Mason's World Encyclopedia of Livestock Breeds and Breeding, 2 Volume Pack

Author: Valerie Porter,Lawrence Alderson,Stephen J.G. Hall,D. Phillip Sponenberg

Publisher: CABI

ISBN: 1845934660

Category: Science

Page: 1107

View: 8116

Mason's World Encyclopedia of Livestock Breeds and Breeding describes breeds of livestock worldwide as well as a range of breed-related subjects such as husbandry, health and behaviour. This definitive and prestigious reference work presents easily accessible information on domestication (including wild ancestors and related species), genetics and breeding, livestock produce and markets, as well as breed conservation and the cultural and social aspects of livestock farming. Written by renowned livestock authorities, these volumes draw on the authors' lifelong interest and involvement in livestock breeds of the world, presenting a unique, comprehensive and fully cross-referenced guide to cattle, buffalo, horses, pigs, sheep, asses, goats, camelids, yak and other domesticants.

Sustainable Goat Production in Adverse Environments: Volume II

Local Goat Breeds

Author: João Simões,Carlos Gutiérrez

Publisher: Springer

ISBN: 3319712942

Category: Technology & Engineering

Page: 273

View: 8998

This book covers more than 40 indigenous goat breeds and several ecotypes around the globe and describes genotypic and phenotype traits related to species adaptation to harsh environments and climate change. It also addresses sustainable global farming of local goat breeds in different production systems and agro-ecosystems. Discussing three main global regions: Asia, Africa, and Europe, it particularly focuses on adverse environments such as mountain, semiarid and arid regions. The topic of this highly readable book includes the disciplines of animal physiology, breeding, sustainable agriculture, biodiversity and veterinary science, and as such it provides valuable information for academics, practitioners, and general readers with an interest in those fields.

Über die Zukunft unserer Bildungs-Anstalten

Author: Friedrich Nietzsche

Publisher: BoD – Books on Demand

ISBN: 374372152X

Category: Philosophy

Page: 92

View: 4433

Friedrich Nietzsche: Über die Zukunft unserer Bildungs-Anstalten Vortragsreihe an der Universität Basel: 16.1.1872 (1. Vortrag), 6.2.1872 (2. Vortrag), 27.2.1872 (3. Vortrag), 5.3.1872 (4. Vortrag), 23.3.1872 (5. Vortrag). Neuausgabe mit einer Biographie des Autors. Herausgegeben von Karl-Maria Guth. Berlin 2017. Umschlaggestaltung von Thomas Schultz-Overhage. Gesetzt aus der Minion Pro, 11 pt.

Die Argonauten

Author: Maggie Nelson

Publisher: Hanser Berlin

ISBN: 3446257896

Category: Fiction

Page: 192

View: 8866

Es ist die Geschichte einer Liebe: Maggie Nelson verliebt sich in Harry Dodge, einen Künstler – oder eine Künstlerin? – mit fluider Genderidentität. Harry hat bereits ein Kind, Maggie wird schwanger, zu viert bauen sie ein gemeinsames Leben. "Die Argonauten" ist eine ergreifende Geschichte queeren Familienlebens, zugleich erfindet Maggie Nelson eine ganz eigene Form der philosophischen Erkundung. Memoir, Theorie, Poesie: Es ist ein Buch, das sich nicht einordnen lässt und das unsere Einordnungen herausfordert mit seinem radikal offenen Denken. Im Geiste von Susan Sontag und Roland Barthes verbindet Maggie Nelson theoretische und persönliche Erkenntnissuche, um zu einer neuen Erzählung des Wesens von Liebe und Familie zu gelangen.

Vergleichende Verhaltensforschung

Grundlagen der Ethologie

Author: K. Lorenz

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3709130972

Category: Science

Page: 308

View: 689

ihr eine gezielt beschnittene Doktrin zu machen, zu deren Verwaltung sich eif rige Leute drängen. - In jedem der verglichenen Fälle war das durchaus nicht , ,im Sinne der Erfinder". Da ist es zur Klärung allemal gut, zu den Quellen hinaufzusteigen und nachzusehen, wo die Ursprünge waren, und wie sich alles seinerzeit entwickelt hat. Dabei schärft sich der Blick für den wesentlichen Kern und das Beiwerk, sowie für sachliche und persönliche Gründe und Bedeutung unausweichlicher Auseinandersetzungen. So sehe ich den Sinn dieses Buches. Ob es ganz objektiv ist? - Das wäre zuviel verlangt! Denn wer kann die Entwicklung seiner Kinder ganz objektiv sehen? Daß es redlich ist, darauf kommt es an; und das muß man ihm zuerkennen. Nicht das Durchsetzen einer Doktrin wird hier betrieben, sondern hier werden dargestellt die Entwicklung und der Inhalt eines neu-entstandenen Wissenschaftszweiges und seiner vielfäl tigen und sorgsam abgewogenen Methoden. Das Buch ist aueh frei von der Meinung, man müsse - um das Gesicht zu wahren - auf Entdeckungsschritten verharren, die einst originell waren, nun aber teilweise überholt sind. Der Ver fasser zeigt sich offen jeder sinnvollen Kritik und Korrektur, ist jedoch ausrei chend unhöflich, um unhaltbare Einwände begründet abzuweisen.

Auf Schneeschuhen durch Grönland (1894)

2. Band, mit 159 Abbildungen

Author: Fridtjof Nansen

Publisher: BoD – Books on Demand

ISBN: 3954274973

Category: Transportation

Page: 464

View: 5460

Mit der berühmten Grönland-Expedition, durchgeführt in den Jahren 1888 und 1889, gelang Nansen erstmals der Beweis, dass Grönland vollständig mit Eis überzogen ist. Dieses von ihm selbst verfasste Buch über die Expedition aus dem Jahre 1894 war seinerzeit eine Sensation und ist auch heute noch an Authentizität schwer zu überbieten.

Atlas der bedrohten Arten

Author: Richard Mackay

Publisher: N.A

ISBN: 9783258074542

Category: Bedrohte Pflanzen - Biodiversität - Naturschutz

Page: 128

View: 3506

Eine in Kartenform präsentierte Dokumentation über die weltweite Bedrohung von Tieren, Pflanzen und Ökosystemen.

Psychologie und Religion

Author: Carl Gustav Jung

Publisher: N.A

ISBN: 9783423351775

Category: Psychology and religion

Page: 244

View: 9521

Religion definiert Jung als Einstellung der Psyche gegenüber dem Numinosum, dem Göttlichen und Heiligen, als persönliche Erfahrung des Überpersönlichen. Religion ist damit eine der allgemeinsten Äußerungen der menschlichen Seele. Alle religiösen Phänomene finden ihren Ausdruck in Mythen und äußern sich individuell.