Die globale Überwachung

Der Fall Snowden, die amerikanischen Geheimdienste und die Folgen

Author: Glenn Greenwald

Publisher: Droemer eBook

ISBN: 3426425165

Category: Political Science

Page: 320

View: 6065

Bereits in seinen ersten Artikeln über die NSA-Affäre brachte Glenn Greenwald das ganze Ausmaß der Massenüberwachung im digitalen Zeitalter ans Licht. Seine Berichterstattung, für die er mit dem Pulitzer-Preis ausgezeichnet wurde, löste international ein politisches Erdbeben aus. In seinem Buch deckt Greenwald anhand einer Fülle von brisanten Geheimdokumenten aus dem Archiv des Whistleblowers Edward Snowden die illegalen Praktiken der amerikanischen Geheimdienste auf. Alles und jeder wird ausgespäht, die Bevölkerung steht unter Kollektivverdacht. Meinungsfreiheit wird im Namen der Sicherheit unterdrückt, und es gibt keine Privatsphäre mehr – nirgends.

Der NSA-Komplex

Edward Snowden und der Weg in die totale Überwachung

Author: Marcel Rosenbach,Holger Stark

Publisher: DVA

ISBN: 3641141508

Category: Social Science

Page: 384

View: 6909

Edward Snowden hat enthüllt, wie weitgehend die Geheimdienste unser Leben überwachen. Nahezu täglich kommen neue Details der allumfassenden Spionage ans Licht. Die SPIEGEL-Autoren Marcel Rosenbach und Holger Stark konnten große Teile der von Edward Snowden bereitgestellten und „streng geheim“ eingestuften Dokumente aus den Datenbanken der NSA und des britischen GCHQ auswerten. In ihrem Buch zeigen sie die gesamte Dimension eines Überwachungsapparates auf, der nicht nur die Privatsphäre bedroht, sondern die Grundlagen demokratischer Gesellschaften – und damit selbst diejenigen, die bislang glaubten, sie hätten nichts zu verbergen.

No Place to Hide

Edward Snowden, the NSA, and the U.S. Surveillance State

Author: Glenn Greenwald

Publisher: Metropolitan Books

ISBN: 1627790748

Category: Political Science

Page: 272

View: 4434

The New York Times Bestseller In May 2013, Glenn Greenwald set out for Hong Kong to meet an anonymous source who claimed to have astonishing evidence of pervasive government spying and insisted on communicating only through heavily encrypted channels. That source turned out to be the 29-year-old NSA contractor and whistleblower Edward Snowden, and his revelations about the agency's widespread, systemic overreach proved to be some of the most explosive and consequential news in recent history, triggering a fierce debate over national security and information privacy. As the arguments rage on and the government considers various proposals for reform, it is clear that we have yet to see the full impact of Snowden's disclosures. Now for the first time, Greenwald fits all the pieces together, recounting his high-intensity ten-day trip to Hong Kong, examining the broader implications of the surveillance detailed in his reporting for The Guardian, and revealing fresh information on the NSA's unprecedented abuse of power with never-before-seen documents entrusted to him by Snowden himself. Going beyond NSA specifics, Greenwald also takes on the establishment media, excoriating their habitual avoidance of adversarial reporting on the government and their failure to serve the interests of the people. Finally, he asks what it means both for individuals and for a nation's political health when a government pries so invasively into the private lives of its citizens—and considers what safeguards and forms of oversight are necessary to protect democracy in the digital age. Coming at a landmark moment in American history, No Place to Hide is a fearless, incisive, and essential contribution to our understanding of the U.S. surveillance state.

Summary and Analysis of No Place to Hide: Edward Snowden, the NSA, and the U.S. Surveillance State

Based on the Book by Glenn Greenwald

Author: Worth Books

Publisher: Open Road Media

ISBN: 1504044851

Category: Political Science

Page: 30

View: 2258

So much to read, so little time? This brief overview of No Place to Hide tells you what you need to know—before or after you read Glenn Greenwald’s book. Crafted and edited with care, Worth Books set the standard for quality and give you the tools you need to be a well-informed reader. This short summary and analysis of No Place to Hide includes: Historical context Chapter-by-chapter overviews Character profiles Detailed timeline of key events Important quotes and analysis Fascinating trivia Glossary of terms Supporting material to enhance your understanding of the original work About No Place to Hide: Edward Snowden, the NSA, and the U.S. Surveillance State by Glenn Greenwald: Journalist and constitutional lawyer Glenn Greenwald’s No Place to Hide is a personal narrative about his communication with Edward Snowden and an extensive exploration of the true nature, size, and impact of global NSA surveillance. Greenwald’s book is a fascinating firsthand account that explores issues of privacy in the digital age; the reach of the NSA; and its power to watch our every move, monitor trade negotiations, and coerce citizens into action. The summary and analysis in this ebook are intended to complement your reading experience and bring you closer to a great work of nonfiction.

Dunkles Leid

Author: Mary Burton

Publisher: BASTEI LÜBBE

ISBN: 3736303270

Category: Fiction

Page: 432

View: 2963

LEBENDIG BEGRABEN Die Psychologin Jolene Granger wird an das Sterbebett des Serienkillers Harvey Lee Smith gerufen. Smith, der bereits seit einigen Jahren hinter Gittern sitzt, will seine letzten Geheimnisse mit Jolene teilen: Leichen, die niemals gefunden wurden, und einem Schützling, der das grausame Werk vollenden soll. Da tauchen tatsächlich neue Opfer auf - und so wie einst wurden auch diese lebendig begraben. Ohne es zu bemerken wird Jolene immer tiefer in Smiths abscheuliche Pläne verwickelt. Ihr Leben steht auf dem Spiel, und Jolenes einzige Hoffnung ist Brody Winchester: Der Mann, der vor vielen Jahren ihr Herz gebrochen hat, aber Smith schon einmal das Handwerk legen konnte ...

Inside Anonymous

Aus dem Innenleben des globalen Cyber-Aufstands

Author: Parmy Olson

Publisher: Redline Wirtschaft

ISBN: 3864142806

Category: Political Science

Page: 480

View: 934

Erstmals packen die Hacker aus. Ende des Jahres 2010 nahmen weltweit Tausende an den digitalen Angriffen der Hackergruppe Anonymous auf die Webseiten von VISA, MasterCard und PayPal teil, um gegen die Sperrung der Konten von Wiki-Leaks zu protestieren. Splittergruppen von Anonymous infiltrierten die Netzwerke der totalitären Regime von Libyen und Tunesien. Eine Gruppe namens LulzSec schaffte es sogar, das FBI, die CIA und Sony zu attackieren, bevor sie sich wieder auflöste. Das Anonymous-Kollektiv wurde bekannt durch die charakteristische Guy-Fawkes-Maske, mit der sich die Aktivisten tarnen. Es steht für Spaß-Guerilla und politische Netzaktivisten ohne erkennbare Struktur, die mit Hacking-Attacken gegen die Scientology-Sekte und Internetzensur protestierten. Internetsicherheitsdienste und bald auch die gesamte Welt merkten schnell, dass Anonymous eine Bewegung war, die man sehr ernst nehmen sollte. Doch wer verbirgt sich eigentlich hinter den Masken? Inside Anonymous erzählt erstmalig die Geschichte dreier Mitglieder des harten Kerns: ihren Werdegang und ihre ganz persönliche Motivation, die sie zu überzeugten Hackern machte. Basierend auf vielen exklusiven Interviews bietet das Buch einen einzigartigen und spannenden Einblick in die Köpfe, die hinter der virtuellen Community stehen.

WikiLeaks

Julian Assanges Krieg gegen Geheimhaltung

Author: Luke Harding,David Leigh

Publisher: N.A

ISBN: 9783942377089

Category:

Page: 284

View: 9272


Das gläserne Meer

Roman

Author: Josh Weil

Publisher: Dumont Buchverlag

ISBN: 3832188754

Category: Fiction

Page: 672

View: 7008

»Josh Weil gehört zu den besten Schriftstellern seiner Generation« COLUM MCCANN Die Zwillinge Jarik und Dima sind von Geburt an unzertrennlich. Nach dem Tod des Vaters wachsen sie auf dem Bauernhof ihres Onkels auf, die Tage verbringen sie in den Kornfeldern und die Nächte im Bann der mythischen Geschichten aus dem russischen Sagenschatz. Jahre später arbeiten die Brüder Seite an Seite in der Oranzeria, dem gigantischen Gewächshaus, das sich hektarweit in alle Richtungen erstreckt. Dieses gläserne Meer wird von im Weltall schwebenden Spiegeln beleuchtet, die das Sonnenlicht rund um die Uhr auf die Erde werfen – ein künstlich geschaffener ewiger Tag, der die Produktivität der Region verdoppeln soll. Bald ist die Arbeit das Einzige, was sie verbindet: den robusten Jarik, verheiratet und Vater zweier Kinder, und Dima, den Träumer, der allein bei der Mutter lebt. Doch eine Begegnung mit dem Besitzer der Oranzeria verändert alles: Während Dima sich ambitionslos dahintreiben lässt, wird Jarik immer weiter befördert, bis sie schließlich zu Aushängeschildern gegensätzlicher Ideologien werden. ›Das gläserne Meer‹ ist ein großer Roman über den Preis unserer Träume und Ideale, hochpoetisch und angefüllt mit der Magie russischer Märchen.

Agent Storm

Mein Doppelleben bei Al-Qaida und der CIA

Author: Morten Storm,Paul Cruickshank,Tim Lister

Publisher: Riva Verlag

ISBN: 3864137209

Category: Biography & Autobiography

Page: 416

View: 3859

Der junge Däne Morten Storm ist Kleinkrimineller, Mitglied einer Motorrad-Gang und rutscht immer weiter in die Illegalität ab, bis er schließlich neuen Halt in den Schriften des Propheten Mohammed findet. Nach einem Gefängnisaufenthalt konvertiert er zum Islam und identifiziert sich zunehmend mit den radikalen Forderungen und Zielen extremistischer Islamisten. Ein längerer Aufenthalt im Jemen bringt ihn schließlich mit dem Hassprediger Anwar al-Awlaki zusammen. Doch noch während Storm mit diesem in direktem Kontakt steht, zweifelt er zunehmend an seinen Überzeugungen und arbeitet bald gleichzeitig für nicht weniger als drei westliche Geheimorganisationen. Von nun an führt Storm ein fast schizophrenes Leben: Er konzipiert und plant Anschläge mit führenden Köpfen der al-Qaida und lässt sich kurz darauf in luxuriöse Unterkünfte einfliegen, um seine Informationen mit westlichen Agenten zu teilen und die Nächte durchzufeiern. Seine Mission bleibt dabei jedoch ernst: einen der meistgesuchten Verbrecher Amerikas aufzuspüren und zu vernichten. Agent Storm ist ein leidenschaftliches und faszinierendes Buch voller Geschichten über codierte Nachrichten, verdeckte Treffen und die zweifelhaften Motive eines Doppelagenten – und gibt einen einzigartigen Einblick in das mächtigste und am meisten gefürchtete Terror-Netzwerk der Welt.

Supernerds

Gespräche mit Helden

Author: Angela Richter,Julian Assange,Edward Snowden

Publisher: Alexander Verlag Berlin

ISBN: 3895813877

Category: Biography & Autobiography

Page: 176

View: 9410

'Whistleblower, Internetaktivisten, Coder, Cyberpunks, Geeks. Es sind die Nerds, die derzeit die Kultur der Welt bewegen. Sie haben uns die Augen geöffnet, uns aufgeklärt im besten und wörtlichsten Sinne eines westlichen Wertesystems.' Angela Richter Für ihr neues Projekt "Die Avantgarde der Supernerds" hat die Theaterregisseurin Angela Richter ausführliche Interviews mit den Whistleblowern und Netzaktivisten Julian Assange, Edward Snowden, Daniel Ellsberg (Pentagon Papers), Jesselyn Radack, William Binney und Thomas Drake geführt. Diese Gespräche sind Auseinandersetzungen nicht nur mit der Gefährdung der Demokratie durch die Geheimdienste, dem wachsenden Überwachungsapparat und den zunehmenden Verletzungen der Pressefreiheit in den USA, sondern auch sehr persönliche Gespräche über das eigene Schicksal, den Kampf gegen eine Staatsmacht, die Pflicht zum Verrat. Parallel zu Angela Richters Theaterprojekt erscheinen die Gespräche erstmals in deutscher Sprache. "Die Avantgarde der Supernerds" hat am 28. Mai 2015 am Schauspiel Köln Premiere und wird gleichzeitig im WDR im Rahmen einer Sondersendung live übertragen. Dazu entsteht ein Dokumentarfilm, der anschließend ausgestrahlt wird.

Edward Snowden

Geschichte einer Weltaffäre

Author: Luke Harding

Publisher: BoD – Books on Demand

ISBN: 3942377098

Category: Political Science

Page: 304

View: 5531

Alles begann mit einer E-Mail: "Ich bin ein hochrangiger Geheimdienstmitarbeiter ..." Was folgte, war die spektakulärste Enthüllung von Staatsgeheimnissen der Geschichte. Edward Snowden, ein junges Computergenie, das für die amerikanische National Security Agency (NSA) arbeitete, alarmierte die Weltöffentlichkeit, dass der mächtige Geheimdienst neue Technologien nutzt, um praktisch den ganzen Planeten zu überwachen und die Privatsphäre eines jeden zu zerstören. EDWARD SNOWDEN ist die erste umfassende Schilderung der Taten Snowdens — und der Arbeit der Journalisten, die dem Druck der amerikanischen und britischen Regierungen widerstanden und die größenwahnsinnigen Überwachungsaktivitäten der NSA und ihres britischen Gegenstücks Government Communications Headquarters (GCHQ) ans Licht brachten. Snowden hat Weltgeschichte geschrieben. Seine Flucht führte ihn von Hawaii nach Hongkong und schließlich zur vorläufigen Endstation Moskau. Was veranlasste Snowden, sich zu opfern? Der Guardian-Journalist Luke Harding gibt in seinem Buch Antworten, die jeden Bürger des Internetzeitalters beunruhigen dürften — in aktualisierter Ausgabe mit neuem Schlusskapitel.

Das Panoptikum

Author: Jeremy Bentham

Publisher: Matthes & Seitz Berlin Verlag

ISBN: 388221113X

Category: Philosophy

Page: 221

View: 8629

Überwachen und Strafen Im Panoptikum, Jeremy Benthams idealem Gefängnis- und Erziehungsbau, werden die Delinquenten permanenter Überwachung durch einen Aufseher unterzogen, der im Mittelpunkt eines kreisförmigen Gebäudes sitzt. Aber zu welchem Zweck? Michel Foucault interpretierte in seinem Werk Überwachen und Strafen (1975) Benthams Bau als Prototyp für die latente Perversion bürgerlicher Aufklärung, die Schizophrenie eines Liberalismus, der stets das Gute will und stets das Böse schafft. Aber stimmt das wirklich? Die erste deutsche Übersetzung von Panoptikum offenbart die Aktualität von Benthams Gedankenwelt. Als Begründer des Utilitarismus und Anhänger des Wirtschaftsliberalismus war er davon überzeugt, dass der Kapitalismus der wahre Schlüssel zum Glück des Menschen ist - und nichts anderes als den Weg zum Glück wollte er mit dem Panoptikum jedem Menschen ebnen. Ebook-Version ohne Interview mit Michel Foucault.

Das doppelte Gesicht Europas

Zwischen Kapitalismus und Demokratie

Author: Hauke Brunkhorst

Publisher: Suhrkamp Verlag

ISBN: 3518736027

Category: Political Science

Page: 120

View: 5249

Die Entwicklung der EU wird oft als Verfallsgeschichte erzählt: Aus einem visionären Projekt wurde ein technokratisches Monstrum; angesichts der Eurokrise scheint die Stunde des kollektiven Bonapartismus gekommen zu sein, der den Kontinent mit einem Austeritätsregime überzieht. Hauke Brunkhorst präsentiert eine andere Lesart: Wie Dr. Jekyll und Mr. Hyde sind Vision und Technokratie aufeinander bezogen, die utopischen Anfänge sind in Gesetzen konserviert, der Europäische Gerichtshof stärkt die Rechte der Unionsbürger. Das europäische Projekt bleibt ein offener Prozess, der erneut in eine emanzipatorische Richtung gelenkt werden kann – etwa durch eine Mobilisierung der hochqualifizierten, aber prekär beschäftigen jungen Menschen in Spanien, Griechenland und anderen Mitgliedsstaaten der EU.

Die Kunst des Vertrauens

Author: Bruce Schneier

Publisher: MITP-Verlags GmbH & Co. KG

ISBN: 3826692160

Category:

Page: 464

View: 8230

In dieser brillanten Abhandlung, die mit philosophischen, vor allem spieltheoretischen Überlegungen ebenso zu überzeugen weiß wie mit fundierten wissenschaftlichen Erkenntnissen aus der Soziologie, Biologie und Anthroplogie, geht der IT-Sicherheitsexperte Bruce Schneier der Frage nach: Wieviel Vertrauen (der Individuen untereinander) braucht eine lebendige, fortschrittsorientierte Gesellschaft und wieviel Vertrauensbruch darf bzw. muss sie sich leisten?

The Dark Net

Unterwegs in den dunklen Kanälen der digitalen Unterwelt

Author: Jamie Bartlett

Publisher: Plassen Verlag

ISBN: 3864702976

Category: Political Science

Page: 390

View: 9924

Das 'Dark Net' ist eine Unterwelt. Es besteht aus den geheimsten und verschwiegensten Ecken des verschlüsselten Webs. Ab und zu gerät ein Teil dieser Unterwelt in die Schlagzeilen, beispielsweise wenn eine Plattform für Online-Drogenhandel zerschlagen wird. Abgesehen davon wissen wir jedoch so gut wie nichts darüber. Bis heute. Basierend auf umfangreichen Recherchen, exklusiven Interviews und schockierendem, authentischem Material zeigt Jamie Bartlett, wie sich völlige Anonymität auf Menschen auswirken kann, und porträtiert faszinierende, abstoßende oder auch gefährliche Subkulturen, darunter Trolle und Pädophile, Dealer und Hacker, Extremisten, Bitcoin-Programmierer und Bürgerwehren.

A 30-Minute Summary of Glenn Greenwald's No Place to Hide

Edward Snowden, the NSA, and the U.S. Surveillance State

Author: Glenn Greenwald,Instaread Summaries

Publisher: Createspace Independent Publishing Platform

ISBN: 9781500167509

Category: Computers

Page: 92

View: 7412

PLEASE NOTE: This is a summary of the book and NOT the original book. No Place to Hide: A 30-minute Summary of Glenn Greenwald's book Inside this Instaread Summary: Overview of the entire book Introduction to the Important people in the book Summary and analysis of all the chapters in the book Key Takeaways of the book A Reader's Perspective Preview of this summary: Chapter 1 Edward Snowden first contacted Glenn Greenwald on December 1, 2012, using the alias name Cincinnatus. Snowden is a former Senior Advisor to the NSA, a former Field Officer with the CIA, and a former lecturer for the United States Defense Intelligence Agency. He had confidential information he wanted to share with Greenwald, but would only do it if he knew their connection was secure. Greenwald is a journalist known for his reporting on the wrongdoings of the National Security Agency (NSA). Snowden wanted Greenwald to use PGP (pretty good privacy) encryption on his computer so that he could safely send him some information that he had gathered. Although Greenwald considered adding these extra security measures to his computer, he was very busy with other things and did not want to take the time to put the complicated software in place. Snowden sent him a guide on how to add the encryption, but Greenwald still took no action. Snowden offered to find someone who could help Greenwald install the system. Without positive proof that the information Snowden had was really newsworthy, Greenwald did not feel motivated to take the steps necessary to install the PGP encryption. However, without a secure form of communication in place, Snowden was unwilling to risk sharing the information he had with Greenwald. This communication between the two took place over several weeks and then came to a standstill. On April 18, Laura Poitras contacted Greenwald. Laura Poitras is a documentary filmmaker who is known for fearlessly taking risks in making her films. She made three films about the conduct of the United States during the war on terror, which made her a target of government officials whenever she entered or left the country. Poitras wanted to talk to Greenwald about something but would only do it in person and in private in a secure location...

Das Kapital des Staates

Eine andere Geschichte von Innovation und Wachstum

Author: Mariana Mazzucato

Publisher: Antje Kunstmann

ISBN: 395614001X

Category: Political Science

Page: 320

View: 8339

Freie Märkte, smarte junge Erfinder und Wagniskapital treiben die Wirtschaft voran; der Staat stört dabei nur und muss daher nach Kräften zurückgedrängt werden. Wie ein Mantra wird dieser oberste Glaubensartikel des Neoliberalismus seit Jahrzehnten wiederholt – aber stimmt er auch? Die Ökonomin Mariana Mazzucato, die seit Jahren über den Zusammenhang zwischen Innovation und Wachstum forscht, beweist das Gegenteil: Wann und wo immer technologische Innovationen zu wirtschaftlichem Aufschwung und Wohlstand geführt haben, hatte ein aktiver Staat die Hand im Spiel. Von der Elektrifizierung bis zum Internet – Motor der Entwicklung, oft bis zur Markteinführung, war stets der Staat. Apples Welterfolg gründet auf Technologien, die sämtlich durch die öffentliche Hand gefördert wurden; innovative Medikamente, für die die Pharmaindustrie ihren Kunden gern hohe Entwicklungskosten in Rechnung stellt, stammen fast ausnahmslos aus staatlicher Forschung. Innovationen und nachhaltiges Wachstum, das derzeit alle fordern, werden also kaum von der Börse kommen. Viel eher von einem Staat, der seine angestammte Rolle neu besetzt, sein einzigartiges Kapital nutzt und mit langem Atem Zukunftstechnologien wie den Ausbau erneuerbarer Energien vorantreibt. Ein brandaktuelles Buch, das die aktuelle Diskussion über die Zukunft der Wirtschaft und die Rolle des Staates vom Kopf auf die Füße stellt.

No Place to Hide: A 30-minute Summary of Glenn Greenwald's book

Edward Snowden, the NSA, and the U.S. Surveillance State

Author: Instaread Summaries

Publisher: Instaread Summaries

ISBN: N.A

Category: Computers

Page: 40

View: 6606

PLEASE NOTE: This is a summary of the book and NOT the original book. No Place to Hide: A 30-minute Summary of Glenn Greenwald's book Inside this Instaread Summary:Overview of the entire bookIntroduction to the Important people in the bookSummary and analysis of all the chapters in the bookKey Takeaways of the bookA Reader's Perspective Preview of this summary: Chapter 1 Edward Snowden first contacted Glenn Greenwald on December 1, 2012, using the alias name Cincinnatus. Snowden is a former Senior Advisor to the NSA, a former Field Officer with the CIA, and a former lecturer for the United States Defense Intelligence Agency. He had confidential information he wanted to share with Greenwald, but would only do it if he knew their connection was secure. Greenwald is a journalist known for his reporting on the wrongdoings of the National Security Agency (NSA). Snowden wanted Greenwald to use PGP (pretty good privacy) encryption on his computer so that he could safely send him some information that he had gathered. Although Greenwald considered adding these extra security measures to his computer, he was very busy with other things and did not want to take the time to put the complicated software in place. Snowden sent him a guide on how to add the encryption, but Greenwald still took no action. Snowden offered to find someone who could help Greenwald install the system. Without positive proof that the information Snowden had was really newsworthy, Greenwald did not feel motivated to take the steps necessary to install the PGP encryption. However, without a secure form of communication in place, Snowden was unwilling to risk sharing the information he had with Greenwald. This communication between the two took place over several weeks and then came to a standstill. On April 18, Laura Poitras contacted Greenwald. Laura Poitras is a documentary filmmaker who is known for fearlessly taking risks in making her films. She made three films about the conduct of the United States during the war on terror, which made her a target of government officials whenever she entered or left the country. Poitras wanted to talk to Greenwald about something but would only do it in person and in private in a secure location...