Psychodynamic Counselling in a Nutshell

Author: Susan Howard

Publisher: SAGE

ISBN: 1526451492

Category: Psychology

Page: 160

View: 3817

Susan Howard explains in a clear, jargon-free style, the concepts at the heart of the psychodynamic approach, and, drawing on case material, describes the therapeutic practice which rests on those ideas. Assuming no previous knowledge of the subject, the book introduces: the history of the approach main key concepts practical techniques used by practitioners In the first chapter, you are introduced to a client, Layla, whose case you'll revisit throughout the book, helping you connect theory and practice. This edition also includes new material on working with diversity and difference, neuroscience and extended discussion on ethics.

Counselling in a Nutshell

Author: Windy Dryden

Publisher: SAGE

ISBN: 9781446241936

Category: Psychology

Page: 144

View: 2876

What is counselling and how does it work? Counselling in a Nutshell provides the answers to these questions and more, as part of a step-by-step guide to the counselling relationship and the therapeutic process. Drawing together theory from the psychodynamic, person-centred and cognitive-behavioural approaches, Windy Dryden explores: - bonds between counsellor and client - goals and tasks of counselling - stages of the therapeutic process - core therapeutic change. This revised and updated second edition also includes new material on person centred and psychodynamic counselling, further discussion of the influence of counselling contexts on the work of counsellors, and five discussion issues at the end of each chapter to stimulate thinking. Counselling in a Nutshell provides a concise introduction to core components of the therapeutic relationship and process and is suitable for counsellors of all orientations.

Rational Emotive Behaviour Therapy in a Nutshell

Author: Michael Neenan,Windy Dryden

Publisher: SAGE

ISBN: 9781412907712

Category: Psychology

Page: 104

View: 3376

Students embarking on Rational Emotive Behavior Therapy training are often faced with lengthy and complicated texts from which to learn the theory and practice of the approach. Rational Emotive Behaviour Therapy in a Nutshell provides a relief from this by providing a concise and comprehensive guide to all the key elements of REBT. The authors believe that students of REBT can enhance their knowledge of the approach only if they have fully grasped the basics first. They offer a succinct introduction to REBT which students can use as a starting point before adding to their knowledge through further reading and learning. The book opens with an explanation of the ABCDE Model of Emotional Disturbance and Change which is the centrepiece of REBT theory and practice. The authors present the model in a way which is easy to grasp, but also has the depth of coverage needed for full understanding.

Die 7 Geheimnisse der glücklichen Ehe

Author: John M Gottman

Publisher: Ullstein eBooks

ISBN: 3843708223

Category: Family & Relationships

Page: 320

View: 1411

'Kann man voraussagen, wie lange eine Partnerschaft hält? Ja, meint John M. Gottman, und tritt dafür sogar den wissenschaftlichen Beweis an. Mit Hilfe seines 'Ehelabors' erforscht er seit Jahrzehnten die Geheimnisse glücklicher Ehen. Er hat dabei sieben Prinzipien herausgearbeitet, die erfolgreiche Paare auf ihrem Weg zu einer harmonischen und langlebigen Beziehung anwenden. Mit vielen praktischen Ratschlägen und griffigen Fallbeispielen.'

Selbstdarstellung

Author: Sigmund Freud

Publisher: FV Éditions

ISBN: N.A

Category: Psychology

Page: 70

View: 5747

Zwei Themen ziehen sich durch diese Arbeit, das meiner Lebensschicksale und das der Geschichte der Psychoanalyse. Sie treten in die innigste Verbindung zueinander. Die Selbst­darstellung zeigt, wie die Psychoanalyse mein Lebensinhalt wird, und folgt dann der berechtigten Annahme, daß nichts, was mir persönlich begegnet ist, neben meinen Beziehungen zur Wissenschaft Interesse verdient.

Freud

Author: Anthony Storr

Publisher: N.A

ISBN: 9783926642349

Category:

Page: 160

View: 6693


Die nicht-direktive Beratung

Author: Carl R. Rogers

Publisher: N.A

ISBN: 9783596421763

Category: Nichtdirektive Psychotherapie

Page: 359

View: 6193

Dieses Buch ist nach den Worten des Verfassers Ausdruck seiner Überzeugung, daß die Beratung ein erlernbarer, überschaubarer und verstehbarer Prozeß ist, ein Prozeß, der vermittelt, überprüft, verfeinert und verbessert werden kann. Es soll angehende wie erfahrene Berater und Therapeuten zu weiterer Erforschung von Theorie und Praxis anregen. Rogers ist überzeugt, daß wir eher zu wenig als zuviel Vertrauen in die Wachstumsmöglichkeiten des Individuums haben, und er möchte mit seinem Buch dazu beitragen, die im Individuum beschlossenen Wachstums- und Entwicklungspotentiale zu erkunden und zu fördern. Das Buch ist" im wahrsten Sinne des Wortes ein praktisches Buch, geschrieben von einem Mann, der über langjährige und erfolgreiche Erfahrung als Berater und Psychotherapeut verfügt."Leonard Carmichael in seinem Vorwort.

Der neue Mensch

Author: Carl R Rogers

Publisher: Klett-Cotta

ISBN: 3608108068

Category: Psychology

Page: 209

View: 2193

Wie wirkt sich die Anwendung des nicht-direktiven, personenzentrierten Ansatzes auf uns Menschen aus? Welchen Einfluss haben die Elemente dieses Selbstkonzepts auf unser Miteinander, sowohl in der Therapie als auch in der Dynamik von Gruppen? Mit persönlichen Gedanken, Erfahrungen und Fallvignetten bringt Carl Rogers seine angestrebte lebensbejahende Daseinsform zum Ausdruck: Der Mitbegründer der Humanistischen Psychologie zeigt, was ein ausgeprägter Gemeinschaftssinn, aufgeschlossene zwischenmenschliche Kommunikation und Authentizität systemverändernd für Erziehung, Politik und unser Zusammenleben bedeuten. Den hier versammelten Aufsätzen liegt eine bestimmte Auffassung von der menschlichen Natur zugrunde: Es ist die Überzeugung, dass der menschliche Organismus, das einzelne Mitglied der Spezies Mensch, in seinen Tendenzen im Kern konstruktiv ist. In einem wachstums- und entwicklungsfördernden psychologischen Klima können diese Potentiale freigesetzt werden. Den hier versammelten Aufsätzen von Carl Rogers liegt allen eine bestimmte Auffassung von der menschlichen Natur zugrunde: Es ist die Überzeugung, daß der menschliche Organismus, das einzelne Mitglied der Spezies Mensch, in seinen Tendenzen im Kern konstruktiv ist. In einem wachstums- und entwicklungsfördernden psychologischen Klima können diese konstruktiven Potentiale freigesetzt werden.

Das Drama des begabten Kindes und die Suche nach dem wahren Selbst

Author: Alice Miller

Publisher: Suhrkamp Verlag

ISBN: 3518739255

Category: Psychology

Page: 200

View: 5196

Gemeinsame Leitthemen der in diesem Band enthaltenen drei Studien sind die Ursprünge des Selbstverlustes und Wege der Selbstfindung. Das Drama des begabten, das heißt sensiblen, wachen Kindes besteht darin, daß es schon früh Bedürfnisse seiner Eltern spürt und sich ihnen anpaßt, indem es lernt, seine intensivsten, aber unerwünschten Gefühle nicht zu fühlen. Obwohl diese "verpönten" Gefühle später nicht immer vermieden werden können, bleiben sie doch abgespalten, das heißt: Der vitalste Teil des wahren Selbst wird nicht in die Persönlichkeit integriert. Das führt zu emotionaler Verunsicherung und Verarmung (Selbstverlust), die sich in der Depression ausdrücken oder aber in der Grandiosität abgewehrt werden. Die angeführten Beispiele sensibilisieren für das nicht artikulierte, hinter Idealisierungen verborgene Leiden des Kindes wie auch für die Tragik der nicht verfügbaren Eltern, die einst selbst verfügbare Kinder gewesen sind.

Die Freud-Klein-Kontroversen 1941 - 1945

Author: Pearl King,Riccardo Steiner

Publisher: Klett-Cotta

ISBN: 9783608917338

Category: Great Britain

Page: 491

View: 7856

Inhaltsübersicht (Kap. 1-2 in Bd. 1, Kap. 3-Ende in Bd. 2): 1. Die Entwicklung der Kontroversen in der Britischen Psychoanalytischen Gesellschaft, 2. Erste Folge der wissenschaftlichen Diskussionen über kontroverse Fragen, 3. Die wissenschaftlichen Kontroversen und die Ausbildung der Kandidaten, 4. Zweite Folge der wissenschafltichen Diskussionen über kontroverse Fragen, 5. Reorganisation nach den Kontroversen, Literatur, Namensregister, Sachregister.

Feeling good - Depressionen überwinden, Selbstachtung gewinnen

wie Sie lernen, sich wieder wohlzufühlen

Author: David D. Burns

Publisher: Junfermann Verlag GmbH

ISBN: 3873876280

Category: Cognitive therapy

Page: 415

View: 4703

Das Buch Feeling Good wird sich für alle, die sich selbst helfen wollen, als ungemein nützliche Schritt-für-Schritt-Anleitung erweisen. David Burns beschreibt hochwirksame Methoden zur Veränderung depressiver Stimmungen und zur Verringerung von Angst, die auf der kognitiven Verhaltenstherapie basieren. Die grundlegenden Ideen dieser Therapieform sind sowohl praxisbezogen als auch intuitiv überzeugend und konnten durch zahlreiche wissenschaftliche Studien bestätigt werden. "Ich habe Feeling Good geschrieben, um meinen eigenen Patienten für die Zeit zwischen den Therapiesitzungen etwas zu lesen mit auf den Weg zu geben und so ihren Lernprozess und ihre Genesung zu beschleunigen. Ich hätte aber nicht einmal im Traum gedacht, dass diese Idee auch von anderen Lesern so positiv aufgenommen werden würde!" David Burns.

Die Transaktionsanalyse in der Psychotherapie

eine systematische Individual- und Sozial-Psychiatrie

Author: Eric Berne

Publisher: N.A

ISBN: 9783873874237

Category:

Page: 258

View: 1392

Inhaltsübersicht: Vorworte, Einführung, I. Psychiatrie des Individuums und Strukturanalyse, II. Sozialpsychiatrie und Transaktionsanalyse, III. Psychotherapie, IV. Grenzgebiete der Transaktionsanalyse, Anhang.

Rational-Emotive Verhaltenstherapie

Author: Albert Ellis,Catharine MacLaren

Publisher: Junfermann Verlag GmbH

ISBN: 3955713458

Category: Psychology

Page: 176

View: 3982

Den Menschen als Einheit verstehen Die Rational-Emotive Verhaltenstherapie (REVT) basiert auf der Annahme, dass Kognition, Emotion und Verhalten niemals getrennt voneinander gedacht werden können: Wenn wir fühlen, so denken und handeln wir auch; wenn wir handeln, so fühlen und denken wir auch, und wenn wir denken, so fühlen und handeln wir auch. Damit ein Mensch eine psychische Störung bewältigen kann, ist also sowohl eine Veränderung seiner Kognitionen als auch seiner emotionalen Reaktionen und Aktivitäten notwendig. Die Praxis der Rational-Emotiven Verhaltenstherapie entwickelt sich ständig weiter. Die Autoren bieten in diesem Buch eine Übersicht über die Theorie der REVT sowie die aktuellsten Informationen über die Praxis und die spezifischen Interventionen, die von REVT-Praktikern auf der ganzen Welt verwendet werden.

Entwicklung der Persönlichkeit

Psychotherapie aus der Sicht eines Therapeuten

Author: Carl R Rogers

Publisher: Klett-Cotta

ISBN: 360810674X

Category: Psychology

Page: 409

View: 2287

»In meinen Beziehungen zu Menschen habe ich herausgefunden, daß es auf lange Sicht nicht hilft, so zu tun, als wäre ich jemand, der ich nicht bin. - Ich habe es als höchst lohnend empfunden, einen anderen Menschen akzeptieren zu können.«

Lehrbuch der systemischen Therapie und Beratung I

Das Grundlagenwissen

Author: Arist von Schlippe,Jochen Schweitzer

Publisher: Vandenhoeck & Ruprecht

ISBN: 3647401854

Category: Psychology

Page: 494

View: 3982

Dieser rundumerneuerte Klassiker – 10 von 22 Kapitel wurden neu geschrieben, die anderen 12 aktualisiert – ist im besten Sinne ein Lehrbuch: theoretisch fundiert und umfassend, in seinem Praxisbezug nahe am Alltag der Leser/-innen in den verschiedenen Kontexten von Psychotherapie, Beratung, Sozialer Arbeit, Pädagogik, Coaching und Organisationsentwicklung. Die systemische Therapie und Beratung hat seit Erscheinen der Erstauflage 1996 keine grundlegenden Paradigmenwechsel erlebt, dafür aber zahlreiche Innovationen in der Methodik und in den Settings. Sie hat sich in neuen Arbeitsfelder erprobt, neue Vorgehensweisen für neue Probleme entwickelt, sich mit Diskursen aus Grundlagenforschung und anderen Therapie- und Beratungsansätzen beschäftigt und schließlich die schulenbedingten Profilierungskämpfe weiter hinter sich gelassen. So stellen die Autoren eine inzwischen deutlich breiter angelegte und mehr integrierte systemische Therapie und Beratung dar, wobei sie weit umfassender als in der ersten Ausgabe auf Innovationen und Praktiken aus der englischsprachigen Literatur eingehen. Das Buch ist ein Muss für Studierende und Praktiker in Gesundheitswesen, Sozialer Arbeit, Pädagogik und Seelsorge sowie für Personen in Management und Unternehmensberatung.

Gestalttherapie

Zur Praxis der Wiederbelebung des Selbst

Author: Frederick S. Perls,Paul Goodman,Ralph F. Hefferline

Publisher: Klett-Cotta

ISBN: 9783608944358

Category:

Page: 302

View: 3799


Neutestamentliche Studien

Author: Otfried Hofius

Publisher: Mohr Siebeck

ISBN: 9783161474163

Category: Religion

Page: 441

View: 5342

English summary: In this collection of essays, Otfried Hofius examines the central issue of Jesus Christ's person and work and deals with research on the Synoptics and the Agrapha, the exegesis of the Epistle to the Hebrews and the Apocalypse of John, topics under the heading 'baptism - eucharist - church service' and biblical theology. The essays include strictly exegetical work as well as articles in which the interpretation of the text is combined with systematic-theological and hermeneutical reflections or observations on church practice. German description: Die vorliegende Aufsatzsammlung enthalt Studien zu der zentralen Frage nach Person und Werk Jesu Christi, zur Synoptiker- und Agraphaforschung, zur Exegese des Hebraerbriefes und der Johannesapokalypse sowie zu dem Themenbereich 'Taufe-Abendmahl-Gottesdienst' und zur Biblischen Theologie. Dabei umfasst der Band neben streng fachexegetischen Arbeiten auch Beitrage, in denen die Textauslegung mit systematisch-theologischen und hermeneutischen Erwagungen oder mit Uberlegungen zur kirchlichen Praxis verbunden ist. Darin spiegelt sich die Uberzeugung des Verfassers wider, dass die wissenschaftliche Exegese des Neuen Testaments eine eminent theologische Disziplin ist, die mit Grund ihren Ort innerhalb der Universitas litterarum hat und gerade in der damit gegebenen Freiheit des Forschens und Fragens ihre Verantwortung fur die Kirche nicht aus dem Blick verlieren darf.