Silicon City: San Francisco in the Long Shadow of the Valley

Author: Cary McClelland

Publisher: W. W. Norton & Company

ISBN: 0393608808

Category: Social Science

Page: 304

View: 9308

An intimate, eye-opening portrait of San Francisco transformed by the tech boom. San Francisco is changing at warp speed. Famously home to artists and activists, and known as the birthplace of the Beats, the Black Panthers, and the LGBTQ movement, in recent decades the Bay Area has been reshaped by Silicon Valley, the engine of the new American economy. The richer the region gets, the more unequal and less diverse it becomes, and cracks in the city’s facade—rapid gentrification, an epidemic of evictions, rising crime, atrophied public institutions—have started to show. Inspired by Studs Terkel’s classic works of oral history, writer and filmmaker Cary McClelland spent several years interviewing people at the epicenter of the recent change, from venture capitalists and coders to politicians and protesters, from native sons and daughters to the city’s newest arrivals. The crisp and vivid stories of Silicon City’s diverse cast capture San Francisco as never before. The book opens with a longtime tour guide recounting the history of the original Gold Rush and observing how little the people of his city pay attention to its history; it ends on Fisherman’s Wharf, with the proprietor of an arcade game museum reminding us that even today’s technology will become relics of the past. In between we hear from people who have passed through Apple, Google, eBay, Intel, and the other big tech companies of our time. And we meet those who are experiencing the changes at the grassroots level: a homeless advocate in Haight-Ashbury, an Oakland rapper, a pawnbroker in the Mission, a man who helped dismantle and rebuild the Bay Bridge, and a woman who runs a tattoo parlor in the Castro. Silicon City masterfully weaves together a candid conversation across a divided community to create a dynamic portrait of a beloved city—and a cautionary tale for the entire country.

Hillbilly-Elegie

Die Geschichte meiner Familie und einer Gesellschaft in der Krise

Author: J. D. Vance

Publisher: Ullstein Buchverlage

ISBN: 3843715777

Category: Biography & Autobiography

Page: 304

View: 6462

Seine Großeltern versuchten, mit Fleiß und Mobilität der Armut zu entkommen und sich in der Mitte der Gesellschaft zu etablieren. Doch letztlich war alles vergeblich. J. D. Vance erzählt die Geschichte seiner Familie — eine Geschichte vom Scheitern und von der Resignation einer ganzen Bevölkerungsschicht. Armut und Chaos, Hilflosigkeit und Gewalt, Drogen und Alkohol: Genau in diesem Teufelskreis befinden sich viele weiße Arbeiterfamilien in den USA — entfremdet von der politischen Führung, abgehängt vom Rest der Gesellschaft, anfällig für populistische Parolen. Früher konnten sich die »Hillbillys«, die weißen Fabrikarbeiter, erhoffen, sich zu Wohlstand zu schuften. Doch spätestens gegen Ende des 20sten Jahrhunderts zog der Niedergang der alten Industrien ihre Familien in eine Abwärtsspirale, in der sie bis heute stecken. Vance gelingt es wie keinem anderen, diese ausweglose Situation und die Krise einer ganzen Gesellschaft eindrücklich zu schildern. Sein Buch bewegte Millionen von Lesern in den USA und erklärt nicht zuletzt den Wahltriumph eines Donald Trump.

Aurora

Roman

Author: Kim Stanley Robinson

Publisher: Heyne Verlag

ISBN: 3641177677

Category: Fiction

Page: 560

View: 5967

Hundertsechzig Jahre Einsamkeit Es ist das gewaltigste Unterfangen, dem sich die Menschheit seit Beginn der bemannten Raumfahrt je gegenübersah: die Besiedelung eines neuen Sonnensystems. Ein Raumschiff mit Kolonisten machte sich einst auf den Weg zum Tau-Ceti-System, um eine neue Heimat zu finden. Nun, Jahrzehnte später, sind sie beinahe angekommen. Doch welche Abenteuer und Gefahren werden die Menschen dort – 11,9 Lichtjahre von der Erde entfernt – erwarten? Es ist der Beginn einer neuen Zeitrechnung in der Menschheitsgeschichte ...

Die geheime Sprache der Katzen

Author: Susanne Schötz

Publisher: Ecowin

ISBN: 3711052479

Category: Science

Page: 256

View: 1382

Kann man die Katzensprache lernen? Haben Sie sich auch schon einmal gefragt, was Ihnen Ihre Katze genau sagen möchte? Die Autorin ist der Frage mit den Methoden der Sprachwissenschaft auf den Grund gegangen. Sie stellt die ganze Bandbreite der kätzischen Lautäußerungen vor und erklärt, was sie in unterschiedlichen Situationen bedeuten können. Neben einem Schnellkurs in Katzen-Phonetik gibt sie dem Katzenfreund ganz praktische Tipps an die Hand, die er zu Hause im Umgang mit der eigenen Katze anwenden kann. Da kann es durchaus zu Überraschungen kommen. Oder auch zum besseren Verständnis. Auf jeden Fall zu einer besseren Beziehung.

Pictures of a Gone City

Tech and the Dark Side of Prosperity in the San Francisco Bay Area

Author: Richard Walker

Publisher: PM Press

ISBN: 1629635235

Category: Business & Economics

Page: 480

View: 4569

This exploration begins by tracing the concentration of IT in Greater Silicon Valley and the resulting growth in start-ups, jobs, and wealth. This is followed by a look at the new working class of color and the millions earning poverty wages. The middle chapters survey the urban scene, including the housing bubble and the newly exploded metropolis, and the final chapters take on the political questions raised by the environmental impact of the boom, the fantastical ideology of TechWorld, and the tech-led transformation of the region.

Aus der nahen Ferne

Author: Rebecca Solnit

Publisher: Hoffmann und Campe

ISBN: 3455851169

Category: Biography & Autobiography

Page: 288

View: 2611

"Manchmal ist der Schlüssel lange vor dem Schloss da. Manchmal fällt einem eine Geschichte in den Schoß. Einmal fielen fünfzig Kilo Aprikosen in meinen ..." Als ihre Mutter sich nicht länger um den Aprikosenbaum in ihrem Garten kümmern kann, fällt Rebecca Solnit die Ernte zu - und ein Jahr des Abschieds und des Neuanfangs beginnt: Ihre Mutter bekommt Alzheimer, sie selbst Brustkrebs, ihre Beziehung endet. Und während sie zurückblickt auf dieses Jahr der Aprikosen und der Notfälle, fasst Solnit die Erzählfäden ihres Lebens zusammen - denn es ist das Erzählen, das den Menschen ausmacht, ihn vor dem Vergessen schützt.

Lonely Planet Reiseführer San Francisco

Author: N.A

Publisher: Mair Dumont DE

ISBN: 3575445583

Category: Travel

Page: 400

View: 7859

Lonely Planet E-Book San Francisco Lonely Planet E-Books sind besonders praktisch für unterwegs und sparen Gewicht im Reisegepäck! E-Book basiert auf: 1. Auflage 2018 Etliche Monate Recherche stecken im Kultreiseführer für Individualreisende. Autoren geben sachkundige Hintergrundinfos zum Reiseland, liefern Tipps und Infos für die Planung der Reise, beschreiben alle interessanten Sehenswürdigkeiten mit aktuellen Öffnungszeiten und Preisen und präsentieren ihre persönlichen Entdeckungen und Tipps. Und auch Globetrotter, die abseits der ausgetretenen Touristenpfade unterwegs sein möchten, kommen auf ihre Kosten. Für jedes Reiseziel gibt es eine Auswahl an Unterkünften und Restaurants für jeden Geschmack und Geldbeutel. Abgerundet wird der Guide durch Übersichts- und Detailkarten und einem Farbkapitel zu den Top-Highlights. Der Lonely-Planet-Reiseführer ist ehrlich, praktisch, witzig geschrieben, liefert inspirierende Eindrücke und Erfahrungen und macht Lust auf Land und Leute. Ob Backpacker, Pauschalreisender oder 5-Sterne-Tourist - mit dem Lonely Planet im auf dem Tablet oder Smartphone sind Sie bestens gerüstet. Tipp: Erstellen Sie Ihren persönlichen Reiseplan durch Lesezeichen und Notizen... und durchsuchen Sie das E-Book mit der praktischen Volltextsuche!

Leona - Die Würfel sind gefallen

Author: Jenny Rogneby

Publisher: N.A

ISBN: 9783855356270

Category:

Page: 441

View: 2548

In Stockholm betritt ein 7-jähriges Mädchen nackt und blutverschmiert eine Bank und erpresst 1 Million Kronen, danach ist sie spurlos verschwunden. Im quirligen Polizeirevier ermittelt die toughe Leona. Sie wird von Journalisten und Kollegen gleichermassen bedrängt. Ihre Ermittlungen hält sie geheim.

Symbiont

Author: Mira Grant

Publisher: Hachette UK

ISBN: 1405518693

Category: Fiction

Page: 528

View: 1429

THE ENEMY IS INSIDE US. The SymboGen-designed parasites were created to relieve humanity of disease and sickness. But the implants in the majority of the world's population began attacking their hosts, turning them into a ravenous horde. Now those who do not appear to be afflicted are being gathered for quarantine as panic spreads, but Sal and her companions must discover how the parasites are taking over their hosts, what their eventual goal is and how they can be stopped.

Die Mutter aller Fragen

Author: Rebecca Solnit

Publisher: Hoffmann und Campe

ISBN: 3455001785

Category: Social Science

Page: 200

View: 6486

»Warum haben Sie keine Kinder?« Diese »Mutter aller Fragen« wird Rebecca Solnit hartnäckig von Journalisten gestellt, die sich mehr für ihren Bauch als für ihre Bücher interessieren. Warum gilt Mutterschaft noch immer als Schlüssel zur weiblichen Identität? Die Autorin findet die Antwort darauf in der Ideologie des Glücks und tritt dafür ein, lieber nach Sinn als nach Glück zu streben. Außerdem erklärt sie in ihren Essays, warum die Geschichte des Schweigens mit der Geschichte der Frauen untrennbar verknüpft ist, warum fünfjährige Jungen auf rosa Spielzeug lieber verzichten, und nennt 80 Bücher, die keine Frau lesen sollte. Sie schreibt über Männer, die Feministen und Männer, die Vergewaltiger sind, und setzt sich gegen jegliches Schubladendenken zur Wehr. Wenn Männer mir die Welt erklären sorgte weltweit für Furore – in ihren neuen Essays setzt Rebecca Solnit ebenso scharfsichtig wie humorvoll ihre Erkundung der heutigen Geschlechterverhältnisse fort. Ein wichtiges, Mut machendes Buch aus dezidiert feministischer Perspektive, über und für alle, die Geschlechteridentitäten infrage stellen und für eine freiere Welt eintreten.

Bad Blood

Die wahre Geschichte des größten Betrugs im Silicon Valley - Ein SPIEGEL-Buch

Author: John Carreyrou

Publisher: DVA

ISBN: 3641228360

Category: Political Science

Page: 400

View: 4425

Der beispiellose Absturz eines Start-up-Wunderkinds Elizabeth Holmes, Gründerin und CEO von Theranos, galt schnell als der weibliche Steve Jobs. Die Firma der 19-jährigen Blondine versprach, die Medizinindustrie mit einer Technologie zu revolutionieren, die Bluttests vereinfachen und Therapien gezielt steuern würde – eine Riesenhoffnung für Millionen von Menschen. Larry Ellison, Rupert Murdoch und andere Investoren steckten Unsummen in das Start-up, bis es mit neun Milliarden Dollar am Markt kapitalisiert war. Es gab nur ein einziges Problem: Die Technologie hinter den schicken Apparaturen hat nie funktioniert. Pulitzer-Preisträger John Carreyrou erzählt die packende Geschichte dieses Betrugs und seiner Enthüllung.

The Gentrification Debates

A Reader

Author: Japonica Brown-Saracino

Publisher: Routledge

ISBN: 113472571X

Category: History

Page: 400

View: 1890

Uniquely well suited for teaching, this innovative text-reader strengthens students’ critical thinking skills, sparks classroom discussion, and also provides a comprehensive and accessible understanding of gentrification.

Beifang

Eine Kindheit wie ein Roman

Author: Lisa Brennan-Jobs

Publisher: eBook Berlin Verlag

ISBN: 3827079594

Category: Fiction

Page: 320

View: 1811

"13 % aller männlichen Amerikaner könnten ihr Vater sein." Das sagte Steve Jobs dem Time Magazine über seine Tochter Lisa. Für die Öffentlichkeit war er da schon ein Halbgott. Was bedeutete es für sie, so einen Vater zu haben? Zumal er lange nichts von ihr wissen wollte? Lisa Brennan-Jobs hat sich lange Zeit gelassen, dieses Buch zu schreiben, und anders als von vielen erhofft, ist es keine Abrechnung mit dem Apple-Guru geworden, sondern ein kluges und berührendes literarisches Memoir. Lisa war das Ergebnis einer schon im Ansatz gescheiterten Liebe. Als die Studentin Chrisann Brennan schwanger wurde, hatte Steve Jobs hatte gerade das College geschmissen und schraubte in der berühmten Garage im Silicon Valley komische Kästen zusammen. Chrisann wollte Künstlerin werden und verließ den "Nerd" Steve, obwohl sie sein Kind erwartete. Diese Kränkung sollte er ihr - und auch Lisa - lange nicht verzeihen. Der Apple-Gründer bestritt die Vaterschaft, nannte aber gleichzeitig wohl einen seiner Computer nach ihr. Und das kleine Mädchen erlebte eine Kindheit der Extreme: Da war einerseits ihre Hippie-Mutter, die nicht einmal genug Geld für ein Sofa hatte, und andrerseits eben einer der reichsten und berühmtesten Männer der Welt … Herzzerreißend und komisch – eine Kindheit, die man so nie erfinden könnte.

Imperial San Francisco

Urban Power, Earthly Ruin

Author: Gray A. Brechin

Publisher: Univ of California Press

ISBN: 9780520229020

Category: History

Page: 402

View: 7616

""Imperial San Francisco" provides a myth-shattering interpretation of the hidden costs that the growth of San Francisco has exacted on its surrounding regions, presenting along the way a revolutionary new theory of urban development".--"Palo Alto Daily News". 86 photos.

Handbuch für den russischen Debütanten

Author: Gary Shteyngart

Publisher: Rowohlt Verlag GmbH

ISBN: 364440058X

Category: Fiction

Page: 560

View: 6515

Rasant, urkomisch und bitterböse. Vladimir Girshkin wurde in Leningrad geboren, mit zwölf kam er nach New York. Jetzt ist er 25 und fragt sich, ob sein Job im Emma-Lazarus-Verein zur Förderung der Einwandererintegration tatsächlich das Ziel all seiner Anpassungsstrategien gewesen sein soll. Jedenfalls will er endlich zu Geld kommen. Was liegt da näher, als bei der Russenmafia einzusteigen? Vladimir verlässt New York und stürzt sich in eine aberwitzige Blitzkarriere in Prawa, der Hauptstadt des Wilden Ostens. Schon bald scheint sich die amerikanische Tellerwäscherlegende für ihn zu erfüllen, doch dann geraten die Alte und die Neue Welt bedrohlich ins Wanken ... «Ein anarchischer Lesespaß, ein gnadenlos boshaftes Feuerwerk von Sprüchen und Pointen, Einfällen und Einsichten.» (Neue Zürcher Zeitung) «Gary Shteyngart ist ein virtuoser Geschichtenerzähler.» (The New York Times) «Western aus dem Wilden Osten: Gary Shteyngarts russisch-amerikanischer Roman ist klug und kurzweilig.» (Die ZEIT) «Ein gewitzter Kommentar auf die Ostblocknostalgie.» (Süddeutsche Zeitung) «Eine verführerische Mischung aus wohl überlegten Kalauern und historischen Anspielungen, identitätspolitischen Volten und zynischen Randbemerkungen.» (taz)

Uninvited Neighbors

African Americans in Silicon Valley, 1769–1990

Author: Herbert G. Ruffin

Publisher: University of Oklahoma Press

ISBN: 080614582X

Category: History

Page: 352

View: 5826

In the late 1960s, African American protests and Black Power demonstrations in California’s Santa Clara County—including what’s now called Silicon Valley—took many observers by surprise. After all, as far back as the 1890s, the California constitution had legally abolished most forms of racial discrimination, and subsequent legal reform had surely taken care of the rest. White Americans might even have wondered where the black activists in the late sixties were coming from—because, beginning with the writings of Fredrick Jackson Turner, the most influential histories of the American West simply left out African Americans or, later, portrayed them as a passive and insignificant presence. Uninvited Neighbors puts black people back into the picture and dispels cherished myths about California’s racial history. Reaching from the Spanish era to the valley’s emergence as a center of the high-tech industry, this is the first comprehensive history of the African American experience in the Santa Clara Valley. Author Herbert G. Ruffin II’s study presents the black experience in a new way, with a focus on how, despite their smaller numbers and obscure presence, African Americans in the South Bay forged communities that had a regional and national impact disproportionate to their population. As the region industrialized and spawned suburbs during and after World War II, its black citizens built institutions such as churches, social clubs, and civil rights organizations and challenged socioeconomic restrictions. Ruffin explores the quest of the area’s black people for the postwar American Dream. The book also addresses the scattering of the black community during the region’s late yet rapid urban growth after 1950, which led to the creation of several distinct black suburban communities clustered in metropolitan San Jose. Ruffin treats people of color as agents of their own development and survival in a region that was always multiracial and where slavery and Jim Crow did not predominate, but where the white embrace of racial justice and equality was often insincere. The result offers a new view of the intersection of African American history and the history of the American West.

A Guide to the history of California

Author: Doyce Blackman Nunis

Publisher: Greenwood Pub Group

ISBN: 9780313249709

Category: History

Page: 309

View: 7157

This book opens the world of published and archival materials about California to those who wish to investigate and research the rich history of this state. Each of the essays elaborates specific periods, topics, or holdings and has been authored by an expert in the respective field or institution. Part I is both a chronological and topical approach to the essential elements that have shaped California's history. Attention is given to its varied ethnic groups and how the state developed. Part II contains essays on the archival and manuscript holdings of the major research centers in the state. Also included are the included are the holdings of smaller historical societies and libraries. Wherever possible, essays contain references to documentary sources, including photographs, as well as printed sources. Archival materials have been preserved from the state's earliest days and most of these are located within the state. An introduction by the editors is followed by the historical and topical articles in Part I. From Spanish to Mexican rule, to becoming a U.S. territory, through statehood and beyond, the history of California is covered in depth. There are also essays on California Chicanos, blacks, Asians, and women, along with a study of urban areas. Part II contains information on such national archives as federal records centers, the California State Library, and the Huntington Library. A directory of oral history is presented. The appendices follow with a chronology of California history and lists of organizations interested in the state's history. A Guide to the History of California is an indispensable book for those with a special interest in the state and students enrolled in courses on the history of California.