SQL

Visual QuickStart Guide

Author: Chris Fehily

Publisher: Peachpit Press

ISBN: 0132089475

Category: Computers

Page: 504

View: 9556

SQL is a standard interactive and programming language for querying and modifying data and managing databases. This task-based tutorial and reference guide takes the mystery out learning and applying SQL. After going over the relational database model and SQL syntax in the first few chapters, veteran author Chris Fehily immediately launches into the tasks that will get readers comfortable with SQL. In addition to covering all the SQL basics, this thoroughly updated reference contains a wealth of in-depth SQL knowledge and serves as an excellent reference for more experienced users.

Practical Software Development Techniques

Tools and Techniques for Building Enterprise Software

Author: Edward Crookshanks

Publisher: Apress

ISBN: 1484207289

Category: Computers

Page: 212

View: 5501

This book provides an overview of tools and techniques used in enterprise software development, many of which are not taught in academic programs or learned on the job. This is an ideal resource containing lots of practical information and code examples that you need to master as a member of an enterprise development team. This book aggregates many of these "on the job" tools and techniques into a concise format and presents them as both discussion topics and with code examples. The reader will not only get an overview of these tools and techniques, but also several discussions concerning operational aspects of enterprise software development and how it differs from smaller development efforts. For example, in the chapter on Design Patterns and Architecture, the author describes the basics of design patterns but only highlights those that are more important in enterprise applications due to separation of duties, enterprise security, etc. The architecture discussion revolves has a similar emphasis – different teams may manage different aspects of the application’s components with little or no access to the developer. This aspect of restricted access is also mentioned in the section on logging. Theory of logging and discussions of what to log are briefly mentioned, the configuration of the logging tools is demonstrated along with a discussion of why it’s very important in an enterprise environment.

Practical Enterprise Software Development Techniques

Tools and Techniques for Large Scale Solutions

Author: Edward Crookshanks

Publisher: Apress

ISBN: 1484206207

Category: Computers

Page: 195

View: 4284

This expanded and updated edition of "Practical Enterprise Software Development Techniques" includes a new chapter which explains what makes enterprise scale software development different from other development endeavors. Chapter 4 has been expanded with additional coverage of code review, bug tracker systems and agile software applications. The chapter order has been changed in response to feedback from readers and instructors who have taught classes using the previous version (which was also published by Apress). This book provides an overview of tools and techniques used in enterprise software development, many of which are not taught in academic programs or learned on the job. This is an ideal resource containing lots of practical information and code examples that you need to master as a member of an enterprise development team. This book aggregates many of these "on the job" tools and techniques into a concise format and presents them as both discussion topics and with code examples. The reader will not only get an overview of these tools and techniques, but also several discussions concerning operational aspects of enterprise software development and how it differs from smaller development efforts. For example, in the chapter on Design Patterns and Architecture, the author describes the basics of design patterns but only highlights those that are more important in enterprise applications due to separation of duties, enterprise security, etc. The architecture discussion revolves has a similar emphasis – different teams may manage different aspects of the application’s components with little or no access to the developer. This aspect of restricted access is also mentioned in the section on logging. Theory of logging and discussions of what to log are briefly mentioned, the configuration of the logging tools is demonstrated along with a discussion of why it’s very important in an enterprise environment.

SQL fÃ1⁄4r Dummies

Author: Allen G. Taylor

Publisher: John Wiley & Sons

ISBN: 3527810897

Category: Computers

Page: 440

View: 9111

Daten und Datenbanken sind quasi ï¿1⁄2berall. Mit der Standardabfragesprache SQL kï¿1⁄2nnen Daten in relationalen Datenbanken einfach, strukturiert und zielsicher abgefragt werden. Erfahren Sie in diesem Buch, welches kein Vorwissen voraussetzt, wie man Datenbanken erstellt, wie man Daten ordnet und abfragt und wie man SQL-Anweisungen in Programme und Websites einbindet. Nutzen Sie dieses Buch auch als Nachschlagewerk. Ganz wichtig: Sie lernen auch, wie Sie Ihre Datenbanken und Daten schï¿1⁄2tzen und wie Sie typische Fehler vermeiden.

Python kurz & gut

Author: Mark Lutz

Publisher: O'Reilly Germany

ISBN: 3955617718

Category: Computers

Page: 280

View: 6356

Die objektorientierte Sprache Python eignet sich hervorragend zum Schreiben von Skripten, Programmen und Prototypen. Sie ist frei verfügbar, leicht zu lernen und zwischen allen wichtigen Plattformen portabel, einschließlich Linux, Unix, Windows und Mac OS. Damit Sie im Programmieralltag immer den Überblick behalten, sind die verschiedenen Sprachmerkmale und Elemente in Python – kurz & gut übersichtlich zusammengestellt. Für Auflage 5 wurde die Referenz komplett überarbeitet, erweitert und auf den neuesten Stand gebracht, so dass sie die beiden aktuellen Versionen 2.7 und 3.4 berücksichtigt. Python – kurz & gut behandelt unter anderem: Eingebaute Typen wie Zahlen, Listen, Dictionarys u.v.a.; nweisungen und Syntax für Entwicklung und Ausführung von Objekten; Die objektorientierten Entwicklungstools in Python; Eingebaute Funktionen, Ausnahmen und Attribute; pezielle Methoden zur Operatorenüberladung; Weithin benutzte Standardbibliotheksmodule und Erweiterungen; Kommandozeilenoptionen und Entwicklungswerkzeuge. Mark Lutz stieg 1992 in die Python-Szene ein und ist seitdem als aktiver Pythonista bekannt. Er gibt Kurse, hat zahlreiche Bücher geschrieben und mehrere Python-Systeme programmiert.

C# von Kopf bis Fuß

Author: Andrew Stellman,Jennifer Greene

Publisher: O'Reilly Germany

ISBN: 3955615979

Category: Computers

Page: 944

View: 6518

Dieses Standardwerk aus der beliebten „von Kopf bis Fuß“-Reihe nimmt den Leser auf eine Erlebnistour durch C#, bei der sowohl seine beiden Gehirnhälften als auch seine Lachmuskeln stimuliert werden. C# von Kopf bis Fuß ist ein unterhaltsames und visuell ansprechendes Arbeitsbuch für die objektorientierte Programmierung mit C# und der Visual Studio IDE. In der 3. Auflage deckt es C# 5 und das .NET Framework 4.5 ab. Behandelt werden alle zentralen Themen, von den Sprachgrundlagen bis zur Garbage Collection, den Erweiterungsmethoden und Animationen mit Double-Buffering. Der Leser lernt außerdem, wie er die Syntax von C# und die Abfrage von Datenquellen mit LINQ meistert. Neu aufgenommen wurden zwei Kapitel zur App-Programmierung; u.a. wird exemplarisch eine Windows Phone App entwickelt. Wer dieses Buch durchgearbeitet hat, ist ein kompetenter C#-Programmierer, der umfangreiche Anwendungen entwerfen und programmieren kann.

Einführung in SQL

Author: Alan Beaulieu

Publisher: O'Reilly Germany

ISBN: 3897219387

Category: Computers

Page: 353

View: 7751

SQL kann Spaß machen! Es ist ein erhebendes Gefühl, eine verworrene Datenmanipulation oder einen komplizierten Report mit einer einzigen Anweisung zu bewältigen und so einen Haufen Arbeit vom Tisch zu bekommen. Einführung in SQL bietet einen frischen Blick auf die Sprache, deren Grundlagen jeder Entwickler beherrschen muss. Die aktualisierte 2. Auflage deckt die Versionen MySQL 6.0, Oracle 11g und Microsoft SQL Server 2008 ab. Außerdem enthält sie neue Kapitel zu Views und Metadaten. SQL-Basics - in null Komma nichts durchstarten: Mit diesem leicht verständlichen Tutorial können Sie SQL systematisch und gründlich lernen, ohne sich zu langweilen. Es führt Sie rasch durch die Basics der Sprache und vermittelt darüber hinaus eine Reihe von häufig genutzten fortgeschrittenen Features. Mehr aus SQL-Befehlen herausholen: Alan Beaulieu will mehr vermitteln als die simple Anwendung von SQL-Befehlen: Er legt Wert auf ein tiefes Verständnis der SQL-Features und behandelt daher auch den Umgang mit Mengen, Abfragen innerhalb von Abfragen oder die überaus nützlichen eingebauten Funktionen von SQL. Die MySQL-Beispieldatenbank: Es gibt zwar viele Datenbankprodukte auf dem Markt, aber welches wäre zum Erlernen von SQL besser geeignet als MySQL, das weit verbreitete relationale Datenbanksystem? Der Autor hilft Ihnen, eine MySQL-Datenbank anzulegen, und nutzt diese für die Beispiele in diesem Buch. Übungen mit Lösungen: Zu jedem Thema finden Sie im Buch gut durchdachte Übungen mit Lösungen. So ist sichergestellt, dass Sie schnell Erfolgserlebnisse haben und das Gelernte auch praktisch umsetzen können.

Data mining

praktische Werkzeuge und Techniken für das maschinelle Lernen

Author: Ian H. Witten,Eibe Frank

Publisher: N.A

ISBN: 9783446215337

Category:

Page: 386

View: 5334


SQL von Kopf bis Fuss

Author: Lynn Beighley

Publisher: O'Reilly Germany

ISBN: 3955619443

Category: Computers

Page: 608

View: 7279

Ihre Daten erdrücken Sie? Ihre Tabellen verheddern sich regelmäßig? Wir haben ein Mittel, wie Sie Ihre Datenbanken in den Griff bekommen: SQL von Kopf bis Fuß nimmt Sie mit auf eine Reise durch die SQL-Welt, es geleitet Sie von einfachen INSERT-Anweisungen und SELECT-Abfragen zu knallharten Datenbank-Manipulationen mit Indizes, Joins und Transaktionen. Erwarten Sie dennoch Spaß, gehen Sie davon aus, etwas zu lernen, und machen Sie sich darauf gefasst, dass Sie Ihre Daten wie ein Profi abfragen, normalisieren und verknüpfen werden, noch bevor Sie dieses Buch ausgelesen haben. SQL von Kopf bis Fuß ist in einem visuell abwechslungsreichen Format gestaltet, das sich an den neuesten Forschungsergebnissen aus Kognitionswissenschaft und Lerntheorie orientiert und Ihnen das Lernen so einfach wie möglich machen soll. Das Buch bietet Ihnen ein unterhaltsames Lernerlebnis und spielt Ihnen SQL direkt ins Hirn - und zwar so, dass es sitzt.

C - kurz & gut

Author: Peter Prinz,Ulla Kirch-Prinz

Publisher: O'Reilly Germany

ISBN: 9783897212381

Category: C (Computer program language)

Page: 120

View: 5942

C - kurz & gut besteht aus zwei Teilen: einer kompakten Beschreibung der Sprache und einer thematisch strukturierten Referenz zur Standardbibliothek. Die Darstellung der Sprache basiert auf dem ANSI-Standard und geht auch auf die Erweiterungen im neuen Standard von 1999 (kurz ANSI C99) ein. Die darin eingefuhrten neuen Datentypen, Funktionen und Makros sind zur besseren Orientierung immer gekennzeichnet, da diese Erweiterungen noch nicht bei allen C-Compilern implementiert sind. Ein knapper Index hilft beim Finden der Funktionen, Typen und anderer Syntax-Elemente. Aus dem Inhalt: Grundlagen Datentypen Ausdrucke und Operatoren Anweisungen Deklarationen Funktionen Praprozessor-Direktiven Die Standardbibliothek"

Abfragen Von Microsoft SQL Server 2012 - Original Microsoft Training Fur Examen 70-461

Author: Itzik Ben-Gan,Dejan Sarka,Ron Talmage

Publisher: Microsoft Press Deutschland

ISBN: 9783866459618

Category: Electronic books

Page: 745

View: 5329

Erlernen Sie das Abfragen von Microsoft SQL Server 2012 und bereiten Sie sich gleichzeitig auf das Examen 70-461 vor. Das vorliegende Buch bietet Ihnen einen umfassenden Lehrbuchteil, mit dem Sie selbstandig lernen und anhand praktischer Ubungen die prufu

Programmieren mit PHP

Author: Rasmus Lerdorf,Kevin Tatroe,Peter MacIntyre

Publisher: O'Reilly Germany

ISBN: 9783897214736

Category: PHP (Computer program language)

Page: 573

View: 785


Microsoft SQL Server 2012

Überblick über Konfiguration, Administration, Programmierung

Author: Markus Raatz,Jörg Knuth,Ruprecht Dröge

Publisher: BoD – Books on Demand

ISBN: 3866455585

Category: Computers

Page: 576

View: 5141

Ruprecht Dröge beschäftigt sich seit vielen Jahren mit Datenbankentwurf und -programmierung. Als Spezialist für Unternehmensanwendungen im .NET-Umfeld ist er zudem häufiger Sprecher auf diversen Veranstaltungen. Seine Erfahrungen gibt er (als Geschäftsführer der BeConstructed GmbH) regelmäßig in Schulungen für Experten weiter. Markus Raatz ist Mitbegründer der Firma ceteris, die sich auf Microsoft Business Intelligence spezialisiert hat. Er spricht regelmäßig auf Konferenzen und ist zusammen mit Ruprecht Dröge Autor des ersten Buches zum SQL Server 2005 bei Microsoft Press. Außerdem leitet er die Regionalgruppe Berlin der SQLPASS. Zurzeit halten ihn hauptsächlich Data-Warehouse-Projekte mit den Analysis Services des SQL Servers in Atem. Zudem ist er seit fünf Jahren Moderator der jährlich stattfindenden SQLDays in München. Jörg Knuth ist seit über zehn Jahren erfolgreich als Berater und Trainer im Bereich Business Intelligence (BI) tätig. Er kennt die Praxis und hat seine Umsetzungsstärke in zahllosen BI-Projekten beeindruckend unter Beweis gestellt. Als Trainer hat er viele Menschen begeisternd an Microsoft-Produkte herangeführt und sie zu kompetenten Usern weitergebildet. Sein Repertoire reicht von ausgewiesenen, grundlegenden Kenntnissen bis hin zur professionellen, zukunftsweisenden Programmierung von Microsoft-Produkten. Jörg Knuth steht für ergonomisch perfekte Business-Lösungen, die für den Anwender einfach handhabbar und perfekt lesbar sind. Er weiß darum, dass der Anwender übersichtliche, redundanzfreie Berichte benötigt und Daten zur schnellen Analyse angemessen komprimiert und optimal visualisiert erwartet.

Oracle SQL Developer Handbook

Author: Dan Hotka

Publisher: McGraw Hill Professional

ISBN: 0071484744

Category: Computers

Page: 230

View: 9603

Describes the features and functions of Oracle SQL Developer, covering such topics as creating database connections, building SQL objects, inserting data into the SQL worksheet interface, and exporting object definitions.