Compiler

Prinzipien, Techniken und Werkzeuge

Author: Alfred V. Aho

Publisher: Pearson Deutschland GmbH

ISBN: 9783827370976

Category: Compiler

Page: 1253

View: 3809


Algorithmen - Eine Einführung

Author: Thomas H. Cormen,Charles E. Leiserson,Ronald Rivest,Clifford Stein

Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG

ISBN: 3110522012

Category: Computers

Page: 1339

View: 818

Der "Cormen" bietet eine umfassende und vielseitige Einführung in das moderne Studium von Algorithmen. Es stellt viele Algorithmen Schritt für Schritt vor, behandelt sie detailliert und macht deren Entwurf und deren Analyse allen Leserschichten zugänglich. Sorgfältige Erklärungen zur notwendigen Mathematik helfen, die Analyse der Algorithmen zu verstehen. Den Autoren ist es dabei geglückt, Erklärungen elementar zu halten, ohne auf Tiefe oder mathematische Exaktheit zu verzichten. Jedes der weitgehend eigenständig gestalteten Kapitel stellt einen Algorithmus, eine Entwurfstechnik, ein Anwendungsgebiet oder ein verwandtes Thema vor. Algorithmen werden beschrieben und in Pseudocode entworfen, der für jeden lesbar sein sollte, der schon selbst ein wenig programmiert hat. Zahlreiche Abbildungen verdeutlichen, wie die Algorithmen arbeiten. Ebenfalls angesprochen werden Belange der Implementierung und andere technische Fragen, wobei, da Effizienz als Entwurfskriterium betont wird, die Ausführungen eine sorgfältige Analyse der Laufzeiten der Programme mit ein schließen. Über 1000 Übungen und Problemstellungen und ein umfangreiches Quellen- und Literaturverzeichnis komplettieren das Lehrbuch, dass durch das ganze Studium, aber auch noch danach als mathematisches Nachschlagewerk oder als technisches Handbuch nützlich ist. Für die dritte Auflage wurde das gesamte Buch aktualisiert. Die Änderungen sind vielfältig und umfassen insbesondere neue Kapitel, überarbeiteten Pseudocode, didaktische Verbesserungen und einen lebhafteren Schreibstil. So wurden etwa - neue Kapitel zu van-Emde-Boas-Bäume und mehrfädigen (engl.: multithreaded) Algorithmen aufgenommen, - das Kapitel zu Rekursionsgleichungen überarbeitet, sodass es nunmehr die Teile-und-Beherrsche-Methode besser abdeckt, - die Betrachtungen zu dynamischer Programmierung und Greedy-Algorithmen überarbeitet; Memoisation und der Begriff des Teilproblem-Graphen als eine Möglichkeit, die Laufzeit eines auf dynamischer Programmierung beruhender Algorithmus zu verstehen, werden eingeführt. - 100 neue Übungsaufgaben und 28 neue Problemstellungen ergänzt. Umfangreiches Dozentenmaterial (auf englisch) ist über die Website des US-Verlags verfügbar.

Gregs Tagebuch 10 - So ein Mist!

Author: Jeff Kinney

Publisher: BASTEI LÜBBE

ISBN: 373251370X

Category: Juvenile Fiction

Page: 224

View: 8999

Back to the roots" heißt es in Gregs 10. Tagebuch: Greg ist entsetzt, als seine Stadt von einem Tag auf den anderen beschließt, den Strom abzuschalten. Eine Welt ohne Fernsehen und Computerspiele? Stattdessen batteriebetriebene Ghettoblaster, Kassetten mit Bandsalat und ein altmodischer Limonadenstand? So ein Mist!, findet Greg und hat schon bei dem Gedanken daran die Nase voll. Dabei ist das erst der Anfang seiner Probleme ... Ein neues Abenteuer um den berühmtesten Highschool-Schüler der Welt.

Essential Ethnographic Methods

A Mixed Methods Approach

Author: Jean J. Schensul, Institute for Community Research,Margaret D. LeCompte, University of Colorado, Boulder

Publisher: Rowman Altamira

ISBN: 0759122040

Category: Social Science

Page: 386

View: 6176

Essential Ethnographic Methods introduces the fundamental, face-to-face data collection tools for ethnographers and other qualitative researchers and provides detailed instruction to improve the quality and scope of data collection. /span

Nexus Network Journal 11,2

Architecture and Mathematics

Author: Kim Williams

Publisher: Springer Science & Business Media

ISBN: 3764389761

Category: Mathematics

Page: 180

View: 9073

The title of this issue of the Nexus Network Journal, "Architecture, Mathematics and Structure," is deliberately ambiguous. At first glance, it might seem to indicate the relationship between what buildings look like and how they stand up. This is indeed one aspect of what we are concerned with here. But on a deeper level, the fundamental concept of structure is what connects architecture to mathematics. Both architecture and mathematics are highly structured formal systems expressed through a symbolic language. For architecture, the generating structure might be geometrical, musical, modular, or fractal. Once we understand the nature of the structure underlying the design, we are able to "read" the meaning inherent in the architectural forms. The papers in this issue all explore themes of structure in different ways.

Der Staat

Author: Platon

Publisher: BoD – Books on Demand

ISBN: 3843030944

Category: Philosophy

Page: 356

View: 4450

Platon: Der Staat Entstanden etwa in der Mitte der siebziger Jahre des 4. Jahrhunderts v. Chr. Erstdruck (in lateinischer Übersetzung durch Marsilio Ficino) in: Opera, Florenz o. J. (ca. 1482/84). Erstdruck des griechischen Originals in: Hapanta ta tu Platônos, herausgegeben von M. Musuros, Venedig 1513. Erste deutsche Übersetzung (in Auszügen) durch G. Lauterbeck unter dem Titel »Summa der Platonischen Lere, von den Gesetzen und Regierung des gemeinen Nutzes« in: G. Lauterbeck, Regentenbuch, Leipzig 1572. Erste vollständige deutsche Übersetzung durch Johann Friedrich Kleuker unter dem Titel »Die Republik oder ein Gespräch über das Gerechte« in: Werke, 2. Band, Lemgo 1780. Der Text folgt der Übersetzung durch Wilhelm Siegmund Teuffel (Buch I-V) und Wilhelm Wiegand (Buch VI-X) von 1855/56. Vollständige Neuausgabe mit einer Biographie des Autors. Herausgegeben von Karl-Maria Guth. Berlin 2013. Textgrundlage ist die Ausgabe: Platon: Sämtliche Werke. Berlin: Lambert Schneider, [1940]. Die Paginierung obiger Ausgabe wird in dieser Neuausgabe als Marginalie zeilengenau mitgeführt. Umschlaggestaltung von Thomas Schultz-Overhage unter Verwendung des Bildes: Raffael, Die Schule von Athen (Detail). Gesetzt aus Minion Pro, 11 pt.

Arithmetic of L-functions

Author: Cristian Popescu,Karl Rubin,Alice Silverberg

Publisher: American Mathematical Soc.

ISBN: 0821886983

Category: Mathematics

Page: 499

View: 4422

The overall theme of the 2009 IAS/PCMI Graduate Summer School was connections between special values of $L$-functions and arithmetic, especially the Birch and Swinnerton-Dyer Conjecture and Stark's Conjecture. These conjectures are introduced and discussed in depth, and progress made over the last 30 years is described. This volume contains the written versions of the graduate courses delivered at the summer school. It would be a suitable text for advanced graduate topics courses on the Birch and Swinnerton-Dyer Conjecture and/or Stark's Conjecture. The book will also serve as a reference volume for experts in the field.

Das Mathebuch

Von Pythagoras bis in die 57. Dimension. 250 Meilensteine in der Geschichte der Mathematik

Author: Clifford A. Pickover

Publisher: N.A

ISBN: 9789089982803

Category:

Page: 527

View: 4182


The Bookseller

A Newspaper of British and Foreign Literature

Author: N.A

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Bibliography, National

Page: N.A

View: 8882


Analysis and Metaphysics

Essays in Honor of R. M. Chisholm

Author: Keith Lehrer

Publisher: Springer Science & Business Media

ISBN: 940109098X

Category: Philosophy

Page: 318

View: 4342

AND BIOGRAPHICAL SKETCH This collection of essays in honor of Roderick M. Chisholm is the work of his former students. The book was conceived and the original con tributors invited by Richard Taylor. We restricted the contributors to former students of Chisholm as a special tribute to his acknowledged as a teacher of philosophy. The profundity of his contributions to genius epistemology and metaphysics are acknowledged throughout the phil osophical world. Those who have been present at his lectures and semi nars, who have been incited to philosophical cerebration by the clarity and precision of his exposition, know that his impact on contemporary philosophy far exceeds the influence of the written word. It is, we think, appropriate that his students should reserve for themselves the privilege of honoring Chisholm in this way as his 60th birthday draws near. The tribute paid to Chisholm in Taylor's essay conveys a personal impression. I shall, consequently, refrain from personal reminiscence here, and instead, mention some of the highlights of an illustrious life. Chisholm was born on November 27, 1916 in North Attleboro, Massachu setts. He married Eleanor F. Parker in 1943 and raised three children with her. He received an A. B. from Brown in 1938, a Ph. D. from Harvard in 1942, and served in the U. S. Army from 1942 to 1946.

Analysis I

Author: Martin Barner,Friedrich Flohr

Publisher: Walter de Gruyter

ISBN: 3110854775

Category: Mathematics

Page: 554

View: 5041


Friedrich Wilhelm Bessel 1784–1846

Author: Kasimir Lawrinowicz

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3034890699

Category: Language Arts & Disciplines

Page: 315

View: 3544

Der Astronom F.W. Bessel gilt zusammen mit dem Mathematiker C.G.J. Jacobi und dem Physiker Franz Neumann als Begründer der sogenannten 'Königsberger Schule', die auf die Universitäten in Deutsch- land, aber auch in Russland und im gesamten osteuropäischen Raum, einen grossen Einfluss hatte. Als Autodidakt erwarb sich Bessel schon in jungen Jahren mit seinen astronomischen Arbeiten die Anerkennung der führenden Gelehrten seiner Zeit. Nachdem er als Professor an die Albertina nach Königsberg berufen worden war, erhielt er bereits mit 27 Jahren auf Betreiben von Gauss die Ehren- doktorwürde der Universität Göttingen. Ihm wurde die Planung und der Bau der Königsberger Sternwarte übertragen, die sich unter seiner Leitung zu einem internationalen Zentrum der Astronomie entwickelte. Bessel leistete aber nicht nur in der Astronomie und der Geodäsie Bedeutendes, sondern auch in der Theoretischen Mathematik. Diese Biographie beschränkt sich nicht auf die Schilderung der wissenschaftlichen Leistungen Bessels, sondern stellt ihn auch als Mensch und Persönlichkeit vor. Besondere Aufmerksamkeit widmet das Buch den engen wissenschaftlichen und persönlichen Be- ziehungen, die Bessel, nachdem er schon in jungen Jahren in die Petersburger Akademie aufgenommen worden war, zur russischen Wissenschaft und zu den russischen Wissenschaftlern entwickelt hat. Engagiert und lebendig schildert der Autor Bessels Lebensgeschichte und versucht, Bessels zahlreiche, weitgespannte wissenschaftliche Arbeiten und Leistungen auch dem Nichtfachmann verständlich und spannend darzustellen.

Bookseller

Author: N.A

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Bibliography

Page: N.A

View: 1581

Vols. for 1871-76, 1913-14 include an extra number, The Christmas bookseller, separately paged and not included in the consecutive numbering of the regular series.

Funktion, Begriff, Bedeutung

Fünf logische Studien

Author: Gottlob Frege

Publisher: Vandenhoeck & Ruprecht

ISBN: 3647231150

Category: Philosophy

Page: 104

View: 6733

Als diese fünf Aufsätze Gottlob Freges 1962 in der Kleinen Vandenhoeck-Reihe erstmals erschienen, war Gottlob Frege noch weithin unbekannt. Damals bedurfte es noch einer ausführlichen Begründung der Bedeutung Freges für die Gegenwartsphilosophie. Heute sind seine Schriften zu Klassikern geworden, die für kühne Thesen mit vorbildlicher Klarheit argumentieren. Der Band enthält die Texte Funktion und Begriff; Über Sinn und Bedeutung; Über Begriff und Gegenstand; Was ist eine Funktion? sowie Über die wissenschaftliche Berechtigung einer Begriffsschrift. Ein ausführliches Vorwort des Herausgebers und Frege-»Entdeckers« Günther Patzig und ein Register erleichtern dem Benutzer den Zugang.

Halliday Physik

Author: David Halliday,Robert Resnick,Jearl Walker

Publisher: Wiley-VCH

ISBN: 9783527409204

Category: Science

Page: 1730

View: 3738

Halliday de luxe - Lehrbuch und Losungsband zum unschlagbaren Setpreis! Das Lehrbuch prasentiert auf 1.400 vierfarbigen Seiten den kompletten Stoff der Experimentalphysik fur die Vorlesung im Hauptstudium Physik. Die Inhalte der erfolgreichen amerikanischen Originalausgabe wurden optimal an die Erfordernisse der hiesigen Hochschulen angepasst. Der zugehorige Losungsband umfasst die ausfuhrlichen Losungswege zu mehr als 1/3 der uber 2.500 Aufgaben zu allen Themengebieten. Sorgfaltig aufgezeichnete Losungsansatze und zahlreiche Illustrationen dienen der Veranschaulichung. Die Aufgaben, zu denen der komplette Losungsweg angegeben ist, sind im Lehrbuch speziell gekennzeichnet. Das Lehrbuch bildet zusammen mit der e-Learning-Plattform WileyPLUS ein umfassendes Lehr-und Lernkonzept. Geeignet fur Hauptfachstudenten (inklusive Lehramt) ebenso wie Studenten anderer Fachrichtungen mit Physik als Nebenfach, aber auch als Nachschlagewerk fur Ingenieure oder Lehrer. Mehr Informationen sowie Aufgaben mit interaktiver Losungsfuhrung bietet der Physiktrainer unter www.halliday.de. In der Lehre kann der Halliday de luxe in Kombination mit der e-Learning-Plattform WileyPLUS eingesetzt werden, die neben dem interaktiven Lehrbuchtext und Zusatzmaterialien dem Dozenten einen riesigen Aufgabenpool sowie die Infrastruktur zur Erstellung und Durchfuhrung von Ubungen und Online-Tutorien bietet.