National Strategies for the Arctic and a Review of Arctic Changes and Congressional Issues

Author: Leonard Deluca

Publisher: N.A

ISBN: 9781631172014

Category: Technology & Engineering

Page: 134

View: 8319

The National Strategy for the Arctic Region sets forth the United States Government's strategic priorities for the Arctic region. This strategy is intended to position the United States to respond effectively to challenges and emerging opportunities arising from significant increases in Arctic activity due to the diminishment of sea ice and the emergence of a new Arctic environment. It defines U.S. national security interests in the Arctic region and identifies prioritized lines of effort, building upon existing initiatives by Federal, state, local, and tribal authorities, the private sector, and international partners, and aims to focus efforts where opportunities exist and action is needed. This book discusses the National Strategy for the Arctic Region in further detail; the Department of Defense Arctic strategy; and provides background and issues in the changes in the Arctic. (Imprint: Nova)

CIS Annual

Author: N.A

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Government publications

Page: N.A

View: 514


Environment Abstracts

Author: N.A

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Ecology

Page: N.A

View: 8074

This database encompasses all aspects of the impact of people and technology on the environment and the effectiveness of remedial policies and technologies, featuring more than 950 journals published in the U.S. and abroad. The database also covers conference papers and proceedings, special reports from international agencies, non-governmental organizations, universities, associations and private corporations. Other materials selectively indexed include significant monographs, government studies and newsletters.

Der stumme Frühling

Author: Rachel Carson

Publisher: C.H.Beck

ISBN: 3406704220

Category: Nature

Page: 348

View: 1272

Der stumme Frühling erschien erstmals 1962. Der Titel bezieht sich auf das eingangs erzählte Märchen von der blühenden Stadt, in der sich eine seltsame, schleichende Seuche ausbreitet … Das spannend geschriebene Sachbuch wirkte bei seinem Erscheinen wie ein Alarmsignal und avancierte rasch zur Bibel der damals entstehendenÖkologie-Bewegung. ZumerstenMal wurde hier in eindringlichem Appell die Fragwürdigkeit des chemischen Pflanzenschutzes dargelegt. An einer Fülle von Tatsachen machte Rachel Carson seine schädlichen Auswirkungen auf die Natur und die Menschen deutlich. Ihre Warnungen haben seither nichts von ihrer Aktualität verloren.

Die Schock-Strategie

Der Aufstieg des Katastrophen-Kapitalismus

Author: Naomi Klein

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3104907269

Category: History

Page: 768

View: 7889

Erst Schock durch Krieg oder Katastrophe, dann der sogenannte Wiederaufbau: Es funktioniert immer nach den gleichen Mechanismen. Wo vor dem Tsunami Fischer ihren Lebensunterhalt verdienten, stehen heute luxuriöse Hotelresorts, im Irak wurden nach dem Krieg die Staatsbetriebe und die Ölwirtschaft neu verteilt - an westliche Konzerne. Existenzen werden vernichtet, es herrscht Wild-West-Kapitalismus der reinsten Sorte. Naomi Klein, Autorin des Welt-Bestsellers ›No Logo‹, weist in ihrem beeindruckenden Buch nach, wie der Siegeszug der neoliberalen Ideologie in den letzten dreißig Jahren auf extremer Gewalt, auf Katastrophen und sogar auf Folter beruht, um die ungezügelte Marktwirtschaft rund um die Welt von Lateinamerika über Osteuropa und Russland bis nach Südafrika und in den Irak durchzusetzen.

Das Kyoto-Protokoll

Internationale Klimapolitik für das 21. Jahrhundert

Author: Sebastian Oberthür,Hermann E. Ott

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3663014347

Category: Social Science

Page: 443

View: 547

Die internationale Klimapolitik ist an einem Wendepunkt angekommen. Die Annahme des Kyoto-Protokolls ist ein großer Schritt in dem Versuch der Menschheit, die schädlichen Folgen des Klimawandels zu begrenzen. Dieses Buch, geschrieben von zwei deutschen Experten, erklärt die naturwissenschaftlichen, ökonomischen sowie politischen Bedingungen desTreibhauseffekts und erläutert die Hintergründe der Annahme des Kyoto-Protokolls. Das Buch analysiert in seinem Mittelteil den Vertragstext im Stile eines Gesetzeskommentars, nennt die offenen Fragen und gibt mögliche Antworten für die Weiterentwicklung der Normen. In einem dritten Teil werden Schlussfolgerungen gezogen, die politische Landschaft nach Kyoto beleuchtet und eine Leadership-Initiative für die Europäische Union vorgestellt, um die Handlungsmacht gegenüber den USA wieder zu erlangen.

OECD-Umweltausblick bis 2050 Die Konsequenzen des Nichthandelns

Die Konsequenzen des Nichthandelns

Author: OECD

Publisher: OECD Publishing

ISBN: 9264172866

Category:

Page: 400

View: 3064

Wie werden wirtschaftliche und soziale Entwicklungen die Umwelt bis 2050 beeinflussen? Welche Maßnahmen sind nötig, um den wichtigsten ökologischen Herausforderungen zu begegnen, und mit welchen Konsequenzen müssen wir im Falle von politischer Untätigkeit rechnen? Der Umweltausblick liefert Analysen ökonomischer und ökologischer Trends. Im Zentrum der Projektionen stehen vier Bereiche, anhand derer sich die Zukunft unseres Planeten entscheiden wird: Klimawandel, Artenvielfalt, Wasser sowie Umwelt und Gesundheit.

Sicherheitsrisiko Klimawandel

Author: Wissenschaftlicher Beirat der Bundesregierung Globale Umweltveränderungen (WBGU)

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3540732489

Category: Science

Page: 268

View: 8464

Verteilungskämpfe in und zwischen Ländern – um Wasser, um Land, um die Bewältigung von Flüchtlingsbewegungen. Gewalt und Destabilisierung könnten die (inter)nationale Sicherheit in naher Zukunft in einem bisher unbekannten Ausmaß bedrohen. Aktuell und interdisziplinär schildert der "Wissenschaftliche Beirat der Bundesregierung Globale Umweltveränderungen" (WBGU) die Chance: das gemeinsame, energische und weltweite Gegensteuern des Staatenbundes.

Donald J. Trump: Great again!

Wie ich Amerika retten werde

Author: Donald J. Trump

Publisher: Plassen Verlag

ISBN: 3864703859

Category: Business & Economics

Page: 224

View: 3250

Zieht "The Donald" ins Weiße Haus? Für seine Fans verheißt er die Rückkehr goldener Zeiten. Für seine Gegner ist er wahlweise ein Lügner, ein Großmaul, ein Demagoge, ein Rassist oder vieles mehr. Ganz egal, wie man zu ihm steht – der Immobilien-Tycoon ist dem mächtigsten Amt der Welt bereits näher gekommen, als alle es für möglich gehalten hätten. Zeit also, sich zumindest einmal mit seinen Ansichten vertraut zu machen. Diese finden sich in seinem aktuellen Buch, in dem er, wen wundert's, darlegt, wie er sein geschundenes Land wieder zu alter Größe führen kann. Ein Buch das polarisieren wird. Ein Buch, das man gelesen haben sollte, um über die Person Donald Trump mitreden zu können.

Die Stratosphäre

Phänomene, Geschichte, Relevanz

Author: Karin Labitzke

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3642599893

Category: Science

Page: 178

View: 9680

In diesem Buch wird einerseits die spannende Entdeckung der Stratosphäre selbst und verschiedener unerwarteter Phänomene in der Stratosphäre beschrieben: ein bemannter Ballonflug im Jahr 1901 bis in 11 km Höhe; eine Expedition zum Victoriasee im Jahr 1908; die Entdeckung der Ozonschicht um 1930, des "Berliner Phänomens" im Jahr 1952, des Einflusses von Vulkaneruptionen im Jahr 1982, des Ozonlochs im Jahr 1985 und des Einflusses der Sonnenaktivität im Jahr 1987. Andererseits wird gezeigt, wie diese Erscheinungen miteinander verknüpft sind und wie sie anthropogene und natürliche Schwankungen in unserem Klimasystem verursachen. Am Beispiel der Stratosphäre soll das Buch zum Verständnis der Erforschung komplizierter Zusammenhänge in der Natur beitragen.

Der ferne Spiegel

Das dramatische 14. Jahrhundert

Author: Barbara Tuchman

Publisher: Pantheon Verlag

ISBN: 3641052076

Category: History

Page: 752

View: 6771

Ein moderner Klassiker der Geschichtsschreibung Bestsellerautorin Barbara Tuchman schuf mit »Der ferne Spiegel« einen modernen Klassiker der Geschichtsschreibung. Mit sicherem und kundigem Blick für die »große« politische Geschichte und feinem Gespür für die Alltags- und Mentalitätsgeschichte gelingt es ihr, das pralle Leben im dramatischen 14. Jahrhundert und damit im Herbst des Mittelalters einzufangen. Im Mittelpunkt von Barbara Tuchmans faszinierender Schilderung des 14. Jahrhunderts steht die Lebensgeschichte des französischen Adeligen Enguerrand de Coucy VII. Im zarten Alter von 15 Jahren zieht Coucy das erste Mal als Ritter in die Schlacht, erlebt den Hundertjährigen Krieg hautnah mit und wird schließlich vom englischen König als Geisel genommen. Coucy wird im Laufe seines Lebens Zeuge dramatischer, ja scheinbar apokalyptischer Ereignisse: Die Pest sucht Europa heim, religiöse Fanatiker hetzen die Menschen auf, Papst und Gegenpapst bekriegen sich, auf Frankreichs Thron sitzt ein Wahnsinniger, und im Osten rücken die Osmanen vor. Gleichzeitig kannten die Kreativität und das Kunstschaffen der Menschen nun, gleichsam auf der Schwelle vom Mittelalter zur Neuzeit, keine Grenzen. Boccaccio schuf sein epochemachendes Werk Decamerone, Giotto bereitete in Italien den Weg für die Renaissance und in ganz Europa entstanden Kathedralen von ungekannter Größe und Pracht.