Die 4-Stunden-Woche

Mehr Zeit, mehr Geld, mehr Leben

Author: Timothy Ferriss

Publisher: Ullstein eBooks

ISBN: 3843704457

Category: Business & Economics

Page: 352

View: 2423

Warum arbeiten wir uns eigentlich zu Tode? Haben wir nichts Besseres zu tun? Und ob! - sagt Timothy Ferriss. Der junge Unternehmer war lange Workaholic mit 80-Stunden-Woche. Doch dann erfand er MBA - Management by Absence - und ist seitdem freier, reicher, glücklicher. Mit viel Humor, provokanten Denkanstößen und erprobten Tipps erklärt Ferriss, wie sich die 4-Stunden-Woche bei vollem Lohnausgleich verwirklichen lässt. Der Wegweiser für eine Flucht aus dem Hamsterrad und ein Manifest für eine neue Gewichtung zwischen Leben und Arbeiten.

Down Beat

Author: N.A

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Jazz

Page: N.A

View: 3219

The contemporary music magazine.

Unfaithful Music – Mein Leben

Author: Elvis Costello

Publisher: eBook Berlin Verlag

ISBN: 3827078326

Category: Biography & Autobiography

Page: 784

View: 6521

»Mit guten Manieren und schlechtem Atem kommt man nirgendwo hin.« Getreu dieser Devise sang Elvis Costello in seinem Protestsong gegen Margaret Thatcher, er werde auf ihrem Grab stehen und darauf herumtrampeln. Bei seinem legendären Auftritt bei Saturday Night Live stellte er sich der Zensur von Bands wie den Sex Pistols im Radio entgegen. Bis heute nimmt Costello bei seiner Kritik an politischen Missständen und jeder Form von Nationalismus nie ein Blatt vor den Mund. In den dreißig Alben, mit denen der Brite seit 1977 Erfolge feiert, erfand sich der eigenwillige Künstler immer wieder neu. Seine rauen Anfänge lagen zwischen Rock, New Wave und Punk - und schon damals erreichte er ein Millionenpublikum. Mit »She«, aufgenommen für die romantische Komödie »Notting Hill«, rührte er die Herzen aller Liebenden. Über alle Hinwendungen zu so unterschiedlichen Stilrichtungen wie Country, Folk, Motown, Jazz, Ska und Klassik hinweg begeistert Costello seine Fans - und ist dabei in Deutschland gerade mit seinen jüngsten Alben besonders erfolgreich. Elvis Costellos Buch erklärt die Hintergründe seiner legendären Songtexte und berührt durch seine Poesie.

Cadence

Author: N.A

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Blues (Music)

Page: N.A

View: 6542


Wild Tales

Ein Rock'n'Roll-Leben

Author: Graham Nash

Publisher: Edel:Books

ISBN: 3841902820

Category: Biography & Autobiography

Page: 352

View: 8741

Graham Nash, Sänger und Songwriter der Hollies, Mitglied der Supergroup Crosby, Stills, Nash & Young, begab sich in den 60er-Jahren auf die Reise von Nordengland über das Swinging London bis zum Sonnenstaat Kalifornien. Auf seinem Weg schuf er viele der Kulthits, die eine ganze Generation prägten, darunter 'Bus Stop', 'Carrie Anne', 'Marrakesh Express', 'Teach Your Children'. In seiner Autobiografie berichtet Nash von seiner Kindheit und Jugend im tristen Nachrkriegs-Manchester, wo er in Armut aufwuchs, von der Gründung der Hollies zusmamen mit seinem Schulfreund Allen Clarke und dem ungeahnten Erfolg, den sie hatten; von der Freundschaft zu den Mitgliedern der wichtigsten Brit-Bands der 60er einschließlich der Beatles, Stones und Kinks; von seiner Umzug nach Amerika und seiner Beziehung zu Joni Mitchel (für die er den Song „Our House“ schrieb); von seinem Status als Superstar mit David Crosby, Stephen Stills and Neil Young. Liebe, Sex, Eifersucht, Drogen, Musik – mit „Wild Tales“ ist Nash eine der großen Rock ́n ́Roll-Legenden gelungen, geschrieben von einem Isider, der nicht sogar zweimal in die Rock and Roll Hall of Fame aufgenommen wurde.

Das Jazz-Theorie-Buch

Author: Mark Levine

Publisher: Alfred Music

ISBN: 9783892210467

Category: Improvisation (Music)

Page: 466

View: 7109

Das Jazz Theorie Buch ist wohl das umfangreichste Werk seiner Art. Es ist ähnlich aufgebaut wie der vom selben Autor bei Advance Music erschienene Bestseller Das Jazz Piano Buch und genauso praxisbezogen. Theoretische Sachverhalte werden immer anhand musikalischer Beispiele und Transkriptionen von berühmten Aufnahmen der Jazzgeschichte erklärt. Von den theoretischen Grundlagen wie Intervalle, Akkord/Skalen-Theorie (Dur, Moll, Vermindert, Ganzton, Bebop, Pentatonik etc.) über die II-V-I Verbindung, Blues und Rhythm Changes bis hin zu Salsa und Latin Jazz werden in 24 Kapitel alle wichtigen Themen ausführlich behandelt. Daneben enthält das Buch nützliche Information über die Interpretation von Lead Sheets (Melodie mit Akkordsymbolen), eine ausführliche Repertoire-Liste mit Quellenangaben und Hinweisen auf Play-Along-Aufnahmen und eine Diskographie. Vier höchst interessante Kapitel mit mehr als 100 Seiten sind dem Thema Reharmonisation gewidmet. Titles: Teil I Theorie: Akkorde und Skalen * Teil II Improvisation: Das Spielen über Changes * Teil III Reharmonisation * Teil IV Das Repertoire * Teil V Sonstiges.

Ulysses

Roman

Author: James Joyce

Publisher: Suhrkamp Verlag

ISBN: 3518743864

Category: Fiction

Page: 987

View: 9966

Wer den großen Jahrhundertroman von James Joyce noch nicht gelesen hat, wer ihn liebt und ihn immer wieder von neuem lesen oder wer ihn an andere verschenken möchte, dem sei Ulysses jetzt in der neuen Kultausgabe zum 125. Geburtstag von James Joyce am 2. Februar 2007 empfohlen – in Halbleinen mit rotem Ringsumfarbschnitt und Schriftprägung.

But beautiful

ein Buch über Jazz

Author: Geoff Dyer

Publisher: N.A

ISBN: 9783596153145

Category:

Page: 253

View: 6499