Design trifft Natur

Die modernen Gärten des Piet Oudolf

Author: Piet Oudolf,Noël Kingsbury

Publisher: N.A

ISBN: 9783800179602

Category: Nature

Page: 280

View: 1953


Planting

A New Perspective

Author: Noel Kingsbury,Piet Oudolf

Publisher: Timber Press

ISBN: 1604697318

Category: Gardening

Page: 280

View: 8610

Planting: A New Perspective is an essential resource for designers and gardeners looking to create plant-rich, beautiful gardens that support biodiversity and nourish the human spirit. An intimate knowledge of plants is essential to the success of modern landscape design, and Planting makes Oudolf’s considerable understanding of plant ecology and performance accessible, explaining how plants behave in different situations, what goes on underground, and which species make good neighbors. Extensive plant charts and planting plans will help you choose plants for their structure, color, and texture as well as the way they perform in the landscape. A detailed directory with details like each plant’s life expectancy, the persistence of its seedheads, its tendency to spread, and propensity to self-seed, this book is a beautiful and invaluable resource.

Das geheime Leben der Bäume

Was sie fühlen, wie sie kommunizieren - die Entdeckung einer verborgenen Welt

Author: Peter Wohlleben

Publisher: Ludwig

ISBN: 3641114004

Category: Nature

Page: 224

View: 9536

Ein neuer Blick auf alte Freunde Erstaunliche Dinge geschehen im Wald: Bäume, die miteinander kommunizieren. Bäume, die ihren Nachwuchs, aber auch alte und kranke Nachbarn liebevoll umsorgen und pflegen. Bäume, die Empfindungen haben, Gefühle, ein Gedächtnis. Unglaublich? Aber wahr! – Der Förster Peter Wohlleben erzählt faszinierende Geschichten über die ungeahnten und höchst erstaunlichen Fähigkeiten der Bäume. Dazu zieht er die neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse ebenso heran wie seine eigenen unmittelbaren Erfahrungen mit dem Wald und schafft so eine aufregend neue Begegnung für die Leser: Wir schließen Bekanntschaft mit einem Lebewesen, das uns vertraut schien, uns aber hier erstmals in seiner ganzen Lebendigkeit vor Augen tritt. Und wir betreten eine völlig neue Welt ...

Pflanzenbiochemie

Author: Hans-Walter Heldt

Publisher: N.A

ISBN: 9783827404923

Category: Botanical chemistry

Page: 597

View: 310

Nunmehr liegt die 2., grA1/4ndlich A1/4berarbeitete und aktualisierte Auflage des gut eingefA1/4hrten Lehrbuches von Hans-Walter Heldt, einem der renommiertesten deutschen Pflanzenbiochemiker, vor. Der Autor spannt den Bogen von der Photosynthese A1/4ber PrimAr- und SekundArstoffwechsel sowie Phytohormone bis hin zu aktuellen Themen wie Molekulargenetik und Gentechnik. Die Pflanzenbiochemie ist auch auf vielen Feldern der angewandten Forschung von groAer Bedeutung, etwa in der Pflanzenzucht und Biotechnologie sowie der Wirkstoff-Forschung an Pflanzen. Neueste wissenschaftliche Erkenntnisse fanden Eingang in dieses Buch, und an vielen Stellen zeigt der Autor die Grenzen unseres derzeitigen Wissens auf. Kompetenz und AktualitAt, klare Darstellung und gute VerstAndlichkeit - das sind die Kennzeichen dieses Lehrbuches. Mit sorgfAltig erstellten zweifarbigen Abbildungen erfA1/4llt es einen hohen didaktischen Anspruch und reiht sich unter die besten Biochemie-LehrbA1/4cher. ((Foto wie auf 1. Auflage, liegt sicherlich in Produktion als Film)) Prof. Dr. Hans-Walter Heldt, Jahrgang 1934, leitet die Abteilung fA1/4r Biochemie der Pflanze am Albrecht-von-Haller-Institut fA1/4r Pflanzenwissenschaften der UniversitAt GAttingen. Seine Forschungsinteressen gelten dem Photosynthese-Stoffwechsel hAherer Pflanzen und dem Metabolitentransport. FA1/4r seine Arbeiten wurde er 1993 mit dem Max-Planck-Forschungspreis ausgezeichnet. Dozentenstimmen zur 1. Auflage: ”Das Buch hat den Mut, komplexe Sachverhalte einfach darzustellen und notfalls auf die letzten Feinheiten und Varianten zu verzichten. Trotzdem bleibt die Darstellung korrekt, und sie ist auf dem aktuellen Stand. Das ist genau das, was die Studenten brauchen.>Pflanzenbiochemie aus einem GuA; in der Tiefe und in der Breite mit groAem VerstAndnis fA1/4r Regulation und Funktionen in der ganzen Pflanze. Auf so etwas haben wir lange gewartet.

Blattgeflüster

Die wunderbare Welt der Pflanzen. Aus dem Leben einer leidenschaftlichen Forscherin

Author: Hope Jahren

Publisher: Ludwig

ISBN: 3641114381

Category: Science

Page: 416

View: 5594

Eine hinreißende Geschichte über Pflanzen, Liebe und die Wissenschaft Hope Jahren hat das, wovon viele Menschen träumen: einen Beruf, der ihr Herz und ihr Leben erfüllt. Seit sie denken kann, ist die Geo-Biologin fasziniert von der Natur – von Pflanzen, Bäumen, Blättern, Samenkörnern und den unglaublichen Geschichten, die sie uns erzählen, sogar noch in fossiler Form. Wie ist es beispielsweise möglich, dass ein Kirschkern hundert Jahre lang geduldig warten kann, bis er sich auf einmal dazu entscheidet zu keimen? Hope Jahrens Werdegang von der kindlichen Forscherin zur angesehenen Wissenschaftlerin, die sich trotz zahlreicher Hindernisse in einer Männerwelt behauptet, ist eine inspirierende und mitreißende Geschichte voller Leidenschaft, Durchhaltevermögen und ewiger Neugierde. Ein wunderbares Gleichnis über die Kraft der Natur und die Freude des Entdeckens, das einen ganz neuen Blick auf die Pflanzenwelt eröffnet. Seite für Seite. Blatt für Blatt. Für die New York Times ist Hope Jahrens »Blattgeflüster« eines der 100 besten Bücher des Jahres 2016.

The Animal Connection: A New Perspective on What Makes Us Human

Author: Pat Shipman

Publisher: W. W. Norton & Company

ISBN: 9780393082227

Category: Science

Page: 336

View: 914

A bold, illuminating new take on the love of animals that drove human evolution. Why do humans all over the world take in and nurture other animals? This behavior might seem maladaptive—after all, every mouthful given to another species is one that you cannot eat—but in this heartening new study, acclaimed anthropologist Pat Shipman reveals that our propensity to domesticate and care for other animals is in fact among our species' greatest strengths. For the last 2.6 million years, Shipman explains, humans who coexisted with animals enjoyed definite adaptive and cultural advantages. To illustrate this point, Shipman gives us a tour of the milestones in human civilization-from agriculture to art and even language—and describes how we reached each stage through our unique relationship with other animals. The Animal Connection reaffirms our love of animals as something both innate and distinctly human, revealing that the process of domestication not only changed animals but had a resounding impact on us as well.

Metrospiritual

The Geography of Church Planting

Author: Sean Benesh

Publisher: Wipf and Stock Publishers

ISBN: 1621893251

Category: Religion

Page: 190

View: 307

Metrospiritual: The Geography of Church Planting is about church planting in the city. There is an outpouring of new expressions of church being started throughout metro areas across North America. Where are these new churches being started? Maybe a more subterranean question is, Why? Why are churches being started where they are and why is there is a bias towards one part of the city and an overall neglect of other parts? Metrospiritual explores these questions and more as it builds off of recent research and surveys of hundreds of church planters in seven large cities in the United States and Canada. There is a deeper look at pivotal issues such as gentrification, the Creative Class, community transformation, urban renewal, and the role new churches play in all of these.

Pflanzen-Design

neue Ideen für Ihren Garten

Author: Piet Oudolf,Noël Kingsbury

Publisher: N.A

ISBN: 9783800151967

Category:

Page: 175

View: 1266


Media And Audiences: New Perspectives

New Perspectives

Author: Ross, Karen,Nightingale, Virginia

Publisher: McGraw-Hill Education (UK)

ISBN: 0335227635

Category: Social Science

Page: 194

View: 8581

"a simple yet excellent overview of the multilayered path of audience research, tracing its evolution over the last century..." European Journal of Communication *How has the concept of 'the audience' changed over the past 50 years? *How do audiences become producers and not just consumers of media texts? *How are new media affecting the ways in which audiences are researched? The audience has been a central concept in both in media and cultural studies for some considerable time, not least because there seems little point exploring forms of increasingly global communication in terms of their content if the targets of media messages are not also the focus of study. This book ranges across a wide literature, taking both a chronological as well as thematic approach, in order to explore the ways in which the audience, as an analytical concept has changed, as well as examining the relationships which audiences have with texts and the ways in which they exert their power as consumers. We also look at the political economy of audiences and the ways in which they are 'delivered' to advertisers as well as attending to the ratings war being waged by broadcasters and the development of narrowcasting and niche audiences. Finally, the book looks ahead to the future of audience research, suggesting that new genres such as 'reality TV' and new ICTs such as the internet, are already revolutionising the way in which research with audiences is taking place in the 21st century, not least because of the level of interactivity enabled by new media.

Die Stratosphäre

Phänomene, Geschichte, Relevanz

Author: Karin Labitzke

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3642599893

Category: Science

Page: 178

View: 9547

In diesem Buch wird einerseits die spannende Entdeckung der Stratosphäre selbst und verschiedener unerwarteter Phänomene in der Stratosphäre beschrieben: ein bemannter Ballonflug im Jahr 1901 bis in 11 km Höhe; eine Expedition zum Victoriasee im Jahr 1908; die Entdeckung der Ozonschicht um 1930, des "Berliner Phänomens" im Jahr 1952, des Einflusses von Vulkaneruptionen im Jahr 1982, des Ozonlochs im Jahr 1985 und des Einflusses der Sonnenaktivität im Jahr 1987. Andererseits wird gezeigt, wie diese Erscheinungen miteinander verknüpft sind und wie sie anthropogene und natürliche Schwankungen in unserem Klimasystem verursachen. Am Beispiel der Stratosphäre soll das Buch zum Verständnis der Erforschung komplizierter Zusammenhänge in der Natur beitragen.

Und sie fliegt doch

Eine kurze Geschichte der Hummel

Author: Dave Goulson

Publisher: Carl Hanser Verlag GmbH Co KG

ISBN: 3446440674

Category: Science

Page: 320

View: 2152

Die Hummel ist nicht nur ein pelziges Geschöpf, an dessen Anblick wir uns erfreuen, sie ist auch ein Wunder der Natur, das die Gesetze der Schwerkraft überlistet, und ein Nutztier, das jährlich Abermillionen Tomaten und Johannisbeeren bestäubt. Doch die Hummel ist vom Aussterben bedroht. Ihr Verschwinden hätte gravierende Folgen für unsere Gesellschaft. Dave Goulson, Englands führender Hummelforscher, öffnet uns die Augen für ungeahnte Zusammenhänge zwischen Hummeln und Menschen. Sein Buch ist eine Liebeserklärung an die wahre Königin der Lüfte, eine hinreißend humorvolle Schilderung eines großen Abenteuers, der Rettung der Erdbauhummel – und ein furioses Plädoyer für die Bewahrung der Natur.