Sippy Cups Are Not for Chardonnay

And Other Things I Had to Learn as a New Mom

Author: Stefanie Wilder-Taylor

Publisher: Simon and Schuster

ISBN: 9781416940838

Category: Family & Relationships

Page: 240

View: 8969

The moment the second line on the pee stick turns pink, women discover they've entered a world of parenting experts. Friends, family, colleagues, the UPS delivery guy -- suddenly everybody is a trove of advice, much of it contradictory and confusing. With dire warnings of what will happen if baby is fed on demand and even direr warnings of what will happen if he isn't, not to mention hordes of militant "lactivists," cosleeping advocates, and books on what to worry about next, modern parenthood can seem like a minefield. In busy Mom-friendly short essays, Sippy Cups Are Not for Chardonnay delivers the empathetic straight dirt on parenting, tackling everything from Mommy & Me classes ("Your baby doesn't need to be making friends at three months old -- you do! But not with people you'll meet at Mommy & Me") to attachment parenting ("If you're holding your baby 24/7, that's not a baby, that's a tumor"). Stefanie Wilder-Taylor combines practical tips with sidesplitting humor and refreshing honesty, assuring women that they can be good mothers and responsibly make their own choices. A witty and welcome antidote to trendy parenting texts and scarifying case studies, Sippy Cups Are Not for Chardonnay provides genuine support, encouragement, and indispensable common-sense advice.

How Pop Culture Shapes the Stages of a Woman's Life

From Toddlers-in-Tiaras to Cougars-on-the-Prowl

Author: Melissa Ames,Sarah Burcon

Publisher: Springer

ISBN: 1137566183

Category: Social Science

Page: 291

View: 5544

Contemporary popular culture has created a slew of stereotypical roles for girls and women to (willingly or not) play throughout their lives: The Princess, the Nymphette, the Diva, the Single Girl, the Bridezilla, the Tiger Mother, the M.I.L.F, the Cougar, and more. In this book Ames and Burcon investigate the role of cultural texts in gender socialization at specific pre-scripted stages of a woman's life (from girls to the "golden girls") and how that instruction compounds over time. By studying various texts (toys, magazines, blogs, tweets, television shows, Hollywood films, novels, and self-help books) they argue that popular culture exists as a type of funhouse mirror constantly distorting the real world conditions that exist for women, magnifying the gendered expectations they face. Despite the many problematic, conflicting messages women receive throughout their lives, this book also showcases the ways such messages are resisted, allowing women to move past the blurry reality they broadcast and toward, hopefully, gender equality.

Balance Is a Crock, Sleep Is for the Weak

An Indispensable Guide to Surviving Working Motherhood

Author: Amy Eschliman,Leigh Oshirak

Publisher: Penguin

ISBN: 1101186763

Category: Family & Relationships

Page: 352

View: 8953

wickedly funny, girlfriend-to-girlfriend survival guide for working mothers who want real answers, not mommy manifestos or sappy crap on finding "balance" Most books for working mothers are earnest, serious guides with some usefull information, but lack the snark and praticality that today's overworked moms relate to. Marketing veterans Amy Eschliman and Leigh Oshirak know firsthand what a struggle it can be to hold down a stressful job while raising a family-and that sometimes the only way to preserve your sanity is with laughter. A survival guide for the rest of us, Balance is a Crock, Sleep is for the Weak is filled with bitterly funny topics like: • Congratulations. Now, where do I slot "baby" in Outlook? • Maternity Leave: Vacation or Hell? • The Breastaurant is Open for Business: The pump and grind of nursing after you return to work. • You Are Not Your Husband's Mother! and other time-sucking obligations. • And more day-to-day advice for surviving the working-mommy trenches Balance is a Crock, Sleep is for the Weak is the indispensable "what to expect when you're expected back at work" guide for working mothers or any woman considering returning to work after baby. Watch a Video

Tuning Into Mom

Understanding America's Most Powerful Consumer

Author: Michal Clements,Teri Lucie Thompson

Publisher: Purdue University Press

ISBN: 155753585X

Category: Business & Economics

Page: 185

View: 2699

Many organizations have identified moms as an important customer group, but the broad, age-based definitions these companies work with mask an array of different consumer behaviors. Written by two leading marketers, this book provides a new approach to understanding the American Mom market.

Lady Lushes

Gender, Alcoholism, and Medicine in Modern America

Author: Michelle L. McClellan

Publisher: Rutgers University Press

ISBN: 0813576997

Category: Medical

Page: 254

View: 8510

According to the popular press in the mid twentieth century, American women, in a misguided attempt to act like men in work and leisure, were drinking more. “Lady Lushes” were becoming a widespread social phenomenon. From the glamorous hard-drinking flapper of the 1920s to the disgraced and alcoholic wife and mother played by Lee Remick in the 1962 film “Days of Wine and Roses,” alcohol consumption by American women has been seen as both a prerogative and as a threat to health, happiness, and the social order. In Lady Lushes, medical historian Michelle L. McClellan traces the story of the female alcoholic from the late-nineteenth through the twentieth century. She draws on a range of sources to demonstrate the persistence of the belief that alcohol use is antithetical to an idealized feminine role, particularly one that glorifies motherhood. Lady Lushes offers a fresh perspective on the importance of gender role ideology in the formation of medical knowledge and authority.

Families and Their Social Worlds

Author: Karen Seccombe

Publisher: Allyn & Bacon

ISBN: N.A

Category: Social Science

Page: 578

View: 1298

This text applies a sociological imagination to explore both the private, personal side of family life as well the public, institutional nature of "the Family." It shows that many family concerns are actually social issues that need to be addressed through sound social policies. The author, Karen Seccombe, encourages students to think about families beyond their own personal experiences, and even beyond family structure in the United States. Her goal is to impart a passion for critical thinking as students see that families exist within social worlds. Families and Their Social Worlds shows that our conceptions of families are imbedded within our social structure, and that families represent a set of rules, regulations and norms that are situated in a particular culture in a particular historical time. Important policy considerations are imbedded in each chapter to illustrate what is currently being done, and perhaps even more importantly, what can be done to strengthen families and intimate relationships.

Gummi Bears Should Not Be Organic

And Other Opinions I Can't Back Up With Facts

Author: Stefanie Wilder-Taylor

Publisher: Simon and Schuster

ISBN: 1476787301

Category: Family & Relationships

Page: 256

View: 1706

Popular mommy blogger Stefanie Wilder-Taylor is officially fed up with the endless mommy fads, trends, studies, findings, and facts about how to raise children. Tiger Mom or Cool Mom? Organic or vegan? In her latest book the mother of three young girls has decided to find out how to be a mom all on her own. Filled with sage advice and hilarious stories, Gummi Bears Should Not Be Organic is sure to appeal to any and every renegade mom who has forged her own path to childrearing.

Vier Hände und ein Herz voll Liebe

Die heiteren Lebensweisheiten der berühmtesten Hausfrau der Welt

Author: Erma Bombeck

Publisher: Edel:Books

ISBN: 3955302741

Category: Fiction

Page: 224

View: 9752

Auch in ihrem neuen Buch beschreibt Erma Bombeck in unnachahmlicher Weise die Licht- und Schattenseiten des "Berufs Mutter". Die lieben Kinder, ob sie nun zwei sind oder zwanzig, erweisen sich nicht immer als reine Freude für ihre Mamas. Und das Problem ist, wie sie solche kritischen Situationen meistern, ohne den Glauben an ihren Nachwuchs und den Sinn für Humor zu verlieren.

Not Sorry

Vergeuden Sie Ihr Leben nicht mit Leuten und Dingen, auf die Sie keine Lust haben

Author: Sarah Knight

Publisher: Ullstein eBooks

ISBN: 3843714517

Category: Self-Help

Page: 224

View: 7154

Sind Sie gestresst und überarbeitet? Sind Sie enttäuscht vom Leben? Haben Sie es satt, allen zu gefallen, statt an sich selbst zu denken? Dann gilt auch für Sie: Sorry, but not sorry. Hören Sie auf, sich zu entschuldigen. Vergessen Sie die Meinung der anderen. Machen Sie sich frei von ungeliebten Verpflichtungen, Scham und Schuld. Beschäftigen Sie sich lieber mit Leuten und Dingen, die Sie glücklich machen. Sarah Knights Methoden helfen Ihnen dabei, sich von Unwichtigem zu trennen und das Leben zu genießen.

Working Mum

Author: Allison Pearson

Publisher: Rowohlt Verlag GmbH

ISBN: 3644208115

Category: Fiction

Page: 480

View: 8707

Sie ist Mitte dreißig und die einzige weibliche Führungskraft einer Londoner Investmentfirma. Außerdem ist Kate die Mutter von Emily (6) und Ben (1). Trotz verständnisvollem Ehemann und perfekter Organisation schrammt sie chronisch am Rand der Katastrophe entlang. Verspätete Flugzeuge oder verschwundene Kuscheltiere sind Zeitbomben. Was aber bedeutet schon Bananenbrei auf dem Business-Kostüm gegen ein Lächeln des Babys? Da tritt genau das in ihr Leben, wofür Kate am allerwenigsten Zeit hat: ein anderer Mann. «Working Mum liest sich, als hätte Bridget Jones jetzt eine Familie.» (Brigitte) «Man muss nicht unbedingt Mutter sein, um dieses Buch zu lieben.» (Gala)

Baby - Betriebsanleitung

Inbetriebnahme, Wartung und Instandhaltung

Author: Joe Borgenicht,Dr. Louis Borgenicht

Publisher: Mosaik Verlag

ISBN: 3641111056

Category: Family & Relationships

Page: 248

View: 8319

Glückwunsch! Bitte lesen sie diese Anleitung vor Inbetriebnahme gründlich durch. Gratulation, ein Baby! Doch leider hat man das kleine Wunder an Design und Funktionalität ohne entsprechende Gebrauchsanweisung geliefert. Wie baut man nun die Verbindung zu der Neuanschaffung auf, gestaltet die Fehlersuche bei akustischen Signalen, programmiert den Fütterungsprozess oder aktiviert den dringend nötigen Schlafmodus? Auf was muss man bei der Instandhaltung besonders achten, wie gewährleistet man die optimale Entwicklung der Applikationen und sorgt für die Sicherheit des geliebten kleinen Produkts? Glücklicherweise hilft „Baby – Betriebsanleitung“ hier weiter und gibt auf alle drängenden Fragen mit viel augenzwinkerndem Humor und mit witzigen Schaubildern umfassend Antwort.

Verdammte Scheiße, schlaf ein!

Author: Adam Mansbach

Publisher: Dumont Buchverlag

ISBN: 3832185895

Category: Humor

Page: 32

View: 9397

Wer Kinder hat, weiß, dass Kuscheltiere und eine Gute-Nacht-Geschichte nicht immer helfen. Allzu oft bleibt ›Schlaf, Kindchen, schlaf‹ ein frommer Wunsch. Dann hockt man auf der Bettkante und könnte – bei aller Liebe – heulen vor Wut. ›Verdammte Scheiße, schlaf ein!‹ zeigt die ungeschminkte Wahrheit und ist dabei so komisch, dass man sich die Verzweiflung von der Seele lacht. »Muss noch immer lachen und weinen – ein scheißgutes Buch.« Julia Franck

If Birds Fly Back

Über die Liebe unter Berücksichtigung allgemeiner Gestzmäßigkeiten

Author: Carlie Sorosiak

Publisher: Arena Verlag GmbH

ISBN: 3401806912

Category: Juvenile Fiction

Page: 440

View: 6556

Seit ihre Schwester davonlief, sammelt Linny Geschichten. Geschichten über verschwundene Menschen, die wiedergekehrt sind. Denn sie hofft, dass so auch ihre Schwester zurückkommen wird. Als ihr eines Tages der verschollen geglaubte Schriftsteller Àlvaro Herrera buchstäblich vor die Füße fällt, scheint ihr dies wie ein Wink des Schicksals. Im selben Moment tritt Sebastian in ihr Leben. Offenbar ist er genauso wie Linny auf der Suche. Ständig kommt er ihr in die Quere, und es scheint, als würde ausgerechnet der wunderliche Àlvaro dafür sorgen, dass Linnys und Sebastians Wege sich kreuzen. Ist Sebastian der Schlüssel zu all den Rätseln und Fragen in Linnys Leben? Sollten sie und Sebastian vielleicht gerade deshalb zusammenfinden?

Fremdeln - Klammern - Trennungsangst

So helfen Sie Ihrem Kind liebevoll beim Loslassen

Author: Elizabeth Pantley

Publisher: Georg Thieme Verlag

ISBN: 3432100442

Category: Family & Relationships

Page: 128

View: 2241

Gelassen und entspannt in Trennungssituationen. Wird Ihnen schon beim Gedanken an die bevorstehende Kitaeingewöhnung mulmig? Hängt Ihr Kind außergewöhnlich stark an Ihnen und fällt es ihm schwer, loszulassen? Da fremdelt das Kind plötzlich auf Omas Arm, es gibt Tränen beim Abschied in der Betreuungsstätte, oder ältere Kinder trauen sich nicht, auf Gleichaltrige zuzugehen. Trennungsangst kann sich sehr unterschiedlich zeigen - und ist doch ein ganz normales Phänomen in der Kinderentwicklung. Es zeigt die tiefe Liebe des Kindes und eine gute Bindung an Sie. Meist verschwindet die Trennungsangst wieder ganz von alleine. - Trennen leicht gemacht: Üben Sie Trennungen schon ganz früh mit liebevollen Spielen, die Ihrem Baby oder Kind zeigen: Sie sind nicht ganz aus der Welt, wenn Sie mal gehen. - Stark machen: Stärken Sie Ihr älteres Kind in Gesprächen und mit Ritualen, damit es leichter den Mut fasst, sich von Ihnen zu lösen. Das erleichtert Ihrem Klein- und Schulkind die großen und kleinen Abschiede, die das Leben mit sich bringt. - Trauen Sie sich selber: Gehen Sie bewusst mit Ihrer eigene Trennungsangst um. Je gelassener und zuversichtlicher Sie selbst sind, umso gelassener ist Ihr Kind. Die Erfolgsautorin und vierfache Mutter Elizabeth Pantley beantwortet Ihre Fragen und bietet liebevolle Lösungen gegen die Angst.

How to Murder Your Life

Selbstporträt eines Hochglanzjunkies

Author: Cat Marnell

Publisher: Rowohlt Verlag GmbH

ISBN: 3644401330

Category: Biography & Autobiography

Page: 432

View: 2029

Temporeich und tragikomisch: die Geschichte von New Yorks berüchtigtstem Party Girl Mit 26 hat Cat Marnell es geschafft: Sie schreibt für Hochglanz-Fashionmagazine, kennt Anna Wintour persönlich und ist das Enfant terrible der New Yorker Partyszene. Doch Cat, die schon als Kind von ihrem Vater mit Medikamenten versorgt wurde, führt ein Doppelleben. Tagsüber umgeben von Glamour und Luxus, tanzt sie nachts high und halbnackt durch die Clubs der Stadt. Sie sucht ihr Glück in Sex und Drogen und hasst sich dafür, findet wochenlang keinen Schlaf und verliebt sich in die falschen Männer – bis ihr Leben vollends aus dem Gleichgewicht gerät. Eine schmerzhaft-schöne Tour de Force durch das chaotische Leben einer ehrgeizigen Frau, die einfach nicht nein sagen kann.

Nur der Pudding hört mein Seufzen

Author: Erma Bombeck

Publisher: BASTEI LÜBBE

ISBN: 3732517594

Category: Fiction

Page: 235

View: 7735

"Mein Jüngster heißt mit Zweitnamen S., wie Schlusslicht." Erma Bombeck, leidgeplagte Mutter von drei Kindern und verheiratet mit einem Mann mit Ansprüchen, kämpft sich mit Humor und Ironie durch die Tücken des Alltags. Vergängliche Schönheit, seltsame Diäten, ein bastelwütiger Ehemann oder erziehungsresistente Kinder - Erma Bombeck stellt sich jedem Thema mit viel Witz und Ironie! Erma Bombeck begann mit 37 Jahren Bücher über ihren Familienalltag zu schreiben und avancierte in kürzester Zeit zu einer der bekanntesten Autorinnen der USA. Ihre Kolumnen erschienen in über 800 Tageszeitungen und ihre Bücher waren monatelang in den amerikanischen Bestsellerlisten vertreten.