Praxis II Physics: Content Knowledge (0265) Exam Secrets Study Guide

Praxis II Test Review for the Praxis Ii: Subject Assessments

Author: Mometrix Media LLC

Publisher: Mometrix Media Llc

ISBN: 9781610727020

Category: Study Aids

Page: 140

View: 3943

***Includes Practice Test Questions*** Praxis II Physics: Content Knowledge (0265 and 5265) Exam Secrets helps you ace the Praxis II: Subject Assessments, without weeks and months of endless studying. Our comprehensive Praxis II Physics: Content Knowledge (0265 and 5265) Exam Secrets study guide is written by our exam experts, who painstakingly researched every topic and concept that you need to know to ace your test. Our original research reveals specific weaknesses that you can exploit to increase your exam score more than you've ever imagined. Praxis II Physics: Content Knowledge (0265 and 5265) Exam Secrets includes: The 5 Secret Keys to Praxis II Test Success: Time Is Your Greatest Enemy, Guessing is Not Guesswork, Practice Smarter, Not Harder, Prepare, Don't Procrastinate, Test Yourself; Introduction to the Praxis II Exam Series including: Praxis Assessment Explanation, Two Kinds of Praxis Assessments, Understanding the ETS; A comprehensive General Strategy review including: Make Predictions, Answer the Question, Benchmark, Valid Information, Avoid Fact Traps, Milk the Question, The Trap of Familiarity, Eliminate Answers, Tough Questions, Brainstorm, Read Carefully, Face Value, Prefixes, Hedge Phrases, Switchback Words, New Information, Time Management, Contextual Clues, Don't Panic, Pace Yourself, Answer Selection, Check Your Work, Beware of Directly Quoted Answers, Slang, Extreme Statements, Answer Choice Families; Along with a complete, in-depth study guide for your specific Praxis II Test, and much more...

Fremde oder Freunde? Präsentatoren und Rezipienten von Fernsehnachrichten - eine qualitative Studie zu parasozialer Interaktion

Author: Julia Flasdick

Publisher: GRIN Verlag

ISBN: 3638244032

Category: Language Arts & Disciplines

Page: 205

View: 4371

Magisterarbeit aus dem Jahr 2000 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Forschung und Studien, Note: 1,0, Westfälische Wilhelms-Universität Münster (Institut für Kommunikationswissenschaft), Sprache: Deutsch, Abstract: „Fernsehen braucht gute Köpfe wie die Bratwurst den Senf oder der Narziß den Spiegel. Begabte Moderatoren und Entertainer sind - zusammen mit einem brauchbaren Konzept - Garanten für einen Quotenerfolg und mehr.“ (Lesche 1998: 33) Dieses Zitat des ehemaligen Nachrichtenchefs von RTL macht deutlich, dass die zunehmende Personalisierung von Fernsehprogrammen mit deren Akzeptanz sowie dem damit verbundenen - wirtschaftlichen - Erfolg eines Rundfunkanbieters sehr eng zusammenhängt. Dies gilt im Hinblick auf den seit der Deregulierung des Rundfunks bestehenden Konkurrenzdruck zwischen öffentlich-rechtlichen und privaten Fernsehveranstaltern insbesondere für Nachrichtensendungen, die das Aushängeschild eines jeden Senders sind und dessen Image sehr nachdrücklich prägen (vgl. Lesche 1998: 35; Nieland 1996: 172). Angesichts der herrschenden Programmvielfalt sowie der damit einhergehenden Segmentierung des Publikums kann die Personalisierung von Nachrichtensendungen helfen, deren jeweiligen Wiedererkennungswert zu steigern und somit eine höhere Zuschauerbindung herzustellen (vgl. Hefter 1999: 163; Hamm 1998: 67). Anders als in den USA, wo die News-Anchor aller großen Networks als Verkäufer der täglichen Nachrichten besonders viele Zuschauer binden und dafür Millionengagen beziehen, präsentiert sich hierzulande ein uneinheitliches Bild: Jede Sendung hat mittlerweile ihre eigene Präsentationsform hervorgebracht; Berufsbild und Bedeutung der Präsentatoren variieren „vom traditionellen, distanzierten Erzähler bis zum welterklärenden Sympathieträger“ (Kremer 1998: 50). Ein Trend lässt sich jedoch auf allen Kanälen - wenngleich auch nicht in allen Formaten - feststellen: Die Person des Präsentators ist im Laufe der letzten Jahre immer mehr in den Mittelpunkt gerückt: Bis auf die Sprecher der Tagesschau um 20 Uhr nehmen die Moderatoren vielfältige Aufgaben wie Begrüßung, Anmodera-tion, Überleitung, Interview und Verabschiedung wahr. Somit bieten sie sich dem Zuschauer innerhalb der Sendung als Bezugsperson an und stellen für diesen im Gesamtangebot der Programme eine wichtige Orientierungshilfe dar. [...]

Symmetriebeziehungen zwischen verwandten Kristallstrukturen

Anwendungen der kristallographischen Gruppentheorie in der Kristallchemie

Author: Ulrich Müller

Publisher: Vieweg+Teubner Verlag

ISBN: 9783834817990

Category: Science

Page: 368

View: 9398

In der Kristallchemie und -physik spielen die Beziehungen zwischen den Symmetriegruppen (Raumgruppen) kristalliner Feststoffe eine besondere Rolle. In Teil 1 dieses Buches sind die mathematischen Hilfsmittel zusammengestellt: die Grundbegriffe der Kristallographie, insbesondere der Symmetrielehre, die Theorie der kristallographischen Gruppen und die Formalismen der hier gebrauchten kristallographischen Berechnungen. In Teil 2 des Buches wird die Anwendung auf Probleme der Kristallchemie aufgezeigt. Zahlreiche Beispiele illustrieren, wie man die kristallographische Gruppentheorie heranziehen kann, um Verwandtschaften zwischen Kristallstrukturen aufzuzeigen, Ordnung in die Unmenge der Kristallstrukturen zu bringen, mögliche Kristallstrukturtypen vorherzusagen, Phasenumwandlungen zu analysieren, das Phänomen der Domänen- und Zwillingsbildung in Kristallen zu verstehen und Fehler bei der Kristallstrukturanalyse zu vermeiden.

Komparative Theologie

interreligiöse Vergleiche als Weg der Religionstheologie

Author: Reinhold Bernhardt,Klaus von Stosch

Publisher: Theologischer Verlag Zürich

ISBN: 3290175189

Category: Religion

Page: 349

View: 5416

Komparative Theologie ist ein neuer Ansatz in der religionstheologischen Debatte und im deutschen Sprachraum noch nahezu unbekannt. Die Beziehung zwischen dem Christentum und anderen Religionen soll dabei nicht durch formale Raster bestimmt werden, sondern durch Vergleiche einzelner Vorstellungs- und Praxisformen. Ausgehend von ausgewählten Fallbeispielen wird in diesem Band die Tiefengrammatik von religiösen Überzeugungen komparativ herausgearbeitet, der neue Forschungsansatz vorgestellt und in Vergleichen zwischen christlichen, muslimischen und buddhistischen Traditionselementen erprobt. Dabei werden die philosophischen Grundlagen, die Anliegen und die bisherigen Leistungen der Komparativen Theologie deutlich. Ihre unterschiedlichen Ausprägungen kommen zur Darstellung, werden miteinander ins Gespräch gebracht und an Beispielen kritisch diskutiert. So wird eine spannende neue Perspektive in der Diskussion um eine theologische Beziehungsbestimmung des Christentums zu den nichtchristlichen Religionen eröffnet. Mit Beiträgen von J. Fredericks, N. Hintersteiner, M. Hüttenhoff, F. Körner, A. Middelbeck-Varwick, J. Mohn, R. Neville, Chr. Tietz, P. Valkenberg, K. Ward, U. Winkler, K. von Stosch.

Mehrwertiger Kapitalismus

Multidisziplinäre Beiträge zu Formen des Kapitals und seiner Kapitalien

Author: Stephan A. Jansen,Eckhard Schröter,Nico Stehr

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3531917846

Category: Social Science

Page: 282

View: 9860

Welchen Wert hat der Kapitalismus für uns heute - in Zeiten also, in denen Heilsversprechungen über die freie Entfaltung der Marktkräfte vehement mit dramatischen Krisenprognosen konkurrieren? Gibt es eigentlich das Kapital oder den Kapitalismus? Welches Verständnis von Märkten und ihrem Kapital gewinnen wir nicht nur aus ökonomischer, sondern auch aus soziologischer, kulturwissenschaftlicher und politikwissenschaftlicher Sicht? Und welche Entwicklung solcher Kapitalien und ihrer Beziehungen untereinander ist für die Zukunft zu erwarten? Der Band nähert sich diesen Fragen vor dem Hintergrund aktueller Entwicklungen in Wirtschaft, Politik und Gesellschaft aus unterschiedlichen fachwissenschaftlichen Perspektiven, die sowohl die aktuellen praktischen Probleme als auch die theoretischen Dimensionen im Blick behalten.

E-Learning in Hochschulen und Bildungszentren

Author: Dieter Euler,Sabine Seufert

Publisher: Walter de Gruyter

ISBN: 3486593757

Category: Education

Page: 592

View: 2185

Zahlreiche Wissenschaftler, die sich mit dem Thema E-Learning an Hochschulen befassen, geben eine Einblick in die Themen: Kompetenzentwicklung, Projektmanagement, Online-Betreuung, eLearning Standards, Qualitätsmanagement und Didaktische Gestaltung der Lernumgebung.

Glücklichsein

Immer wieder aufwachen ; nichts wollen und an allem teilhaben

Author: Frank Arjava Petter

Publisher: N.A

ISBN: 9783893854264

Category:

Page: 202

View: 552


Die gelbe Gefahr

Wie Chinas Gier nach Rohstoffen unseren Lebensstil gefährdet

Author: Gregory Dorsey

Publisher: FinanzBuch Verlag

ISBN: 3862482715

Category: Business & Economics

Page: 350

View: 3981

Chinas unersättliche Rohstoffhunger. Während sich Europa und die USA weltpolitisch für Frieden und die Bekämpfung des Klimawandels einsetzen, hat China nur die eigenen Interessen im Sinn. Die Großmacht sichert sich stetig weiteren Zugriff auf die Bodenschätze fremder Länder. Schon jetzt kontrolliert China 90 Prozent des globalen Bedarfs an Seltenen Erden. Für den weltweiten Ausbau alternativer Energien und die europäische Industrie sind diese essenziell. China verschafft sich als egoistischer Monopolist einen womöglich uneinholbaren Vorsprung. Stephen Leeb wagt einen provozierenden Ausblick auf die politische, ökonomische und soziale Macht Chinas. Welche Gefahr hat die Ausbreitung des chinesischen Systems? Was bedeutet das für den Rest der Welt? China wird die USA als Weltmacht Nr. 1 ablösen – welche dramatischen Folgen das für die globale Wirtschaft und jeden von uns haben wird, zeigt Stephen Leeb.

Luftverkehr

Eine ökonomische und politische Einführung

Author: Wilhelm Pompl

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3540327533

Category: Business & Economics

Page: 574

View: 4361

Aktuell und umfassend schildert der Autor in diesem "Standardwerk zum Luftverkehr" (Fachzeitschrift FVW International) die wirtschaftliche und politische Situation des Personenluftverkehrs. Im systematischen Überblick erläutert er die verkehrspolitischen Rahmenbedingungen ebenso wie die betriebswirtschaftlichen Hintergründe der Tarife, Produkte und Vertriebsformen. Ob Studierende oder Praktiker, hier profitieren alle Leser. Die klare Darstellung macht das komplexe System schnell und leicht verständlich. Plus: aktuelle Themen (Umweltschutz, Geschäftsmodelle, Angebotsstrukturen), ausführliche Quellenangaben sowie englische Fachliteratur.

Häusliche Gewalt: Eine kritische Analyse von Familien türkischer Herkunft

Author: Firdes Halatci

Publisher: diplom.de

ISBN: 3863417879

Category: Education

Page: 52

View: 9167

Gewalt ist in unserer Gesellschaft in vielfältiger Form verbreitet. Sie ist die historisch gewachsene primitive Methode zur Machtgewinnung und -erhaltung und begründet sich auf kulturellen Traditionen, religiösen Geboten, Gewohnheitsrechten. Auf dem Weg der türkischen Migrantinnen in Deutschland die Gefahr in ihren Familien zu überwinden stellen die Tatsachen, dass der Koran einerseits als unbedingt zu befolgendes, unverfälschtes Wort Gottes gilt und andererseits explizit den Männer gebietet, ihre Frauen zur Erzwingung der Unterordnung zu schlagen, zwei besondere Hindernisse dar. Die häusliche Gewalt widerspricht zwar der deutschen, nicht aber der islamischen Rechtsordnung. Daher ist unter den muslimischen Migrantinnen und Migranten, egal welcher nationaler Herkunft, ein stärkeres Bewusstsein für die Ungültigkeit gewaltfordernder religiöser Normen für das Zivilleben zu fördern. Häusliche Gewalt verursacht nicht nur großes individuelles menschliches Leid, sondern auch erhebliche, durch die Gesellschaft zu tragende Kosten: für Polizeieinsätze, für die medizinische und/oder psychologische Betreuung der Opfer, für ihre juristische Beratung, für Frauenhäuser und Zufluchtswohnungen. Deswegen darf und kann es niemandem egal sein, wenn er oder sie von Fällen häuslicher Gewalt erfährt. Über Steuern und Sozialversicherungsbeiträge finanziert er oder sie diese Fälle jeweils mit. Unabdingbar für die Zurückdrängung der häuslichen Gewalt in Migrantenfamilien ist die schnelle und konsequente Anwendung des deutschen Rechts, ohne Verständnis für die ‚Kultur’ oder ‚Tradition’ der Täter. Hier ist vor allem die Justiz gefordert, da die Gesetzeslage eindeutig ist und die Entwicklung der Fallzahlen der Polizeilichen Kriminalstatistik auch das Bemühen der Polizei, das bislang erhebliche Dunkelfeld in diesem Bereich aufzuhellen, beweist. Im Rahmen eines Projektes hatte ich mit Familien zu tun, in denen mindestens ein Angehöriger Opfer von häuslicher Gewalt war. Auf diese Opfer wird in der folgenden Arbeit näher eingegangen.

Wir verstehen uns gut

Spielerisch deutsch lernen

Author: Elke Schlösser

Publisher: Ökotopia Verlag

ISBN: 3931902765

Category: Language arts (Elementary)

Page: 260

View: 1711

Frühe Sprachunterstützung ist nach wie vor von hoher Aktualität und auch angesichts der aktuellen Flüchtlingssituation ein Thema mit großer Nachfrage. Da kommt die Neuauflage dieses seit vielen Jahren bewährten Sprachförderungskonzepts genau richtig, denn Sie können es sowohl für deutschsprachige Kinder als auch für Kinder mit Deutsch als Zweitsprache anwenden. Ob für Gruppen oder das einzelne Kind, ob zur alltagsintegrierten Sprachbildung oder zur gezielten Sprachförderung: Nutzen Sie diese spielerischen Ansätze, um Grundwortschatz und sprachliche Ausdruckskraft auszubauen sowie Artikulation und grammatikalische Kenntnisse zu festigen. Theoretische und praktische Bausteine bieten Ihnen dabei vielseitige Methoden – kindgerecht aufbereitet und leicht in den Kita- oder Schulalltag zu integrieren. Didaktische Informationen sowie Aufnahme- und Sprachstandsbögen als Kopiervorlagen runden das Konzept gewinnbringend ab.

Die Kunst des intelligenten Denkens

Author: Dr James V. Hardt

Publisher: Illuminatio

ISBN: 0979573092

Category: Self-Help

Page: 351

View: 2042

Lernen Sie mehr über das Biofeedback Ihres eigenen Gehirns und die Möglichkeit wie Sie Ihre Alpha-Wellen erheblich verbessern können. Alpha-Wellen sind unmittelbar verknüpft mit Meditation, Kreativität, emotionaler Heilung, schierer Lebensfreude und vielem mehr. - Bill Harris Dr. James V. Hardt, der Autor des Buches: "Die Kunst des Intelligenten Denkens", ist Doktor der Psychologie und ein Experte, der sich im Bereich der Gehirn-Leistungs-Merkmale einen internationalen Ruf erworben hat. Dr. Hardt hat die Gehirnwellen-Technologie u.a. patentiert und weiterentwickelt. Diese Technologie ermöglicht eine Umkehr der Hirnalterung und stellt gleichzeitig einen Durchbruch beim Denken und somit bei der Kreativität dar. Im Laufe der Jahre konnte er Forschungs-begleitend über 4000 Personen mit dem BIOCYBERNAUT ALPHA Training helfen, ihre Alpha-Gehirnwellen zu verbessern und auszubauen. Bevor die Teilnehmer die Trainingskabine betreten, werden Elektroden an acht signifikanten Punkten des Kopfes angebracht. Anschliessend werden die Elektroden mit den Aufzeichnungs- und Auswertungs- Computern verbunden. Was die Teilnehmer im Trainingsraum erleben, ist bei jedem Menschen unterschiedlich. Nach Erfahrungen von Dr. Hardt vergessen die meisten Teilnehmer Ihr "heimliches Millionen-Euro-Konto”, denn sie nutzen nur zwei Ihrer insgesamt 5 Gehirnwellen-Arten. Höhere Alpha Wellen zu haben, öffnet das Herz für mehr Freude, Liebe und Frieden. Es reduziert Angst und steigert das intelligente Denken durch Verbesserung der Kreativität und Erhöhung des Intelligenzquotienten.

Alexandrinische Mosaikglaseinlagen

die Typologie, Systematik und Herstellung von Gesichterdarstellungen in der ptolemäischen Glaskunst

Author: Charis Mahnke

Publisher: Otto Harrassowitz Verlag

ISBN: 9783447056335

Category: Art

Page: 198

View: 3207

Dieses Buch bietet erstmalig einen Gesamtuberblick und eine typologische Einteilung der weltweit auf Museen und Privatsammlungen verteilten alexandrinischen Mosaikglaseinlagen mit Gesichterdarstellungen. Der Band gibt einen kurzen Einblick in die Forschungsgeschichte und einfuhrende Kapitel zur Technik und Geschichte der Glasherstellung im allgemeinen und des Mosaikglases im Besonderen. In einem anschliessenden Auswertungsteil geht der Band auf die Ikonografie und Systematik der Motive ein und liefert auf der Grundlage ikonografischer Indizien und der Einbeziehung antiker Schriftquellen Vorschlage zur bisher ungeklarten Datierung und Provenienz dieser Objektgruppe. Ein detaillierter, bebilderter Katalog der Stucke gibt sowohl Wissenschaftlern als auch interessierten Sammlern wertvolle grundlegende Informationen zu den einzelnen Objekten, die durch die beiliegende CD-ROM mit farbigen Abbildungen und einer ausfuhrlichen Bibliographie komplettiert werden.