Making the Modern World: Materials and Dematerialization

Author: Vaclav Smil

Publisher: Lulu Press, Inc

ISBN: 136558190X

Category: Science

Page: 1244

View: 7458

How much further should the affluent world push its material consumption? Does relative dematerialization lead to absolute decline in demand for materials? These and many other questions are discussed and answered in Making the Modern World: Materials and Dematerialization. Over the course of time, the modern world has become dependent on unprecedented flows of materials. Now even the most efficient production processes and the highest practical rates of recycling may not be enough to result in dematerialization rates that would be high enough to negate the rising demand for materials generated by continuing population growth and rising standards of living. This book explores the costs of this dependence and the potential for substantial dematerialization of modern economies. Making the Modern World: Materials and Dematerialization considers the principal materials used throughout history, from wood and stone, through to metals, alloys, plastics and silicon, describing their extraction and production.

Business Adventures

Zwölf lehrreiche Geschichten aus der Welt der Wall Street

Author: John Brooks

Publisher: Börsenbuchverlag

ISBN: 3864702763

Category: Business & Economics

Page: 480

View: 655

Wenn Bill Gates in seinem Blog ein Buch zum "besten Wirtschaftsbuch" kürt und nebenbei erwähnt, dass er es sich vor Jahren von Warren Buffett geliehen hat, dann kommt das dabei heraus: Ein seit Jahren vergriffenes Werk wird wieder zum Bestseller. "Business Adventures" wurde erstmals im Jahr 1968 veröffentlicht. Es enthält zwölf Essays des New Yorker Journalisten John Brooks, in denen dieser beschreibt, wie sich das Schicksal gigantischer Unternehmen durch einen Schlüsselmoment entschied. Sie geben einen zeitlosen und tiefen Einblick in die Mechanismen der Wirtschaft und der Wall Street. Bis vor wenigen Monaten war das Buch jahrelang vergriffen. Dann lobte Bill Gates es über den grünen Klee. Der Rest ist Geschichte. "Business Adventures" schoss umgehend in die

Bold

Groß denken, Wohlstand schaffen und die Welt verändern

Author: Peter H. Diamandis,Steven Kotler

Publisher: Plassen Verlag

ISBN: 3864703255

Category: Political Science

Page: 352

View: 9419

Wenn zwei New York Times-Bestsellerautoren für ihr neuestes Werk unter anderem auf Erkenntnisse von Larry Page, Elon Musk, Richard Branson und Jeff Bezos zurückgreifen, dann kommt heraus: ein radikales Manifest, wie exponentiell denkende Unternehmer in den nächsten Jahren die Welt erändern werden. Peter Diamandis und Steven Kotler untersuchen die Technologien, die aktuell ganze Industrien umwälzen und den Weg eines Gründers von 'Ich habe eine Idee' zu 'Ich führe ein Milliardenunternehmen' so kurz wie nie zuvor gemacht haben. Sie geben tiefe Einblicke in die Welt von 3D-Druck, künstlicher Intelligenz, Robotern, intelligenten Netzen und synthetischer Biologie. Sie zeigen, wie man millionenschwere Crowdfunding-Kampagnen lostritt und erfolgreiche Communities gründet. 'Bold' ist Manifest und Ratgeber gleichermaßen. Es ist unverzichtbar für moderne Unternehmer, die disruptive Technologien und die unglaubliche Macht der Crowd nutzen wollen.

Aufklärung jetzt

Für Vernunft, Wissenschaft, Humanismus und Fortschritt. Eine Verteidigung

Author: Steven Pinker

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3104030685

Category: Philosophy

Page: 736

View: 9351

Eine leidenschaftliche Antithese zum üblichen Kulturpessimismus und ein engagierter Widerspruch zu dem weitverbreiteten Gefühl, dass die Moderne dem Untergang geweiht ist. Hass, Populismus und Unvernunft regieren die Welt, Wissenschaftsfeindlichkeit macht sich breit, Wahrheit gibt es nicht mehr: Wer die Schlagzeilen von heute liest, könnte so denken. Doch Bestseller-Autor Steven Pinker zeigt, dass das grundfalsch ist. Er hat die Entwicklung der vergangenen Jahrhunderte gründlich untersucht und beweist in seiner fulminanten Studie, dass unser Leben stetig viel besser geworden ist. Heute leben wir länger, gesünder, sicherer, glücklicher, friedlicher und wohlhabender denn je, und nicht nur in der westlichen Welt. Der Grund: die Aufklärung und ihr Wertesystem. Denn Aufklärung und Wissenschaft bieten nach wie vor die Basis, um mit Vernunft und im Konsens alle Probleme anzugehen. Anstelle von Gerüchten zählen Fakten, anstatt überlieferten Mythen zu glauben baut man auf Diskussion und Argumente. Anschaulich und brillant macht Pinker eines klar: Vernunft, Wissenschaft, Humanismus und Fortschritt sind weiterhin unverzichtbar für unser Wohlergehen. Ohne sie wird die Welt auf keinen Fall zu einem besseren Ort für uns alle. »Mein absolutes Lieblingsbuch aller Zeiten.« Bill Gates

Believe Me

Mein Leben zwischen Liebe, Tod und Jazzhühnern

Author: Eddie Izzard

Publisher: Ullstein Buchverlage

ISBN: 3843715815

Category: Biography & Autobiography

Page: 256

View: 1816

»Eddie Izzard ist der Jedi unter den Stand-Up-Comedians. Inspirierend, surreal, universal, visionär.« Michael Mittermeier Er liebt High Heels und lackierte Fingernägel. Er lief 27 Marathons an 27 Tagen, um an die Inhaftierung Mandelas zu erinnern. Er gilt als witzigster Mann Großbritanniens und trifft auch weltweit den Lachnerv — mit Gags über Hitler, Hunde, Darth Vader in der Todesstern-Kantine und Fische, die mit Fischen reden. Eddie Izzard, Humorgenie und Cross-Dresser, erzählt sein bewegtes Leben. In seiner Autobiographie »Believe Me« schildert der Entertainer lakonische, ergreifende und schreiend komische Episoden aus seinem Leben: von einer verlustreichen Kindheit, vom Entdecken einer komplizierten Sexualität, von ersten Comedy-Versuchen auf den Straßen Londons — und von seinem Plan, die Briten eines Tages zurück in die EU zu führen.

The Joy of x

Die Schönheit der Mathematik

Author: Steven Strogatz

Publisher: Kein & Aber AG

ISBN: 3036992693

Category: Mathematics

Page: 352

View: 5798

Mathematik durchdringt den ganzen Kosmos. Das weiß jeder, doch nur die wenigsten verstehen die Zusammenhänge wirklich. Steven Strogatz nimmt uns bei der Hand und spaziert mit uns durch diese Welt der Weisheit, Klarheit und Eleganz. Als Reiseleiter geht er neue, erfrischende Wege, deutet auf Besonderheiten, schildert Hintergründe und erklärt die unsichtbaren Mechanismen. Wir erfahren unter anderem von dem Wunder des Zählens, der genialen Einfachheit der Algebra, dem ewigen Erbe Newtons, dem Tango mit Quadraten, der Zweisamkeit von Primzahlen und der Macht des Unendlichen. Mit all seiner Begeisterung, seinem Scharfblick und seinem leichtem Ton hat Steven Strogatz ein herrliches Buch für alle geschrieben, die ihr Verständnis von Mathematik auf eine neue Art vertiefen möchten.

Materials Selection in Mechanical Design: Das Original mit Übersetzungshilfen

Easy-Reading-Ausgabe

Author: Michael F. Ashby

Publisher: Spektrum Akademischer Verlag

ISBN: 9783827417626

Category: Technology & Engineering

Page: 648

View: 2720

Das englischsprachige, weltweit anerkannte Standardwerk zur Werkstoffauswahl - als neuer Buchtyp speziell für die Bedürfnisse deutschsprachiger Leser angepasst! Der Zusatznutzen, den dieses Buch bietet ist das Lesen und Lernen im englischen Original zu erleichtern und gleichzeitig in die spezielle Fachterminologie einzuführen und zwar durch: - Übersetzungshilfen in der Randspalte zur Fachterminologie und zu schwierigen normalsprachlichen Ausdrücken - Ein zweisprachiges Fachwörterbuch zum raschen Nachschlagen

David und Goliath

Die Kunst, Übermächtige zu bezwingen

Author: Malcolm Gladwell

Publisher: Campus Verlag

ISBN: 3593420678

Category: Fiction

Page: 256

View: 7131

Wenn David auf Goliath trifft, hat er zwei Möglichkeiten: Spielt er nach dessen Regeln, wird er verlieren. Ist er bereit, die Regeln der Macht zu brechen, zwingt er den Riesen damit in die Knie. Malcolm Gladwell ist davon überzeugt: Underdogs sind Gewinner! In genialen Episoden von listigen Kriegsherren, halbstarken Basketballteams und inspirierten Softwareentwicklern zeigt der Kultautor, dass Triumph keine Frage der Größe, sondern der inneren Haltung ist. Gladwells hintersinniges Plädoyer für das Große im Kleinen ist zugleich ein Appell zum kreativen Ungehorsam. Nach der Lektüre dieses verblüffenden Buchs ist kein Riese mehr vor Ihnen sicher.

The World in a Grain

The Story of Sand and How It Transformed Civilization

Author: Vince Beiser

Publisher: Penguin

ISBN: 0399576436

Category: Nature

Page: 304

View: 5752

The gripping story of the most important overlooked commodity in the world--sand--and the crucial role it plays in our lives. After water and air, sand is the natural resource that we consume more than any other--even more than oil. Every concrete building and paved road on Earth, every computer screen and silicon chip, is made from sand. From Egypt's pyramids to the Hubble telescope, from the world's tallest skyscraper to the sidewalk below it, from Chartres' stained-glass windows to your iPhone, sand shelters us, empowers us, engages us, and inspires us. It's the ingredient that makes possible our cities, our science, our lives--and our future. And, incredibly, we're running out of it. The World in a Grain is the compelling true story of the hugely important and diminishing natural resource that grows more essential every day, and of the people who mine it, sell it, build with it--and sometimes, even kill for it. It's also a provocative examination of the serious human and environmental costs incurred by our dependence on sand, which has received little public attention. Not all sand is created equal: Some of the easiest sand to get to is the least useful. Award-winning journalist Vince Beiser delves deep into this world, taking readers on a journey across the globe, from the United States to remote corners of India, China, and Dubai to explain why sand is so crucial to modern life. Along the way, readers encounter world-changing innovators, island-building entrepreneurs, desert fighters, and murderous sand pirates. The result is an entertaining and eye-opening work, one that is both unexpected and involving, rippling with fascinating detail and filled with surprising characters.

Still the Iron Age

Iron and Steel in the Modern World

Author: Vaclav Smil

Publisher: Butterworth-Heinemann

ISBN: 0128042354

Category: Technology & Engineering

Page: 280

View: 8171

Although the last two generations have seen an enormous amount of attention paid to advances in electronics, the fact remains that high-income, high-energy societies could thrive without microchips, etc., but, by contrast, could not exist without steel. Because of the importance of this material to comtemporary civilization, a comprehensive resource is needed for metallurgists, non-metallurgists, and anyone with a background in environmental studies, industry, manufacturing, and history, seeking a broader understanding of the history of iron and steel and its current and future impact on society. Given its coverage of the history of iron and steel from its genesis to slow pre-industrial progress, revolutionary advances during the 19th century, magnification of 19th century advances during the past five generations, patterns of modern steel production, the ubiquitous uses of the material, potential substitutions, advances in relative dematerialization, and appraisal of steel’s possible futures, Still the Iron Age: Iron and Steel in the Modern World by world-renowned author Vaclav Smil meets that need. Incorporates an interdisciplinary discussion of the history and evolution of the iron- and steel-making industry and its impact on the development of the modern world Serves as a valuable contribution because of its unique perspective that compares steel to technological advances in other materials, perceived to be important Discusses how we can manufacture smarter rather than deny demand Explores future opportunities and new efforts for sustainable development in the industry

Der Pilz am Ende der Welt

Über das Leben in den Ruinen des Kapitalismus

Author: Anna Lowenhaupt Tsing

Publisher: Matthes & Seitz Berlin Verlag

ISBN: 3957575850

Category: Political Science

Page: 448

View: 3094

Das erste neue Leben, das sich nach der nuklearen Katastrope in Hiroshima wieder regte, war ein Pilz. Ein Matsutake, der auf den verseuchten Trümmern der Stadt wuchs – einer der wertvollsten Speisepilze Asiens, der nicht nur in Japan, wo er Spitzenpreise aufruft, vorkommt, sondern auf der gesamten Nordhalbkugel verbreitet ist. Dieser stark riechende Pilz wächst bevorzugt auf von der Industrialisierung verwüsten und ruinierten Böden und ist nicht kultivierbar. In ihrem faszinierenden kaleidoskopischen Essay geht die Anthropologin Anna Lowenhaupt-Tsing den Spuren dieses Pilzes sowie seiner biologischen und kulturellen Verbreitung nach und begibt sich damit auch auf die Suche nach den Möglichkeiten von Leben in einer vom Menschen zerstörten Umwelt. Sie erzählt Geschichten von Pilzsammlern, Wissenschaftlern und Matsutake-Händlern und öffnet einen neuen und ungewohnten Blick auf unsere kapitalistische Gegenwart. Denn eigentlicher Gegenstand ihrer preisgekrönten und in viele Sprachen übersetzten Erzählung ist die Ökologie des Matsutake, das Beziehungsgeflecht um den Pilz herum, als pars pro toto des Lebens auf den Ruinen des Kapitalismus, das ein Leben in Beziehungen sein – oder aber nicht sein wird.

Industry 4.0

Entrepreneurship and Structural Change in the New Digital Landscape

Author: Tessaleno Devezas,João Leitão,Askar Sarygulov

Publisher: Springer

ISBN: 3319496042

Category: Business & Economics

Page: 431

View: 8885

This book presents the latest research perspectives on how the Industry 4.0 paradigm is challenging the process of technological and structural change and how the diversification of the economy affects structural transformation. It also explores the impact of fast-growing technologies on the transformation of socioeconomic and environmental systems, and asks whether structural and technological change can generate sustainable economic growth and employment. Further, the book presents the basic innovations (new technologies, materials, energy, etc) and industrial policies that can lead to such a structural change.

Die Mathematik der idealen Villa

und andere Essays

Author: Colin Rowe

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 9783764356347

Category: Architecture, Domestic

Page: 231

View: 7253

Colin Rowe gilt als der Nestor der Architekturtheorie unserer Zeit. Als Lehrender hat er die gesamte Architektur-Didaktik und damit zwei ganze Generationen von Architekten geprAgt. Seine BA1/4cher - wie etwa "Transparenz" und "Collage City" (beide ebenfalls bei BirkhAuser lieferbar) - sind heute zu Grundlagentexten der architektonischen Lehre geworden. Rowes berA1/4hmter Aufsatz "Die Mathematik der idealen Villa" erschien zuerst 1947, als der Kritiker erst 27 Jahre alt war. Diese Schrift, von Le Corbusier als "une A(c)tude extrAamement importante" gepriesen, wurde seitdem in viele Sprachen A1/4bersetzt und liegt hier nun zum erstenmal auf deutsch vor. ErgAnzend dazu hat Rowe fA1/4r diesen Band weitere Essays zu Architektur und StAdtebau ausgewAhlt. Aus der Perspektive des humanistisch gebildeten Generalisten geschrieben, sind diese AufsAtze besonders wegen ihrer zahlreichen Querverbindungen zur Kunst, Literatur und Geschichte eine ebenso geistreiche wie vergnA1/4gliche LektA1/4re.

Es funktioniert!

Vom Vergnügen, endlich Physik zu verstehen

Author: Walter Lewin,Warren Goldstein

Publisher: Albrecht Knaus Verlag

ISBN: 3641069610

Category: Science

Page: 384

View: 5979

Die besten Erklärungen des Kult-Professores. Physik verstehen und dabei auch noch Spaß haben? Unmöglich? Generationen begeisterter Zuhörer beweisen das Gegenteil. Mit Wissenschaftsstar Walter Lewin wird das, was jeder über Physik wissen sollte, zum rasanten Abenteuer. Wildly entertaining! Über 30 Jahre lang hält Walter Lewin am MIT eine Einführungsvorlesung für Physik, die unter Studenten Kultstatus hat. Hinter jeder Stunde Unterricht stecken 40 Stunden Vorbereitung. Sein Publikum soll Spaß haben an Fragen, die es sich ohne Physik nie gestellt hätte. Es soll die Schönheit der Naturgesetze entdecken - nicht einfach Formeln von der Tafel abschreiben. Vor einer Abrissbirne begibt sich der Kultprofessor in Lebensgefahr, und keiner vergisst jemals die Umwandlung von Lage- in Bewegungsenergie. Aus Liebe zur Physik wird bei Walter Lewin Begeisterung, und die ist hochansteckend!

Im Schwarm

Ansichten des Digitalen

Author: Byung-Chul Han

Publisher: Matthes & Seitz Berlin Verlag

ISBN: 3957572908

Category: Philosophy

Page: 107

View: 3296

Die digitale Vernetzung bringt einen Paradigmenwechsel mit sich, der in seiner Konsequenz genauso weitreichend ist wie der Buchdruck. Sie hat Konsequenzen bis in die Tiefenstruktur des Denkens, der Empfindung und des Habitus. So brauchten wir heute eine digitale Anthropologie, eine digitale Ethik oder Politologie. Die digitale Kommunikationsrevolution führt vor allem zur Erosion des öffentlichen Raumes, in den früher Informationen hinausgetragen und in dem Informationen auch erworben wurden. Informationen werden im privaten Raum produziert und ins Private kommuniziert. Diese Veränderung des Informationsflusses hat Konsequenzen in vielen Lebensbereichen, auch im Politischen.

Das sechste Sterben

Wie der Mensch Naturgeschichte schreibt

Author: Elizabeth Kolbert

Publisher: Suhrkamp Verlag

ISBN: 3518740628

Category: Technology & Engineering

Page: 312

View: 4498

Sie haben noch nie etwas vom Stummelfußfrosch gehört? Oder vom Sumatra-Nashorn? Gut möglich, dass Sie auch nie von ihnen hören werden, denn sie sind dabei auszusterben. Wir erleben derzeit das sechste sogenannte Massenaussterben: In einem relativ kurzen Zeitraum verschwinden ungewöhnlich viele Arten. Experten gehen davon aus, dass es das verheerendste sein wird, seit vor etwa 65 Millionen Jahren ein Asteroid unter anderem die Dinosaurier auslöschte. Doch dieses Mal kommt die Bedrohung nicht aus dem All, sondern wir tragen die Verantwortung. Wie haben wir Menschen das Massenaussterben herbeigeführt? Wie können wir es beenden? Elizabeth Kolbert spricht mit Geologen, die verschwundene Ozeane erforschen, begleitet Botaniker in die Anden und begibt sich gemeinsam mit Tierschützern auf die Suche nach den letzten Exemplaren gefährdeter Arten. Sie zeigt, wie ernst die Lage ist, und macht uns zu Zeugen der dramatischen Ereignisse auf unserem Planeten.