Song of the Shank

A Novel

Author: Jeffery Renard Allen

Publisher: Graywolf Press

ISBN: 1555970923

Category: Fiction

Page: 608

View: 8619

A contemporary American masterpiece about music, race, an unforgettable man, and an unreal America during the Civil War era At the heart of this remarkable novel is Thomas Greene Wiggins, a nineteenth-century slave and improbable musical genius who performed under the name Blind Tom. Song of the Shank opens in 1866 as Tom and his guardian, Eliza Bethune, struggle to adjust to their fashionable apartment in the city in the aftermath of riots that had driven them away a few years before. But soon a stranger arrives from the mysterious island of Edgemere—inhabited solely by African settlers and black refugees from the war and riots—who intends to reunite Tom with his now-liberated mother. As the novel ranges from Tom's boyhood to the heights of his performing career, the inscrutable savant is buffeted by opportunistic teachers and crooked managers, crackpot healers and militant prophets. In his symphonic novel, Jeffery Renard Allen blends history and fantastical invention to bring to life a radical cipher, a man who profoundly changes all who encounter him.

Rails Under My Back

A Novel

Author: Jeffery Renard Allen

Publisher: Graywolf Press

ISBN: 1555979122

Category: Fiction

Page: 576

View: 7049

"Will put Allen in the company of writers such as James Joyce, August Wilson, and Ralph Ellison." —The Philadelphia Inquirer When it was first published fifteen years ago, Jeffery Renard Allen's debut novel, Rails Under My Back, earned its author comparisons to some of the giants of twentieth-century modernism. The publication of Allen's equally ambitious second novel, Song of the Shank, cemented those lofty claims. Now, the book that established his reputation is being restored to print in its first Graywolf Press edition. Together, the two novels stand as significant achievements of twenty-first-century literature. Rails Under My Back is an epic that tracks the interwoven lives of two brothers, Lucius and John Jones, who are married to two sisters, Gracie and Sheila McShan. For them, their parents, and their children, life is always full of departures; someone is always fleeing town and leaving the remaining family to suffer the often dramatic, sometimes tragic consequences. The multiple effects of the comings and goings are devastating: These are the almost mythic expression of the African American experience in the half century that followed the Second World War. The story ranges, as the characters do, from the city, which is somewhat like both New York and Chicago, to Memphis, to the West, and to many "inner" and "outer" locales. Rails Under My Back is a multifaceted, brilliantly colored, intensely musical novel that pulses with urgency and originality.

In Zeiten des abnehmenden Lichts

Roman einer Familie

Author: Eugen Ruge

Publisher: Rowohlt Verlag GmbH

ISBN: 3644014116

Category: Fiction

Page: 544

View: 4634

Von den fünfziger Jahren über das Wendejahr 89 bis zum Beginn des neuen Jahrtausends reicht dieser Roman einer Familie. Im Mittelpunkt drei Generationen: Die Großeltern, noch überzeugte Kommunisten, kehren aus dem mexikanischen Exil in die junge DDR heim, um dort ihren Anteil am Aufbau der neuen Republik zu leisten. Ihr Sohn, als junger Mann nach Moskau emigriert und später in ein sibirisches Lager verschleppt, tritt die Reise vom anderen Ende der Welt, dem Ural, an. Er kehrt mit seiner russischen Frau zurück in eine Kleinbürgerrepublik, an deren Veränderbarkeit er weiterhin glauben will. Dem Enkel wird die Wahlheimat von Eltern und Großeltern indes zusehends zu eng – bis er, ausgerechnet am neunzigsten Geburtstag des Patriarchen, in den Westen geht. Die Strahlkraft der politischen Utopie scheint sich von Generation zu Generation zu verdunkeln: Es ist die Zeit des abnehmenden Lichts. Ein halbes Jahrhundert gelebter Geschichte, ein Deutschlandroman voll überraschender Wendungen und Details: groß durch seine menschliche Reife, seine Genauigkeit, seinen Humor. «Ein pulsierendes, vibrierendes, aufregend lebendiges Werk von enormer gestalterischer Phantasie, außergewöhnlich mitfühlend und vor allem von scharfem und erhellendem Witz ... Es zeigt uns, dass aus den Trümmern des Ostblocks etwas erwachsen ist, das die Kraft hat zu überdauern: die Kunst dieses Buchs, das die Mauer eingerissen hat zwischen dem russischen Epos und dem großen amerikanischen Roman.» (The New York Times) «Die Bögen wie von Thomas Mann, aber sehr viel komischer.» (Sunday Telegraph, London) «Ein großes Buch.» (Le Figaro, Paris) «So gut, so komisch, so zupackend, so grausam wirklichkeitsnah ist Ruges politisch-unpolitischer, herzzerreißender Realismus, der Thomas Mann mit den Simpsons kurzschließt unter dem Zähnknirschen ganzer Generationen. Seine Aufrichtigkeit ist trügerisch sanft, noch das lauteste Gelächter ist durchdrungen von stiller Trauer - ein sehr lustiges, sehr ernsthaftes und außergewöhnliches Debüt.» (Irish Times, Dublin) «Ein einzigartiger und beschwörender Roman.» (Boston Globe) «Unprätentiös, präzise und glaubhaft, mit einem unverwechselbar subtilen Humor.» (El País, Madrid) «Eine grandiose Familienchronik.» (De Morgen, Brüssel) «Überragend.» (Frankfurter Allgemeine Zeitung) Ausgezeichnet mit dem Deutschen Buchpreis 2011.

Das verrückte Tagebuch des Henry Shackleford

Roman

Author: James McBride

Publisher: btb Verlag

ISBN: 3641153751

Category: Fiction

Page: 464

View: 347

Ausgezeichnet mit dem National Book Award. Kansas im Jahre 1857: Hier, im Mittleren Westen der USA, lebt der junge Sklave Henry Shackleford. Hier tobt auch der Krieg zwischen überzeugten Sklavenhaltern und bibeltreuen Abolitionisten besonders wüst. John Brown ist einer derjenigen, die beseelt davon sind, Gottes Willen durchzusetzen und die Schwarzen in die Freiheit zu führen. Als er zufällig in einer Kneipe auf Henrys grausamen Master trifft – einen weithin bekannten und berüchtigten Sklavenhalter –, kommt es zu einer gewalttätigen Auseinandersetzung, in deren Folge beide fliehen müssen: sowohl John Brown als auch der junge Henry, der irrtümlicherweise für ein Mädchen gehalten wird und schnell begreift, dass dies seine Vorteile hat ...

Kennen Sie diesen Mann?

Roman

Author: Carl Frode Tiller

Publisher: btb Verlag

ISBN: 3641154510

Category: Fiction

Page: 352

View: 9475

David hat sein Gedächtnis verloren. Er weiß nicht mehr, wer er ist. In einer Zeitungsanzeige fordert er Verwandte und Bekannte auf, ihm einen Brief zu schreiben, um ihm seine Erinnerungen zurückzugeben. Und er bekommt Antworten auf seine Fragen. Aber will er die wirklich hören? Denn sie sind ganz unterschiedlicher Art und nicht immer schön. Sein Jugendfreund Jon, ein Musiker, der gerade den Halt zu verlieren scheint, meldet sich. Sein Stiefvater Arvid, ein Pfarrer, der auf den Tod wartet. Und seine Jugendliebe Silje, eine Frau mittleren Alters, die möglicherweise gerade im Begriff ist, aus ihrer Ehe auszusteigen. Die Briefe geben ihnen allen die unerwartete Chance, von ihrem eigenen Leben zu erzählen, während sie zugleich Davids Geschichte einkreisen. Aber wer ist David wirklich?

Das überreizte Kind

Wie Eltern ihr Kind besser verstehen und zu innerer Balance führen. Mit der weltweit bewährten Methode der Selbstregulierung

Author: Dr. Stuart Shanker

Publisher: Mosaik Verlag

ISBN: 3641183855

Category: Family & Relationships

Page: 384

View: 503

Dr. Stuart Shanker revolutioniert die Erziehung unserer Kinder: Seine Methode der Selbstregulierung ermöglicht Kindern aller Altersstufen – und deren Eltern – zu einer besonderen inneren Balance zu finden, einem Zustand von ruhiger Wachsamkeit. Von klein an wirken zu viele Reize auf sie ein, spätestens ab dem Schulalter sind sie einem oft unvorstellbaren Stress ausgesetzt. Das macht unruhig, unkonzentriert, aggressiv und hyperaktiv. Erwachsene reagieren meist mit einer Forderung nach Gehorsam – was leider nur dazu führt, dass der Druck weiter erhöht wird. Dr. Shankers Methode geht an die Wurzeln und bietet eine wirkliche Lösung. So kann Kindern – vom Kleinkind bis zum Teenager – geholfen werden. Jedem einzelnen.

A Theological Commentary to the Midrash: Song of Songs Rabbah

Author: Jacob Neusner

Publisher: University Press of America

ISBN: 9780761819868

Category: Religion

Page: 304

View: 9244

This theological commentary to the Rabbinic Midrash explores a simple proposition, in three parts. I. The reading of Scripture by principal parts of the Rabbinic Midrash is formed by compositions and composites that are animated by a cogent theological system. II. These primary components of the Midrash-compilations, further, are in part aimed at systematic demonstrations of theorems of a theological character. III. While forming a principal part of a large theological structure and system, each document is unique. This commentary in its concluding chapter presents what is common to the animating theology of Rabbinic Judaism in all its documentary components and what is unique to Song of Songs Rabbah.

The House That Made Me

Writers Reflect on the Places and People that Defined Them

Author: Grant Jarrett

Publisher: SparkPress

ISBN: 1940716322

Category: Literary Collections

Page: 184

View: 1699

Home—the place where we were born, where we learned our first lessons, where family was defined. The very notion evokes powerful feelings, feelings as individual as our fingerprints, as enduring as the universe and as inescapable as gravity. In this candid, evocative collection of essays, a diverse group of acclaimed authors reflects on the diverse homes, neighborhoods, and experiences that helped shape them—using Google Earth software to revisit the location in the process. Moving and life-affirming, this poignant anthology gives fresh insight into the concept of Home. This anthology includes 19 essays by an array of diverse award-winning authors, including: • Tim Johnston, author of Descent and winner of the O. Henry Prize, the New Letters Award for Writers, and the Gival Press Short Story Award • Laura Miller, culture columnist at Slate and co-founder of Salon.com • Porochista Khakpour, author of The Last Illusion and recipient of the 2012 National Endowment for the Arts (NEA) Literature Fellowship in Creative Writing (Prose) • Lee Upton, author of The Tao of Humiliation, named one of “Best Books of 2014” by Kirkus Reviews • Pamela Erens, author of the critically acclaimed novel The Virgins • Jeffery Renard Allen, author of Song of the Shank and winner of the Ernest J. Gaines Award for Literary Excellence and the Whiting Writer's Award

Euphoria

Roman

Author: Lily King

Publisher: C.H.Beck

ISBN: 3406682049

Category: Fiction

Page: 262

View: 2211

Von realen Ereignissen im Leben der berühmten Ethnologin Margaret Mead inspiriert, erzählt Lily King in diesem grandiosen, spannenden und sinnlichen Roman ebenso anschaulich wie klug von Besitz und Begierde, Entdeckung und Macht, Liebe und Herrschaft. Neuguinea, Anfang der 1930er Jahre. Drei junge Ethnologen – die schon berühmte und faszinierende Amerikanerin Nell Stone, ihr Mann Fen und der Brite Andrew Bankson – stoßen nach Jahren einsamer Feldforschung aufeinander und entwickeln eine leidenschaftliche Dreiecksbeziehung. Erschöpft von den Versuchen, etwas Verwertbares über die Stämme am Sepikfluss herauszufinden, gelangen die drei Forscher zu den Tam, einem weiblich dominierten Stamm mit ungewohnten Ritualen. Während sie immer tiefer in das Leben der Tam eindringen, werden auch ihre unterschiedlichen Wünsche und Interessen immer deutlicher, die erotische Anziehung zwischen Nell Stone und Andrew Bankson immer intensiver. Schließlich schreitet Fen zu einer dramatischen Aktion mit tragischem Ausgang für alle.

Das Verschwiegene

Roman

Author: Linn Ullmann

Publisher: Luchterhand Literaturverlag

ISBN: 364110890X

Category: Fiction

Page: 352

View: 9704

Jede Familie hat ihre Geheimnisse ... ... aber manchmal entwickelt das Verschweigen eine zerstörerische Kraft. In einer norwegischen Küstenstadt findet in einer nebligen Julinacht eine große Party statt. Jenny Brodal wird 75, und ihre Tochter Siri hat gegen den Willen ihrer Mutter ein Fest organisiert. Die weiße Holzvilla auf einer Anhöhe leuchtet in die Nacht, während die Gäste eintreffen und Jenny in ihrem Zimmer sitzt und nach zwanzigjähriger Abstinenz wieder zu trinken beginnt ... Wie jedes Jahr verbringen Siri, die in Oslo und an der Küste ein Restaurant führt, und ihr Mann Jon den Sommer hier, nur haben sie diesmal ein Kindermädchen für ihre beiden Töchter engagiert, weil Jon keine Zeit hat, sich um Liv und Alma zu kümmern: Er ist Schriftsteller und muss endlich sein überfälliges neues Buch abschließen. Mille, das Kindermädchen, ist 19 Jahre alt und hat vor, in diesem Sommer eine andere zu werden. Doch dann verschwindet Mille spurlos in dieser Nacht. Jeder aus der Familie hatte eine eigene Beziehung zu Mille, die er vor den anderen verbirgt. Ihr rätselhaftes Verschwinden rührt aber auch andere, tiefe Gefühle auf, nie vergessene Verletzungen, nie gelebte Sehnsüchte, Ängste und Unsicherheiten. Behutsam dringt Linn Ullmann in die Geschichte ihrer Figuren vor, trägt Schicht um Schicht der Fassade ab, bis wir ihnen so nahe kommen, dass wir verstehen, warum sie lügen und Alpträume haben, warum sie feige sind oder gemein. Sie bringt sie uns so nahe, dass wir uns selbst in ihnen erkennen.

Der Raub

Kriminalthriller

Author: Daniel Silva

Publisher: HarperCollins

ISBN: 3959679793

Category: Fiction

Page: 415

View: 693

"Elegant, niveauvoll und unterhaltsam. The Heist ist ein rasanter und fesselnder Thriller um internationale Intrigen, der einmal mehr deutlich macht, warum Daniel Silva zur Weltelite der Spionage-Romanautoren gehört." Washington Post "Großartig! Dieses Buch enthält all das, was die Leser an Daniel Silva lieben - eine einzigartige Story, unvergleichliche Charaktere und eine große Spanne an packenden Emotionen." Huffington Post Mord, Kunstraub, ein internationales Komplott: Daniel Silvas neuer Thriller-Bestseller mit Restaurator und Top-Spion Gabriel Allon garantiert spannende Unterhaltung auf höchstem Niveau. Nr. 1 auf der Bestsellerliste der New York Times! Für den Restaurator war Frieden nur die Zeit zwischen dem letzten Krieg und dem nächsten. Frieden war eine Täuschung, ein flüchtiges Trugbild ... Der israelische Geheimagent und Restaurator Gabriel Allon bessert gerade ein Altarbild in Venedig aus, als die italienische Polizei seine Hilfe verlangt: Ein krimineller Kunstsammler wurde brutal in dessen Villa am Comer See ermordet. Ausgerechnet Gabriels langjähriger Weggefährte Julian Isherwood gilt als Hauptverdächtiger. Um die Unschuld des Kunsthändlers zu beweisen, muss Allon den wahren Täter aufspüren. Seine Ermittlungen führen ihn quer durch Europa bis in den Nahen Osten. Dabei stößt er auf ein mörderisches Komplott von gigantischem Ausmaß - und kommt dem berühmtesten gestohlenen Gemälde der Welt auf die Spur ...

Pferde stehlen

Roman

Author: Per Petterson

Publisher: N.A

ISBN: 9783446207349

Category: Norway

Page: 246

View: 2861

Der alternde Trond erinnert sich an den Sommer 1948, den er als 15-Jähriger mit seinem Vater in einem Dorf nahe der schwedischen Grenze verbrachte. In dieser Zeit lernte er seinen Vater neu kennen und verlor ihn wieder.

Das Königreich der Sprache

Author: Tom Wolfe

Publisher: Karl Blessing Verlag

ISBN: 3641209234

Category: Art

Page: 224

View: 714

In den vergangenen 150 Jahren wurden von der Entdeckung des Penizillins über die Entschlüsselung der menschlichen DNS bis zum Nachweis des Higgs-Bosons kolossale Fortschritte gemacht. Doch an einer der drängendsten Fragen der Menschheitsgeschichte - Wo liegt der Ursprung der menschlichen Sprache? - scheitert die Wissenschaft bis heute. Das hat, wie Tom Wolfe genüsslich darlegt, führende Forscher von Charles Darwin bis Noam Chomsky jedoch zu keiner Zeit davon abgehalten, grandiose Erfolge zu verkünden, die gar keine waren, Konkurrenten zu diffamieren, anstatt eigene Fehler einzugestehen, und generell des Kaisers neue Kleider in den schillerndsten Farben zu beschreiben. In Das Königreich der Sprache vertritt Wolfe die These, wonach die Sprache die erste kulturelle Leistung des Menschen und somit nicht mit der Evolutiontheorie oder wissenschaftlicher Systematik zu erklären ist.

Die Gutenberg-Elegien

Lesen im elektronischen Zeitalter

Author: Sven Birkerts

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3105617051

Category: Language Arts & Disciplines

Page: 320

View: 864

Leidenschaftliche und melancholische essayistische Variationen über das Lesen, allen Bücherfreunden zum Trost, die sich den Verheißungen der schönen neuen Bildschirmwelt nicht restlos überlassen wollen. (Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.)

Broken Monsters

Author: Lauren Beukes

Publisher: Rowohlt Verlag GmbH

ISBN: 3644542619

Category: Fiction

Page: 544

View: 8775

Detroit – Symbol für den Tod des American Dream. Zwischen Industrieruinen und Kunstprojekten geschieht Grässliches. Menschen werden ermordet und zu «Kunstwerken» arrangiert: ein Junge mit menschlichem Oberkörper und den Beinen eines Rehs. Eine Keramikkünstlerin als grausige Tonskulptur. Detective Gabriella Versado hat schon vieles gesehen, doch so etwas noch nie. Sie ahnt nicht, dass sie es mit einem Monster zu tun hat – mit jemandem, der von dem brutalen Traum besessen ist, die Welt nach seiner Vision neu zu erschaffen. Und der vor nichts zurückschreckt, um diesen Traum wahr werden zu lassen. «Niemals weniger als absolut fesselnd.» (Val McDermid) «Furchterregend und hypnotisch. Ich konnte es nicht aus der Hand legen – an Ihrer Stelle würde ich es mir sofort besorgen und lesen!» (Stephen King) «Im Ernst: Was für eine brillante Krimi-Phantasmagorie!!!! Dieser umwerfende Roman ist das neue Standardwerk zum urbanen Verfall. Jetzt lesen!» (James Ellroy) «Im allerbesten Sinne verstörend ... Eine Serienkillergeschichte, wie es sie noch nie gegeben hat.» (Kirkus Review) «Ein durchtrieben fieser Thriller, der wie wenige andere den Leser zum Nachdenken bringt.» (Telegraph) «Ein überragender Roman, voll lebendiger Figuren und fesselnder Dialoge.» (Times UK) «Nie voyeuristisch, nie oberflächlich, nie unkompliziert: Beukes zeigt, dass Horror der einzig mögliche Weg sein kann, unsere Realität begreifbar zu machen.» (The Guardian) «Ein ungewöhnlicher und packender Thriller.» (Sunday Express) «Ein grauenerregender Spannungsroman, der die Opfer in den Mittelpunkt stellt.» (Marie Claire) «Wie ein Ermittlerkrimi auf Halluzinogenen – brutal und hoch unterhaltsam.» (Evening Standard) «Beukes ist eine unwiderstehliche Erzählerin, die starke Figuren erschafft.» (Metro)

Valerias letztes Gefecht

Roman

Author: Marc Fitten

Publisher: Deutscher Taschenbuch Verlag

ISBN: 3423411325

Category: Fiction

Page: 304

View: 2010

Valeria würde niemals pfeifen. Sie ist nicht mehr jung und hat dezidierte Anschauungen über die Menschen und das Leben. Das Gemüse auf dem Markt ist nicht knackig genug, die Bauern, die um Ibolya in ihrer immer geöffneten Kneipe herumscharwenzeln, sind so nichtsnutzig wie die Christdemokraten, die protzigen Kapitalisten und dieser linke Schimpanse von einem Bürgermeister mit seiner langbeinigen, kapriziösen Frau. Alle sind sie stillos. So wie Menschen, die pfeifen. Doch als sie sich in den Töpfer des kleinen ungarischen Dorfes verliebt, gerät alles durcheinander. Das eigene und das Leben der anderen.

Die Frau nebenan

Roman

Author: Yewande Omotoso

Publisher: Ullstein Buchverlage

ISBN: 3843714762

Category: Fiction

Page: 272

View: 3295

Das Geschenk einer späten Freundschaft – eine wichtige neue Erzählstimme aus Afrika Hortensia und Marion sind Nachbarinnen. Eine ist schwarz, eine weiß. Beide blicken auf beeindruckende Karrieren zurück. Ihre gegenseitige Abneigung pflegen sie mit viel Eifer, aber was wissen sie wirklich voneinander? „Yewande Omotoso bietet aufregende neue Einsichten. Das ästhetische und politische Engagement in ihrem Roman ist sichtbar in dem tiefen Mitgefühl, das sie ihren Heldinnen entgegenbringt. Obwohl sie deren Ansichten, Verfehlungen und heimliche Sehnsüchte kompromisslos offenlegt, erzählt sie in ihrer wunderschönen, fast heiteren Sprache von dem Recht auf einen individuellen Lebensentwurf unabhängig von Herkunft und Hautfarbe.“ Chris Abani, Autor von „Graceland“ "Yewande Omotoso erinnert an Nadine Gordimer. Sie untersucht die Geographie der Nähe, die die großen Kräfteverhältnisse im Kleinen abbildet." Times Literary Supplement "Voller Charme und verspielter Energie - und doch lauert die Geschichte der Kolonialherrschaft und der Sklaverei im Hintergrund." Herald Scotland

Song of the Atman

Author: Ronnie Govender

Publisher: Jacana Media

ISBN: 9781770091863

Category: Fiction

Page: 326

View: 3147

A majestic saga and thoughtful narrative recounting a family's epic struggle, this novel weaves together extraordinary characters bursting with richness, feeling, and dimension. The story of Chin Govender's family is blended into the rich cultural tapestry of Indian life and the intricacies of close communities that form the backdrop for this amazing tale. Painting an evocative portrait of five generations of descendants of former indentured Indian laborers and their struggle to build an identity in an emerging South Africa.