Philosophy of Mathematics

A Contemporary Introduction to the World of Proofs and Pictures

Author: James Robert Brown

Publisher: Routledge

ISBN: 1135902380

Category: Mathematics

Page: 264

View: 9950

In his long-awaited new edition of Philosophy of Mathematics, James Robert Brown tackles important new as well as enduring questions in the mathematical sciences. Can pictures go beyond being merely suggestive and actually prove anything? Are mathematical results certain? Are experiments of any real value? This clear and engaging book takes a unique approach, encompassing non-standard topics such as the role of visual reasoning, the importance of notation, and the place of computers in mathematics, as well as traditional topics such as formalism, Platonism, and constructivism. The combination of topics and clarity of presentation make it suitable for beginners and experts alike. The revised and updated second edition of Philosophy of Mathematics contains more examples, suggestions for further reading, and expanded material on several topics including a novel approach to the continuum hypothesis.

Argumentieren mit multiplen und dynamischen Repräsentationen

Author: Andreas Bauer

Publisher: BoD – Books on Demand

ISBN: 3958260225

Category: Mathematics

Page: 132

View: 5993

Kaum eine mathematische Tätigkeit bestimmt das Wesen der Mathematik so sehr wie das Argumentieren. Dies gilt gleichermaßen für den Mathematikunterricht in der Sekundarstufe. Wer argumentiert, benötigt jedoch Informationen, um Aussagen formulieren zu können. Diese werden in der Mathematik durch Repräsentationen mathematischer Objekte bereitgestellt. Durch den Einzug des Rechners in den Mathematikunterricht wurden hierzu neue Möglichkeiten geschaffen: Multiple und dynamische Repräsentationen, die über Darstellungsgrenzen hinweg verschiedene Blickwinkel auf das gleiche Objekt verknüpfen, können heute mühelos erzeugt und interaktiv variiert werden. Mit Hilfe bestehender Theorien zu Repräsentationen und dem Argumentieren beantwortet die Arbeit die Frage, welchen Einfluss diese neuartigen Repräsentationen auf die Argumentationen von Schülerinnen und Schülern besitzen und leistet so einen Beitrag zur Diskussion über den Einsatz von digitalen Technologien im Mathematikunterricht.

The Reader

Author: N.A

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category:

Page: N.A

View: 4853


Choice

Author: N.A

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Best books

Page: N.A

View: 3975


Eine kurze Geschichte der Menschheit

Author: Yuval Noah Harari

Publisher: DVA

ISBN: 364110498X

Category: History

Page: 528

View: 6986

Krone der Schöpfung? Vor 100 000 Jahren war der Homo sapiens noch ein unbedeutendes Tier, das unauffällig in einem abgelegenen Winkel des afrikanischen Kontinents lebte. Unsere Vorfahren teilten sich den Planeten mit mindestens fünf weiteren menschlichen Spezies, und die Rolle, die sie im Ökosystem spielten, war nicht größer als die von Gorillas, Libellen oder Quallen. Vor 70 000 Jahren dann vollzog sich ein mysteriöser und rascher Wandel mit dem Homo sapiens, und es war vor allem die Beschaffenheit seines Gehirns, die ihn zum Herren des Planeten und zum Schrecken des Ökosystems werden ließ. Bis heute hat sich diese Vorherrschaft stetig zugespitzt: Der Mensch hat die Fähigkeit zu schöpferischem und zu zerstörerischem Handeln wie kein anderes Lebewesen. Anschaulich, unterhaltsam und stellenweise hochkomisch zeichnet Yuval Harari die Geschichte des Menschen nach und zeigt alle großen, aber auch alle ambivalenten Momente unserer Menschwerdung.

Der Staat

Author: Platon

Publisher: BoD – Books on Demand

ISBN: 3843030944

Category: Philosophy

Page: 356

View: 1562

Platon: Der Staat Entstanden etwa in der Mitte der siebziger Jahre des 4. Jahrhunderts v. Chr. Erstdruck (in lateinischer Übersetzung durch Marsilio Ficino) in: Opera, Florenz o. J. (ca. 1482/84). Erstdruck des griechischen Originals in: Hapanta ta tu Platônos, herausgegeben von M. Musuros, Venedig 1513. Erste deutsche Übersetzung (in Auszügen) durch G. Lauterbeck unter dem Titel »Summa der Platonischen Lere, von den Gesetzen und Regierung des gemeinen Nutzes« in: G. Lauterbeck, Regentenbuch, Leipzig 1572. Erste vollständige deutsche Übersetzung durch Johann Friedrich Kleuker unter dem Titel »Die Republik oder ein Gespräch über das Gerechte« in: Werke, 2. Band, Lemgo 1780. Der Text folgt der Übersetzung durch Wilhelm Siegmund Teuffel (Buch I-V) und Wilhelm Wiegand (Buch VI-X) von 1855/56. Vollständige Neuausgabe mit einer Biographie des Autors. Herausgegeben von Karl-Maria Guth. Berlin 2013. Textgrundlage ist die Ausgabe: Platon: Sämtliche Werke. Berlin: Lambert Schneider, [1940]. Die Paginierung obiger Ausgabe wird in dieser Neuausgabe als Marginalie zeilengenau mitgeführt. Umschlaggestaltung von Thomas Schultz-Overhage unter Verwendung des Bildes: Raffael, Die Schule von Athen (Detail). Gesetzt aus Minion Pro, 11 pt.

Sprache und Geist

mit einem Anhang: Linguistik und Politik

Author: Noam Chomsky

Publisher: N.A

ISBN: 9783518276198

Category: Psycholinguistics

Page: 188

View: 8017