Metro 2033

Roman

Author: Dmitry Glukhovsky

Publisher: Heyne Verlag

ISBN: 3641025575

Category: Fiction

Page: 816

View: 3657

Moskau liegt in Schutt und Asche Es ist das Jahr 2033. Nach einem verheerenden Krieg liegen weite Teile der Welt in Schutt und Asche. Moskau ist eine Geisterstadt, bevölkert von Mutanten und Ungeheuern. Die wenigen verbliebenen Menschen haben sich in das weit verzweigte U-Bahn-Netz der Hauptstadt zurückgezogen und dort die skurrilsten Gesellschaftsformen entwickelt. Sie leben unter ständiger Bedrohung der monströsen Wesen, die versuchen, von oben in die Metro einzudringen ... Dies ist die Geschichte des jungen Artjom, der sich auf eine abenteuerliche Reise durch die U-Bahn-Tunnel macht, auf der Suche nach einem geheimnisvollen Objekt, das die Menschheit vor der endgültigen Vernichtung bewahren soll. "Metro 2033" ist der spannende Auftakt einer ganzen Serie von Romanen, allesamt angesiedelt im selben postapokalyptischen Universum, aber von ganz unterschiedlichen internationalen Autoren erzählt. Von Dmitry Glukhovsky erschien bei Heyne zuletzt sein Roman "Futu.re", eine rasante Geschichte in einem zukünftigen Europa, das keiner von uns so erleben möchte ...

Piter

METRO 2033-Universum-Roman

Author: Schimun Wrotschek

Publisher: Heyne Verlag

ISBN: 3641079292

Category: Fiction

Page: 624

View: 9545

Die letzten Menschen sind nicht allein Es ist das Jahr 2033. Nach einem verheerenden Krieg liegen weite Teile der Welt in Schutt und Asche. Auch Sankt Petersburg ist eine Geisterstadt. Die Überlebenden haben sich in die Tiefen des U-Bahn-Netzes zurückgezogen und dort eine neue Zivilisation erschaffen. Eine Zivilisation jedoch, deren Existenz bedroht ist ... Auf der Station Wassileostrowskaja verschwindet der lebenswichtige Stromgenerator – geklaut von den Nachbarn? Der junge Stalker Iwan Merkulow soll das herausfinden und gerät dabei in ein tödliches Ränkespiel um Macht und Einfluss. Er begibt sich auf eine Odyssee durch die gesamte Metro. Dabei muss er eine Entscheidung fällen: Kann er einen persönlichen Rachefeldzug führen, wenn das Überleben einer ganzen Station auf dem Spiel steht?

Im Tunnel

Metro 2033-Universum-Roman

Author: Sergej Antonow

Publisher: Heyne Verlag

ISBN: 3641101328

Category: Fiction

Page: 384

View: 2739

Der Kampf ums Überleben geht weiter Die Welt ist am Ende. Nach einem katastrophalen Atomkrieg liegt der Großteil der Erde in Schutt und Asche. Die Menschen haben sich in die U-Bahn-Schächte der Städte zurückgezogen und schlagen sich irgendwie durch. Die unterirdischen Tunnel sind der einzige Ort, an dem es möglich ist, vor der Strahlung geschützt zu überleben. Doch diese Tunnel sind auch der Ort, an dem die tödlichsten Gefahren lauern ...

Das Marmorne Paradies

METRO 2033-Universum-Roman

Author: Sergej Kusnezow

Publisher: Heyne Verlag

ISBN: 3641079071

Category: Fiction

Page: 384

View: 6785

Die gefährlichste Reise ihres Lebens Ein furchtbarer Krieg hat die Erde in Schutt und Asche gelegt, die wenigen Überlebenden haben sich in den Schächten der Moskauer U-Bahn eine neue Existenz aufgebaut. Doch auch außerhalb der Stadt, im Keller einer Hochschule, kämpfen Menschen ums Überleben. Als diese Kolonie angegriffen wird, können sich der todkranke Sergej und sein Sohn Denis retten. Sie machen sich mit einer Karawane auf die gefährliche Reise zur Metro, durch verstrahltes Gebiet, das nur noch von Mutanten bevölkert zu sein scheint. Und einer ihrer Reisegefährten hat offenbar ganz eigene Pläne ...

Das Erbe der Ahnen

Metro 2033-Universum-Roman

Author: Suren Zormudjan

Publisher: Heyne Verlag

ISBN: 3641130956

Category: Fiction

Page: 464

View: 6462

Unter Königsberg lauert der Tod Die Welt im Jahr 2033: Ein furchtbarer Atomkrieg hat nur noch verbrannte Erde hinterlassen. Um zu überleben, haben sich die Menschen tief in die U-Bahn-Schächte der Städte zurückgezogen und dort eine neue Zivilisation errichtet. In Kaliningrad glaubt Alexander Zagorski in den unterirdischen Katakomben eine neue Heimat gefunden zu haben. Doch bald muss er feststellen, dass in den schwarzen Tunneln des Metro-Netzes etwas Böses lauert. Etwas, das weit in die Vergangenheit zurückreicht – als Kaliningrad noch Königsberg hieß ...

In die Sonne

Metro 2033-Universum-Roman

Author: Sergej Moskwin

Publisher: Heyne Verlag

ISBN: 3641144019

Category: Fiction

Page: 432

View: 3037

Zurück an die Oberfläche Die Welt im Jahr 2033: Ein schrecklicher Atomkrieg hat ein Leben an der Erdoberfläche unmöglich gemacht und die Menschen in die Dunkelheit der Metro-Stationen getrieben. So auch in Novosibirsk in Sibirien. Doch in den finsteren Tunneln der Novosibirsker U-Bahn lauert eine tödliche Gefahr, und plötzlich sind die Bewohner der Metro-Stationen nicht mehr sicher. Dem jungen Sergej Kasarinym ist klar, dass den Menschen nur ein Ausweg bleibt, wenn sie überleben wollen: Sie müssen zurück an die Oberfläche.

Die Reise in die Dunkelheit

METRO 2033-Universum-Roman

Author: Andrej Djakow

Publisher: Heyne Verlag

ISBN: 3641101123

Category: Fiction

Page: 416

View: 2082

Ein neuer Krieg droht St. Petersburg, Jahrzehnte nach dem Atomkrieg: Die Menschen klammern sich in den Metro-Stationen ans Leben. Es gibt auch Kolonien auf den Inseln vor der Stadt, eine davon auf Moschtschny. Als dort Jahre nach dem letzten verheerenden Krieg eine Atombombe detoniert und die Kolonie vollständig auslöscht, überleben nur zufällig einige Seefahrer, die sich jetzt in die Metro flüchten müssen. Die Seeleute vermuten, dass die Metro-Bewohner die Bombe gezündet haben, und drohen, die Stationen anzugreifen. Stalker Taran soll beweisen, dass niemand in der Metro zu einem solchen Attentat in der Lage ist. Doch dann verschwindet sein Ziehsohn Gleb ...

Die Reise ins Licht

METRO 2033-Universum-Roman

Author: Andrej Djakow

Publisher: Heyne Verlag

ISBN: 3641079055

Category: Fiction

Page: 384

View: 9871

Wie weit würdest du gehen, um das zu retten, was von der Menschheit übrig ist? Wir schreiben das Jahr 2033. Nach einem verheerenden Atomkrieg vor 25 Jahren ist die Erde unbewohnbar geworden. Die wenigen Überlebenden haben sich in die Tunnel der U-Bahnen zurückgezogen. Dort tragen sie einen ewigen Kampf gegen sich selbst und gegen ihre mutierte Umwelt aus. Der zwölfjährige Waisenjunge Gleb fristet sein Dasein in der Petersburger Metro, doch sein Leben ändert sich schlagartig, als er den Stalker Taran trifft. Gemeinsam mit einer Gruppe Söldner und einem Priester der neuen Religion „Exodus“ begeben sie sich auf eine gefährliche Mission an die Oberfläche. Durch die Trümmer St. Petersburgs müssen sie sich nach Kronstadt durchkämpfen, denn dort wurden von Erkundungstrupps Lichtsignale gesehen. Doch von wem stammen die Signale?

Metro 2033

Roman ; mit einer Bonusgeschichte und einem ausführlichen Verzeichnis aller Metro-2033-Universum-Romane

Author: Dmitrij A. Gluchovskij

Publisher: N.A

ISBN: 9783453529687

Category:

Page: 815

View: 9819


Hinter dem Horizont

Metro 2033-Universum-Roman

Author: Andrej Djakow

Publisher: Heyne Verlag

ISBN: 3641118921

Category: Fiction

Page: 432

View: 4908

Jenseits der Metro In den Tunneln von St. Petersburgs Metro gehen seltsame Dinge vor sich. Menschen verschwinden spurlos, und ganze Stationen werden förmlich ausradiert. Eine Gruppe von Stalkern wird losgeschickt, um die Geschehnisse zu untersuchen, unter ihnen Taran, ein Söldner. Keinem von ihnen ist wohl bei der Mission – doch das, was sie in der Finsternis jenseits der sicheren Stationen auffinden, sprengt alles, was sie über die Metro und ihre Geheimnisse zu wissen glaubten ...

Die Wurzeln des Himmels

Metro 2033-Universum-Roman

Author: Tullio Avoledo

Publisher: Heyne Verlag

ISBN: 3641101344

Category: Fiction

Page: 592

View: 6987

Die Ewige Stadt wehrt sich gegen die Mutanten Auch in Rom leben 2033, nach der atomaren Katastrophe, noch Menschen in den U-Bahn-Tunneln und den uralten Katakomben unter der Ewigen Stadt. Der junge Priester John Daniels erhält von Kardinal Albani einen riskanten Auftrag: Er soll mit einer Gruppe Schweizergardisten nach Venedig reisen, um den Patriarchen aufzuspüren. Auf ihrer Reise durch das verwüstete Italien begegnen sie zahllosen Gefahren – und Pater Daniels ist sich nicht sicher, wie weit er dem Kardinal und der Schweizergarde trauen kann ...

Metro 2035

Roman

Author: Dmitry Glukhovsky

Publisher: Heyne Verlag

ISBN: 3641165091

Category: Fiction

Page: 800

View: 8423

Der Held einer ganzen Generation ist zurück – in METRO 2035 macht sich Artjom erneut auf die gefährliche Reise durch das Dunkel der Moskauer Metro Seit ein verheerender Atomkrieg zwanzig Jahre zuvor die Erde verwüstet hat, haben die Menschen in den Tiefen der Metro-Netze eine neue Zivilisation errichtet. Doch die vermeintliche Sicherheit der U-Bahn-Schächte trügt: Zwei Jahre, nachdem Artjom die Bewohner der Moskauer Metro gerettet hat, gefährden Seuchen die Nahrungsmittelversorgung, und ideologische Konflikte drohen zu eskalieren. Die einzige Rettung scheint in einer Rückkehr an die Oberfläche zu liegen. Aber ist das überhaupt noch möglich? Wider alle Vernunft begibt sich Artjom auf eine lebensbedrohliche Reise durch eine Welt, deren mysteriöses Schweigen ein furchtbares Geheimnis birgt ...

Monströse Räume in Glukhovskijs "Metro 2033"

Mit einer Synopsis des Romans

Author: Jan Lindenau

Publisher: GRIN Verlag

ISBN: 3656544131

Category: Foreign Language Study

Page: 28

View: 4857

Studienarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Russistik / Slavistik, Note: 1,0, Humboldt-Universität zu Berlin (Institut für Slawistik), Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Arbeit befasst sich mit den monströsen Räumen in dem 2005 erschienen Roman "Metro 2033" des russischen Autoren Dmitrij Glukhovskij. Anhand der Konzeption der Moskauer Metro und ihrer Geschichte wird in der Arbeit deren zeichenhafte Widernatürlichkeit aufgezeigt, die zur Zeit der Sowjetunion noch in Richtung einer sozialistischen Utopie verwies. Diese verblasste im Laufe der Jahre, im Roman Metro 2033 wird die utopische Verweisstruktur durch die des Monsters ersetzt. Der Raum der Metro wird mithilfe der Opposition von gekerbten Stationen und geglätteten Tunneln vermessen und charakterisiert, für ihre Markierungen und Grenzübergänge wird die Rolle des Lichts herausgestellt. Daraufhin werden die drei Figurationen des Monsters idealtypisch in der Metro verortet: Körpermonster an der Peripherie, Sittenmonster im gekerbten Raum, Subjektmonster im geglätteten Raum. Diesem Gedankengang schließt sich eine ausführliche, fünfseitige Synopsis des Romans an.

Metro 2034

Roman

Author: Dmitry Glukhovsky

Publisher: Heyne Verlag

ISBN: 3641037743

Category: Fiction

Page: 544

View: 2030

Stalker Hunter muss sich seiner bisher größten Herausforderung stellen Wir schreiben das Jahr 2034. Nach einem verheerenden Krieg liegen weite Teile der Welt in Schutt und Asche. Auch Moskau ist eine Geisterstadt. Die Überlebenden haben sich in die Tiefen des U-Bahn-Netzes zurückgezogen und dort eine neue Zivilisation errichtet. Eine Zivilisation, wie es sie noch nie zuvor gegeben hat ... An der Station Sewastopolskaja, die seit Tagen von der Verbindung zur Großen Metro abgeschnitten ist, taucht der geheimnisvolle Brigadier Hunter auf. Er nimmt den einsamen Kampf gegen die dunkle Bedrohung auf, der sich die Bewohner der Metro gegenübersehen, und bricht zu einer gefährlichen Expedition in die Tiefen des Tunnelsystems auf. An seiner Seite steht Homer, ein alter, erfahrener Stationsbewohner, der die Metro und ihre Legenden kennt wie kein anderer – und der seine Lebensaufgabe darin sieht, ihre Geschichte aufzuschreiben. Als die beiden auf die 17-jährige Sascha treffen, glaubt Homer, er habe in dem gebrochenen Helden und dem Mädchen das perfekte Paar für sein Epos gefunden – aber er darf sie in der Gefahr keine Sekunde aus den Augen lassen. Dies sind die Abenteuer von Hunter, ehemaliger Soldat und nun einsamer Kämpfer gegen die dunkle Bedrohung, der sich die Bewohner der Metro gegenübersehen.

Metro 2034

Author: Dmitry Glukhovsky

Publisher: Gollancz

ISBN: 9781473204287

Category: Air raid shelters

Page: 311

View: 2142

The basis of two bestselling computer games Metro 2033 and Metro Last Light, the Metro books have put Dmitry Glukhovsky in the vanguard of Russian speculative fiction alongside the creator of NIGHT WATCH, Sergei Lukyanenko. A year after the events of METRO 2033, the last few survivors of the apocalypse, surrounded by mutants and monsters, face a terrifying new danger as they hang on for survival in the tunnels of the Moscow Metro. Featuring blistering action, vivid and tough characters, claustrophobic tension and dark satire, the Metro books have become bestsellers across Europe.

Dunkelheit - Die St.-Petersburg-Trilogie

Drei Romane in einem Band

Author: Andrej Djakow

Publisher: Heyne Verlag

ISBN: 3641196434

Category: Fiction

Page: 1136

View: 6748

Licht und Dunkelheit Wir schreiben das Jahr 2033. Vor Jahren hat ein schrecklicher Atomkrieg weite Teile der Welt verwüstet. Nur in den gigantischen U-Bahn-Netzen der Städte konnten die Menschen überleben. So wie der zwölfjährige Waisenjunge Gleb, der sein Dasein im Untergrund der St. Petersburger Metro fristet. Eines Tages wird er mit einer Gruppe von Gefährten auf eine gefährliche Expedition geschickt, die sie an die verstrahlte und von Mutanten besiedelte Oberfläche führt. Für Gleb beginnt das größte Abenteuer seines Lebens ... Der Band enthält die Titel: Reise ins Licht, Reise in die Dunkelheit und Hinter dem Horizont.

Metro 2033

Author: Dimitri Glhukovsky

Publisher: Leya

ISBN: 989557987X

Category: Fiction

Page: N.A

View: 3420

Estamosno ano 2033. O mundo foi reduzido a escombros. A humanidade foi quase extinta. Mas alguns milhares de pessoas sobreviveram, sem saberem, no entanto, se serão os únicos habitantes da Terra. Vivem no Metro de Moscovo, o maior abrigo contra ataques aéreos no planeta. É o último refúgio da humanidade. È um mundo sem amanhã, sem espaço para sonhos, planos ou esperanças. Aí o sentimento deu lugar ao instinto - e o mais importante é a sobrevivência. A qualquer preço. VDNKh é uma estação habitada, que se situa na extremidade norte da linha e ainda é considerada segura. Mas há uma nova e terrível ameaça. Artyom, um jovem que vive nessa estação, é incumbido de penetrar no coração do Metro e de viajar até à lendária estação conhecida por Pólis. O objectivo é alertar todos os habitantes do Metro para o perigo que se avizinha e, assim, obter apoios para a defesa da VDNKh. O futuro da sua estação está agora nas mãos de Artyom, tal como o futuro do Metro e da humanidade. Metro 2033 foi um êxito esmagador em toda a Europa, revelando um mundo claustrofóbico onde falta a esperança e o desespero domina.

Open and Unabashed Reviews on Metro 2033. the Novel Behind the Metro

Last Light Video Game

Author: Anna Kemp

Publisher: Lennex

ISBN: 9785458792714

Category:

Page: 44

View: 6047

In this book, we have hand-picked the most sophisticated, unanticipated, absorbing (if not at times crackpot!), original and musing book reviews of "METRO 2033. The novel behind the METRO: LAST LIGHT video game.." Don't say we didn't warn you: these reviews are known to shock with their unconventionality or intimacy. Some may be startled by their biting sincerity; others may be spellbound by their unbridled flights of fantasy. Don't buy this book if: 1. You don't have nerves of steel. 2. You expect to get pregnant in the next five minutes. 3. You've heard it all.