Roman über eine allzu enge Mutter-Tochter-Beziehung, über Abhängigkeit und Emanzipation und über die Suche nach Identität, ein Buch, das wie ein Quallenbiss brennt und noch lange nachwirkt. Deborah Levy, die Autorin von »Heim schwimmen«, wurde für diesen Roman mehrfach ausgezeichnet und für den Man Booker Prize nominiert. »Ein Roman, der in seiner Klarheit an Virginia Woolf erinnert« The Guardian

Böse

Die Psychologie unserer Abgründe

Author: Julia Shaw

Publisher: Carl Hanser Verlag GmbH Co KG

ISBN: 3446261486

Category: Political Science

Page: 304

View: 6373

Von Psychopathen wie Charles Manson oder Serienmördern wie Jack the Ripper geht eine unheimliche Faszination aus. Doch woher kommt sie? Und warum verdrängen wir so gern das alltäglichere Böse – von den eigenen Gewaltphantasien bis zum Machtmissbrauch im Büro? Die Kriminalpsychologin und Bestsellerautorin Julia Shaw taucht das Phänomen des Bösen in neues Licht. Shaw sucht und findet das Böse nicht nur in den Gehirnen von Massenmördern, sondern in jedem von uns. Und sie erläutert mithilfe psychologischer Fallstudien und neuester neurowissenschaftlicher Erkenntnisse, wie wir uns mit unserer dunklen Seite versöhnen. Ein augenöffnendes Buch, das die vertrauten Kategorien von Gut und Böse völlig über den Haufen wirft.

Bienendemokratie

Wie Bienen kollektiv entscheiden und was wir davon lernen können

Author: Thomas D. Seeley

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3104017166

Category: Nature

Page: 320

View: 8176

»Ein wunderbares Buch über den besten Freund des Menschen unter den Insekten...« Edward O. Wilson Die Bienenkönigin ist keine absolute Herrscherin. Im Gegenteil: Bienen entscheiden alle gemeinsam als Schwarm, sie erforschen kollektiv einen Sachverhalt und debattieren lebhaft, um letztlich einen Konsens zu finden. Der bekannte Verhaltensforscher Thomas D. Seeley untersucht seit Jahrzehnten in akribischer Kleinarbeit das Leben der Bienen. In seinem spannend geschriebenen Buch zeigt er anschaulich, was wir von diesen wunderbaren Insekten lernen können und dass die Entscheidung mehrerer klüger als die Einzelner sein kann. Ein reich bebildertes, ebenso faszinierendes wie anregendes Buch. »Seeleys Enthusiasmus und Bewunderung für Bienen sind ansteckend, seine Forschungen meisterhaft.« New York Times »Brillant.« Nature »Fesselnd und bezaubernd.« Science »Das hinreißendste Wissenschaftsbuch des Jahres.« Financial Times

Kommunikation in Verteilten Systemen (KiVS)

12. Fachkonferenz Der Gesellschaft Für Informatik (GI) Fachgruppe Kommunikation und Verteilte Systeme (KuVS) Unter Beteiligung Des VDE/ITG Hamburg, 20. -23. Februar 2001

Author: Ulrich Killat,Winfried Lamersdorf

Publisher: Springer

ISBN: 9783540416456

Category: Computers

Page: 492

View: 1533

Die KiVS 2001 spannt einen Bogen von multimedialen Anwendungen über Middleware-Konzepte und Protokolle bis hin zu modernen Netztechniken mit ihren jeweiligen Mobilitäts- und Sicherheitsfragen. Die thematische Ausrichtung reicht dabei von Mobilen Kommunikationssystemen über Fragen der Dienstgüte, des Dienstmanagements und des Verkehrsmanagements bis hin zur Sicherheit in Rechnernetzen, Multimedia, Groupware und Workflow-Managementsystemen.

Dewey-Dezimalklassifikation und Register

DDC 22

Author: Joan S. Mitchell,Die Deutsche Bibliothek

Publisher: Walter de Gruyter

ISBN: 311094541X

Category: Language Arts & Disciplines

Page: 4253

View: 4814

Zum ersten Mal liegt die Dewey Decimal Classification (DDC) auf Deutsch vor. Die 1876 von Melvil Dewey begründete und international weit verbreitete Klassifikation wird von der Library of Congress seit über 80 Jahren angewendet und stellt für Bibliografien und Bibliothekskataloge im angloamerikanischen Raum das wichtigste Instrument zur Inhaltserschließung dar. Auch im World Wide Web ist die DDC die am häufigsten genutzte Universalklassifikation. Die Deutsche Bibliothek und die Fachhochschule Köln haben im Rahmen eines von der Deutschen Forschungsgemeinschaft finanzierten Projekts die 2003 erschienene Standard Edition der DDC 22 übersetzt und damit die Grundlage für die Nutzung der DDC im deutschsprachigen Raum geschaffen. In vier Bänden verzeichnet die DDC in etwa 60.000 Hauptklassen das gesamte Weltwissen in einer hierarchisch gegliederten Form, ergänzt durch umfangreiche Hilfstafeln für alle geografischen, ethnografischen und sprachlichen Einheiten und ein alphabetisches Register mit etwa 80.000 Einträgen. Ab 2006 wird die Dewey-Dezimalklassifikation auch für die Deutsche Nationalbibliografie angewendet werden, schon jetzt bietet sie den sachlichen Zugang zu Millionen DDC-erschlossener Titel aus angloamerikanischen Fremddaten in deutschen Bibliotheken und ist die Grundlage für das Klassifizieren mit einem weltweit genutzten System.

Die Idee

dreiundachtzig Holzschnitte

Author: Frans Masereel,Hermann Hesse

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category:

Page: 105

View: 2623