Die Traumfabrik

Alessi seit 1921

Author: Alberto Alessi

Publisher: N.A

ISBN: 9783829013741

Category: Art metal-work

Page: 128

View: 5359


Blood on Snow. Der Auftrag

Thriller

Author: Jo Nesbø

Publisher: Ullstein eBooks

ISBN: 3843711801

Category: Fiction

Page: 192

View: 6321

Olav lebt das einsame Leben eines Killers. Als Killer ist es nicht unbedingt leicht, anderen Menschen nahezukommen. Doch jetzt hat Olav die Frau seiner Träume getroffen. Zwei Probleme stellen sich: Sie ist die Frau seines Chefs. Und Olav wurde gerade beauftragt, sie zu töten Blood on Snow. Der Auftrag stieg in Norwegen sofort auf Platz 1 der Bestsellerliste ein. Es ist der Auftakt einer neuen Serie von Jo Nesbø; Band 2, Das Versteck, folgt im Frühjahr. Die Romane hängen nicht direkt zusammen, aber sie haben vieles gemeinsam: Es sind Thriller, schnell und intensiv. Im Mittelpunkt stehen harte Männer mit Herz, die eine folgenschwere Entscheidung treffen müssen. »Der unumstrittene König des skandinavischen Kriminalromans. Die Klarheit, Prägnanz und ungewohnte Poesie von Blood on Snow zeigt uns eine neue, faszinierende Seite von Jo Nesbø.« The Times

Davon, frei zu sein

Author: Meg Rosoff

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3104009597

Category: Fiction

Page: 240

View: 9644

Meg Rosoff – eine große Ausnahmeautorin unserer Zeit Dem eintönigen Leben in Armut, das zu ihrer Zeit für Frauen nur aus Kinderkriegen, Hunger und harter Arbeit besteht, will die junge Pell Ridley sich nicht fügen. Sie träumt davon, frei zu sein. Am Morgen ihres Hochzeitstages reitet sie mit wehenden Haaren auf ihrem Pferd Jack einer ungewissen Zukunft entgegen. Doch vor die Freiheit eines selbstbestimmten Lebens hat das Leben ihr zahlreiche Stolpersteine in den Weg gelegt ... Meg Rosoff gelingt es wie kaum einer anderen, ihre Leser immer wieder mit ungewöhnlichen Geschichten vollkommen zu überraschen und zu verblüffen. In ihrem neuen Roman entführt sie uns in die raue und düstere Heidelandschaft im Südwesten Englands in der Mitte des 19. Jahrhunderts. Voller Wohlwollen ihren Figuren gegenüber, erzählt sie vom Drama des Erwachsenwerdens und der Suche nach Identität.

Eine kleine Geschichte der Unendlichkeit

Author: Brian Clegg

Publisher: Rowohlt Verlag GmbH

ISBN: 364404371X

Category: Fiction

Page: 352

View: 4932

Philosophen und Mathematiker hat das Nachsinnen über das Wesen des Unendlichen buchstäblich den Verstand geraubt – und dennoch ist es ein Konzept, das immer wieder unser Leben bestimmt. In diesem mit Anekdoten und Geschichten gespickten Buch nimmt uns Brian Clegg mit auf eine Reise durch das Grenzland zwischen dem extrem Großen und dem Ultimativen, von Archimedes, der die Zahl der Sandkörner bestimmte, die das Universum füllen würden, bis zu den neuesten Theorien über die physikalische Realität des Unendlichen.

This end up

kreatives Verpackungsdesign

Author: Gavin Ambrose

Publisher: N.A

ISBN: 9783830712879

Category:

Page: 159

View: 4255


Beratung lernen

Grundlagen Psychosozialer Beratung und Sozialtherapie für Studium und Praxis

Author: Jürgen Beushausen

Publisher: UTB

ISBN: 3825245780

Category: Education

Page: 347

View: 3493

Studierende und PraktikerInnen erhalten mit diesem Lehrbuch eine Einführung in integrative und systemische Beratungskonzepte, um praxisnah ihre Beratungskompetenzen zu erweitern. Nach einem einleitenden Theorieteil können sich die LeserInnen mit Hilfe verschiedener Arbeitsmaterialien unter Anleitung und selbstständig Praxiskompetenzen aneignen.

Flacherland

die unglaubliche Reise der Vikki Line durch Raum und Zeit

Author: Ian Stewart

Publisher: N.A

ISBN: 9783499619199

Category:

Page: 383

View: 8089


Therapiemotivation bei Anorexia und Bulimia nervosa

Eine retrospektive Studie

Author: Anna Bill

Publisher: Diplomica Verlag

ISBN: 3836697238

Category: Education

Page: 224

View: 9224

Zwei bis fünf Prozent der Frauen im Alter zwischen 14 und 35 leiden in den westlichen Ländern unter Essstörungen. Die Anorexie ist durch starken Gewichtsverlust, Angst vor Gewichtszunahme, Entwicklung einer Körperschematastörung und körperliche Begleiterscheinungen gekennzeichnet. Die Bulimie äußert sich häufig durch Heißhungerattacken, selbst herbeigeführtes Erbrechen, Missbrauch von Abführmitteln und Appetitzüglern, Angst vor Gewichtszunahme und starken Scham- und Schuldgefühlen. Die Therapiemotivation ist ein wichtiger Faktor für die erfolgreiche Behandlung einer Essstörung. Bei der Anorexie und Bulimie sind häufig sehr ambivalente Gefühle bezüglich einer Therapie vorhanden. Das vorliegende Fachbuch beschäftigt sich mit der Therapiemotivation und deren Einflussfaktoren bei Menschen mit Anorexia nervosa und Bulimia nervosa. Mit einer prospektiven Studie sollen die Einflussfaktoren der Therapiemotivation identifiziert werden, um daraus erste Hinweise zur Steigerung der Therapiemotivation abzuleiten. Zu Beginn werden die Krankheitsbilder Anorexia nervosa und Bulimia nervosa vorgestellt. Dieses Kapitel setzt sich mit den diagnostischen Kriterien, der Verbreitung, den Risikofaktoren, der Diagnostik und dem Verlauf und der Prognose der beiden Krankheitsbilder auseinander. Auch die verschiedenen Therapieansätze bei Essstörungen werden vorgestellt. Anschließend wird das hypothetische Konstrukt Therapiemotivation näher beschrieben. Die allgemeinen Aspekte der Therapiemotivation und deren Einfluss auf den therapeutischen Prozess werden erläutert. Des Weiteren werden die verschiedenen Ansätze der Therapiemotivation z.B. von unterschiedlichen therapeutischen Schulen und das Transtheoretische Modell ausgeführt. Am Ende dieses Abschnitts werden Instrumente vorgestellt, die der Erfassung der Therapiemotivation dienen. Dann wird auf die Fragebogenentwicklung und den Ablauf der prospektiven Studie eingegangen. Im folgenden Kapitel werden die Untersuchungsergebnisse beschrieben und in Bezug auf die zugrunde liegenden Hypothesen analysiert. In der abschließenden Diskussion erfolgt eine theoretische Einordnung der wesentlichen Erkenntnisse und methodisch kritische Aspekte werden diskutiert. Praktische Implikationen der Ergebnisse und ein Ausblick auf zukünftige Forschungsmöglichkeiten werden ebenfalls vorgenommen.

Realer Inzest

Psychodynamik des sexuellen Missbrauchs in der Familie

Author: Mathias Hirsch

Publisher: N.A

ISBN: 9783837922967

Category:

Page: 275

View: 315


The Travel Episodes

Geschichten von Fernweh und Freiheit

Author: Johannes Klaus

Publisher: Piper ebooks

ISBN: 3492971369

Category: Travel

Page: 352

View: 336

Mit einem Vorwort von Helge Timmerberg Per Anhalter durch Pakistan oder nackt im marokkanischen Hamam, zu zweit im Truck durch Asien oder frisch getrennt auf einer Odyssee in der philippinischen Inselwelt, in einer Nussschale über den Atlantik schippern oder auf Expeditionsfahrt in die Antarktis das Glück suchen: Die Autoren von THE TRAVEL EPISODES sind dort unterwegs, wo für andere das Reisen oft schon zu Ende ist. Sie erzählen von ihren Abenteuern und Ängsten, der Liebe und der einen oder anderen wundersamen Erkenntnis. Die besten Reportagen für alle, die ihr Fernweh immer wieder stillen müssen, für die Reisen und Leben eins sind.

Dynamik der Gewalt

eine mikrosoziologische Theorie

Author: Randall Collins

Publisher: N.A

ISBN: 9783868542301

Category:

Page: 736

View: 5867

Es gibt viele Arten von Gewalt - vom Schlag ins Gesicht bis zu umfassenden und organisierten Ereignissen wie einem Krieg. Gewalt kann leidenschaftlich und wütend sein oder gefühllos und unpersönlich; sie kann Spaß machen oder von Angst geprägt und bösartig sein; sie kann im Verborgenen oder öffentlich geschehen; sie dient bei Sportveranstaltungen, in einem Actionfilm oder als Hauptmeldung der Nachrichten programmierter Unterhaltung; sie ist schrecklich und heroisch, widerwärtig und aufregend; sie ist die verfemteste und verklärteste aller menschlichen Handlungsweisen. Obwohl es Zeiten gibt, in denen uns Gewalt allgegenwärtig erscheint, hält Randall Collins den tatsächlichen Ausbruch von gewalttätigen Handlungen für eine Ausnahme. In seiner Analyse der Dynamik der Gewalt legt der renommierte amerikanische Soziologe den Fokus auf die situative Interaktion zwischen den Kontrahenten. Ob eine spannungsgeladene Situation zu gewalttätigen Handlungen führt, hängt seiner Untersuchung zufolge nicht in erster Linie von der sozialen Herkunft, der Ethnie oder dem kulturellen Hintergrund der Beteiligten ab, sondern häufig von der Situation, in der sie stattfindet. Akribisch genau untersucht Collins das Verhalten, die Mimik und Gestik der Kontrahenten auf Videoaufnahmen, nutzt aktuelle Erkenntnisse der Forensik und ethnografische Studien. Seine Schlussfolgerungen sind überraschend: Gewalt entsteht keineswegs mühelos oder gar automatisch. Die Streitparteien sind angesichts einer möglichen Konfrontation angespannt und ängstlich, sie agieren dilettantisch und ihre Ängste errichten eine mächtige emotionale Barriere gegen den Ausbruch von Gewalt. Collins begleitet seine Leserinnen und Leser durch die sehr realen und beunruhigenden Welten der menschlichen Zwietracht - von der häuslichen Gewalt, über Mobbing auf dem Schulhof und gewalttätige Sportarten bis hin zu bewaffneten Konflikten.

Raus aus der Demenz-Falle!

Wie es gelingen kann, die Selbstheilungskräfte des Gehirns rechtzeitig zu aktivieren

Author: Gerald Hüther

Publisher: Arkana

ISBN: 3641202426

Category: Social Science

Page: 144

View: 6705

Demenz ist kein Schicksal. Die aktuelle Demenz-Forschung ist der Überzeugung, dass Demenz durch altersbedingte Abbauprozesse und Ablagerungen im Gehirn verursacht wird. Leicht verständlich und mit überzeugenden Argumenten macht Gerald Hüther, einer der führenden Hirnforscher, deutlich, dass diese im letzten Jahrhundert entwickelte Vorstellung nicht nur unzutreffend ist. Sie hat auch den Blick für das Phänomen verstellt, das tatsächlich für die Herausbildung von Demenz verantwortlich ist: die Unterdrückung der normalerweise bis ins hohe Alter vorhandenen Regenerations- und Kompensationsfähigkeit des Gehirns. Dieses neuroplastische Potential verlieren wir aber fast alle zwangsläufig in einer Welt, in der uns die Freude am eigenen Entdecken und am gemeinsamen Gestalten beim Älterwerden zunehmend abhandenkommt.