Occasions of Faith

An Anthropology of Irish Catholics

Author: Lawrence J. Taylor

Publisher: University of Pennsylvania Press

ISBN: 9780812215205

Category: Social Science

Page: 282

View: 3985

Devotional "occasions" or experiences by Irish Catholics form the crux of this powerful, first book-length anthropological study of Irish Catholicism. Rich in ethnographical material, wide-ranging archival sources, insightful cultural observations, vivid accounts of individual experiences, and thoughtful scrutiny of religious questions and theories illuminate twenty years of ethnographic fieldwork. From these varied resources Lawrence Taylor creates a memorable account of the forces that shape local forms of Catholicism in southwest Donegal.

Eine kurze Geschichte der Menschheit

Author: Yuval Noah Harari

Publisher: DVA

ISBN: 364110498X

Category: History

Page: 528

View: 3244

Krone der Schöpfung? Vor 100 000 Jahren war der Homo sapiens noch ein unbedeutendes Tier, das unauffällig in einem abgelegenen Winkel des afrikanischen Kontinents lebte. Unsere Vorfahren teilten sich den Planeten mit mindestens fünf weiteren menschlichen Spezies, und die Rolle, die sie im Ökosystem spielten, war nicht größer als die von Gorillas, Libellen oder Quallen. Vor 70 000 Jahren dann vollzog sich ein mysteriöser und rascher Wandel mit dem Homo sapiens, und es war vor allem die Beschaffenheit seines Gehirns, die ihn zum Herren des Planeten und zum Schrecken des Ökosystems werden ließ. Bis heute hat sich diese Vorherrschaft stetig zugespitzt: Der Mensch hat die Fähigkeit zu schöpferischem und zu zerstörerischem Handeln wie kein anderes Lebewesen. Anschaulich, unterhaltsam und stellenweise hochkomisch zeichnet Yuval Harari die Geschichte des Menschen nach und zeigt alle großen, aber auch alle ambivalenten Momente unserer Menschwerdung.

Leslie's

Author: John Albert Sleicher

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category:

Page: N.A

View: 5430


Eugenik und andere Übel

Author: Gilbert Keith Chesterton

Publisher: Suhrkamp Verlag

ISBN: 351873637X

Category: Fiction

Page: 200

View: 6957

Die Debatten um die Reproduktionsmedizin und die Erblichkeit der Intelligenz werfen Fragen auf nach der Kontinuität eugenischer Praktiken, d. h. der Optimierung menschlicher Eigenschaften durch die Steuerung des Fortpflanzungsverhaltens. Dieses Programm ist eng verknüpft mit dem »Dritten Reich«, Zwangssterilisationen und der Vernichtung »unwerten Lebens«. Doch schon vor Beginn der Naziherrschaft warnten Autoren wie Aldous Huxley und Gilbert Keith Chesterton hellsichtig vor den Gefahren der Eugenik. Chestertons Essay "Eugenik und andere Übel" zeigt grundlegende Probleme eugenischen Denkens auf und liegt nun erstmals auf deutsch vor. Thomas Lemke erläutert den historischen Kontext und zeigt, daß Chestertons Mahnungen nichts von ihrer Aktualität verloren haben.

Gerechtigkeitsgefühle

Zur affektiven und emotionalen Legitimität von Normen

Author: Jonas Bens,Olaf Zenker

Publisher: transcript Verlag

ISBN: 3839436931

Category: Social Science

Page: 270

View: 2801

Was verbirgt sich hinter dem Begriff »Gerechtigkeitsgefühle«? Inwieweit spielt die gefühlte Legitimität von Recht eine Rolle? Um diesen Fragen auf die Spur zu kommen, mobilisiert der Band rechtsanthropologische, rechtssoziologische und kulturpsychologische Ansätze. In ethnographischen Fallstudien zu Madagaskar, zum Südsudan, zu Indonesien, Israel/Palästina, Peru, Uganda und Südafrika werden Gerichtssäle, Grenzübergänge, Besprechungsräume, Büros und offizielle Dokumente ebenso analysiert wie Alltagspraktiken, Mediendiskurse, Demonstrationen und Debatten in den Social Media.

Der nacheheliche Unterhalt : Grundlagen und Ausgestaltung im deutschen Unterhaltsrecht und in den Prinzipien der Commission on European Family Law (CEFL)

Author: Philipp Beuermann

Publisher: Intersentia Uitgevers N V

ISBN: 9781780681702

Category: Law

Page: 374

View: 7086

Die Grundlagen des nachehelichen Unterhalts stellen sowohl dogmatisch als auch rechtspolitisch ein Kernproblem des Familienrechts dar und haben zugleich erhebliche Bedeutung fur die Auslegung und praktische Anwendung des Unterhaltsrechts. Angesichts der Bedeutung dieser Fragen uberrascht es nicht, dass sie in Deutschland immer wieder neu gestellt und diskutiert worden sind. Weitaus weniger Aufmerksamkeit gefunden hat in Deutschland bisher die europaische Diskussion, insbesondere die Vorschlage der Commission on European Family Law (CEFL) fur die Ausgestaltung des nachehelichen Unterhalts. Diese Lucke schliesst die vorliegende Arbeit.

Gotik

Architektur, Skulptur, Malerei

Author: Rolf Toman

Publisher: N.A

ISBN: 9783848008445

Category:

Page: 520

View: 3820


Ethnizität und politischer Aktivismus. Eine Fallstudie über drei jugendliche Aussiedler in Hamburg

Author: Olaf Zenker

Publisher: GRIN Verlag

ISBN: 3640123247

Category:

Page: 96

View: 7375

Forschungsarbeit aus dem Jahr 2001 im Fachbereich Ethnologie / Volkskunde, Note: 1,0, Universitat Hamburg, 55 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Arbeit berichtet uber ein im Hauptfachstudium der Ethnologie an der Universitat Hamburg durchgefuhrtes Feldforschungspraktikum, welches uber einen viermonatigen Zeitraum von April bis Juli 2000 studienbegleitend absolviert wurde und sich im Rahmen einer Fallstudie uber drei jugendliche Aussiedler in Hamburg exemplarisch mit dem Verhaltnis von Ethnizitat und politischem Aktivismus befasst. Die Forschungsarbeit gliedert sich in zwei Teile: Im ersten Hauptkapitel wird das Feldforschungspraktikum in den Schritten seiner Realisierung dargestellt. Dabei wird neben dem Prozess des Findens einer Lokalitat," von Informanten und schliesslich eines endgultigen Themas besonders auf die angewendeten Methoden eingegangen. Im zweiten Hauptkapitel werden die im Feldforschungspraktikum erarbeiteten Ergebnisse in Form einer Fallstudie uber die drei jugendlichen Aussiedler dargestellt. Hier geht es neben einer einfuhrenden Darstellung der allgemeinen Lebenssituation dieser Aussiedler insbesondere um deren ethnisches" Selbstverstandnis und ihre Beteiligung an politischen Aktivitaten bei der Landsmannschaft der Deutschen aus Russland" und bei der Jungen Union." Darauf aufbauend wird abschliessend der ubergeordneten Untersuchungsfrage nachgegangen, inwiefern die jeweils selbst zugeschriebenen Ethnizitaten der drei Aussiedler und die mit ihnen verbundenen Vorstellungen einen Einfluss auf deren individuelle Motivationen zu politischem Aktivismus hatte

Kultur all inclusive

Identität, Tradition und Kulturerbe im Zeitalter des Massentourismus

Author: Burkhard Schnepel

Publisher: N.A

ISBN: 9783837620894

Category: Culture and tourism

Page: 346

View: 923

Wie ist es um das Verhältnis zwischen modernem Massentourismus und den unterschiedlichen Spielarten von "Kulturerbe" bestellt? Wo Einheimische und Touristen aufeinandertreffen, verändern materielles wie immaterielles Kulturerbe - ja oft sogar Ethnizität und sozio-kulturelle Identität - ihre Ausdrucksformen und Bedeutungsinhalte. Vielfach entsteht Kulturerbe - oder das, was als solches verstanden und (an-)erkannt wird - in der touristischen Arena erst neu. Das Hauptinteresse des Buchs gilt dieser generativen Dynamik, in der Kulturerbe selektiert, präsentiert, produziert und kommodifiziert wird. 0.