Geographers

Biobibliographical Studies

Author: Geoffrey Martin

Publisher: Bloomsbury Publishing

ISBN: 1474226582

Category: Science

Page: 200

View: 7943

Geographers is an annual collection of studies on individuals who have made major contributions to the development of geography and geographical thought. Subjects are drawn from all periods and from all parts of the world, and include famous names as well as those less well known, including explorers, independent thinkers and scholars. Each paper describes the geographer's education, life and work and discusses their influence and spread of academic ideas. Each study includes a select bibliography and a brief chronology. The work includes a general index, and a cumulative index of geographers listed in volumes published to date. Published under the auspices of the International Geographical Union.

University of California Union Catalog of Monographs Cataloged by the Nine Campuses from 1963 Through 1967: Authors & titles

Author: University of California (System). Institute of Library Research,University of California, Berkeley. Library,University of California, Berkeley,University of California, Los Angeles. Library

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Reference

Page: N.A

View: 6197


O Wildnis!

eine Komödie der Erinnerung in 3 Akten

Author: Eugene O'Neill

Publisher: N.A

ISBN: 9783596104710

Category:

Page: 123

View: 8180


Aus der Mitte entspringt ein Fluß

Roman

Author: Norman Maclean

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3105609571

Category: Fiction

Page: 194

View: 1420

Die packende Geschichte zweier ungleicher Brüder, die sich trotzdem nahestehen. Ort: der Westen von Montana; die Zeit: Sommer 1937. Die Brüder treffen sich zum Fliegenfischen und verleben einige glückliche Tage. Der Ausflug nimmt jedoch ein tragisches Ende, als einer der Brüder erschlagen aufgefunden wird. Der Roman von Norman Maclean wurde überaus erfolgreich von Robert Redford verfilmt. (Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.)

Chess Life

Author: N.A

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Chess

Page: N.A

View: 3059


Die Schande von Missoula

Vergewaltigung im Land der Freiheit

Author: Jon Krakauer

Publisher: Piper ebooks

ISBN: 3492973353

Category: Language Arts & Disciplines

Page: 480

View: 9369

Die meisten Vergewaltiger kannten ihre Opfer vorher, wodurch die Strafverfolgung und die gerichtliche Suche nach der Wahrheit oft komplex und undurchsichtig ist und die vergewaltigten Frauen ein zweites Mal traumatisiert werden. In seinem neuen Buch beschäftigt sich Jon Krakauer mit Vergewaltigungsfällen in der amerikanischen Universitätsstadt Missoula. Minutiös und doch einfühlsam skizziert er die Ereignisse, die eine ganze Gesellschaft an der Frage nach Recht und Unrecht, Wahrheit und Lüge verzweifeln lassen, er spricht mit den Beschuldigten und den Opfern und schildert packend, wie schmerzhaft die Suche nach Gerechtigkeit und Sühne bei Gericht sein kann.

Ich habe alles gelebt

Autobiographie

Author: Peggy Guggenheim

Publisher: BASTEI LÜBBE

ISBN: 9783404128426

Category: Fiction

Page: 592

View: 3596

Sie sammelte Männer und Kunst. Die Männer gingen, die Kunst blieb. In ihren respektlosen Memoiren plaudert Peggy Guggenheim (1898 - 1979) anekdotenreich über ihre stürmischen Liebesaffären mit berühmten Künstlern wie Max Ernst, Jackson Pollock und Marcel Duchamp, über den mächtigen Guggenheim-Clan sowie über ihre provokanten Kunstausstellungen. Entstanden ist dabei nicht nur das schillernde Porträt eine außergewöhnliche Frau, sondern zugleich auch eine unterhaltsame Dokumentation über einen bedeutenden Abschnitt der modernen Kunstgeschichte. Dies ist die erste ungekürzte deutsche Ausgabe der berühmten Autobiographie Peggy Guggenheims. Mit zahlreichen bisher unveröffentlichten Abbildungen.

Paratexte

das Buch vom Beiwerk des Buches

Author: Gérard Genette

Publisher: N.A

ISBN: 9783518291108

Category: Authors and publishers

Page: 401

View: 5478


Die Frau, die liebte

Roman

Author: Janet Lewis

Publisher: Deutscher Taschenbuch Verlag

ISBN: 3423433787

Category: Fiction

Page: 144

View: 7301

»Dieser Roman gehört mit zum Besten, was die amerikanische Literatur zu bieten hat.« Vikram Seth Als Martin Guerre nach langjähriger, rätselhafter Abwesenheit endlich zu seiner Frau zurückgekehrt, ist Bertrande de Rols, eine Frau von 30 Jahren, von Sinnen vor Glück. Der inzwischen zehnjährige Sohn weicht dem Vater nicht mehr von der Seite, das Gut blüht auf, die große Familie ist wieder vereint. Acht Jahre lang hatte Bertrande sich gesehnt, hatte gebangt und gezürnt, war weder Witwe noch frei gewesen, und jetzt – endlich – kann sie sich hingeben. Der Liebe, ihrer Sinnlichkeit, seinem Begehren. Welcher Dämon treibt ihr plötzlich Zweifel ins Herz? Ist der Mann, den sie liebt, wirklich Martin? Hin- und hergerissen zwischen ihrer Sehnsucht nach Zugehörigkeit und einer düsteren Ahnung, entfesselt sie eine richterliche Untersuchung – und eine Tragödie.