Soil and Water Engineering

Principles and Applications of Modeling

Author: Balram Panigrahi,Megh R. Goyal

Publisher: CRC Press

ISBN: 1771883936

Category: Technology & Engineering

Page: 550

View: 2506

Modeling aspects have added a new dimension in research innovations in all branches of engineering. In the field of soil and water engineering, they are increasingly used for planning, development, and management of land and water resources, including analysis of quantity and quality parameters of surface and ground water, flood forecasting and control measures, optimum allocation and utilization of irrigation water. The application of these models saves considerable time in decision support systems and helps in conservation and optimum allocations of scarce precious natural resources.

Modeling Methods and Practices in Soil and Water Engineering

Author: Balram Panigrahi,Megh R. Goyal

Publisher: CRC Press

ISBN: 1771883278

Category: Technology & Engineering

Page: 375

View: 9906

This book discusses the development of useful models and their applications in soil and water engineering. It covers various modeling methods, including groundwater recharge estimation, rainfall-runoff modeling using artificial neural networks, development and application of a water balance model and a HYDRUS-2D model for cropped fields, a multi-model approach for stream flow simulation, multi-criteria analysis for construction of groundwater structures in hard rock terrains, hydrologic modeling of watersheds using remote sensing, and GIS and AGNPS.

Geotechnical Engineering Design

Author: Ming Xiao

Publisher: John Wiley & Sons

ISBN: 1118917707

Category: Technology & Engineering

Page: 424

View: 1984

An accessible, clear, concise, and contemporary course in geotechnical engineering design. covers the major in geotechnical engineering packed with self-test problems and projects with an on-line detailed solutions manual presents the state-of-the-art field practice covers both Eurocode 7 and ASTM standards (for the US)

Upper Koshkonong Creek

a watershed management study

Author: University of Wisconsin--Madison. Water Resources Management Workshop,Dane County Regional Planning Commission,University of Wisconsin--Madison. Water Resources Management Program

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Nature

Page: 187

View: 4456


IES Report

Author: N.A

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Conservation of natural resources

Page: N.A

View: 3513


Gentechnologie für Einsteiger

Author: Terence A. Brown

Publisher: Springer

ISBN: 9783827413024

Category:

Page: 409

View: 4595

T. A. Browns "Gentechnologie fA1/4r Einsteiger" hat sich in mehreren Auflagen international als StandardeinfA1/4hrung in die Genklonierung und DNA-Analyse etabliert. Das Grundlagenlehrbuch setzt nur wenig Kenntnisse in Molekularbiologie und Genetik voraus und erlAutert in klarer Sprache sowohl die fundamentalen Prinzipien der wichtigsten gentechnologischen Methoden als auch die immer breiter werdende Palette ihrer Anwendungen. Die groAe Bedeutung der Gentechnologie fA1/4r die Grundlagenforschung und fA1/4r neue Entwicklungen in Biotechnologie und Medizin wird klar herausgearbeitet. Aoeber 250 zweifarbige Illustrationen erleichtern das VerstAndnis des Stoffes und machen die Konzepte und Arbeitstechniken der Gentechnologen anschaulich. Die neue Auflage ist vollstAndig A1/4berarbeitet und enthAlt zwei neue Kapitel. Eines prAsentiert die Methoden, mit denen man ganze Genome sequenziert, und beschreibt, was man aus den gewonnenen Sequenzinformationen ablesen kann. Das zweite widmet sich den Anwendungen der Gentechnologie in der Gerichtsmedizin - ein spannendes und aufschlussreiches Beispiel des Einsatzpotenzials der DNA-Analyse. Der groAen Bedeutung der Polymerasekettenreaktion (PCR) entsprechend wird diese Technik jetzt in einem frA1/4hen Abschnitt des Buches behandelt und durchgehend stArker berA1/4cksichtigt.

Improving Animal Traction Technology

Proceedings of the First Workshop of the Animal Traction Network for Eastern and Southern Africa (ATNESA) Held 18-23 January 1992, Lusaka, Zambia

Author: Paul Starkey,Emmanuel Mwenya,John Stares

Publisher: N.A

ISBN: 9789290811275

Category: Animal traction

Page: 490

View: 4706

The profitability of animal traction. The management of draft animals. Animal-powered tillage and weeding technology. The supply and distribution of implements for animal traction women and animal traction technology. The transfer of animal traction technology. Animal-powered transport. Diversifyng operations using animal power. Country experiences and constraints.

Theoretische Bodenmechanik

Author: Karl Terzaghi

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3642532446

Category: Technology & Engineering

Page: 506

View: 5160

2 nung der durch Änderungen in der Belastung und in den Entwässe rungsbedingungen verursachten Wirkungen meist nur sehr gering sind. Diese Feststellung gilt im besonderen Maße für alle jene Auf gaben, die sich mit der Wirkung des strömenden Wasser befassen, weil hier untergeordnete Abweichungen in der Schichtung, die durch Probebohrungen nicht aufgeschlossen werden, von großem Einfluß sein können. Aus diesem Grunde unterscheidet sich die Anwendung der theoretischen Bodenmechanik auf den Erd- und Grundbau ganz wesentlich von der Anwendung der technischen Mechanik auf den Stahl-, Holz- und Massivbau. Die elastischen Größen der Baustoffe Stahl oder Stahlbeton sind nur wenig veränderlich, und die Gesetze der angewandten Mechanik können für die praktische Anwendung ohne Einschränkung übertragen werden. Demgegenüber stellen die theoretischen Untersuchungen in der Bodenmechanik nur Arbeits hypothesen dar, weil unsere Kenntnisse über die mittleren physikalischen Eigenschaften des Untergrundes und über den Verlauf der einzelnen Schichtgrenzen stets unvollkommen und sogar oft äußerst unzuläng lich sind. Vom praktischen Standpunkt aus gesehen, sind die in der Bodenmechanik entwickelten Arbeitshypothesen jedoch ebenso an wendbar wie die theoretische Festigkeitslehre auf andere Zweige des Bauingenieurwesens. Wenn der Ingenieur sich der in den grundlegen den Annahmen enthaltenen Unsicherheiten bewußt ist, dann ist er auch imstande, die Art und die Bedeutung der Unterschiede zu er kennen, die zwischen der Wirklichkeit und seiner Vorstellung über die Bodenverhältnisse bestehen.