Supreme Court Decisions

Author: Richard Beeman

Publisher: Penguin

ISBN: 1101603712

Category: Political Science

Page: 176

View: 2472

A selection of the landmark Supreme Court decisions that have shaped American society Penguin presents a series of six portable, accessible, and—above all—essential reads from American political history, selected by leading scholars. Series editor Richard Beeman, author of The Penguin Guide to the U.S. Constitution, draws together the great texts of American civic life, including the founding documents, pivotal historical speeches, and important Supreme Court decisions, to create a timely and informative mini-library of perennially vital issues. The Supreme Court is one of America's leading expositors of and participants in debates about American values. Legal expert Jay M. Feinman introduces and selects some of the most important Supreme Court Decisions of all time, which touch on the very foundations of American society. These cases cover a vast array of issues, from the powers of government and freedom of speech to freedom of religion and civil liberties. Feinman offers commentary on each case and excerpts from the opinions of the Justices that show the range of debate in the Supreme Court and its importance to civil society. Among the cases included will be Marbury v. Madison, on the supremacy of the Constitution and the power of judicial review; U.S. v. Nixon, on separation of powers; and Hamdi v. Rumsfeld, a post-9/11 case on presidential power and due process.

Meine geliebte Welt

Author: Sonia Sotomayor

Publisher: C.H.Beck

ISBN: 3406659489

Category: Biography & Autobiography

Page: 349

View: 4713

Aufgewachsen in der Bronx, Puertoricanerin, die Kindheit prekär, der Vater Alkoholiker, die Mutter überfordert – Sonia Sotomayor war es nicht gerade in die Wiege gelegt, eines Tages Richterin am höchsten Gericht der Vereinigten Staaten von Amerika zu werden. Mit einem großen Herzen und viel Humor erzählt diese Ausnahmefrau von ihrem Weg, aber nicht um sich dabei auf die Schulter zu klopfen, sondern um anderen Menschen mit ihrer eigenen Geschichte Mut zu machen. Ein hinreißendes, ansteckendes Buch über das Trotzdem und über die – wirklich wichtigen – Dinge des Lebens. „’Nach der Lektüre werden mich die Leser nach menschlichen Kriterien beurteilen’, schreibt Sonia Sotomayor. Wir, die wir in diesem Fall die Jury sind, finden sie einfach unwiderstehlich.“ Washingtonian „Überwältigende und stark geschriebene Memoiren zum Thema Identität und Persönlichkeitsfindung ... Offenherzig, scharf beobachtet und vor allem tief empfunden.“ The New York Times „Eine Frau, die weiß, wo sie herkommt und die die Kraft hat, uns dorthin mitzunehmen.“ The New York Times Book Review

Encyclopedia of Christianity in the United States

Author: George Thomas Kurian,Mark A. Lamport

Publisher: Rowman & Littlefield

ISBN: 1442244321

Category: Religion

Page: 2864

View: 3804

From the Founding Fathers through the present, Christianity has exercised powerful influence in America—from its role in shaping politics and social institutions to its hand in art and culture. The Encyclopedia of Christianity in the United States outlines the myriad roles Christianity has played and continues to play. This masterful multi-volume reference includes biographies of major figures in the Christian church in the United States, documents and Supreme Court decisions, and information on theology and theologians, denominations, faith-based organizations, immigration, art—from decorative arts and film to music and literature—evangelism and crusades, women’s issues, racial issues, civil religion, and more.

Das ist bei uns nicht möglich

Roman

Author: Sinclair Lewis

Publisher: Aufbau Digital

ISBN: 3841213731

Category: Fiction

Page: 448

View: 3995

Buzz Windrip, für seine Gegner ein „ungebildeter Lügner mit idiotischer Weltanschauung“ und ein gefährlicher Populist, will Präsidentschaftskandidat werden. Er gibt vor, sich für die kleinen Leute einzusetzen, und verspricht, „aus Amerika wieder ein stolzes Land zu machen“. Trotz völlig unglaubwürdiger Versprechen laufen ihm die Wähler zu, und er zieht ins Weiße Haus ein. Sogleich regiert er wie ein absolutistischer Herrscher, beschneidet die Freiheiten der Minderheiten, legt sich mit Mexiko an und lässt seine Kritiker rabiat verfolgen. Einer davon ist der liberale Zeitungsherausgeber Doremus Jessup, der sich nicht mundtot machen lassen will. Sinclair Lewis wusste durch seine Frau Dorothy Thompson, Auslandskorrespondentin in Berlin, über den Aufstieg der Nazis Bescheid. In den USA beobachtete er, wie die Populisten nach Wirtschaftskrise und Sozialreformen des New Deal immer weiter an Einfluss gewannen. Der radikale Senator Huey Long versuchte Präsident Roosevelt aus dem Amt zu drängen, bevor Long 1935 einem Attentat zum Opfer fiel. Lewis diente er als Vorbild für den fanatischen Verführer Buzz Windrip in seinem Roman. Lewis’ Roman aus dem Jahr 1935 führt einen Antihelden vor, der mit seinen Hetzreden die Begeisterung unzufriedener Wähler entfacht. Durch seine Lügen und eine Rhetorik des Populismus und der Ressentiments wird er Präsident der Vereinigten Staaten. Das klingt vertraut? 1935 in den USA ein aufsehenerregender Bestseller, heute wieder eine Sensation und aktuell wie selten zuvor. In der Übersetzung des bekannten Exilautors und Kleist-Preis-Trägers Hans Meisel – mit einem Nachwort von Jan Brandt. „Eine unheimliche Vorwegnahme der aktuellen Ereignisse.“ The Guardian. „Ein Populist im Weißen Haus? Literaturnobelpreisträger Sinclair Lewis hat es vor 80 Jahren durchgespielt.“ DIE ZEIT. „Sinclair Lewis ist wieder aktuell.“ der Freitag. „Ein Meister des absoluten Realismus." Bob Dylan.

Der Gesellschaftsvertrag

oder Die Grundsätze des Staatsrechtes

Author: Jean-Jacques Rousseau

Publisher: BoD – Books on Demand

ISBN: 3954550539

Category: Philosophy

Page: 108

View: 4196

Mit seiner 1762 veröffentlichten Abhandlung übte der französische Philosoph Jean-Jacques Rousseau einen wesentlichen Einfluss auf die politische Theorie der Französischen Revolution aus, zugleich sind seine radikalen Schlussfolgerungen bis heute umstritten: Im Zentrum des Buchs steht die These, dass zwischen den Individuen der Gesellschaft ein unausgesprochener Gesellschaftsvertrag existiert. Orientiert ist dieser Vertrag jedoch nicht an den Rechten des Einzelnen. Vielmehr dient der Vertrag ausschließlich dem Gemeinwohl, das in Rousseaus Augen das zugleich Vernünftige und deshalb allein Gerechte ist.

Wie ich die Dinge geregelt kriege

Selbstmanagement für den Alltag

Author: David Allen

Publisher: Piper ebooks

ISBN: 3492972314

Category: Self-Help

Page: 432

View: 2733

Eigentlich sollte man längst bei einem Termin sein, doch dann klingelt das Handy und das E-Mail-Postfach quillt auch schon wieder über. Für Sport und Erholung bleibt immer weniger Zeit und am Ende resigniert man ausgebrannt, unproduktiv und völlig gestresst. Doch das muss nicht sein. Denn je entspannter wir sind, desto kreativer und produktiver werden wir. Mit David Allens einfacher und anwendungsorientierter Methode wird beides wieder möglich: effizient zu arbeiten und die Freude am Leben zurückzugewinnen.

Classic Penguin: Cover to Cover

Author: Paul Buckley

Publisher: Penguin

ISBN: 1524704717

Category: Design

Page: 288

View: 1862

From Drop Caps to Deluxes, Penguin Creative Director Paul Buckley presents a visual overview of the innovative covers that have put Penguin Classics at the forefront of the book design world Winner of the 2016 AIGA + Design Observer 50 Books | 50 Covers competition Since the launch of Penguin Classics in 1946, innovative cover design has been one of its defining aspects. Today, Penguin Classics remains at the leading edge of the book-design world. In this curated tour featuring illuminating commentary by artists and writers, including Malika Favre, Mike Mignola, James Franco, Jessica Hische, Jillian Tamaki and many more, Penguin creative director Paul Buckley showcases more than a decade of stunning cover designs and the stories behind them. For lovers of classic literature, book design, and all things Penguin, Classic Penguin has you covered. Paul Buckley is creative director for Penguin Classics and oversees a large staff of exceptionally talented designers and art directors working on the jackets and covers of sixteen imprints within the Penguin Random House publishing group. Over the past two decades, his iconic design and singular art direction have been showcased on thousands of covers and jackets, winning him many awards and frequent invitations to speak in the United States and abroad. In 2010, he edited and introduced Penguin 75. Matt Vee is a designer and illustrator who attended School of Visual Arts and Pratt Institute. He has received two Gold Scholastic Art Awards and created logos for worldwide brands. His work has appeared in The Washington Post, The Huffington Post, Slate, Print magazine, Paste magazine, and UnderConsideration’s Brand New. Audrey Niffenegger is a visual artist and writer. In addition to the bestselling novels The Time Traveler’s Wife and Her Fearful Symmetry, she is the author of three illustrated novels and the editor of Ghostly. Elda Rotor is vice president and publisher for Penguin Classics. She has created and edited several series, including Penguin Civic Classics, Penguin Threads, Couture Classics, Penguin Horror, and Penguin Drop Caps.

Billy Budd, Vortoppmann auf der Indomitable

Author: Herman Melville

Publisher: BookRix

ISBN: 3736874634

Category: Fiction

Page: 112

View: 8987

Das Werk "Billy Budd" ist der letzte Roman des amerikanischen Schriftstellers Herman Melville (1819–1891). Verfasst zwischen 1886 und 1891, blieb er lange Zeit verschollen und erst 1924 wiederentdeckt und veröffentlicht. Das Manuskript konnte offensichtlich von dem Autor vor seinem Tode nicht mehr vollendet werden und wirft eine Reihe von Problemen auf, die das Verständnis und auch die Deutung des Romans erschweren.

Theo Boone und der unsichtbare Zeuge

Author: John Grisham

Publisher: Heyne Verlag

ISBN: 3641109531

Category: Young Adult Fiction

Page: 288

View: 8793

Verbrecher, aufgepasst: Hier kommt Theo Boone. Theo Boone, Anwaltssohn mit ausgeprägtem Sinn für Recht und Gerechtigkeit, löst die schwierigsten Fälle – und er ist erst dreizehn! Als in seinem Heimatstädtchen Strattenburg, Louisiana, ein aufsehenerregendes Verbrechen geschieht, ist Theo wie elektrisiert – nun endlich kann er aus nächster Nähe einen großen Prozess verfolgen. Es scheint das perfekte Verbrechen zu sein, und schnell zeichnet sich ab, dass der Angeklagte seiner gerechten Strafe entkommen wird. Doch niemand hat mit Theo gerechnet: Er allein weiß, dass es einen Augenzeugen gibt – und er hat eine so geniale wie gefährliche Idee ...

Common Sense

Author: Thomas Paine

Publisher: Penguin

ISBN: 1101603720

Category: Political Science

Page: 160

View: 6412

Throughout history, some books have changed the world. They have transformed the way we see ourselves—and each other. They have inspired debate, dissent, war and revolution. They have enlightened, outraged, provoked and comforted. They have enriched lives—and destroyed them. Now, Penguin brings you the works of the great thinkers, pioneers, radicals and visionaries whose ideas shook civilization, and helped make us who we are. Penguin's Great Ideas series features twelve groundbreaking works by some of history's most prodigious thinkers, and each volume is beautifully packaged with a unique type-drive design that highlights the bookmaker's art. Offering great literature in great packages at great prices, this series is ideal for those readers who want to explore and savor the Great Ideas that have shaped the world. Published anonymously in 1776, six months before the Declaration of Independence, Thomas Paine’s Common Sense was a radical and impassioned call for America to free itself from British rule and set up an independent republican government. Savagely attacking hereditary kingship and aristocratic institutions, Paine urged a new beginning for his adopted country in which personal freedom and social equality would be upheld and economic and cultural progress encouraged. His pamphlet was the first to speak directly to a mass audience—it went through fifty-six editions within a year of publication—and its assertive and often caustic style both embodied the democratic spirit he advocated, and converted thousands of citizens to the cause of American independence.

Narconomics

Ein Drogenkartell erfolgreich führen

Author: Tom Wainwright

Publisher: Karl Blessing Verlag

ISBN: 3641161746

Category: Business & Economics

Page: 352

View: 1665

Was haben Coca-Cola, McDonald’s und der internationale Drogenhandel gemeinsam? Der Drogenhandel ist ein globalisiertes, vernetztes und hoch professionalisiertes Geschäftsfeld mit einem Jahresumsatz von 300 Milliarden Dollar, Tendenz steigend. Wie man sich als aufstrebendes Kartell ein Stück vom Kuchen sichert? Indem man von den Besten des Big Business lernt. Denn die Strategien, die für Konzerne wie H&M, Coca-Cola und McDonald’s funktionieren, haben sich längst auch international erfolgreiche Drogenbarone angeeignet – von der richtigen PR über Offshoring, Assessment-Center und E-Commerce. In Narconomics vollzieht Wirtschaftsjournalist Wainwright die Wertschöpfungskette von Drogen wie Kokain nach, von der Koka-Ernte in den Anden bis zum Verkauf an unseren Straßenecken. Jahrelange Recherchen, gefahrenreiche Reisen zu den Brennpunkten des Drogenhandels und Interviews mit Beteiligten, ob minderjähriger Profikiller in den Straßen von Mexico City oder Polizist, Ganglord oder Staatspräsident, haben Wainwright tiefe Einblicke in eine einzigartig einträgliche und tödliche Branche beschert.

Nudge

Wie man kluge Entscheidungen anstößt

Author: Richard H. Thaler,Cass R. Sunstein

Publisher: Ullstein eBooks

ISBN: 3430920035

Category: Science

Page: 400

View: 9544

Nudge – so heißt die Formel, mit der man andere dazu bewegt, die richtigen Entscheidungen zu treffen. Denn Menschen verhalten sich von Natur aus nicht rational. Nur mit einer Portion List können sie dazu gebracht werden, vernünftig zu handeln. Aber wie schafft man das, ohne sie zu bevormunden? Wie erreicht man zum Beispiel, dass sie sich um ihre Altervorsorge kümmern, umweltbewusst leben oder sich gesund ernähren? Darauf gibt Nudge die Antwort. Das Konzept hat bereits viele Entscheidungsträger überzeugt, darunter US-Präsident Barack Obama. Anschaulich und unterhaltsam präsentieren der Wirtschaftsnobelpreisträger Richard Thaler und Cass Sunstein einen neuen Ansatz der Verhaltensökonomie, der schon heute das Denken und Handeln in Politik und Wirtschaft prägt.

Der Tätowierer von Auschwitz

Die wahre Geschichte des Lale Sokolov

Author: Heather Morris

Publisher: Piper ebooks

ISBN: 3492992641

Category: Biography & Autobiography

Page: 304

View: 821

Eine Geschichte von Menschlichkeit, Mut, Liebe und Hoffnung 1942 wurde Lale Sokolov nach Auschwitz deportiert. Seine Aufgabe war es, Häftlingsnummern auf die Unterarme seiner Mitgefangenen zu tätowieren, jene Nummern, die später zu den eindringlichsten Mahnungen gegen das Vergessen gehören würden. Er nutzte seine besondere Rolle und kämpfte gegen die Unmenschlichkeit des Lagers, vielen rettete er das Leben. Dann, eines Tages, tätowierte er den Arm eines jungen Mädchens – und verliebte sich auf den ersten Blick in Gita. Eine Liebesgeschichte begann, an deren Ende das Unglaubliche wahr werden sollte: Sie überlebten beide. Eindringlich erzählt Heather Morris die bewegende, wahre Geschichte von Lale und Gita, die den Glauben an Mut, Liebe und Menschlichkeit nie verloren. Die wahre Geschichte eines Holocaust-Überlebenden »Ein Buch, das nicht nur von den Schrecken des Holocaust erzählt, sondern auch von tiefer Liebe.«STERN ONLINE Für Leser von „Schindlers Liste“ und „Der Junge mit dem gestreiften Pyjama“

Redefreiheit

Prinzipien für eine vernetzte Welt

Author: Timothy Garton Ash

Publisher: Carl Hanser Verlag GmbH Co KG

ISBN: 3446254250

Category: Political Science

Page: 688

View: 1589

Noch nie konnten so viele Menschen wie heute ihre Meinung auf der ganzen Welt verbreiten. Internet und Globalisierung haben eine neue Epoche der Redefreiheit möglich gemacht, gleichzeitig provozieren sie neue kulturelle und religiöse Konflikte. Müssen wir rassistische Kommentare auf Facebook hinnehmen? Darf Satire den Propheten Mohammed verhöhnen? 2011 hat Timothy Garton Ash eine Debatte angestoßen, seitdem diskutieren Teilnehmer aus der ganzen Welt die Frage, wie wir in Zukunft vernünftig unsere Standpunkte austauschen, wie wir das Recht auf Redefreiheit genauso wie die Würde Andersdenkender sichern können. Es ist der Stoff für sein neues Buch: Ein Standardwerk zur Redefreiheit im 21. Jahrhundert.