OCR Classical Civilisation A Level Components 31 and 34

Greek Religion and Democracy and the Athenians

Author: Athina Mitropoulos,Tim Morrison,James Renshaw,Julietta Steinhauer

Publisher: Bloomsbury Publishing

ISBN: 1350021008

Category: Literary Criticism

Page: 208

View: 7965

This textbook is endorsed by OCR and supports the specification for A-Level Classical Civilisation (first teaching September 2017). It covers Components 31 and 34 from the 'Beliefs and Ideas' Component Group: Greek Religion by Athina Mitropoulos and Julietta Steinhauer Democracy and the Athenians by Tim Morrison and James Renshaw Why was worshipping the gods so important to ancient Greek life? To what extent did Greeks question religious belief? How and why did the Athenians invent democracy? How does Athenian democracy compare with democracy today? Drawing on modern scholarship and using a wide variety of illustrations, this book guides A-Level students to a greater understanding of these issues. It explores the fundamental features of Greek religion, as well as its major centres such as Delphi and Olympia. It then moves on to analyse the development and workings of Athenian democracy, as well as reflecting on ancient critiques of it, both celebratory and critical. The ideal preparation for the final examinations, all content is presented by experts and experienced teachers in a clear and accessible narrative. Ancient literary and visual sources are described and analysed, with supporting images. Helpful student features include study questions, quotations from contemporary scholars, further reading, and boxes focusing in on key people, events and terms. Practice questions and exam guidance prepare students for assessment. A Companion Website is available at www.bloomsbury.com/class-civ-as-a-level.

OCR Classical Civilisation A Level Components 23 and 24

Invention of the Barbarian and Greek Art

Author: Athina Mitropoulos,Laura Snook,Alastair Thorley

Publisher: Bloomsbury Publishing

ISBN: 1350020974

Category: Literary Criticism

Page: 240

View: 8875

This textbook is endorsed by OCR and supports the specification for A-Level Classical Civilisation (first teaching September 2017). It covers Components 23 and 24 from the 'Culture and the Arts' Component Group: Invention of the Barbarian by Alastair Thorley Greek Art by Athina Mitropoulos and Laura Snook What image did the ancient Greeks have of themselves and others? How and why were men and women represented differently in Greek art? To what extent is modern western ideology still influenced by ancient Greek attitudes towards the east? This book offers both A-Level students and their teachers the opportunity to consider these and many other important questions. The ideas prevalent in fifth-century Athens retain their powerful influence across the modern world, regardless of whether we agree that they should. The ideal preparation for the final examinations, all content is presented by experts and experienced teachers in a clear and accessible narrative. Ancient literary and visual sources are described and analysed, with supporting images. Helpful student features include study questions, quotations from contemporary scholars, further reading, and boxes focusing in on key people, events and terms. Practice questions and exam guidance prepare students for assessment. A Companion Website is available at www.bloomsbury.com/class-civ-as-a-level.

OCR Classical Civilisation A Level Components 32 and 33

Love and Relationships and Politics of the Late Republic

Author: Matthew Barr,Lucy Cresswell,Alastair Thorley

Publisher: Bloomsbury Publishing

ISBN: 1350021059

Category: Literary Criticism

Page: 208

View: 6529

This textbook is endorsed by OCR and supports the specification for A-Level Classical Civilisation (first teaching September 2017). It covers Components 32 and 33 from the 'Beliefs and Ideas' Component Group: Love and Relationships by Matthew Barr and Alastair Thorley Politics of the Late Republic by Lucy Cresswell How was love interpreted and explained by the poets and philosophers of the ancient world? Why was Julius Caesar assassinated? How can we get to the intention behind the rhetoric of ancient sources? This book raises these and other key questions. A-Level students and their teachers will encounter ancient answers to issues ranging from sexuality and the impact of desire to the power of personality in politics. Such important and controversial themes can be examined through the prism of the ancient world. The ideal preparation for the final examinations, all content is presented by experts and experienced teachers in a clear and accessible narrative. Ancient literary and visual sources are described and analysed, with supporting images. Helpful student features include study questions, quotations from contemporary scholars, further reading, and boxes focusing in on key people, events and terms. Practice questions and exam guidance prepare students for assessment. A Companion Website is available at www.bloomsbury.com/class-civ-as-a-level.

Die feinen Unterschiede

Kritik der gesellschaftlichen Urteilskraft

Author: Pierre Bourdieu

Publisher: N.A

ISBN: 9783518576250

Category: Aesthetics, French

Page: 877

View: 9956

Die Analyse des kulturellen Konsums ist für alle von Interesse, die geneigt sind, ihre eigenen, meist als selbstverständlich aufgefassten kulturellen Vorlieben und Praktiken zu prüfen. Der Reiz und das Verdienst des Buches liegen darin, dass der Autor immer im Kontakt zum konkreten Alltag bleibt. Die Lektüre der Feinen Unterschiede wird ein spannender Selbsterfahrungsprozess.

Der Mensch und seine Zeichen

Author: Adrian Frutiger

Publisher: N.A

ISBN: 9783865399076

Category:

Page: 160

View: 3461

Das kleine Standardwerk für alle, die sich einführend und dennoch umfassend mit dem Phänomen der Zeichen und Symbole im allgemeinen und dem der Schriftentwicklung im speziellen auseinandersetzen möchten! In der Verbindung von dem Text des großen Schriftenentwicklers Adrian Frutiger, der die Wurzeln von Symbolen und Schrift verständlich macht, und seinen Illustrationen wird dem Leser Theorie und Praxis der Zeichengestaltung anschaulich vermittelt.

Chinesen spielen kein Mao-Mao

Geschichten aus meinem Land

Author: Xinran

Publisher: Knaur eBook

ISBN: 3426416522

Category: Biography & Autobiography

Page: 256

View: 2069

Warum waschen Chinesen sich täglich die Füße? Aus welchem Grund tragen Chinesinnen auch im Sommer immer Strümpfe? Und gibt es überhaupt etwas, das Chinesen nicht essen? China ist ein Land voller Gegensätze. Die bekannte Autorin Xinran, die seit langem in Europa lebt, öffnet uns mit ihren Geschichten aus ihrer Heimat die Augen für die Merkwürdigkeiten des chinesischen Alltags und erklärt auch, warum die Chinesen Mao noch immer lieben.

Aposteldekret und antikes Vereinswesen

Gemeinschaft und ihre Ordnung

Author: Markus Öhler

Publisher: Mohr Siebrek Ek

ISBN: 9783161503634

Category: Religion

Page: 411

View: 4384

Emily's thrust into the world of Rock N Roll, thanks to her BFF who's called upon her to help manage Stricken's music tour. Immediately she bumps heads with the lead singer Johnathan Striker who's most famous for being a womanizer. But he's met his match when she refuses to tolerate his mouthy antics or bed him. Passion is the new driver in her life and Emily's innocence is a thing of the past. Book One- Stricken Series.Caution: This book contains heavy adult sexual content, profanity and bisexuality. For audiences 18+

Griechische Biographie in hellenistischer Zeit

Akten des internationalen Kongresses vom 26.-29. Juli 2006 in Würzburg

Author: Michael Erler,Stefan Schorn

Publisher: Walter de Gruyter

ISBN: 9783110195040

Category: Literary Collections

Page: 492

View: 1754

The volumepresents the papers delivered to an international conference on Hellenistic biography.Besides literary portraits of individual authors, often presented for the first time, the volume includes studies on earlier forms of the genre, mutual influence on and of other contemporary forms of literature, as well as studies on literary techniques and the use of motifs . The papers constitute a significant contribution to research on Hellenistic biography, and demonstrate its importance in the literary environment of the time, as well as for the extant biographies of the Roman Imperial Period.

Kleopatra

Ein Leben

Author: Stacy Schiff

Publisher: C. Bertelsmann Verlag

ISBN: 3641083311

Category: History

Page: 448

View: 7195

Die glänzend erzählte Lebensgeschichte der legendären ägyptischen Königin Kleopatra VII., letzter weiblicher Pharao Ägyptens, ist heute hinter Mythen, übler Nachrede und märchenhafter Schönheit verborgen. Stacy Schiff , Pulitzer-Preisträgerin, zeigt in ihrer Biografie dank intensiver Recherche und neuer Auswertung antiker Quellen nicht nur die laszive Verführerin und das intrigante Machtweib, sondern enthüllt eine außerordentlich starke Herrscherin – selbstbewusst, versiert in politischem Kalkül, diplomatisch und visionär. Detailfülle und Mut zum zugespitzten historischen Urteil, sprachliche Eleganz und provokantspritzige Porträts der mächtigen Mit- und Gegenspieler an Kleopatras Seite versetzen den Leser ins alte Reich am Nil mit seinem weltläufigen Charme und seiner machtpolitischen Unerbittlichkeit.

Die römische Armee

Author: Paul Rosen

Publisher: GRIN Verlag

ISBN: 3640207793

Category:

Page: 60

View: 9137

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Geschichte - Weltgeschichte - Fruhgeschichte, Antike, Note: 2,7, Humboldt-Universitat zu Berlin, Veranstaltung: Proseminar Ceasars gallischer Krieg, 18 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: In der nun folgenden Arbeit mochte ich mich mit der romischen Armee befassen. Dazu muss man allerdings einschrankend sagen, dass eine umfassende Arbeit uber das romische Heerwesen konsequenterweise einen Zeitraum von mehreren hundert Jahren umfassen musste. In dieser langen Zeitspanne war das Imperum Romanum und mithin sein Heer mehrfach politischen, gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Anderungen unterworfen. Es wurde also den Rahmen der vorgegebenen Arbeit sprengen, die romische Armee durch ihre gesamte Geschichte zu begleiten, und samtliche Neuerungen bzw. Anderungen anzufuhren. Aus diesem Grund konzentriere ich mich auf die Zeit Caesars [100-44 v.Chr.], der sich ca.60 v. Chr. die Neuerungen der Heeresreform des Marius zu Nutze machte, um sich wahrend seiner Konsulnzeit in Gallien eine machtige Privatarmee' aufzubauen, die den Grundstock seiner spateren Macht legte. Meine Arbeit konzentriert sich auf die Frage, warum die romische Armee so erfolgreich war und in der ca. 1000-jahrigen Geschichte des romischen Reiches durch Eroberungsfeldzuge dazu beitrug, dass Rom von einem Stadtstaat zum romische Imperium heranwuchs. Dieses umfasste in seiner grossten Ausdehnung unter Kaiser Trajan (regierte von 98 bis 117 n. Chr.) den gesamten Mittelmeerraum, sowie Gallien, Britannien, den heutigen Balkan, die Turkei und Teile des nahen Ostens bis zum kaspischen Meer und dem persischen Golf. Ich nahere mich dem Gegenstand, die Armee Caesars, indem ich mich zunachst mit der Organisation der Armee befasse. Als Literatur fur die Erforschung der Organisation der Armee zur Zeit Caesars bietet sich das Werk von G.Veith, sowie von W. Rustow an. Als nachstes werde ich mich dann mit dem Exerzieren beschaftigen. Dieses Exerzieren

Der Frieden

Komödie

Author: Aristophanes

Publisher: N.A

ISBN: 9783150085219

Category:

Page: 96

View: 6289


Die Logos Story

Author: Elaine Rhoton

Publisher: BookRix

ISBN: 3736800061

Category: Religion

Page: 224

View: 1626

Anfang Januar 1988. Die Logos durchquert die Gewässer von Südamerika. 401 Häfen in über 100 Ländern liegen hinter ihr, demnächst wird sie in den nächsten Hafen einlaufen. In der Nacht zum 5. Januar reißt plötzlich ein kreischendes, metallisches Geräusch die Mannschaft aus dem Schlaf. Was ist passiert? In diesem Buch berichten Augenzeugen über die faszinierende Geschichte eines Schiffes, das in stürmischen Situationen und gefährlichen Einsätzen Das Evangelium buchstäblich bis an die Enden der Erde brachte.

Die klassische Welt

eine Weltgeschichte von Homer bis Hadrian

Author: Robin Lane Fox

Publisher: Klett-Cotta

ISBN: 3608944672

Category: Civilization, Classical

Page: 730

View: 4855

Ein großartiges Panorama antiker Geschichte, so fulminant erzählt wie ein historischer Roman.Auf den Spuren des antikenbegeisterten römischen Kaisers Hadrian, der um 120 n. Chr. begann, sein gesamtes Imperium von Schottland bis Ägypten zu bereisen, lässt Robin Lane Fox die Antike lebendig werden,von den homerischen Epen über die Erfindung der Demokratie und den stürmischen Aufstieg des Alexanderreichs bis zur römischen Kaiserzeit und den Anfängen des Christentums. Die Fülle der historischen Ereignisse von 1000 Jahren ordnet der Autor entlang dreier Leitthemen: Freiheit, Gerechtigkeit und Luxus - Themen, die schon in der Antike und bis zum heutigen Tag die Auseinandersetzung mit der Gesellschaft bestimmen. Anschaulich und lebensvoll schildert Lane Fox,wie sich zunächst die griechische und auf ihren Schultern die römische Klassik entwickelt hat und wie antike Geschmacks- und Wertmaßstäbe uns bis heute prägen.