Raising Boys

Why Boys Are Different - And How to Help Them Become Happy and Well-Balanced Men

Author: Steve Biddulph

Publisher: N.A

ISBN: 9781921462863

Category: Boys

Page: 220

View: 4025

Revised and updated fourth edition of RAISING BOYS to coincide with the release of author's new parenting book, STEVE BIDDULPH'S RAISING GIRLS Few books have stayed in the news as much as Steve Biddulph's million-copy seller RAISING BOYS. It has changed how we parent sons. thousands of parents keep their boy at home a year longer before starting school and tens of thousands have taught their sons to cook (sparking a worldwide pasta shortage!). And an incredible result - this generation of dads is spending three times as much time with their children. Steve has updated RAISING BOYS dramatically throughout its life, and this new edition is no exception. this book features helpful messages about the three stages of boyhood which help parents plan their lives to keep boys safe and loving life. Steve tackles how to find the very best school (it's often NOt an expensive private school) and how to safeguard against internet pornography harming a boy's spirit or his ability to relate to girls as people. Steve includes stories of mothers who learned to love boyishness - with all its energy and intense emotions. these encourage mums and dads who find boys a bit overwhelming. the message is don't panic - boys are honest and simple. they just need you to have a sense of fun but also to be strong and clear. Learn to laugh - boys' testosterone makes them worry when you are tense. Set clear rules and they will be calmer too. Everyone wants to raise their sons to be caring, warm and strong. Steve Biddulph really has led this worldwide change, and this new edition continues to do so.

Raising Boys: Why Boys are Different – and How to Help them Become Happy and Well-Balanced Men

Author: Steve Biddulph

Publisher: HarperCollins UK

ISBN: 0007519737

Category: Family & Relationships

Page: 224

View: 3741

A word of mouth bestseller which has become one of the best loved and most successful books in the parenting field from Australian writer and lecturer Steve Biddulph, who’s been called ‘a mixture of Billy Connelly and Dr Spock’ by The Times.

Jungen!

Wie sie glücklich heranwachsen

Author: Steve Biddulph

Publisher: Heyne Verlag

ISBN: 3641141125

Category: Family & Relationships

Page: 256

View: 3947

Vom Autor des Weltbestsellers "Das Geheimnis glücklicher Kinder" Der australische Familientherapeut Steve Biddulph plädiert für ein neues Verständnis von Jungen: Sie gehen mit Leistungsdruck anders um als Mädchen und geraten häufiger in Schwierigkeiten. Biddulph zeigt Eltern, was in ihren Söhnen wirklich vorgeht, und erläutert, wie sie zu glücklichen und selbstbewussten Männern heranwachsen. «Ein Buch, von dem sich Erwachsene wünschen, ihre Eltern hätten es gelesen.» TZ, München

Starke Mütter, starke Söhne

Wie Mütter ihre Söhne zu außergewöhnlichen Männern erziehen

Author: Meg Meeker

Publisher: MVG Verlag

ISBN: 3864157218

Category: Family & Relationships

Page: 352

View: 8529

Die Verbindung von Mutter und Sohn ist die zentrale Beziehung im Leben eines Jungen. Sie hat einen bedeutenden Einfluss auf die Entwicklung vom Kind zum Mann. Dennoch verläuft die Beziehung zwischen Mutter und Sohn nicht immer konfliktfrei. Dabei kann gerade eine gesunde, enge und liebevolle Bindung den Jungen helfen, sich in einem von Frauen dominierten Bildungssystem zu orientieren und ihren Platz in der Welt zu finden. Dr. Meg Meeker zeigt anhand von Fallbeispielen, wie Mütter eine besonders glückliche und emotional intakte Beziehung zu ihren Söhnen aufbauen können, unabhängig davon, in welchem Alter sich die Jungen befinden. In diesem Buch gibt die Autorin ihre Erfahrungen aus 25 Jahren als Kinderärztin, Familienberaterin und Mutter weiter und enthüllt diverse Tricks und Erziehungsregeln, mit denen Söhne zu glücklichen, erfolgreichen Männern erzogen werden können.

Jungen-Pädagogik

Praxis und Theorie von Genderpädagogik

Author: Ulrike Graff,Miguel Diaz,Doro-Thea Chwalek,Susann Fegter

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3531184164

Category: Education

Page: 200

View: 6723

Ergebnisse aus der Bildungs- und Jugendforschung haben in den letzten Jahren dazu beigetragen, dass Jungen und männlichen Heranwachsenden eine gesteigerte Aufmerksamkeit in der (Fach-)Öffentlichkeit entgegengebracht wird. In diesem Kontext hat ein Perspektivwechsel in der Auseinandersetzung um Fragen der Geschlechtergerechtigkeit in Bildungsinstitutionen eingesetzt: Jungen werden in der medialen Berichterstattung und öffentlichen Debatte dargestellt als gesellschaftliche Verlierer und Benachteiligte gegenüber den Mädchen. In diesem Band werden solche Verkürzungen aufgegriffen und es wird gefragt, was gute pädagogische Arbeit mit Jungen ausmacht und was von den Krisenszenarien zu halten ist, die gegenwärtig den Diskurs um die Situation von Jungen bestimmen.

Education and Gender

Author: Debotri Dhar

Publisher: Bloomsbury Publishing

ISBN: 1472505956

Category: Education

Page: 192

View: 7730

Education and Gender draws on international research from the USA, the UK, India, Mexico, Sub-Saharan Africa and the Caribbean, to provide a comprehensive global overview of the relationship between gender and education. Rooting constructions of gender and sexuality in specific geographical contexts, the contributors consider a range of issues. Themes discussed include the gender gap in educational attainment; pedagogical strategies; stereotyping in curricula; and education policy. Drawing on best practices worldwide, the contributors identify the current gaps and propose solutions to promote gender-just, equitable and pluralistic societies. Each chapter includes key questions to encourage active engagement with the subject and a list of further reading to support taking the exploration further.

Modern Misogyny

Anti-Feminism in a Post-Feminist Era

Author: Kristin J. Anderson

Publisher: Oxford University Press

ISBN: 0199328196

Category: Psychology

Page: 304

View: 7991

Pundits and politicians often opine on the irrelevance of feminism and the women's movement today. Some commentators describe the state of feminism as "post-feminist," alongside equally questionable claims of Barack Obama's election as signaling a "post-racial" America. Modern Misogyny examines contemporary anti-feminism in a "post-feminist" era. It considers the widespread notion that the feminist movement has ended, in large part because the work of feminism has been completed. In fact, the argument goes, women have been so successful in achieving equality, it is now men who currently are at risk of becoming irrelevant and unnecessary. These sentiments make up modern anti-feminism. Modern Misogyny argues that equality has not been fully achieved and that anti-feminism is now packaged in a more palatable, but stealthy form. This book addresses the nature, function, and implications of modern anti-feminism in the United States. Modern Misogyny explores the landscape of popular culture and politics, emphasizing relatively recent moves away from feminist activism to individualism and consumerism where "self-empowerment" represents women's progress. It also explores the retreat to traditional gender roles after September 11, 2001. It interrogates the assumption that feminism is unnecessary, that women have achieved equality, and therefore those women who do insist on being feminists want to get ahead of men. Finally, it takes a fresh look at the positive role that feminism plays in today's "post-feminist" era, and how feminism does and might function in women's lives. Post-feminist discourse encourages young women to believe that they were born into a free society, so if they experience discrimination, it is an individual, isolated problem that may even be their own fault. Modern Misogyny examines that rendering of feminism as irrelevant and as the silencing and marginalizing of feminists. Anderson calls for a revived feminism that is vigilant in combatting modern forms of sexism.

Critical Approaches to the Films of Robert Rodriguez

Author: Frederick Luis Aldama

Publisher: University of Texas Press

ISBN: 0292763573

Category: Performing Arts

Page: 264

View: 1892

Frederick Aldama's The Cinema of Robert Rodriguez (2014) was the first full-scale study of one of the most prolific and significant Latino directors making films today. In this companion volume, Aldama enlists a corps of experts to analyze a majority of Rodriguez's feature films, from his first break-out success El Mariachi in 1992 to Machete in 2010. The essays explore the formal and thematic features present in his films from the perspectives of industry (context, convention, and distribution), the film blueprint (auditory and visual ingredients), and consumption (ideal and real audiences). The authors illuminate the manifold ways in which Rodriguez's films operate internally (plot, character, and event) and externally (audience perception, thought, and feeling). The volume is divided into three parts: "Matters of Mind and Media" includes essays that use psychoanalytic and cognitive psychology to shed light on how Rodriguez's films complicate Latino identity, as well as how they succeed in remaking audiences' preconceptions of the world. "Narrative Theory, Cognitive Science, and Sin City: A Case Study" offers tools and models of analysis for the study of Rodriguez's film re-creation of a comic book (on which Frank Miller was credited as codirector). "Aesthetic and Ontological Border Crossings and Borderlands" considers how Rodriguez's films innovatively critique fixed notions of Latino identity and experience, as well as open eyes to racial injustices. As a whole, the volume demonstrates how Rodriguez's career offers critical insights into the filmmaking industry, the creative process, and the consuming and reception of contemporary film.

12 Rules For Life

Ordnung und Struktur in einer chaotischen Welt - Dieses Buch verändert Ihr Leben!

Author: Jordan B. Peterson

Publisher: Goldmann Verlag

ISBN: 3641239842

Category: Social Science

Page: 576

View: 1700

Der Nr.1-Bestseller aus den USA: Wie man in einer von Chaos und Irrsinn regierten Welt bei Verstand bleibt! Wie können wir in der modernen Welt überleben? Jordan B. Peterson beantwortet diese Frage humorvoll, überraschend und informativ. Er erklärt, warum wir Kinder beim Skateboarden alleine lassen sollten, welches grausame Schicksal diejenigen ereilt, die alles allzu schnell kritisieren und warum wir Katzen, die wir auf der Straße antreffen, immer streicheln sollten. Doch was bitte erklärt uns das Nervensystem eines Hummers über unsere Erfolgschancen im Leben? Und warum beteten die alten Ägypter die Fähigkeit zu genauer Beobachtung als höchste Gottheit an? Dr. Peterson diskutiert Begriffe wie Disziplin, Freiheit, Abenteuer und Verantwortung und kondensiert Wahrheit und Weisheit der Welt in 12 praktischen Lebensregeln. »12 Rules For Life« erschüttert die Grundannahmen von moderner Wissenschaft, Glauben und menschlicher Natur. Dieses Buch verändert Ihr Leben garantiert!

Wie man Freunde gewinnt

Die Kunst, beliebt und einflussreich zu werden

Author: Dale Carnegie

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3104031479

Category: Self-Help

Page: 304

View: 1963

Dieses Buch zeigt Ihnen: - wie man Freunde gewinnt - wie man auf neuen Wegen zu neuen Zielen gelangt - wie man beliebt wird - wie man seine Umwelt beeinflußt - wie man mehr Ansehen erlangt - wie man im Beruf erfolgreicher wird - wie man Streit vermeidet - wie man ein guter Redner und brillanter Gesellschafter wird - wie man den Charakter seiner Mitmenschen erkennt - wie man seine Mitarbeiter anspornt und vieles mehr...

Messengers of Sex

Hormones, Biomedicine and Feminism

Author: Celia Roberts

Publisher: Cambridge University Press

ISBN: 1139466100

Category: Social Science

Page: N.A

View: 1750

Since the early twentieth century, hormones have commonly been understood as 'messengers of sex'. They are seen as essential to the development and functioning of healthy reproductive male and female bodies; millions take them as medications in the treatment of fertility, infertility and ageing. However, in contemporary society, hormones are both disturbed and disturbing; invading our environments and bodies through plastics, food and water, environmental estrogens and other chemicals, threatening irreversible, inter-generational bodily change. Using a wide range of sources, from physiology textbooks to popular parenting books and pharmaceutical advertisements, Celia Roberts analyses the multiple ways in which sex hormones have come to matter to us today. Bringing feminist theories of the body into dialogue with science and technology studies, she develops tools to address one of the most important questions facing feminism today: how is biological sex conceivable?

Contemporary Authors New Revision Series

A Bio-Bibliographical Guide to Current Writers in Fiction, General Nonfiction, Poetry, Journalism, Drama, Motion Pictures, Television, and Other Fields

Author: Thomson Gale

Publisher: Gale Cengage

ISBN: 9780787678920

Category: Biography & Autobiography

Page: 452

View: 9883

In response to the escalating need for up-to-date information on writers, Contemporary Authors(r) New Revision Series brings researchers the most recent data on the world's most-popular authors. These exciting and unique author profiles are essential to your holdings because sketches are entirely revised and up-to-date, and completely replace the original Contemporary Authors(r) entries. For your convenience, a soft-cover cumulative index is sent biannually

Die Mutter des Erfolgs

Wie ich meinen Kindern das Siegen beibrachte

Author: Amy Chua

Publisher: Carl Hanser Verlag GmbH Co KG

ISBN: 3312004772

Category: Fiction

Page: 256

View: 6220

Amy Chua ist Juraprofessorin in Yale und zweifache Mutter. Ihre Kinder will sie zum Erfolg erziehen - mit allen Mitteln. Und gemäß den Regeln ihrer Wurzeln in China ist Erfolg nur mit härtester Arbeit zu erreichen. Sie beschließt, dass ihre Töchter als Musikerinnen Karriere machen sollen. Nun wird deren Kindheit zur Tortur. Wo eine Eins minus als schlechte Note gilt, muss Lernen anders vermittelt werden als in unserer westlichen Pädagogik. In ihrem Erlebnisbericht erzählt die Autorin fesselnd, witzig und mit kluger Offenheit von einem gnadenlosen Kampf, der ihr und ihren Töchtern alles abverlangte: ein packendes und hochkomisches Buch über Familie und Erziehung, über Leistungsdruck und über den Willen, unbedingt zu siegen.

Stories for Boys who dare to be different - Vom Mut, anders zu sein

Author: Ben Brooks

Publisher: Loewe Verlag

ISBN: 3732012697

Category: Juvenile Nonfiction

Page: 208

View: 8617

Von Beethoven bis Obama – 100 Jungs, die die Welt verändert haben! Jungs brauchen Vorbilder – heute mehr denn je. In diesem aufwändig gestalteten Buch finden sie über 100 ganz persönliche Geschichten von Künstlern, Wissenschaftlern, Umweltaktivisten, Fußballern, Politikern und Entdeckern – von großen und kleinen Helden aus der ganzen Welt und aus allen Epochen, die Grenzen überschritten haben und gegen den Strom geschwommen sind. Sie alle hatten den Mut, ihren eigenen Weg zu gehen und so ihre Träume zu verwirklichen. Nach dem großen Erfolg von Good Night Stories for Rebel Girls gibt es nun endlich auch eine inspirierende Geschichtensammlung für Jungs. Autor Ben Brooks erzählt von Persönlichkeiten, die Erstaunliches erreicht und die Welt auf ihre Art ein Stück besser gemacht haben – jenseits von stereotypen Männlichkeitsbildern und Rollenklischees. Denn: Man muss sich nicht mit großen Kämpfern identifizieren, die Drachen töten und Prinzessinnen retten, um zum Helden zu werden. Dieses Buch zeigt, dass man auch als Querdenker, als sensibler oder introvertierter Junge Außergewöhnliches zu leisten vermag. Stories for Boys Who Dare to be Different ist ein unvergleichliches Buch, randvoll gepackt mit Abenteuern, spannenden Geschichten und mancher Überraschung. Am wichtigsten jedoch: es bestärkt kleine und große Jungs darin, ihren eigenen Weg zu gehen. "Dieses Buch kann Leben retten. Dieses Buch kann Leben verändern. Dieses Buch kann dazu beitragen eine neue Generation von Jungs hervorzubringen, die es wagen ihren eigenen Weg zu gehen." - Benjamin Zephaniah Mit spannenden Biografien von großen Persönlichkeiten, wie: Ai Weiwei, Barack Obama, Benjamin Zephaniah, Bill Gates, Christopher Paolini, Confucius, Daniel Radcliffe, Galileo Galilei, Hans Scholl, Harvey Milk, Jamie Oliver, Jesse Eisenberg, Jim Henson, John Green, John Lennon, Lionel Messi, Louis Armstrong, Louis Braille, Ludwig van Beethoven, Mahatma Gandhi, Muhammad Ali, Nelson Mandela, Nikola Tesla, Oscar Wilde, Patch Adams, Ralph Lauren, Roald Dahl, Salvador Dalí, Siddhartha Gautama, Stephen Hawking, Steven Spielberg, Tank Man, Thomas Edison, Vincent van Gogh

Starke Väter, starke Töchter

Wie Töchter von ihren Vätern geprägt werden

Author: Meg Meeker

Publisher: MVG Verlag

ISBN: 3864157498

Category: Psychology

Page: 224

View: 4606

In einer zunehmend komplexeren Welt ist es für Eltern nicht immer einfach, eine starke, dauerhafte Bindung zu ihren Kindern aufzubauen. Ganz besonders gilt das für die Beziehung von Vätern zu ihren Töchtern. Dabei erklärt Dr. Meg Meeker, die über mehr als 20 Jahre Berufserfahrung in der Behandlung von Kindern verfügt, in diesem wertvollen Buch, wie wichtig gerade das Verhältnis von Vätern und Töchtern ist. Denn um eine starke, selbstbewusste Frau zu werden, braucht jedes Mädchen die Aufmerksamkeit, den Schutz, den Mut und die Weisheit seines Vaters. Meg Meeker verrät die 10 Geheimnisse, die die Beziehung von Vätern und Töchtern einzigartig machen und den Mädchen den bestmöglichen Sprung ins Leben ermöglichen. Aus dem Buch: - Die essentiellen Tugenden, die ein Vater haben sollte, und wie man sie entwickelt - Was Töchter von Vätern über Selbstrespekt lernen können - Die Wichtigkeit von Grundregeln - Wie wichtig es ist, ein Held für seine Tochter zu sein - Die größten Fehler, die Väter machen können - Wie Stiefväter die Rolle übernehmen können

Mediated Boyhoods

Boys, Teens, and Young Men in Popular Media and Culture

Author: Annette Wannamaker

Publisher: Peter Lang

ISBN: 9781433105401

Category: Performing Arts

Page: 267

View: 6329

Mediated Boyhoods: Boys, Teens, and Young Men in Popular Media and Culture brings together work from various disciplines that explores the relationships among the everyday lives of boys and such media platforms as television, films, games, sports, music, urban and suburban culture, fashion, young adult novels, Facebook, MySpace, and YouTube. Offering a comprehensive overview of boyhood studies, chapters consider questions about the current state of boyhood as it is represented in the popular media; the ways that boys are influenced by and work to influence popular culture; the ways that popular texts often reflect adult expectations, anxieties, and prejudices about boys and boyhood; and the ways that boys, teens, and young men are often able to reflect upon and to act, sometimes unpredictably, to resist, subvert, or re-imagine and re-create popular culture and media. The volume serves as a companion to Mediated Girl hoods: New Explorations of Girls' Media Culture Annette Wannamaker is Associate Professor in the Department of English Language and Literature at Eastern Michigan University, where she also serves as the coordinator of children's literature studies.

Jungen

was sie vermissen - was sie brauchen ; ein neues Bild von unseren Söhnen

Author: William S. Pollack

Publisher: Beltz

ISBN: 9783407228376

Category:

Page: 479

View: 8241


Meine Folgeschwangerschaft

Begleitbuch für Schwangere, ihre Partner und Fachpersonen nach Fehlgeburt, stiller Geburt oder Neugeborenentod

Author: Heike Wolter

Publisher: BoD – Books on Demand

ISBN: 3902647361

Category:

Page: 243

View: 1998

Im Strom des Lebens - Nach einer Fehlgeburt, stillen Geburt oder dem Tod eines Neugeborenen ist keine Schwangerschaft mehr so unbeschwert wie zuvor. Aus diesem Grund gibt es nun ein Begleitbuch fur Eltern, die bereits ein Kind oder mehrere Kinder verloren haben. Im Fokus stehen die gemischten Gefuhle und besonderen Herausforderungen der bewegenden Monate vor, wahrend und nach einer Folgeschwangerschaft. Mutter und Vater, aber auch Fachpersonen erhalten so hilfreiche Unterstutzung fur den gemeinsamen Weg zuruck in den Strom des Lebens. Guter Hoffnung sein nach jahem Ende: Pragnante Informationen sowie Berichte von Sternenkind-Eltern zur ... *Erfahrung des Verlusts und der Frage nach dem Warum' / *Entscheidung fur und Vorbereitung auf eine Folgeschwangerschaft / *Folgeschwangerschaft im ersten, zweiten und dritten Trimester / *Geburt und der Wahl des passenden Geburtsortes / *aufregenden ersten Zeit mit dem Folgekind / *Moglichkeit eines neuen Verlusts Zusatzlich: Informationen zum Pro und Contra moglicher Untersuchungen vor und in der Schwangerschaft sowie zur Wahl wichtiger Begleiter Die Sicht der Mutter: Mutter mit Folgeschwangerschaft(en) berichten ehrlich und individuell ... *uber den Verlust ihres Kindes bzw. ihrer Kinder / *uber das Erleben ihrer Folgeschwangerschaft(en) / *uber ihre Erfahrungen mit dem Partner / *uber die Vorbereitung von Geschwisterkindern auf das Baby / *uber die Reaktionen von ArztInnen, Hebammen und Therapeuten / *uber die Einstimmung der Umwelt auf das Folgekind