Neurology of the Arts

Painting, Music, Literature

Author: F Clifford Rose

Publisher: World Scientific

ISBN: 1783260939

Category: Literary Criticism

Page: 452

View: 9006

This book is the first attempt to provide a basis for the interaction of the brain and nervous system with painting, music and literature. The introduction deals with the problems of creativity and which parts of the brain are involved. Then an overview of art presents the multiple facets, such as anatomy, and the myths appearing in ancient descriptions of conditions such as polio and migraine. The neurological basis of painters like Goya and van Gogh is analysed. Other chapters in the section on art cover da Vinci's mechanics and the portrayal of epilepsy. The section on music concerns the parts of the brain linked to perception and memory, as well as people who cannot appreciate music, and the effect of music on intelligence and learning (the Mozart effect). The section on literature relates to Shakespeare, Dostoyevsky, Conan Doyle, James Joyce and the poetry of one of England's most famous neurologists, Henry Head. Sample Chapter(s) Chapter 1: The Cerebral Localization of Creativity (92 KB) Chapter 5: Leonardo da Vinci's Mechanical Art and the Origin of Modern Neurology (83 KB) Contents:Introduction:The Cerebral Localization of Creativity (G K York)Neural Concept Formation and Art: Dante, Michelangelo, Wagner (S Zeki)Art:The Neurology of Art: An Overview (F Clifford Rose)Galen and the Artful Symmetry of the Brain (J Rocca)Leonardo da Vinci's Mechanical Art and the Origin of Modern Neurology (D Steinberg)The Art of Sir Charles Bell (C Gardner-Thorpe)Normal and Pathological Gait as Inspiration for the Artist (G Aubert)Epilepsy in Pictorial Art (B A Engelsen)Music:Brain Mapping in Musicians (M E Charness & G Schlaug)The Cerebral Localisation of Musical Perception and Musical Memory (H Platel et al.)Musical Instruments as Metaphors in Brain Science: From René Descartes to John Hughlings Jackson (C U M Smith)The Music of Madness: Franklin's Armonica and the Vulnerable Nervous System (S Finger & D A Gallo)The Mozart Effect (J R Hughes & J J Fino)The Amusias (J Warren)Music and the Brain: A Musicologist's Viewpoint (P Robertson)The Convulsionary Samuel Johnson and the Miaowing of Mozart (M Keynes)Literature:The Influence of Shakespeare on Charcot's Neurological Teaching (C G Goetz)Epilepsy in Literature: Writers' Experiences and Their Reflections in Literary Works (P Wolf)The Aetiology of Dostoyevsky's Epilepsy (H Kierulf)Neurology and Sherlock Holmes (E W Massey)James Joyce in a Clinical Context (J B Lyons)Neurology in the Nordic Sagas (R Stien)The Poetry of Henry Head (C Gardner-Thorpe)Silas Marner, George Eliot and Catalepsy (F Clifford Rose) Readership: Laypeople interested in painting, music and literature; doctors and neurologists. Keywords:Art;Music;Literature;Brain;Nervous System;Creativity;MythReviews:“This is an unusual and often amusing book … This volume not only is less ephemeral but also provides some lasting tibits of information on the interrelation between the neurosciences and the arts.”Neuromuscular Disorders “… the chapter by Semir Zeki truly is a thoughtful and provocative analysis of the relationship between art and neurology.”Journal of Neurology “Besides the giddying questions just discussed about the basis of creativity and the aesthetic response, these connections include the neurological disorders of artists, representations of these disorders in art, the inspiration of medical work by artistic example and vice versa. All these and more are touched upon in this entertaining collection of essays.”Brain

Small Animal Neurology

An Illustrated Text

Author: André Jaggy

Publisher: Schlütersche

ISBN: 3899930924

Category: Medical

Page: 608

View: 5188

Die englische Übersetzung der erfolgreichen deutschen Ausgabe des Buches wurde für den englischsprachigen Markt überarbeitet und aktualisiert. Das Buch liefert eine umfassende Zusammenstellung der Kleintierneurologie in allen klinischen Fragestellungen. Der allgemeine Teil präsentiert detaillierte Ausführungen zum neurologischen Untersuchungs-gang, zur Neuropathologie und zu genetischen Krankheiten. Einen guten Einstieg in die praxisrelevanten Grundlagen der Neurologie geben einzelne Kapitel zu Laboruntersuchungen, Anästhesie, Radiologie und Elektrodiagnostik, Rehabilitation, Pharmakologie. Die Neurochirurgie und neurologische Notfälle werden ausführlich vorgestellt. Der spezielle Teil geht auf die spezifischen neurologischen Erkrankungen nach ihrer Lokalisation ein und bietet konkrete Angaben zur Diagnose und Therapie besonderer Krankheitsbilder. Außergewöhnlich sind die Darstellung der Neuroanatomie und -pathologie mit Bildgebenden Verfahren als Bildanhang im Buch und die beigelegte CD-ROM mit der Darstellung des Untersuchungsganges und neurologischen Fallbeispielen.

Current Catalog

Author: N.A

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Medicine

Page: N.A

View: 3774

First multi-year cumulation covers six years: 1965-70.

Eine kurze Geschichte der Menschheit

Author: Yuval Noah Harari

Publisher: DVA

ISBN: 364110498X

Category: History

Page: 528

View: 2255

Krone der Schöpfung? Vor 100 000 Jahren war der Homo sapiens noch ein unbedeutendes Tier, das unauffällig in einem abgelegenen Winkel des afrikanischen Kontinents lebte. Unsere Vorfahren teilten sich den Planeten mit mindestens fünf weiteren menschlichen Spezies, und die Rolle, die sie im Ökosystem spielten, war nicht größer als die von Gorillas, Libellen oder Quallen. Vor 70 000 Jahren dann vollzog sich ein mysteriöser und rascher Wandel mit dem Homo sapiens, und es war vor allem die Beschaffenheit seines Gehirns, die ihn zum Herren des Planeten und zum Schrecken des Ökosystems werden ließ. Bis heute hat sich diese Vorherrschaft stetig zugespitzt: Der Mensch hat die Fähigkeit zu schöpferischem und zu zerstörerischem Handeln wie kein anderes Lebewesen. Anschaulich, unterhaltsam und stellenweise hochkomisch zeichnet Yuval Harari die Geschichte des Menschen nach und zeigt alle großen, aber auch alle ambivalenten Momente unserer Menschwerdung.

Discovering Biological Psychology

Author: Laura Freberg

Publisher: Cengage Learning

ISBN: 111178521X

Category: Psychology

Page: 608

View: 6148

With its comprehensive, authoritative coverage and student-centered pedagogy, DISCOVERING BIOLOGICAL PSYCHOLOGY, 2nd Edition is ideal for a broad range of students taking a beginning undergraduate course in biological or physiological psychology. The book provides a foundational understanding of the structure and function of the nervous system and its relationship to both typical and disordered human behavior. Written by an author with nearly 30 years of teaching experience at schools ranging from community colleges to the Ivy League, this text presents classic concepts, current topics, and cutting-edge research in a style that is both accessible to beginning and less-prepared students and appealing to students with stronger backgrounds. As a result, the book allows instructors to teach a rigorous course that does not oversimplify the material, while keeping students excited and engaged. Reviewers have praised the text's clear narrative, high-interest examples, pedagogy, and purposeful art program. The Second Edition is supported by a comprehensive and contemporary media package that includes animations, videos, lectures and an image gallery on Microsoft PowerPoint slides, student response system content, and a time-saving online homework and course management system. Important Notice: Media content referenced within the product description or the product text may not be available in the ebook version.

British Book News

Author: N.A

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Best books

Page: N.A

View: 6704

Includes no. 53a: British wartime books for young people.

Der Ausdruck der Gemütsbewegungen beim Menschen und den Tieren

Author: Charles Darwin

Publisher: mach-mir-ein-ebook.de

ISBN: 394430943X

Category: Science

Page: 336

View: 8727

Bereits ein Jahr nach seinem grundlegenden Werk „Die Abstammung des Menschen und die geschlechtliche Zuchtwahl“ in dem Darwin seine Evolutionstheorie des Menschen erläuterte, erschien sein „Der Ausdruck der Gemütsbewegungen beim Menschen und den Tieren“, dass hiermit erstmals als E-Book in deutscher Sprache erscheint. In diesem Werk legt Darwin dar, dass auch die Gefühle und deren Ausdrucksweise sich bei Mensch und Tieren gleichen und wie äußere Merkmale durch Evolution entstanden sind. Er untersuchte unter anderem, ob die Art und Weise, wie die Aktivität der Gesichtsmuskeln des Menschen – die Mimik – seine Emotionen sichtbar macht, durch Lernen erworben oder vermutlich angeboren sei. Auch wies er auf zahlreiche Parallelen beim Ausdrucksverhalten von Mensch und Tier hin und deutete diese Übereinstimmungen als Stütze für seine Theorie einer Abstammung des Menschen und der Tiere von gemeinsamen Vorfahren. Seine Argumentation war von Beginn an umstritten, und sein Buch geriet für Jahrzehnte sogar nahezu in Vergessenheit. Wenige Monate nach Erscheinen wurden bereits 9000 Exemplare berkauift, danach geriet der Absatz jedoch ins Stocken. Eine zweite verbesserte Auflage wurde später kaum beachtet. In diesem Buch finden sich viele Beobachtungen und Erklärungen, die auch nach heutigem wissenschaftlichen Kenntnisstand zutreffend sind; andere sind völlig irrig; und es gibt einige über die sich die Wissenschaft bis heute streitet. Bereits im Jahr der englischen Erstausgabe erschien eine Übersetzung des deutschen Zoologen Victor Carus, die Grundlage dieses E-Book ist. Diese Übersetzung wurde modernisiert und in die neue deutsche Rechtschreibung übertragen.

Männliche Homosexualität

Author: Richard C. Friedman

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3642956998

Category: Psychology

Page: 334

View: 6754

Anhand zahlreicher Fallberichte und unter Einbezug unterschiedlichster Lehrmeinungen läßt Friedman ein Bild von männlicher Homosexualität entstehen, das anschaulich und differenziert Entwicklung und Lebensstile beschreibt - und damit Vorurteilen sowohl der Alltagsmeinung wie auch einigen offiziellen Lehrmeinungen entgegenwirkt. Friedman plädiert für einen interdisziplinären Ansatz: Zwar hält er die psychoanalytische Argumentation stringent aufrecht. Er läßt dabei jedoch keinen Zweifel daran aufkommen, daß sozial- und sexualwissenschaftliche, familiendynamische wie auch neuropsychologische und endokrinologische Kenntnisse für ein umfassendes Verständnis männlicher Homosexualität ganz wesentlich sind und keinesfalls außer acht gelassen werden dürfen. Es ist Friedman gelungen, eine kritische Abhandlung - anschaulich und verständlich geschrieben - zur männlichen Homosexualtät vorzulegen, die mit Gewinn zu lesen ist.

Embryologie der Haustiere

Author: Monika Kressin,Bertram Schnorr,Ralph Brehm

Publisher: Georg Thieme Verlag

ISBN: 3830412738

Category: Medical

Page: 288

View: 9944

Embryologie im Physikum? Kein Problem! Mit diesem bewährten Standard-Kurzlehrbuch verfügen Sie über alle vorlesungs- und prüfungsrelevanten Lehrinhalte. Und auch in der späteren Praxis profitieren Sie vom embryologischen Fachwissen, da die Entstehung angeborener Missbildungen nur auf der Basis des Kenntnis über die Vorgänge der vorgeburtlichen Entwicklung zu verstehen ist. Für das Verständnis der Pathologie sind Sie mit diesem Buch somit ebenfalls gerüstet. Progenese, Vorentwicklung Primitiventwicklung Plazentation beim Säuger und Embryonalhüllen beim Vogel kongenitale Missbildungen, Teratologie Entwicklung der Organe Was ist neu? 25 Abbildungen wurden neu koloriert (durchgehendes Konzept: jedes Keimblatt in der gleichen Farbe)

Angewandte Bioinformatik

Eine Einführung

Author: Paul M. Selzer,Richard J. Marhöfer,Oliver Koch

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3662541351

Category: Science

Page: 184

View: 6109

Für Studierende und Wissenschaftler der Lebenswissenschaften schafft dieses Buch einen schnellen, strukturierten Zugang zur Angewandten Bioinformatik ohne Programmierkenntnisse oder tiefgehende Informatikkenntnisse vorauszusetzen. Es bietet eine Einführung in die tägliche Anwendung der vielfältigen bioinformatischen Werkzeuge und gibt einen ersten Überblick über das sehr komplexe Fachgebiet. Die Kontrolle des vermittelten Stoffs wird durch Übungsbeispiele mit Lösungen gewährleistet. Ein Glossar der zugrundeliegenden Fachtermini sowie ein ausführliches Sachverzeichnis runden das Buch ab. Für die 2. Auflage wurde das Werk umfassend aktualisiert.

Grundlagen zur Neuroinformatik und Neurobiologie

The Computational Brain in deutscher Sprache

Author: Patricia S. Churchland,Terrence J. Sejnowski

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3322868214

Category: Technology & Engineering

Page: 702

View: 2476

The Computational Brain, das außergewöhnliche Buch über vergleichende Forschung in den Bereichen von menschlichem Gehirn und neuesten Möglichkeiten der Computertechnologie, liegt hiermit erstmals in deutscher Sprache vor. Geschrieben von einem führenden Forscherteam in den USA, ist es eine Fundgrube für alle, die wissen wollen, was der Stand der Wissenschaft auf diesem Gebiet ist. Die Autoren führen die Bereiche der Neuroinformatik und Neurobiologie mit gut ausgesuchten Beispielen und der gebotenen Hintergrundinformation gekonnt zusammen. Das Buch wird somit nicht nur dem Fachwissenschaftler sondern auch dem interdisziplinären Interesse des Informatikers und des Biologen auf eine hervorragende Weise gerecht. Übersetzt wurde das Buch von Prof. Dr. Steffen Hölldobler und Dipl.-Biol. Claudia Hölldobler, einem Informatiker und einer Biologin. Rezension in Spektrum der Wissenschaft nr. 10, S. 122 f. im Oktober 1997 (...) Die 1992 erschienene amerikanische Originalausgabe des vorliegenden Werkes ist so erfolgreich, daß man bereits von einem Klassiker reden kann. (...) (...) ....ist das Buch sehr zu empfehlen. In Verbindung von Neurobiologie und Neuroinformatik konkurrenzlos, vermittelt es einiges von der Faszination theoretischer Hirnforschung, die auch in Deutschland zunehmend mehr Wissenschaftler in ihren Bann schlägt. Rezension erschienen in: Computer Spektrum 3/1997, S. 2 (...)Das Buch wird somit nicht nur dem Fachwissenschaftler, sondern auch den interdisziplinären Interesse des Informatikers und des Biologen auf eine hervorragende Weise gerecht(...)

Geschichte der Physiologie

Author: Karl E. Rothschuh

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3642510426

Category: Science

Page: 252

View: 9635

"Geschichte ist die geistige Form, in der sich eine Kultur über ihre Vergangen heit Rechenschaft gibt" (J. HUIZINGA [208J). In diesem Sinne berichtet diese Ge schichte der Physiologie von den Wegen und Umwegen, Erkenntnissen und Irr tümern, welche in der historischen Entwicklung dieser Wissenschaft von wesent licher Bedeutung gewesen sind. Für die Art der Darstellung waren teils äußere Momente, teils bestimmte Absichten des Verfassers maßgeblich. Auf dem knappen Raum, der zur Verfügung stand, konnten nur die großen Linien des geschicht lichen Werdegangs unter Verzicht auf viele Einzelheiten wiedergegeben werden. Deshalb entfiel auch die Möglichkeit, den Entwicklungsgang spezieller Einzel probleme ausführlich zu schildern, wie es etwa F. LIEBEN [244] in seiner Ge schichte der physiologischen Chemie getan hat. Ich konnte aber mit guten Gründen in diesem Buche darauf verzichten, da ich kürzlich eine" Entwicklungsgeschichte physiologischer Probleme in Tabellenform" [342b] veröffentlicht habe, in welcher die schrittweise wachsende Einsicht in die Ursachen und die Bedeutung spezieller physiologischer Vorgänge seit Beginn der Neuzeit nach Autor, ,Jahr, Gegenstand und Veröffentlichungsort dargestellt wurde.

Wie Hunde denken und fühlen

die Welt aus Hundesicht: so lernen und kommunizieren Hunde

Author: Stanley Coren

Publisher: N.A

ISBN: 9783440103319

Category:

Page: 350

View: 4141

Leicht verständliche Darstellung der Sinnesleistungen (hören, riechen, sehen, fühlen, schmecken) von Hunden. Weiterhin wird geschildert, wie Hunde lernen, welche Persönlichkeitsmerkmale sie besitzen und in welcher Ausprägung sie über ein Bewusstsein verfügen.

Atlas der bildgebenden Diagnostik bei Heimtieren

Vögel - Kleinsäuger - Reptilien

Author: Maria-Elisabeth Krautwald-Junghanns,Michael Pees,Sven Reese

Publisher: Schlütersche

ISBN: 3842680260

Category: Medical

Page: 464

View: 2616

Der vorliegende Atlas ist eine bislang einmalige Zusammenstellung aller bildgebenden Verfahren für die drei großen "Heimtierklassen" Vögel, Kleinsäuger und Reptilien. Für jede Kleintierpraxis liegt damit eine ideale Ergänzung zu der bisher verfügbaren Literatur der bildgebenden Diagnostik vor.