Mikrosystemtechnik - wann kommt der Marktdurchbruch?

Miniaturisierungsstrategien im Technologiewettbewerb zwischen USA, Japan und Deutschland ; mit 6 Tab

Author: Rainer Bierhals,Kerstin Cuhls,Volker Hüntrup,Matthias Schünemann,Ulrich Thies,Hartmut Weule

Publisher: Birkhäuser

ISBN: 9783790812503

Category: Business & Economics

Page: 232

View: 2784

Die Mikrosystemtechnik gilt als eine der Schlüsseltechnologien zur Standortsicherung Deutschlands. Marktstudien haben in den letzten Jahren versucht, das Potential dieser Technologie zu quantifizieren, ohne dabei Firmenstrategien, konkurrierende Technologien und nationale Spezialisierungsmuster der Industrie zu berücksichtigen. Dieses Buch beleuchtet die Potentiale der Mikrosystemtechnik qualitativ aus industriestrategischer Sicht. Die Miniaturisierung verläuft danach noch auf vielen Einzelpfaden. Ein querschnitthafter Marktdurchbruch wird erst mittelfristig erwartet. Die deutsche Technologieposition ist vergleichsweise stark. Ausnahmen bestehen in den Bereichen Präzisions- und Feinwerktechnik, dem Werkzeugmaschinenbau und in der Biomedizin und Gentechnik, wo Wettbewerbsrisiken identifiziert wurden. Strategische Handlungsempfehlungen an Industrie und Politik zeichnen dieses Buch aus.

Waldeigentum

Dimensionen und Perspektiven

Author: Otto Depenheuer,Bernhard Möhring

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3642002323

Category: Law

Page: 411

View: 9464

Wald ist ein eigentümliches Eigentum: als ein „Symbol des unendlichen Raumes“ sowie als Projektionsfläche emotionaler Bedürfnisse der Menschen bestimmt es gerade in Deutschland untergründig die politischen Debatten um die je notwendige rechtliche Ausgestaltung des Waldeigentums in Ansehung seiner vielfältigen Funktionen. Zudem prägen die kulturellen und historischen, wirtschaftlichen und rechtlichen sowie ökologischen und politischen Implikationen ebenso wie die Interessen der Waldbesitzer das Spannungsfeld von privaten Eigentumsbefugnissen und legitimen Allgemeinwohlbedürfnissen in spezifischer Weise. Vor diesem Hintergrund vereinigt der Sammelband Beiträge zu den vielfältigen Dimensionen des Waldeigentums und versteht sich als eine breit angelegte wissenschaftliche Selbstvergewisserung der gesellschaftlichen Funktion des Waldes in Deutschland.

Optik

Physikalisch-technische Grundlagen und Anwendungen

Author: Heinz Haferkorn

Publisher: John Wiley & Sons

ISBN: 352762502X

Category: Science

Page: 802

View: 4042

Ergänzt um mehr als 100 Seiten und 80 neue Abbildungen vereint das etablierte Handbuch zur Optik in bewährter Form die Funktion eines Lehrbuches mit der eines Nachschlagewerkes. In einem ausgewogenen Verhältnis werden methodisches Rüstzeug und praktisch notwendige Kenntnisse über grundlegende optische Elemente vermittelt. Überarbeitet und übersichtlich in einem neuen Kapitel zusammengefasst wurden in der aktualisierten und inhaltlich erweiterten vierten Auflage die Themengebiete Strahlungsphysik und Lichttechnik, abbildende und nichtabbildende optische Funktionselemente, optische Instrumente und Systeme. Sehr hilfreich ist die ausführliche Behandlung der Gebiete, die erfahrungsgemäß dem Studierenden besondere Schwierigkeiten bereiten. Durch das bewährte Konzept spricht es sowohl den Lernenden an Fachhochschulen und Universitäten an als auch den Praktiker.

Makromoleküle

Anwendungen von Polymeren

Author: Hans-Georg Elias

Publisher: John Wiley & Sons

ISBN: 3527626522

Category: Science

Page: 601

View: 1277

Band 3 eines Klassikers! Kein anderes Werk der Makromolekularen Chemie hat jemals sechs Auflagen erlebt. Die Änderung der Produktion und des Verbrauchs von Polymeren ist ein Maßstab für die wirtschaftliche Entwicklung. Dieser Band gibt eine Übersicht über Synthese und grundlegende Eigenschaften der technisch und wissenschaftlich wichtigsten Polymere, geordnet nach ihren Kettenstrukturen, was in den meisten Fällen auch einer Ordnung nach Rohstoffen und/oder Syntheseverfahren entspricht. Im Vordergrund stehen dabei die technischen Synthesen. Dabei werden viele neuere Polymere wie Fullerene, Metallocen-Polymere usw. berücksichtigt. Die Kapitel über die klassischen Makromoleküle sind stark überarbeitet und erweitert worden. Eine Behandlung der Rohstoffe für die Polymere und der zur Synthese und Verarbeitung erforderliche Energiebedarf runden den Überblick über das gesamte Gebiet der industriellen Polymere ab. Bei allen Stoffgruppen wurden neu umfangreiche vergleichende Eigenschaftstabellen aufgenommen, so dass thermische, mechanische und elektrische Eigenschaften auf einen Blick aufgefunden und verglichen werden können. Auch dieser dritte Band der Reihe präsentiert sich damit als modernes, umfassendes Nachschlagewerk!

Die Räuber

Author: Friedrich Schiller

Publisher: Jazzybee Verlag

ISBN: 3849689956

Category: Drama

Page: 124

View: 3183

Schillers wohl bekanntestes Drama schildert die Rivalität zweier gräflicher Brüder: auf der einen Seite der von seinem Vater geliebte, intelligente, freiheitsliebende spätere Räuber Karl Moor, auf der anderen Seite sein kalt berechnender, unter Liebesentzug leidender Bruder Franz, der auf Karl eifersüchtig ist und das Erbe seines Vaters an sich reißen will. Zentrales Motiv ist der Konflikt zwischen Verstand und Gefühl, zentrales Thema das Verhältnis von Gesetz und Freiheit.

Pharmazeutische Biologie

Molekulare Grundlagen und klinische Anwendung

Author: Theo Dingermann,Rudolf Hänsel,Ilse Zündorf

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3642559433

Category: Medical

Page: 498

View: 7005

Das neue Lehrbuch der Pharmazeutischen Biologie mit seinen Lehrinhalten für den zweiten Prüfungsabschnitt informiert über drei große Themenkreise biogener Arzneimittel: über pflanzliche Arzneimittel der besonderen Therapierichtungen mit Schwerpunkt Phytotherapie, über Arzneimittel aus Mikroorganismen, speziell über Antibiotika und Immuntherapeutika und über die neue Palette an Wirkstoffen, die gentechnisch hergestellt werden. Die Stoffinhalte umfassen traditionelle Arzneimittel und biotechnologisch entwickelte Wirkstoffe gleichermaßen. Die Arzneimittel der besonderen Therapierichtungen werden aus der Sicht der naturwissenschaftlich orientierten Medizin dargestellt. Die Stoffgebiete werden fächerübergreifend abgehandelt; dabei ist die Verbindung zur Pharmakologie besonders eng. Erstmalig in einem Lehrbuch werden wissenschaftlich begründete Aussagen paramedizinischen Aussagen kritisch gegenüber gestellt: besonders hierin liegt der Praxisbezug des Buches für den Apotheker.

Briefwechsel über das Trauerspiel

Author: Gotthold Ephraim Lessing,Friedrich Nicolai,Moses Mendelssohn

Publisher: BoD – Books on Demand

ISBN: 3843038384

Category: Fiction

Page: 64

View: 4185

Gotthold Ephraim Lessing, Friedrich Nicolai, Moses Mendelssohn: Briefwechsel über das Trauerspiel Entstanden 1756/57, Erstdruck in: Sämmtliche Schriften, Berlin (Voss) 1794. Vollständige Neuausgabe mit einer Biographie des Autors. Herausgegeben von Karl-Maria Guth. Berlin 2014. Textgrundlage ist die Ausgabe: Gotthold Ephraim Lessing: Werke. Herausgegeben von Herbert G. Göpfert in Zusammenarbeit mit Karl Eibl, Helmut Göbel, Karl S. Guthke, Gerd Hillen, Albert von Schirmding und Jörg Schönert, Band 1–8, München: Hanser, 1970 ff. Die Paginierung obiger Ausgabe wird in dieser Neuausgabe als Marginalie zeilengenau mitgeführt. Umschlaggestaltung von Thomas Schultz-Overhage unter Verwendung des Bildes: Drei Porträts von Anton Graff: Friedrich Nicolai, 1790; Gotthold Ephraim Lessing, 1771; Moses Mendelssohn , 1771. Gesetzt aus Minion Pro, 11 pt. Über den Autor: 1729 in Kamenz in der Lausitz als Sohn eines Pfarrers geboren, studiert Gotthold Ephraim Lessing in Leipzig Theologie und Philosophie. 1747 veröffentlich er achtzehnjährig erste Gedichte und Erzählungen und begeistert sich für die Werke von Molière und Voltaire. In Berlin schreibt er Kritiken für die »Berlinische Privilegierte Zeitung« und schreibt an ersten Dramen. Zum Magister der Philosophie promoviert, nimmt er am literarischen Leben Berlins teil, ist mit Friedrich Nicolai, Moses Mendelssohn und Ewald von Kleist befreundet und veröffentlicht 1755 das erste deutsche bürgerliche Trauerspiel »Miß Sara Sampson«. Zum Mitglied der preußischen Akademie der Wissenschaften gewählt, wird er nach einer schweren Erkrankung 1767 Dramaturg am neuen Hamburger Nationaltheater und veröffentlicht die »Hamburgische Dramaturgie«. 1770 bis 1781 ist er herzoglicher Bibliothekar in Wolfenbüttel und wird 1771 Mitglied der Hamburger Freimaurerloge »Zu den drei Rosen«. 1779 erscheint »Nathan der Weise« und wird mit seinem Appell an Toleranz und Humanität zu einem Hauptwerk der Aufklärung. Lessing stirbt 1781 in Braunschweig, zwei Jahre vor der Uraufführung seines »Nathan« in Berlin. Lessing ist der wohl bedeutendste Autor der deutschen Aufklärung und einer der ganze wenigen Dichter überhaupt, deren Werk seit Lebzeiten bis heute praktisch ununterbrochen aufgeführt wird.

Risikomanagement in Projekten

Methoden und ihre praktische Anwendung

Author: Gabriele Goebels

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3322830632

Category: Business & Economics

Page: 287

View: 4633

Ziel des Buches ist es, unterschiedliche Verfahren zu Risikomanagement beurteilen und praktisch einsetzen zu können. Ausgewählte Methoden werden anhand des Phasenmodells zum Risikomanagement eingeordnet und anschaulich behandelt. Im Mittelpunkt der Darstellung stehen Risiken, die im Umfeld eines Projektes anfallen. So hilft das Buch, insbesondere bei Projekten im Entwicklungs-, Forschungs- oder Dienstleistungsbereich Risiken zu minimieren. Besondere Klarheit gewinnt die Darstellung durch ein konstruiertes Fallbeispiel aus dem Bereich Straßenbau, in dem die verschiedenen Methoden in einer virtuellen Praxisumgebung konkret angewendet werden. Das Buch richtet sich an all diejenigen, die in Hochschule, Wirtschaft oder Verwaltung mit Fragestellungen neuer Organisation und insbesondere Fragen des Projektmanagements zu tun haben.

Lehrbuch der Chirurgie

Author: P. Sunder-Plassmann,F. Kümmerle,H. Brünner,K. F. Dietrich,G. Menges,W. Schink,H. J. Hernández-Richter,E. Schnepper

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3662284944

Category: Medical

Page: 605

View: 6286

Bei aller Güte der vorhandenen großen Lehrbücher der Chirurgie, die dieses Buch weder ersetzen kann noch will, besteht der verständliche Wunsch nach einem kürzeren Lehrbuch. Als der verdienstvolle Herausgeber (Prof. Dr. Dr. H. MAI) des in einem Band gefaßten kurzen Lehrbuches der Kinderheilkunde, Augenheilkunde, Hals-Nasen Ohren-Heilkunde und Dermatologie (J. F. Lehmanns Verlag, München 1962) mit dem Wunsch des Verlages an uns herantrat, ein entsprechendes kurzes Lehrbuch für die Chirurgie zu schreiben, wurde damit ein von seiten der Medizinstudenten und Arzte immer wieder geäußertes Anliegen aufgegriffen. Dafür sei ihm und dem Verlag an dieser Stelle unser Dank gesagt, den ich nicht minder auch den Herren Mitarbeitern gegenüber zum Ausdruck bringen möchte. Dieses Buch will dem Leser zunächst die Bewältigung der sehr umfangreichen Lehrbücher zwar ersparen, ihn aber auch unabhängig machen vom Gebrauch "frag würdiger Kollegskripten und Kompendien". Andererseits soll aber bei der bewußt kurzgefaßten Form das Interesse nicht erlahmen, sondern vielmehr angeregt wer den, sich bei Bedarf an dieser oder jener Stelle in den großen Lehrbüd1ern ergänzend zu orientieren: Wer den Grundstock gut überblickt, wird erfahrungs gemäß eher veranlaßt, weitere Details zu lesen und zu erarbeiten, als derjenige, der ohne diesen überblick vor der mühevollen Bewältigung des Ganzen steht. Wir sind uns durchaus bewußt, daß dies ein "Kompromiß" ist, - aber wir werden im Gespräch mit den Medizinstudenten bei Untersuchungen am Krankenbett, in den Kolloquien und Laboratorien feststellen, wo Ergänzungen, Präzisierungen oder auch Anderungen erwünscht sind, - den verehrten Herren Kollegen leihen wir natürlich bei Verbesserungsvorschlägen besonders gern unser Ohr.

ABC of Awareness (auf Englisch)

Personal Development as the Meaning of LIfe

Author: Jürg Rohrer

Publisher: neobooks

ISBN: 3738053840

Category: Self-Help

Page: 155

View: 2944

As many and diverse as we human beings may be once our existential needs are satisfied we all strive for the same thing: We want to feel happy and satisfied the whole time and to be able to live our lives without fear and worries. This search for harmony and inner peace, for self-fulfilment, for calmness, or however we may wish to describe this condition, is indisputably the top goal in the case of virtually all models of human needs. What drives us as human beings? Why do we exist? What do we strive for? On these pages we would like to offer subjects for thought and information on these and other questions. We set out the bases for all existence on the earth and discuss the consequences for life in private and business areas. It is often astonishing how little time we take to consider such an important theme as the meaning of our own lives. How easily we simply take over preconceived notions without questioning them. Or how seldom we thoroughly examine the consequences of our decisions in advance. Amongst other things we describe how we can achieve constant harmony and inner peace. The right choice and deliberate pursuing of our own, self-selected goals take on a key role in this so that we can achieve our own goals and not let ourselves be manipulated by others.

Wien

Residenz, Metropole, Hauptstadt

Author: Jean-Paul Bled

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Vienna (Austria)

Page: 448

View: 2257


Der Pontifikat Urbans II. unter genauerer Betrachtung des 1. Kreuzzuges

Author: Tobias Knecht

Publisher: GRIN Verlag

ISBN: 3640943384

Category: History

Page: 25

View: 1861

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Länder - Mittelalter, Frühe Neuzeit, Note: 1,7, Technische Universität Dresden (Geschichte), Sprache: Deutsch, Abstract: Am 7. Dezember 1965 kam es zwischen dem 262. Papst der Kirchengeschichte Paul VI. und dem Patriarchen von Konstantinopel Athenagoras zu einer feierlichen Versöhnung. Die demonstrative Umarmung sollte die Bannflüche von 1054 und die damit einhergehenden Feindseligkeiten zwischen den Christen des Ostens und den Christen des Westens ein für alle Mal zurücknehmen und die Erinnerung an eine der größten Krisen der Christenheit beseitigen.Die Streitigkeiten, die als Kirchenschisma bezeichnet werden, sollten nach Ansicht des Reformpapstes Urban II. bereits 900 Jahre früher beseitigt werden. Als die Christen des Ostens im byzantinischen Reich von den Seldschuken angegriffen wurden und diese bereits die heutige Türkei und das heutige Israel unter ihre Kontrolle gebracht hatten, bat der damalige Kaiser von Byzanz Alexios I. den Reformpapst Urban II. im Jahr 1095 um militärische Hilfe in Form von Söldnern. Diese sollten das Byzantinische Heer verstärken und den griechischen Christen die verloren gegangenen Regionen zurückerobern.Auf zahlreichen Synoden und in Briefen, sowie in der dieser Arbeit zu Grunde liegenden Quelle, rief Urban II. zur Unterstützung Byzanz ́ auf. Dieser Aufruf führte zu einer Massenbewegung, der sich nicht nur Söldner, sondern auch zehntausende Kriegsunerfahrene anschlossen.Welche unterschiedlichen Motive besaßen die Kreuzfahrer sich freiwillig dieser gefährlichen Reise anzuschließen? Welche Schwierigkeiten hatten sie auf dem Kreuzzug zu bewältigen? Sollte es den Kreuzzugteilnehmern gelingen die muslimischen Gebiete zurückzuerobern und sie somit dem Christentum zurückzuführen? Ist das eigentliche Ziel durch individuelle Motive, beispielsweise Machtgier, zum Scheitern verurteilt? Wird es ihnen gelingen Jerusalem einzunehmen und ihr persönliches Glück mit dem Gebet am heiligen Grab des Jesus Christus zu krönen und kann der Kreuzzug das Schisma zwischen dem griechischen und dem lateinischen Christentum beseitigen?

Der Mantel

russisch/deutsch

Author: Nikolaj V. Gogolʹ

Publisher: N.A

ISBN: 9783150094891

Category:

Page: 120

View: 9120


Excel 2007 für Dummies

Author: Greg Harvey

Publisher: Wiley-VCH

ISBN: 9783527702763

Category: Computers

Page: 384

View: 2616

Wer an Tabellen denkt, denkt automatisch an Excel, zumindest wenn er sie auf dem Computer erstellen möchte. In diesem Buch stellt Greg Harvey das neue Excel vor, das Anfang 2007 auf den Markt kommt. Mit dieser gelungenen Anleitung wird der Leser auch ohne Vorkenntnisse schon bald wunderschöne Tabellen und Diagramme erstellen können.

Wunder werden wahr

neun Schritte zur Entfaltung Ihres Glückspotenzials

Author: John Gray

Publisher: N.A

ISBN: 9783442152551

Category:

Page: 221

View: 396