On the Track

A Guide to Contemporary Film Scoring

Author: Fred Karlin,Rayburn Wright

Publisher: Routledge

ISBN: 113594802X

Category: Music

Page: 560

View: 9751

On the Track offers a comprehensive guide to scoring for film and television. Covering all styles and genres, the authors, both noted film composers, cover everything from the nuts-and-bolts of timing, cuing, and recording through balancing the composer's aesthetic vision with the needs of the film itself. Unlike other books that are aimed at the person "dreaming" of a career, this is truly a guide that can be used by everyone from students to technically sophisticated professionals. It contains over 100 interviews with noted composers, illustrating the many technical points made through the text.

Filmmusik

Ein alternatives Kompendium

Author: Frank Hentschel,Peter Moormann

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3658112379

Category: Performing Arts

Page: 356

View: 2061

Dieser Band nimmt eine komplementäre Akzentsetzung zu den in jüngster Zeit erschienenen Büchern zur Filmmusik vor und rückt insbesondere auch bislang weniger beachtete Aspekte der Filmmusik wie die Tradition der Ouvertüre oder die Rolle der Stimme in den Fokus. Einige Autoren verschränken gezielt Perspektiven aus Wissenschaft und Praxis, indem sie z. B. Produktionsbedingungen und Kompositionsprozesse erläutern.

Alles, was Sie über das Musikbusiness wissen müssen

erfolgreich verhandeln, Verträge gestalten, Auftritte organisieren, Finanzen managen

Author: Donald S. Passman,Wolfram Herrmann

Publisher: N.A

ISBN: 9783791029870

Category:

Page: 467

View: 4212

Wer eine Karriere im Musikgeschäft anstrebt, kommt an diesem Buch nicht vorbei! Ob bei der Planung eines Auftritts, bei Vertragsverhandlungen oder der Verwaltung der Finanzen - im Musikbusiness lauern viele rechtliche und finanzielle Fallen. Branchen-Kenner Wolfram Herrmann hat den US-Bestseller des Staranwalts Donald S. Passman auf die Musik-Szene in Deutschland, Österreich und der Schweiz übertragen. In diesem Ratgeber enthüllen die beiden Experten ihr umfangreiches Insiderwissen - fundiert und eingängig. "Hätte ich dieses Buch bereits zu Beginn meiner Karriere gehabt, wäre ich heute zehn Mal reicher und hätte ein Vermögen an Anwaltsgebühren gespart." Ed Bicknell, Manager der 'Dire Straits'

Sound-Design, Sound-Montage, Soundtrack-Komposition

Über die Gestaltung von Filmton

Author: Jörg Udo Lensing

Publisher: Schiele & Schön GmbH

ISBN: 3794909356

Category: Art

Page: 285

View: 5608

Sounddesign wird noch immer als bloßer Geräuschlieferant der Synchronisation verstanden, dem eine Wirkung und Stellung, vergleichbar der Filmmusik, abgesprochen wird. Noch glauben viele, Sounddesign findet statt, wenn O-Ton, Atmos und Nur-Ton bereits am Set aufgenommen würden. Dem entsprechend fällt Sounddesign in der Postproduction lediglich die Abbildung von natürlichen Geräuschen zu, die das zu Sehende auditiv umsetzen und unterstützen. Dabei haben Sounddesigner insbesondere seit den siebziger Jahren bewiesen, welche immensen Wirkungen ein kreatives "Soundcomposing" bewirken kann. Komponieren meint dabei einen bewussten Vorgang, der bereits bei der Planung einer Filmstory beginnen muss. Sounddesign kommt hier eine vergleichbare Wirkung der Filmmusik zu: Das heißt, Alltagsgeräusche (Music concrète) und synthetische Sounds wirken polarisierend, paraphrasierend und kontrapunktierend. Dies können sie jedoch nur, wenn Sounddesign von Anfang an mit gedacht und in den kreativen Prozess mit einbezogen wird. Mit diesem Buch regt der Autor eine Diskussion über den Stellenwert von Sounddesign an. Darüber hinaus wird der gesamte Workflow der Soundtrackerstellung von der Arbeit am Set, bis hin zu sämtlichen Gewerken der Ton-Postproduktion genau beschrieben. Abschließend stellt Prof. Lensing in mehreren exemplarischen Filmanalysen unterschiedliche Konzepte der audio-visuellen Durchdringung von Film vor.

The New Historical Dictionary of the American Film Industry

Author: Anthony Slide

Publisher: Routledge

ISBN: 1135925542

Category: Reference

Page: 256

View: 549

The New Historical Dictionary of the American Film Industry is a completely revised and updated edition of Anthony Slide's The American Film Industry, originally published in 1986 and recipient of the American Library Association's Outstanding Reference Book award for that year. More than 200 new entries have been added, and all original entries have been updated; each entry is followed by a short bibliography. As its predecessor, the new dictionary is unique in that it is not a who's who of the industry, but rather a what's what: a dictionary of producing and releasing companies, technical innovations, industry terms, studios, genres, color systems, institutions and organizations, etc. More than 800 entries include everything from "Academy of Motion Pictures Arts and Sciences" to "Zoom Lens", from "Astoria Studios" to "Zoetrope". Outstanding Reference Source - American Library Association

Playing to the Camera

Musicians and Musical Performance in Documentary Cinema

Author: Thomas Cohen

Publisher: Columbia University Press

ISBN: 0231501803

Category: Performing Arts

Page: 224

View: 4773

Playing to the Camera is the first full-length study devoted to the musical performance documentary. Its scope ranges from rock concert films to experimental video art featuring modernist music. Unlike the 'music under' produced for films by unseen musicians, on-screen 'live' performances show us the bodies that produce the sounds we hear. Exploring the link between moving images and musical movement as physical gesture, this volume asks why performance is so often derided as mere skill whereas composition is afforded the status of art, a question that opens onto a broader critique of attitudes regarding mental and physical labor in Western culture.

The Rest is Noise

Das 20. Jahrhundert hören

Author: Alex Ross

Publisher: Piper ebooks

ISBN: 3492965326

Category: Music

Page: 704

View: 879

Eine glänzende Erzählung lässt uns die Geschichte des 20. Jahrhunderts über seine Musik neu erleben. Alex Ross, Kritiker des »New Yorker«, bringt uns aus dem Wien und Graz am Vorabend des Ersten Weltkriegs ins Paris und Berlin der Goldenen Zwanzigerjahre, aus Hitler-Deutschland über Russland ins Amerika der Sechziger- und Siebzigerjahre. Er führt uns durch ein labyrinthisches Reich, von Jean Sibelius bis Lou Reed, von Gustav Mahler bis Björk. Und wir folgen dem Aufstieg der Massenkultur wie der Politik der Massen, den dramatischen Veränderungen durch neue Techniken genauso wie den Kriegen, Experimenten, Revolutionen und Aufständen der zurückliegenden 100 Jahre. »Eine unwiderstehliche Einladung, sich mit den großen Themen des 20. Jahrhunderts zu beschäftigen.« Fritz Stern

The Music of James Bond

Author: Jon Burlingame

Publisher: Oxford University Press

ISBN: 0199986762

Category: Music

Page: 304

View: 5647

The story of the music that accompanies the cinematic adventures of Ian Fleming's intrepid Agent 007 is one of surprising real-life drama. In The Music of James Bond, author Jon Burlingame throws open studio and courtroom doors alike to reveal the full and extraordinary history of the sounds of James Bond, spicing the story with a wealth of fascinating and previously undisclosed tales. Burlingame devotes a chapter to each Bond film, providing the backstory for the music (including a reader-friendly analysis of each score) from the last-minute creation of the now-famous "James Bond Theme" in Dr. No to John Barry's trend-setting early scores for such films as Goldfinger and Thunderball. We learn how synthesizers, disco and modern electronica techniques played a role in subsequent scores, and how composer David Arnold reinvented the Bond sound for the 1990s and beyond. The book brims with behind-the-scenes anecdotes. Burlingame examines the decades-long controversy over authorship of the Bond theme; how Frank Sinatra almost sang the title song for Moonraker; and how top artists like Shirley Bassey, Tom Jones, Paul McCartney, Carly Simon, Duran Duran, Gladys Knight, Tina Turner, and Madonna turned Bond songs into chart-topping hits. The author shares the untold stories of how Eric Clapton played guitar for Licence to Kill but saw his work shelved, and how Amy Winehouse very nearly co-wrote and sang the theme for Quantum of Solace. New interviews with many Bond songwriters and composers, coupled with extensive research as well as fascinating and previously undiscovered details--temperamental artists, unexpected hits, and the convergence of great music and unforgettable imagery--make The Music of James Bond a must read for 007 buffs and all popular music fans. This paperback edition is brought up-to-date with a new chapter on Skyfall.

Orchestration Theory

A Bibliography

Author: James E. Perone

Publisher: ABC-CLIO

ISBN: 0313295964

Category: Music

Page: 183

View: 2517

Presents detailed bibliographic information on all aspects of orchestration, instrumentation, and musical arranging, and includes over 1,200 citations. The only reference work of its kind on this subject.

Homers letzter Satz

Die Simpsons und die Mathematik

Author: Simon Singh

Publisher: Carl Hanser Verlag GmbH Co KG

ISBN: 3446437738

Category: Science

Page: 320

View: 8037

Die Simpsons sind nicht nur „eines der intelligentesten Kunstwerke unserer Zeit“ (Daniel Kehlmann), sie stecken auch voller Mathematik! Spielerisch leicht und unterhaltsam lüftet Simon Singh die mathematischen Geheimnisse der erfolgreichsten TV-Serie der Welt. Ob Homer ein donutförmiges Universum entwirft, den berühmten Fermat‘schen Satz zu widerlegen scheint, oder Lisa als Baseballtrainerin den Geheimnissen der Statistik auf die Spur kommt: Der Bestsellerautor aus Großbritannien nimmt die Episoden der Simpsons zum Ausgangspunkt für eine Tour d’Horizon durch die Welt der Algebra und Geometrie. Ein Muss für Millionen Simpsons-Fans - und ein Buch, das die Mathematik ins Zentrum der Populärkultur rückt. „Simon Singh deckt auf, wie Simpsons-Fans jahrzehntelang klammheimlich Mathe-Unterricht erhielten. Ein brillantes Buch.“ David X. Cohen, Autor von Futurama und Die Simpsons "Sie glauben, dass sich Mathematik und Humor widersprechen? Simon Singh beweist das Gegenteil!" Christoph Drösser, Journalist der Zeit

Alles nur geklaut

10 Wege zum kreativen Durchbruch - Am Puls der Zeit - New York Times Bestseller -

Author: Austin Kleon

Publisher: Mosaik Verlag

ISBN: 3641112397

Category: Fiction

Page: 160

View: 6134

Cool, originell und am Puls der Zeit! Austin Kleon wirft einen trendigen und sehr originellen Blick auf das Thema Kreativsein: Jeder braucht es, jeder kann es! Das Einzige, was man wissen muss: Gute Ideen von anderen wie ein Schwamm aufsaugen und alles neu mixen, zu der ganz eigenen, aufregend neuen Schöpfung. Also los! Sei schlau und klau! Worauf wartest du noch?

Die Trapp-Familie

von Welterfolg zu Welterfolg. II

Author: Maria Augusta Trapp

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Biography & Autobiography

Page: 202

View: 8447


Peer Gynt (Vollständige deutsche Ausgabe)

Ein dramatisches Gedicht (Norwegische Märchen)

Author: Henrik Ibsen

Publisher: e-artnow

ISBN: 8026819160

Category: Drama

Page: 160

View: 2379

Dieses eBook: "Peer Gynt (Vollständige deutsche Ausgabe)" ist mit einem detaillierten und dynamischen Inhaltsverzeichnis versehen und wurde sorgfältig korrekturgelesen. Peer Gynt ist ein 1867 von Henrik Ibsen geschriebenes dramatisches Gedicht. Die Hauptfigur ist der junge Bauernsohn Peer Gynt, der mit Lügengeschichten versucht, der Realität zu entfliehen. So verdrängt er, dass sein Vater, der einst sehr angesehene Jon Gynt, Hof und Habe durch Misswirtschaft und zahlreiche Alkoholeskapaden verloren hat. In Peers Fantasiewelt ist die heruntergekommene Behausung jedoch nach wie vor ein strahlender Palast. Auch seinen eigenen Nichtsnutz verklärt er zu Heldenhaftigkeit. So schildert er seiner Mutter Aase einen halsbrecherischen Ritt auf einem „Bock“ über einen Grat, möglicherweise der Besseggen oberhalb des Gjendesees im norwegischen Gebirge Jotunheimen. Von seiner Mutter wird Peer überbehütet und glorifiziert, doch soll er immer ihre Version des Lebens teilen. Auf der Suche nach Liebe und Abenteuer findet er sich bald in einer Welt von Trollen und Dämonen wieder. Er entführt Ingrid, die Braut eines anderen. Gleichzeitig verliebt er sich in die aus pietistischem Elternhaus stammende Solvejg, die ihn anfangs nicht erhört, sich ihm später jedoch anschließt. Henrik Johan Ibsen (1828-1906) war ein norwegischer Schriftsteller und Dramatiker.