Person-Centred Counselling in Action

Author: Dave Mearns,Brian Thorne,John McLeod

Publisher: SAGE

ISBN: 1446274721

Category: Psychology

Page: 240

View: 8880

It is now 25 years since the first edition of Person-Centred Counselling in Action appeared, offering the definitive exposition of the theory and practice of the person-centred approach. Since then the book has supported and inspired hundreds of thousands of trainees and practitioners worldwide. This important Fourth Edition maintains the book's accessibility, clarity and verve whilst incorporating new developments in the approach. John McLeod joins authors Dave Mearns and Brian Thorne to contribute an exciting new chapter on research relevant to the person-centred field. Person-Centred Counselling in Action, Fourth Edition will be an invaluable resource for those embarking on their first stages of training. Well-established practitioners and even seasoned scholars will continue to find much to interest and stimulate them. Dave Mearns is professor of counselling and retired Director of the Counselling Unit of the University of Strathclyde. He has written seven books including Working at Relational Depth in Counselling and Psychotherapy (with Mick Cooper) and is co-editor of the international journal, Person-Centered and Experiential Psychotherapies. Brian Thorne is Emeritus Professor of Counselling at the University of East Anglia, Norwich where he was previously Director of Counselling and of the Centre for Counselling Studies. He is also a Co-founder of the Norwich Centre and continues to work there as a Professional Fellow. John McLeod is Emeritus Professor of Counselling at the University of Abertay Dundee and adjunct Professor of Psychology at the University of Oslo, Norway.

Training and Supervision for Counselling in Action

Author: Windy Dryden,Brian Thorne

Publisher: SAGE

ISBN: 9780803983366

Category: Psychology

Page: 182

View: 3227

`An excellent compilation... Given the explosion in the demand for both counselling and supervision, this book should be required reading for all those putting a toe in these complex waters. However, I think it is also a salutary guide for those already practised as trainers and supervisors. I found the issues raised stimulated me to think again about my own practice and to profit from that exercise' - Counselling, The Journal of the British Association for Counselling This accessible book explores the issues involved in both the training and supervision of counsellors and in the preparation of those who are to undertake supervisory and training roles. The number of training courses is growin

Developing Person-Centred Counselling

Author: Dave Mearns

Publisher: SAGE

ISBN: 1412932947

Category: Psychology

Page: 144

View: 7605

`This is a useful book for those who use person-centred counselling in their practice, or who are training to become person-centred counsellors' - Counselling and Psychotherapy, the Journal of the British Association for Counselling and Psychotherapy Developing Person-Centred Counselling, Second Edition is designed to help counsellors improve their skills within the person-centred approach. Written by Dave Mearns, leading person-centred expert and bestselling author, the Second Edition has been fully revised and updated taking account of developments in person-centred practice. With new chapters on growth and transference, the book covers the subjects which are central to person-centred training: } the core conditions } therapeutic alliance } development of the counsellor } therapeutic process } the person-centred approach in relation to psychopathology. Supported by case material and examples from practice, each part of the book presents the counsellor with practical, and often challenging ideas, which encourage him/her to think carefully about his/her practice and how to improve it. Developing Person-Centred Counselling, Second Edition is a highly practical and inspiring resource for trainees and practitioners alike.

Experiences of Counselling in Action

Author: Dave Mearns,Windy Dryden

Publisher: SAGE

ISBN: 1473914051

Category: Psychology

Page: 160

View: 4999

Seminars by Professor Windy Dryden. See the man live and in action. To find out more and to book your place go to www.cityminds.com ________________________________________ SAGE celebrated the 20th Anniversary of the Counselling in Action in November 2008. To view the video - click here ------------------------------------------------------------ `How hard it is to find a book to recommend to trainees, which will give them an insight into what counselling (and psychotherapy too, for that matter) is really like. This book does exactly that.... This is a book which would be equally useful to the humanistic practitioner and the more orthodox one. The breadth of sympathy is admirable in dealing with what is common to all orientations. This is one of those rare books which does justice both to the human experiences involved in counselling and psychotherapy, and to the theory which might explain those experiences' - Changes What is the experience of counselling from the perspectives of both client and counsellor? What can be learned for the practice of counselling from an understanding of how it feels to be a client or a counsellor? Addressing these questions, central to this book are the personal accounts of individual clients and counsellors, who each relate their own very different experiences of counselling. They explore such issues as identity, expectations, trust, power and boundaries in the client-counsellor relationship. And each examines the intense personal meanings of `success' or `failure' in the client or counsellor role. An analysis of the implications for the counselling relationship concludes the volume.

Person-Centred Therapy

A European Perspective

Author: Brian Thorne,Elke Lambers

Publisher: SAGE

ISBN: 9780761951551

Category: Psychology

Page: 256

View: 4427

`In this scholarly book, Thorne and Lambers have gathered together significant contributions to the advancement of person-centred theory and practice from leading exponents of the approach in Austria, Belgium, Germany, The Netherlands, Norway and the United Kingdom.... I found the book both stimulating and challenging. The insight it offers into working with "difficult" clients is invaluable and the sections on theory stretched me in my understanding of the approach. I strongly recommend it to anyone from within or without the person-centred tradition who wants to achieve a real understanding of the approach "post Rogers" and get to grips with the vibrancy and vitality of person-centred thought in Europe' - Counselling, The Journal of

Der neue Mensch

Author: Carl R Rogers

Publisher: Klett-Cotta

ISBN: 3608108068

Category: Psychology

Page: 209

View: 3496

Den hier versammelten Aufsätzen von Carl Rogers liegt allen eine bestimmte Auffassung von der menschlichen Natur zugrunde: Es ist die Überzeugung, daß der menschliche Organismus, das einzelne Mitglied der Spezies Mensch, in seinen Tendenzen im Kern konstruktiv ist. In einem wachstums- und entwicklungsfördernden psychologischen Klima können diese konstruktiven Potentiale freigesetzt werden.

Carl Rogers

Author: Brian Thorne,Pete Sanders

Publisher: SAGE

ISBN: 1446271722

Category: Psychology

Page: 160

View: 5722

As founder of the person-centred approach, Carl Rogers (1902-1987) is arguably the most influential psychologist and psychotherapist of the 20th century. This book provides unique insights into his life and a clear explanation of his major theoretical ideas. This Third Edition is co-authored by Brian Thorne and Pete Sanders, leading person-centred practitioners and bestselling authors. Pete Sanders contributes a new chapter on "The Ongoing Influence of Carl Rogers", covering topics such as research, the emerging tribes in person-centred tradition, and its interaction with the medical profession. Brian Thorne draws on his experience of having known and worked with Rogers to beautifully describe the way in which Rogers worked with clients and from that, to draw out the practical implications of what is, in effect, a functional philosophy of human growth and relationships. In the twenty years since the first edition of Carl Rogers appeared, the book has continued to provide an accessible introduction for all practitioners and students of the person-centred approach.

Personal Construct Counselling in Action

Author: Fay Fransella,Peggy Dalton

Publisher: SAGE

ISBN: 9780761966159

Category: Psychology

Page: 162

View: 1184

In Paise of the First Edition `In Britain, few people can have contributed more to the development of a personal construct approach than Fay Fransella and Peggy Dalton... Their book is primarily written for those who may wish to incorporate Kelly's ideas into their existing counselling framework... This is an informative book which is concise, well-written and with no shortage of clinical examples, relevant to all who are interested in counselling and psychotherapy' - British Journal of Psychology The revised and updated edition of this practical, accessible book gives a clear introduction to personal construct counselling for counselling trainees and practitioners alike.

Entwicklung der Persönlichkeit

Psychotherapie aus der Sicht eines Therapeuten

Author: Carl R Rogers

Publisher: Klett-Cotta

ISBN: 360810674X

Category: Psychology

Page: 409

View: 2134

»In meinen Beziehungen zu Menschen habe ich herausgefunden, daß es auf lange Sicht nicht hilft, so zu tun, als wäre ich jemand, der ich nicht bin. - Ich habe es als höchst lohnend empfunden, einen anderen Menschen akzeptieren zu können.«

Meine vielen Gesichter

Wer bin ich wirklich?

Author: Virginia Satir

Publisher: Kösel-Verlag

ISBN: 3641233755

Category: Psychology

Page: 120

View: 8637

Wer bin ich wirklich? Virginia Satir war eine der bedeutendsten Familientherapeutinnen. Noch heute orientieren sich viele Therapeuten an ihren wegweisenden Aussagen zur Familientherapie. »Meine vielen Gesichter« gibt uns Gelegenheit, uns mit all unseren Gesichtern, mit denen wir uns und anderen begegnen, besser kennen zu lernen. Denn wir können liebevoll, stark, intelligent, aber auch ängstlich, destruktiv oder eifersüchtig sein. Virginia Satir will uns ermutigen, alle Eigenschaften, die zu uns gehören, anzunehmen.

Gefangene unserer Gedanken

Viktor Frankls 7 Prinzipien, die Leben und Arbeit Sinn geben

Author: Alex Pattakos

Publisher: Linde Verlag GmbH

ISBN: 370940150X

Category: Political Science

Page: 240

View: 7171

Motivation durch Sinn Jeder dritte Arbeitnehmer hat innerlich bereits gekündigt: Konflikte, Frust und mangelnde Motivation sind die Folge. Die Ursachen sind nicht nur im falschen Führungsverhalten des Top-Managements zu suchen, sondern auch bei jedem Einzelnen: Das Fehlen von Sinn führt zu Leistungseinbußen, psychosomatischen Beschwerden und allgemeiner Unzufriedenheit. Viktor Frankl, der Begründer der Dritten Wiener Richtung der Psychotherapie bzw. Logotherapie stellte die Suche nach dem Sinn in den Mittelpunkt seines Lebenswerkes. Alex Pattakos überträgt Frankls Gedankengut auf die Arbeitswelt und lädt den Leser ein, ihm auf der Suche nach dem Sinn zu folgen. Er zeigt, wie es gelingt, nicht mehr Gefangener negativer Gedanken zu sein, sondern eingefahrene Muster zu überdenken, eigene Widerstände gegen Veränderungen zu überwinden und damit die Tür zu einem tieferen Sinn aufzustoßen. Die zweite überarbeitet Auflage enthält einige neue Fallbeispiele. Außerdem wurde ein weiteres Kapitel hinzugefügt: „The Meaning Difference“, das Forschungsergebnisse darüber beinhaltet, wie sehr das Vorhandensein von Sinn das Leben von Menschen verbessern kann.

Der Panama-Hut

oder Was einen guten Therapeuten ausmacht

Author: Irvin D. Yalom

Publisher: btb Verlag

ISBN: 3641119766

Category: Fiction

Page: 336

View: 5021

Schlüsselmomente der Psychoanalyse - humorvoll und lehrreich in Szene gesetzt Wie sieht es aus, das richtige Verhältnis zwischen Therapeut und Klient? Welche Abgründe gilt es zu verbergen, welche offen zu legen? Was ist von Patiententräumen zu halten, in denen der Therapeut eine entscheidende Rolle spielt? Irvin D. Yalom, Amerikas angesehenster und wortgewaltigster Psychotherapeut, zieht die Bilanz seines über fünfzigjährigen Berufslebens und beschert seinen Lesern ungewohnte Einblicke in das Leben eines Therapeuten - ein lehrreiches und mit zahlreichen Anekdoten gewürztes Lesevergnügen.

In die Sonne schauen

Wie man die Angst vor dem Tod überwindet

Author: Irvin D. Yalom

Publisher: btb Verlag

ISBN: 3641025435

Category: Psychology

Page: 272

View: 7292

Gibt es ein Leben vor dem Tod? Über die Dinge im Leben, die wirklich wichtig sind ... Die größte Herausforderung für den Menschen ist es, seiner eigenen Sterblichkeit ins Auge zu blicken. Die Angst vor dem Tod unterscheidet den Menschen vom Tier: Jede Religion, jede Kulturleistung ist ein Versuch, sich das Undenkbare begreiflich zu machen. Der amerikanische Psychoanalytiker und Bestsellerautor Irvin D. Yalom nähert sich in diesem Buch einer der größten Fragen der Menschheit sowohl auf der professionellen wie auch auf einer zutiefst persönlichen Ebene. „Auch ich fürchte den Tod wie jeder Mensch“, schreibt Yalom, „er ist unser düsterer Schatten, der sich nicht abschütteln lässt.“ In seiner praktischen Arbeit hat er andererseits erfahren, wie sehr das Wissen um den nahen Tod bei vielen seiner Patienten zu einer vollkommenen Neuorientierung, ja Bereicherung führte. Wie sie auf einmal in der Lage waren, Entscheidungen zu treffen, die ihnen wirklich am Herzen lagen. „In die Sonne schauen“ ist deshalb nicht nur eine Auseinandersetzung mit der Endlichkeit des Lebens, sondern auch ein Plädoyer für ein bewusstes Leben. „Es ist kein düsteres Buch“, so Yalom, „meine Hoffnung ist vielmehr, dass wir begreifen, wie kostbar jeder Moment ist und wie tröstlich unser Miteinander, wenn wir unserer Endlichkeit, unserer kurzen Zeit im Licht, wirklich ins Auge sehen.“

Die nicht-direktive Beratung

Author: Carl R. Rogers

Publisher: N.A

ISBN: 9783596421763

Category: Nichtdirektive Psychotherapie

Page: 359

View: 1261

Dieses Buch ist nach den Worten des Verfassers Ausdruck seiner Überzeugung, daß die Beratung ein erlernbarer, überschaubarer und verstehbarer Prozeß ist, ein Prozeß, der vermittelt, überprüft, verfeinert und verbessert werden kann. Es soll angehende wie erfahrene Berater und Therapeuten zu weiterer Erforschung von Theorie und Praxis anregen. Rogers ist überzeugt, daß wir eher zu wenig als zuviel Vertrauen in die Wachstumsmöglichkeiten des Individuums haben, und er möchte mit seinem Buch dazu beitragen, die im Individuum beschlossenen Wachstums- und Entwicklungspotentiale zu erkunden und zu fördern. Das Buch ist" im wahrsten Sinne des Wortes ein praktisches Buch, geschrieben von einem Mann, der über langjährige und erfolgreiche Erfahrung als Berater und Psychotherapeut verfügt."Leonard Carmichael in seinem Vorwort.

Effektiver Altruismus

Eine Anleitung zum ethischen Leben

Author: Peter Singer

Publisher: Suhrkamp Verlag

ISBN: 3518745131

Category: Philosophy

Page: 250

View: 5265

Wir alle haben schon gespendet. Doch geht es uns dabei wirklich um die Hilfe für andere? Oder wollen wir eher unser Gewissen beruhigen, ein wohliges Gefühl verspüren oder spendabel wirken? Millionäre lassen Kunstmuseen errichten, statt Verhungernden zu helfen, und Normalbürger geben Beträge, die nicht einmal die Bearbeitungsgebühren decken. Wer dagegen so viel Gutes wie möglich tun will, sollte besser auf seinen Verstand hören als auf seinen Bauch. Diese simple Idee ist Ausgangspunkt einer neuen sozialen Bewegung – des effektiven Altruismus. Peter Singer, einer ihrer Gründerväter, zeigt in seinem Buch, wie effektives Spenden möglich und warum es richtig ist. Gestützt auf harte Fakten und neue wissenschaftliche Methoden, können wir heute in vielen Fällen sagen, welcher gute Zweck der bessere ist. Gleiches gilt für die Wahl der Mittel: Auch hier orientieren sich effektive Altruisten daran, was den größten Nutzen verspricht. Um mehr spenden zu können, beschränken sich manche von ihnen auf das Allernötigste, andere geben gar freiwillig einen Teil ihrer selbst, etwa eine Niere. Effektive Altruisten sind aber weder Heilige noch Masochisten: Man darf sie sich als glückliche Menschen vorstellen. Singers Buch ist ein Aufruf zu einem in doppelter Hinsicht gelungenen Leben: Indem man für andere das Bestmögliche tut, gibt man dem eigenen Leben Sinn.