Science in the Archives

Pasts, Presents, Futures

Author: Lorraine Daston

Publisher: University of Chicago Press

ISBN: 022643236X

Category: History

Page: 397

View: 7512

"Science in the Archives" reveals affinities and continuities among the sciences of the archives, across many disciplines and centuries, in order to present a better picture of essential archival practices and, thereby, the meaning of science. For in both the natural and human sciences, archives of the most diverse forms make cumulative, collective knowledge possible. Yet in contrast to laboratories, observatories, or the field, archives have yet to be studied across the board as central sites of science. The volume covers episodes in the history of astronomy, geology, genetics, classical philology, climatology, history, medicine, and ancient natural philosophy, as well as fundamental practices such as collecting, retrieval strategies, and data mining. The time frame spans doxology in Greco-Roman antiquity to NSA surveillance techniques and the quantified-self movement. Each chapter explores the practices, politics, economics, and open-ended potential of the sciences of the archives, making this the first book devoted to the role of archives in the natural and human sciences.

Die Geburt des Archivs

Eine Wissensgeschichte

Author: Markus Friedrich

Publisher: Walter de Gruyter

ISBN: 3486780948

Category: History

Page: 320

View: 8585

Ein Archiv ist, was Menschen sich als Archiv denken: eine Schachtel mit der Aufschrift „Archiv“, eine Schatzkammer mit goldenen Kladden. Markus Friedrich schreibt erstmals die Geschichte des Archivs als eine Geschichte unserer Wissenskultur. An der Wende vom Mittelalter zur Frühen Neuzeit wuchs europaweit die Idee, Dokumente an einem festen Ort aufzuheben. Hatte man zuvor die wichtigsten Papierstücke auf Reisen mit sich geführt, gründeten nun viele Fürsten, aber auch Kirchen und Klöster ihre eigenen Archive. Die Geschichte der Archive ist aber nicht nur eine des Bewahrens: Archive sind auch Orte des Vergessens und der Zerstörung. Feuer richteten verheerende Schäden an, ebenso Wasser und Feuchtigkeit. Und je mehr Dokumente aufbewahrt wurden, desto größer wurden die Probleme bei der Ordnung, Verwaltung und Benutzung der Dokumente, bis schließlich nicht nur das Archiv, sondern auch die Figur des Archivars geboren war.

Objektivität

Author: Lorraine Daston,Peter Galison

Publisher: N.A

ISBN: 9783518584866

Category: Objectivity

Page: 530

View: 2397


Der Report der Magd

Roman

Author: Margaret Atwood

Publisher: Piper ebooks

ISBN: 3492970591

Category: Fiction

Page: 400

View: 3250

Die provozierende Vision eines totalitären Staats, in dem Frauen keine Rechte haben: Die Dienerin Desfred besitzt etwas, was ihr alle Machthaber, Wächter und Spione nicht nehmen können, nämlich ihre Hoffnung auf ein Entkommen, auf Liebe, auf Leben ... Margaret Atwoods »Report der Magd« wurde zum Kultbuch einer ganzen Generation und von Volker Schlöndorff unter dem Titel »Die Geschichte der Dienerin« verfilmt.

Licht aus dem Osten

Eine neue Geschichte der Welt

Author: Peter Frankopan

Publisher: Rowohlt Verlag GmbH

ISBN: 3644122814

Category: History

Page: 944

View: 5311

«‹Eine neue Geschichte der Welt› – dieses Buch verdient den Titel voll und ganz.» Peter Frankopan lehrt uns, die Geschichte neu zu sehen – indem er nicht Europa, sondern den Nahen und Mittleren Osten zum Ausgangspunkt macht. Hier entstanden die ersten Hochkulturen und alle drei monotheistischen Weltreligionen; ein Reichtum an Gütern, Kultur und Wissen, der das Alte Europa seit jeher sehnsüchtig nach Osten blicken ließ. Frankopan erzählt von Alexander dem Großen, der Babylon zur Hauptstadt seines neuen Weltreichs machen wollte; von Seide, Porzellan und Techniken wie der Papierherstellung, die über die Handelswege der Region Verbreitung fanden; vom Sklavenhandel mit der islamischen Welt, der Venedig im Mittelalter zum Aufstieg verhalf; von islamischen Gelehrten, die das antike Kulturerbe pflegten, lange bevor Europa die Renaissance erlebte; von der Erschließung der Rohstoffe im 19. Jahrhundert bis hin zum Nahostkonflikt. Schließlich erklärt Frankopan, warum sich die Weltpolitik noch heute in Staaten wie Syrien, Afghanistan und Irak entscheidet. Peter Frankopan schlägt einen weiten Bogen, und das nicht nur zeitlich: Er rückt zwei Welten zusammen, Orient und Okzident, die historisch viel enger miteinander verbunden sind, als wir glauben. Ein so fundiertes wie packend erzähltes Geschichtswerk, das wahrhaft die Augen öffnet.

Das verteilte Bild

Stream – Archiv – Ambiente

Author: Simon Rothöhler

Publisher: Verlag Wilhelm Fink

ISBN: 3846763519

Category: Art

Page: 333

View: 9874

Die Ubiquität digitaler Bilder ist ein Effekt ihrer distributiven Versatilität. Sie können nahezu unbegrenzt gespeichert, instantan übertragen, aufwandlos vervielfältigt, vielschichtig visualisiert, verdatet und verarbeitet werden. Ihre Mobilisierung vollzieht sich nicht regellos, sondern folgt einer komplexen Medienlogistik aus Formatstandards, Infrastrukturen und Transportkalkülen. Digitale Bilder werden und sind verteilt: nicht als sessile Objekte, verbindlich feststehende Entitäten, sondern als streamförmig modulierte Prozesse. Die Studie konzeptualisiert Akteure und Agenden des Bilddatenverkehrs, untersucht retrodigitalisierte Archivbildkorpora medienhistoriografisch auf Verteilungsgeschichten und befasst sich mit den › kalmierten ‹ bildsensorischen Operationen in intelligenten Umgebungen.

Das Kapital im 21. Jahrhundert

Author: Thomas Piketty

Publisher: C.H.Beck

ISBN: 3406671322

Category: Business & Economics

Page: 816

View: 6326

Wie entstehen die Akkumulation und die Distribution von Kapital? Welche Dynamiken sind dafür maßgeblich? Fragen der langfristigen Evolution von Ungleichheit, der Konzentration von Wohlstand in wenigen Händen und nach den Chancen für ökonomisches Wachstum bilden den Kern der Politischen Ökonomie. Aber befriedigende Antworten darauf gab es bislang kaum, weil aussagekräftige Daten und eine überzeugende Theorie fehlten. In Das Kapital im 21. Jahrhundert analysiert Thomas Piketty ein beeindruckendes Datenmaterial aus 20 Ländern, zurückgehend bis ins 18. Jahrhundert, um auf dieser Basis die entscheidenden ökonomischen und sozialen Abläufe freizulegen. Seine Ergebnisse stellen die Debatte auf eine neue Grundlage und definieren zugleich die Agenda für das künftige Nachdenken über Wohlstand und Ungleichheit. Piketty zeigt uns, dass das ökonomische Wachstum in der Moderne und die Verbreitung des Wissens es uns ermöglicht haben, den Ungleichheiten in jenem apokalyptischen Ausmaß zu entgehen, das Karl Marx prophezeit hatte. Aber wir haben die Strukturen von Kapital und Ungleichheit andererseits nicht so tiefgreifend modifiziert, wie es in den prosperierenden Jahrzehnten nach dem Zweiten Weltkrieg den Anschein hatte. Der wichtigste Treiber der Ungleichheit – nämlich die Tendenz von Kapitalgewinnen, die Wachstumsrate zu übertreffen – droht heute extreme Ungleichheiten hervorzubringen, die am Ende auch den sozialen Frieden gefährden und unsere demokratischen Werte in Frage stellen. Doch ökonomische Trends sind keine Gottesurteile. Politisches Handeln hat gefährliche Ungleichheiten in der Vergangenheit korrigiert, so Piketty, und kann das auch wieder tun.

Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind: Das Originaldrehbuch

Author: J.K. Rowling

Publisher: Pottermore Publishing

ISBN: 1781107343

Category: Performing Arts

Page: 336

View: 7659

Der Magizoologe Newt Scamander will in New York nur einen kurzen Zwischenstopp einlegen. Doch als sein magischer Koffer verloren geht und ein Teil seiner phantastischen Tierwesen entkommt, steckt Newt in der Klemme – und nicht nur er. Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind: Das Originaldrehbuch, nach Motiven aus dem gleichnamigen Hogwarts-Schulbuch, ist das Drehbuchdebüt von J.K. Rowling, Autorin der heiß geliebten und weltweit erfolgreichen Harry-Potter-Serie. Dieses Abenteuer, mit seinen außergewöhnlichen Figuren und magischen Geschöpfen, sprüht vor Ideen und ist große Erzählkunst, die ihresgleichen sucht. Es ist für alle Filmliebhaber und Leser ein absolutes Muss – für eingeschworene Fans wie für jeden Muggel, der die magische Welt zum ersten Mal betritt. Der Film Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind kommt am 17. November 2016 in die Kinos.

Archival Afterlives

Author: N.A

Publisher: BRILL

ISBN: 9004324305

Category: Philosophy

Page: 288

View: 8767

A collection of essays by an international team of scholars, Archival Afterlives explores the posthumous fortunes of scientific and medical archives in early modern Britain. It demonstrates the sustaining importance of archival institutions in the growth of the “New Sciences.”

Photographing Tutankhamun

Archaeology, Ancient Egypt, and the Archive

Author: Christina Riggs

Publisher: Bloomsbury Publishing

ISBN: 1350038547

Category: Photography

Page: 272

View: 2162

They are among the most famous and compelling photographs ever made in archaeology: Howard Carter kneeling before the burial shrines of Tutankhamun; life-size statues of the boy king on guard beside a doorway, tantalizingly sealed, in his tomb; or a solid gold coffin still draped with flowers cut more than 3,300 years ago. Yet until now, no study has explored the ways in which photography helped mythologize the tomb of Tutankhamun, nor the role photography played in shaping archaeological methods and interpretations, both in and beyond the field. This book undertakes the first critical analysis of the photographic archive formed during the ten-year clearance of the tomb, and in doing so explores the interface between photography and archaeology at a pivotal time for both. Photographing Tutankhamun foregrounds photography as a material, technical, and social process in early 20th-century archaeology, in order to question how the photograph made and remade 'ancient Egypt' in the waning age of colonial order.

Die Entstehung des Neuen

Studien zur Struktur der Wissenschaftsgeschichte

Author: Thomas S. Kuhn

Publisher: N.A

ISBN: 9783518278369

Category: Wissenschaft - Geschichte - Aufsatzsammlung

Page: 472

View: 2778