Service Design Patterns

Fundamental Design Solutions for SOAP/WSDL and RESTful Web Services

Author: Robert Daigneau

Publisher: Addison-Wesley

ISBN: 032154420X

Category: Computers

Page: 321

View: 992

A complete practitioner's catalog of proven domain services design solutions that can help any organization leverage SOA's full benefits * *Provides a vocabulary of proven SOA design solutions, with concrete examples and code that is easy for architects to adapt and implement. *By Rob Daigneau, one of the industry's leading experts in complex systems integration. *Helps architects and IT leaders accurately set stakeholder expectations for major SOA initiatives. Service-oriented architectures are typically called upon to deliver two general categories of services: enterprise services and domain services. Enterprise services are essentially composite services that typically leverage technologies such as message-oriented middleware. Domain services are the building blocks these composites depend upon. Each service category is best served by a distinct set of design solutions. This is the first book to systematically identify and explain best practice patterns for domain services. Rob Daigneau expands upon the Service Layer concept (covered expertly by Fowler in Patterns of Enterprise Application Architecture ) domain services can be used with Enterprise Integration Patterns (made famous by Hohpe and Woolf). Daigneau begins by reviewing SOA concepts, illuminating the distinctions between enterprise and domain services, and identifying key relationships between domain services and other pattern groups. Next, he introduces each essential pattern for creating and delivering domain services, providing a vocabulary of design solutions that architects and other IT professionals can implement by referencing and adapting the concrete examples he supplies.

Refactoring

wie Sie das Design vorhandener Software verbessern

Author: Martin Fowler

Publisher: N.A

ISBN: 9783827322784

Category:

Page: 440

View: 1046


REST und HTTP

Entwicklung und Integration nach dem Architekturstil des Web

Author: Stefan Tilkov,Martin Eigenbrodt,Silvia Schreier,Oliver Wolf

Publisher: N.A

ISBN: 9783864901201

Category:

Page: 310

View: 2851


Web Services Foundations

Author: Athman Bouguettaya,Quan Z. Sheng,Florian Daniel

Publisher: Springer Science & Business Media

ISBN: 146147518X

Category: Computers

Page: 739

View: 9283

Web services and Service-Oriented Computing (SOC) have become thriving areas of academic research, joint university/industry research projects, and novel IT products on the market. SOC is the computing paradigm that uses Web services as building blocks for the engineering of composite, distributed applications out of the reusable application logic encapsulated by Web services. Web services could be considered the best-known and most standardized technology in use today for distributed computing over the Internet. Web Services Foundations is the first installment of a two-book collection covering the state-of-the-art of both theoretical and practical aspects of Web services and SOC research. This book specifically focuses on the foundations of Web services and SOC and covers - among others - Web service composition, non-functional aspects of Web services, Web service selection and recommendation, and assisted Web service composition. The editors collect advanced topics in the second book of the collection, Advanced Web Services, (Springer, 2013). Both books together comprise approximately 1400 pages and are the result of an enormous community effort that involved more than 100 authors, comprising the world’s leading experts in this field.

Service-Driven Approaches to Architecture and Enterprise Integration

Author: Ramanathan, Raja

Publisher: IGI Global

ISBN: 1466641940

Category: Computers

Page: 411

View: 9769

While business functions such as manufacturing, operations, and marketing often utilize various software applications, they tend to operate without the ability to interact with each other and exchange data. This provides a challenge to gain an enterprise-wide view of a business and to assist real-time decision making. Service-Driven Approaches to Architecture and Enterprise Integration addresses the issues of integrating assorted software applications and systems by using a service driven approach. Supporting the dynamics of business needs, this book highlights the tools, techniques, and governance aspects of design, and implements cost-effective enterprise integration solutions. It is a valuable source of information for software architects, SOA practitioners, and software engineers as well as researchers and students in pursuit of extensible and agile software design.

Patterns of Information Management

Author: Mandy Chessell,Harald Smith

Publisher: IBM Press

ISBN: 0133155528

Category: Computers

Page: 736

View: 5160

Use Best Practice Patterns to Understand and Architect Manageable, Efficient Information Supply Chains That Help You Leverage All Your Data and Knowledge In the era of “Big Data,” information pervades every aspect of the organization. Therefore, architecting and managing it is a multi-disciplinary task. Now, two pioneering IBM® architects present proven architecture patterns that fully reflect this reality. Using their pattern language, you can accurately characterize the information issues associated with your own systems, and design solutions that succeed over both the short- and long-term. Building on the analogy of a supply chain, Mandy Chessell and Harald C. Smith explain how information can be transformed, enriched, reconciled, redistributed, and utilized in even the most complex environments. Through a realistic, end-to-end case study, they help you blend overlapping information management, SOA, and BPM technologies that are often viewed as competitive. Using this book’s patterns, you can integrate all levels of your architecture–from holistic, enterprise, system-level views down to low-level design elements. You can fully address key non-functional requirements such as the amount, quality, and pace of incoming data. Above all, you can create an IT landscape that is coherent, interconnected, efficient, effective, and manageable. Coverage Includes Understanding how a pattern language can help you address key information management challenges Defining information strategy and governance for organizations and users Creating orderly information flows you can reuse and synchronize as needed Managing information structure, meaning, and lifecycles Providing for efficient information access and storage when deploying new IT capabilities Moving information efficiently and reliably to support your processes Determining how information should be processed and maintained Improving quality and accessibility, and supporting higher-value analytics Protecting information via validation, transformation, enrichment, correction, security, and monitoring Planning new information management projects in the context of your existing IT resources

Sieben Wochen, sieben Sprachen (Prags)

Author: Bruce A. Tate

Publisher: O'Reilly Germany

ISBN: 3897213230

Category: Computers

Page: 360

View: 3126

Mit diesen sieben Sprachen erkunden Sie die wichtigsten Programmiermodelle unserer Zeit. Lernen Sie die dynamische Typisierung kennen, die Ruby, Python und Perl so flexibel und verlockend macht. Lernen Sie das Prototyp-System verstehen, das das Herzstück von JavaScript bildet. Erfahren Sie, wie das Pattern Matching in Prolog die Entwicklung von Scala und Erlang beeinflusst hat. Entdecken Sie, wie sich die rein funktionale Programmierung in Haskell von der Lisp-Sprachfamilie, inklusive Clojure, unterscheidet. Erkunden Sie die parallelen Techniken, die das Rückgrat der nächsten Generation von Internet-Anwendungen bilden werden. Finden Sie heraus, wie man Erlangs "Lass es abstürzen"-Philosophie zum Aufbau fehlertoleranter Systeme nutzt. Lernen Sie das Aktor-Modell kennen, das das parallele Design bei Io und Scala bestimmt. Entdecken Sie, wie Clojure die Versionierung nutzt, um einige der schwierigsten Probleme der Nebenläufigkeit zu lösen. Hier finden Sie alles in einem Buch. Nutzen Sie die Konzepte einer Sprache, um kreative Lösungen in einer anderen Programmiersprache zu finden – oder entdecken Sie einfach eine Sprache, die Sie bisher nicht kannten. Man kann nie wissen – vielleicht wird sie sogar eines ihrer neuen Lieblingswerkzeuge.

Microservices

Konzeption und Design

Author: Sam Newman

Publisher: MITP-Verlags GmbH & Co. KG

ISBN: 3958450830

Category: Computers

Page: 312

View: 6557

Feingranulare Systeme mit Microservices aufbauen Design, Entwicklung, Deployment, Testen und Monitoring Sicherheitsaspekte, Authentifizierung und Autorisierung Verteilte Systeme haben sich in den letzten Jahren stark verändert: Große monolithische Architekturen werden zunehmend in viele kleine, eigenständige Microservices aufgespalten. Aber die Entwicklung solcher Systeme bringt Herausforderungen ganz eigener Art mit sich. Dieses Buch richtet sich an Softwareentwickler, die sich über die zielführenden Aspekte von Microservice-Systemen wie Design, Entwicklung, Testen, Deployment und Monitoring informieren möchten. Sam Newman veranschaulicht und konkretisiert seine ganzheitliche Betrachtung der grundlegenden Konzepte von Microservice-Architekturen anhand zahlreicher praktischer Beispiele und Ratschläge. Er geht auf die Themen ein, mit denen sich Systemarchitekten und Administratoren bei der Einrichtung, Verwaltung und Entwicklung dieser Architekturen in jedem Fall auseinandersetzen müssen. Aus dem Inhalt: Vorteile von Microservices Gestaltung von Services Ausrichtung der Systemarchitektur an der Organisationsstruktur Möglichkeiten zur Integration von Services Schrittweise Aufspaltung einer monolithischen Codebasis Deployment einzelner Microservices mittels Continuous Integration Testen und Monitoring verteilter Systeme Sicherheitsaspekte Authentifizierung und Autorisierung zwischen Benutzer und Service bzw. zwischen Services untereinander Skalierung von Microservice-Architekturen »Microservice-Architekturen besitzen viele interessante Eigenschaften, allerdings sind bei der Umstellung so einige Fallstricke zu beachten. Dieses Buch wird Ihnen helfen herauszufinden, ob Microservices für Ihre Zwecke geeignet sind und zeigt Ihnen, wie Sie die Fallstricke umgehen können.« Martin Fowler, Chief Scientist, ThoughtWorks

Rails Kochbuch

Author: Rob Orsini

Publisher: O'Reilly Germany

ISBN: 3897217147

Category: Ruby (Computer program language)

Page: 545

View: 8321


DNS und BIND

Author: Paul Albitz,Cricket Liu

Publisher: O'Reilly Germany

ISBN: 9783897212909

Category: BIND server

Page: 645

View: 2236


Model Driven SOA

Anwendungsorientierte Methodik und Vorgehen in der Praxis

Author: Gerhard Rempp,Mark Akermann,Martin Löffler,Jens Lehmann

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 9783642144707

Category: Computers

Page: 432

View: 9441

Serviceorientierte Architektur (SOA) hat sich durchgesetzt, wer sie beherrscht, hat einen Wettbewerbsvorteil. Deshalb stellt sich meist nicht die Frage, ob SOA angewendet werden soll, sondern wie sie umgesetzt werden kann. Die Autoren geben anhand eines Anwendungsbeispiels einen Überblick über die modellgetriebene Softwareentwicklung. Sie zeigen, wie sich mit Modellierungsnotationen und mit Generatoren die werkzeuggestützte Entwicklung von SOA-Anwendungen effizient und dauerhaft umsetzen lässt. Mit allen notwendigen Sourcecodes und Dokumentationen.

Neuronale Netze selbst programmieren

Ein verständlicher Einstieg mit Python

Author: Tariq Rashid

Publisher: O'Reilly

ISBN: 3960101031

Category: Computers

Page: 232

View: 7146

Neuronale Netze sind Schlüsselelemente des Deep Learning und der Künstlichen Intelligenz, die heute zu Erstaunlichem in der Lage sind. Sie sind Grundlage vieler Anwendungen im Alltag wie beispielsweise Spracherkennung, Gesichtserkennung auf Fotos oder die Umwandlung von Sprache in Text. Dennoch verstehen nur wenige, wie neuronale Netze tatsächlich funktionieren. Dieses Buch nimmt Sie mit auf eine unterhaltsame Reise, die mit ganz einfachen Ideen beginnt und Ihnen Schritt für Schritt zeigt, wie neuronale Netze arbeiten: - Zunächst lernen Sie die mathematischen Konzepte kennen, die den neuronalen Netzen zugrunde liegen. Dafür brauchen Sie keine tieferen Mathematikkenntnisse, denn alle mathematischen Ideen werden behutsam und mit vielen Illustrationen und Beispielen erläutert. Eine Kurzeinführung in die Analysis unterstützt Sie dabei. - Dann geht es in die Praxis: Nach einer Einführung in die populäre und leicht zu lernende Programmiersprache Python bauen Sie allmählich Ihr eigenes neuronales Netz mit Python auf. Sie bringen ihm bei, handgeschriebene Zahlen zu erkennen, bis es eine Performance wie ein professionell entwickeltes Netz erreicht. - Im nächsten Schritt tunen Sie die Leistung Ihres neuronalen Netzes so weit, dass es eine Zahlenerkennung von 98 % erreicht – nur mit einfachen Ideen und simplem Code. Sie testen das Netz mit Ihrer eigenen Handschrift und werfen noch einen Blick in das mysteriöse Innere eines neuronalen Netzes. - Zum Schluss lassen Sie das neuronale Netz auf einem Raspberry Pi Zero laufen. Tariq Rashid erklärt diese schwierige Materie außergewöhnlich klar und verständlich, dadurch werden neuronale Netze für jeden Interessierten zugänglich und praktisch nachvollziehbar.

Tough Sh*t

Ein Fettsack mischt Hollywood auf!

Author: Kevin Smith

Publisher: Heyne Verlag

ISBN: 3641098440

Category: Performing Arts

Page: 336

View: 7639

DER Kevin Smith? Der Typ, der vor Jahrtausenden diesen Film »Clerks« gedreht hat? Ist der nicht mal mit seinem fetten Arsch aus einem Flugzeug geworfen worden? Was sollte man von dem schon lernen? Wie wär’s damit: Er veränderte die Art, Filme zu machen, im Alter von 23. Seitdem macht er, was er will – und wird dafür bezahlt. Er dreht Filme, schreibt Comics, besitzt einen Laden und hat sich ein einzigartiges Podcast-Imperium aufgebaut. Fakt ist: Kevin Smith hat den Erfolgscode geknackt. Aber wie hat der Fettsack das bloß geschafft?

Entwurfsmuster

Elemente wiederverwendbarer objektorientierter Software

Author: N.A

Publisher: Pearson Deutschland GmbH

ISBN: 9783827328243

Category:

Page: 479

View: 8755