The Design of Everyday Things

Psychologie und Design der alltäglichen Dinge

Author: Norman Don

Publisher: Vahlen

ISBN: 3800648105

Category: Business & Economics

Page: 320

View: 3374

Apple, Audi, Braun oder Samsung machen es vor: Gutes Design ist heute eine kritische Voraussetzung für erfolgreiche Produkte. Dieser Klassiker beschreibt die fundamentalen Prinzipien, um Dinge des täglichen Gebrauchs umzuwandeln in unterhaltsame und zufriedenstellende Produkte. Don Norman fordert ein Zusammenspiel von Mensch und Technologie mit dem Ziel, dass Designer und Produktentwickler die Bedürfnisse, Fähigkeiten und Handlungsweisen der Nutzer in den Vordergrund stellen und Designs an diesen angepasst werden. The Design of Everyday Things ist eine informative und spannende Einführung für Designer, Marketer, Produktentwickler und für alle an gutem Design interessierten Menschen. Zum Autor Don Norman ist emeritierter Professor für Kognitionswissenschaften. Er lehrte an der University of California in San Diego und der Northwest University in Illinois. Mitte der Neunzigerjahre leitete Don Norman die Advanced Technology Group bei Apple. Dort prägte er den Begriff der User Experience, um über die reine Benutzbarkeit hinaus eine ganzheitliche Erfahrung der Anwender im Umgang mit Technik in den Vordergrund zu stellen. Norman ist Mitbegründer der Beratungsfirma Nielsen Norman Group und hat unter anderem Autohersteller von BMW bis Toyota beraten. „Keiner kommt an Don Norman vorbei, wenn es um Fragen zu einem Design geht, das sich am Menschen orientiert.“ Brand Eins 7/2013 „Design ist einer der wichtigsten Wettbewerbsvorteile. Dieses Buch macht Spaß zu lesen und ist von größter Bedeutung.” Tom Peters, Co-Autor von „Auf der Suche nach Spitzenleistungen“

Gardner’s Art through the Ages: A Global History, Enhanced Edition

Author: Fred Kleiner

Publisher: Cengage Learning

ISBN: 1439085781

Category: Art

Page: 576

View: 6275

The 13TH ENHANCED EDITION of GARDNER’S ART THROUGH THE AGES: A GLOBAL HISTORY takes this brilliant bestseller to new heights in addressing the challenges of today’s classroom. Over 100 additional new images are integrated into Volume I, and appear online as full size digital images with discussions written by the author. These bonus images are complemented by groundbreaking media support for students including video study tools and a robust eBook. The most widely read history of art in the English language for more than 80 years, GARDNER has built its stellar reputation on the inclusion of the most significant images and monuments, discussions of these images in their full historical and cultural context, reproductions of unsurpassed quality, scholarship that is up-to-date and deep, and more help for students and instructors than any other survey text. The 13th Enhanced Edition adds to this heritage with unsurpassed media-integration that addresses the challenges of your art history classroom like no other learning tool available for your course. ArtStudy Online, the interactive study tool available at no extra charge with the text, includes new video and audio study tools, image flashcards, and more. A robust eBook for the ultimate in portability is available bundled with new texts at a small additional price. Dynamic lecture tools -- including a digital library with a full zoom and side-by-side comparison capability and the exciting Google Earth technology will save instructors time in preparing for class and personalizing their lectures. Important Notice: Media content referenced within the product description or the product text may not be available in the ebook version.

The Provo International Conference on the Dead Sea Scrolls

Technological Innovations, New Texts, and Reformulated Issues

Author: Donald Wayne Parry,Eugene Charles Ulrich

Publisher: BRILL

ISBN: 9789004111554

Category: Religion

Page: 711

View: 4907

This volume contains the most recent scholarship on a number of issues and topics presented at an international conference on the Dead Sea Scrolls, held at Provo, Utah, July 15-17, 1996. Forty-three articles examine various aspects of the Scrolls, placed under the following divisions: Technology, Editions and Analyses of Texts, The Qumran Community, Calendar, Levi and the Priesthood, Messianism and Eschatology, and Wisdom and Liturgy.

Farbenblind

Author: Trevor Noah

Publisher: Karl Blessing Verlag

ISBN: 364120643X

Category: Biography & Autobiography

Page: 336

View: 2031

Trevor Noah kam 1984 im Township Soweto als Sohn einer Xhosa und eines Schweizers zur Welt. Zu einer Zeit, da das südafrikanische Apartheidsregime „gemischtrassige“ Beziehungen weiterhin unter Strafe stellte. Als Kind, das es nicht geben durfte, erlebte er Armut und systematischen Rassismus, aber auch die mutige Auflehnung seiner "farbenblinden" Eltern, die einfallsreich versuchten, Trennungen zwischen Ethnien und Geschlechtern zu überwinden. Heute ist er ein international gefeierter Comedian, der die legendäre "The Daily Show" in den USA leitet und weltweit – ob Sydney, Dubai, Toronto, San Francisco oder Berlin – in ausverkauften Sälen auftritt. In "Farbenblind" erzählt Trevor Noah ebenso feinsinnig wie komisch in achtzehn Geschichten von seinem Aufwachsen in Südafrika, das den ganzen Aberwitz der Apartheid bündelt: warum ihn seine Mutter aus einem fahrenden Minibus warf, um Gottes Willen zu erfüllen, welche Musik er für einen tanzenden Hitler aufzulegen pflegte, um sein erstes Geld zu verdienen, und wie ihn eine Überwachungskamera, die nicht einmal zwischen Schwarz und Weiß unterscheiden konnte, vor dem Gefängnis bewahrte.

Krisenjahre und Aufbruchszeit

Alltag und Politik im französisch besetzten Baden 1945–1949

Author: Edgar Wolfrum,Peter Fäßler,Reinhard Grohnert

Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG

ISBN: 3486829947

Category: History

Page: 296

View: 4710

Frankreich: "Erbfeind" oder "Erneuerer"? Die französische Besatzungspolitik von 1945 bis 1949 galt lange als Hindernis für die deutsch-französische Freundschaft. Aber das Bild muß korrigiert werden. Die französische Politik zeichnete sich bei aller Widersprüchlichkeit durch Eigenständigkeit, Originalität und durch Reformansätze aus, die sich an den Zielen von Demokratisierung, Dezentralisierung und Denazifizierung orientierten. Ein Teil der Reformen versandete jedoch, weil sie den Alltagsbedürfnissen der Bevölkerung nicht entsprachen. Dies zeigen die Autoren am Beispiel des Landes Baden. Eindringlich schildern sie, Alltag und Alltagsnot der Menschen und bringen das in Zusammenhang mit der politischen Geschichte. Die Betroffenen empfanden die französischen Vorhaben trotz überzeugender Konzepte häufig als negativ. Diese Kluft wirkte noch lange nach. Ein Beispiel ist die in der französischen Besatzungszone praktizierte Spielart der Entnazifizierung, die "auto-épuration". Sie sollte nicht schematisch, sondern unter Würdigung der individuellen Umstände die wirklich Schuldigen treffen und zugleich, da die Deutschen selbst entscheidend am Verfahren beteiligt waren, eine gründliche Auseinandersetzung mit der Vergangenheit ermöglichen. Die Art der Verwirklichung ließ die "Selbst-Reinigung" scheitern, doch die Idee kann immer noch eine gewisse Plausibilität beanspruchen. Sie war nicht die einzige Besonderheit Nachkriegsbadens innerhalb der Besatzungszonen. Manches aus der Nachkriegszeit Badens ist vergessen worden, war aber keineswegs bedeutungslos. Dieses Buch hilft mit, es wieder bewußt zu machen.

Die Kunst der JavaScript-Programmierung

Eine moderne Einführung in die Sprache des Web

Author: Marijn Haverbeke

Publisher: dpunkt.verlag

ISBN: 3864911915

Category: Computers

Page: 240

View: 511

Das Buch ist eine Einführung in JavaScript, die sich auf gute Programmiertechniken konzentriert. Der Autor lehrt den Leser, wie man die Eleganz und Präzision von JavaScript nutzt, um browserbasierte Anwendungen zu schreiben. Das Buch beginnt mit den Grundlagen der Programmierung - Variablen, Kontrollstrukturen, Funktionen und Datenstrukturen -, dann geht es auf komplexere Themen ein, wie die funktionale und objektorientierte Programmierung, reguläre Ausdrücke und Browser-Events. Unterstützt von verständlichen Beispielen wird der Leser rasch die Sprache des Web fließend 'sprechen' können.

Die Elenden

Author: Victor Hugo

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category:

Page: N.A

View: 9128


Textbook Osteopathic Medicine

Author: Mayer,Clive Standen

Publisher: Elsevier Health Sciences

ISBN: 0702052663

Category: Medical

Page: 848

View: 6564

For the first time, a 60-person team of internationally renowned editors and authors presents a textbook of osteopathic medicine that is oriented towards clinical symptoms. Introductory chapters on history, philosophy and the spread of osteopathy are followed by a presentation of its scientific basis that clearly demonstrates how firmly osteopathy is rooted in science. Further chapters cover osteopathic research, diagnosis and principles of treatment. Two parts on therapeutic strategies in osteopathic practice form the core of this book. The first is divided into regions of the body, the second into clinical specialties that offer opportunities for osteopathic treatment. In both clinical parts, osteopathic therapy is presented in the entirety in which it is actually practiced - without the common but artificial separation of parietal, visceral and craniosacral treatment. First, the clinical symptom is explained from a medical perspective, then the osteopathic perspective and and treatment is presented. Thus, the title is not only suitable for conveying a profound understanding of osteopaths in training, be they doctors or non-medical practitioners, but also as a clinical reference of osteopathic medicine for everyday treatment.

Cambridge Global English Stage 6 Learner's Book with Audio CDs (2)

Author: Jane Boylan,Claire Medwell

Publisher: Cambridge University Press

ISBN: 1107621259

Category: Education

Page: 141

View: 9923

Learner's Book 6 provides the core input for Stage 6 with nine thematic units of study and five review spreads. Units end with an engaging project and opportunity for self-assessment. Richly illustrated units contain six lessons, each developed around a unifying theme. Materials feature skills-building tasks for listening, reading, writing and speaking. 'Use of English' features focus on language awareness, and 'Tips' boxes on specific skills. Texts included have variety: factual and fictional, dialogue and poetry covering a range of topics. Accompanying Audio CD includes listening material for Stage 6 Learner's and Activity Books 6. CEFR Level: A2 towards B1

Die 4-Stunden-Woche

Mehr Zeit, mehr Geld, mehr Leben

Author: Timothy Ferriss

Publisher: Ullstein eBooks

ISBN: 3843704457

Category: Business & Economics

Page: 352

View: 7036

Warum arbeiten wir uns eigentlich zu Tode? Haben wir nichts Besseres zu tun? Und ob! - sagt Timothy Ferriss. Der junge Unternehmer war lange Workaholic mit 80-Stunden-Woche. Doch dann erfand er MBA- Management by Absence- und ist seitdem freier, reicher, glücklicher. Mit viel Humor, provokanten Denkanstößen und erprobten Tipps erklärt Ferriss, wie sich die 4-Stunden-Woche bei vollem Lohnausgleich verwirklichen lässt. Der Wegweiser für eine Flucht aus dem Hamsterrad und ein Manifest für eine neue Gewichtung zwischen Leben und Arbeiten.

Das Layout-Buch

Author: Gavin Ambrose,Paul Harris

Publisher: Stiebner Verlag GmbH

ISBN: 3830714297

Category: Architecture

Page: 208

View: 3087

Ausgehend von theoretischen Grundlagen und der sich wandelnden ästhetische Auffassung von Layouts zeigen die Autoren die Einflüsse des Layout Designs auf die Kunst, das Produktdesign und die Architektur auf. Mit zahlreichen exzellenten Beispielen bebildert und anschaulich geschildert beleuchten sie alle Aspekte, die für den Designer relevant sind. Ein Band, der sich an Studierende der Bereiche Grafikdesign, Fotografie, Neue Medien, Industrie- und Produktdesign richtet, aber ebenso aufschlussreich für die alten Hasen der Kreativbranche ist.

Ready Player One

Roman

Author: Ernest Cline

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3104901945

Category: Fiction

Page: 544

View: 6593

Ernest Clines Bestseller ›Ready Player One‹ ist DER Science-Fiction-Roman zur Virtual-Reality-Revolution und Vorlage für den großen Kinoblockbuster von Steven Spielberg. Im Jahr 2045 ist die Welt ein hässlicher Ort: Die Erdölvorräte sind aufgebraucht, ein Großteil der Bevölkerung lebt in Armut. Einziger Lichtblick ist die OASIS, eine virtuelle Ersatzwelt, in der man leben, arbeiten, zur Schule gehen und spielen kann. Die OASIS ist ein ganzes Universum, es gibt Tausende von Welten, von denen jede ebenso einzigartig wie phantasievoll ist. Und sie hat ein Geheimnis. Der exzentrische Schöpfer der OASIS hat tief im virtuellen Code einen Schatz vergraben, und wer ihn findet, wird seinen gesamten Besitz erben – zweihundertvierzig Milliarden Dollar. Eine Reihe von Rätseln weist den Weg, doch der Haken ist: Niemand weiß, wo die Fährte beginnt. Bis Wade Watts, ein ganz normaler Junge, der am Stadtrand von Oklahoma City in einem Wohnwagen lebt, den ersten wirklich brauchbaren Hinweis findet. Die Jagd ist eröffnet ... »›Ready Player One‹ ist absolut fantastisch – ein großer Spaß für den Geek in mir. Ich hatte das Gefühl, als sei das Buch nur für mich geschrieben worden.« Patrick Rothfuss

Global Project Finance, Human Rights and Sustainable Development

Author: Sheldon Leader,David Ong

Publisher: Cambridge University Press

ISBN: 1139504258

Category: Law

Page: N.A

View: 2760

Many infrastructure projects around the world are funded through the project finance method, which combines private financing with public sector backing from multilateral finance institutions such as the World Bank. This examination of the theoretical and practical implications of such funding begins with a discussion of the relationship between the financial structuring of these projects and finance, policy and legal disciplines, especially in the form of investment law, human rights and environmental law. A number of case studies are then examined to provide practical insights into the application (or otherwise) of human rights and sustainable development objectives within such projects. While these theoretical perspectives do not conclude that the project finance method detracts from the application or implementation of human rights and sustainable development objectives, they do highlight the potential for the prioritisation of investment returns at the expense of human rights and environmental protection standards.