Linear Algebra with Applications, Alternate Edition

Author: Gareth Williams

Publisher: Jones & Bartlett Publishers

ISBN: 1449666310

Category: Mathematics

Page: 532

View: 7979

Building upon the sequence of topics of the popular 5th Edition, Linear Algebra with Applications, Alternate Seventh Edition provides instructors with an alternative presentation of course material. In this edition earlier chapters cover systems of linear equations, matrices, and determinates. The vector space Rn is introduced in chapter 4, leading directly into general vector spaces and linear transformations. This order of topics is ideal for those preparing to use linear equations and matrices in their own fields. New exercises and modern, real-world applications allow students to test themselves on relevant key material and a MATLAB manual, included as an appendix, provides 29 sections of computational problems.

Linear Algebra with Applications: Alternate Edition

Author: Gareth Williams

Publisher: Jones & Bartlett Publishers

ISBN: 1449679560

Category: Mathematics

Page: 574

View: 612

Introductory courses in Linear Algebra can be taught in a variety of ways and the order of topics offered may vary based on the needs of the students. Linear Algebra with Applications, Alternate Eighth Edition provides instructors with an additional presentation of course material. In this edition earlier chapters cover systems of linear equations, matrices, and determinants. The more abstract material on vector spaces starts later, in Chapter 4, with the introduction of the vector space R(n). This leads directly into general vector spaces and linear transformations. This alternate edition is especially appropriate for students preparing to apply linear equations and matrices in their own fields. Clear, concise, and comprehensive--the Alternate Eighth Edition continues to educate and enlighten students, leading to a mastery of the matehmatics and an understainding of how to apply it. New and Key Features of the Alternate Eighth Edition: - Updated and revised throughout with new section material and exercises included in every chapter. - Provides students with a flexible blend of theory, important numerical techniques and interesting relevant applications. - Includes discussions of the role of linear algebra in many areas such as the operation of the Google search engine and the global structure of the worldwide air transportation network. - A MATLAB manual that ties into the regular course material is included as an appendix. These ideas can be implemented on any matrix algebra software package. A graphing calculator manual is also included. - A Student Solutions Manual that contain solutions to selected exercises is available as a supplement, An Instructor Complete Solutions Manual containing worked solutions to all exercises is also available.

Linear Algebra with Applications, Alternate Edition

Author: Angela Williams,Gareth Williams

Publisher: Jones & Bartlett Publishers

ISBN: 0763790893

Category: Mathematics

Page: 250

View: 2571

Building upon the sequence of topics of the popular 5th Edition, Linear Algebra with Applications, Alternate Seventh Edition provides instructors with an alternative presentation of course material. In this edition earlier chapters cover systems of linear equations, matrices, and determinates. The vector space Rn is introduced in chapter 4, leading directly into general vector spaces and linear transformations. This order of topics is ideal for those preparing to use linear equations and matrices in their own fields. New exercises and modern, real-world applications allow students to test themselves on relevant key material and a MATLAB manual, included as an appendix, provides 29 sections of computational problems.

Mathematik für Ökonomen

Grundlagen, Methoden und Anwendungen

Author: Alpha C. Chiang,Kevin Wainwright,Harald Nitsch

Publisher: Vahlen

ISBN: 3800645122

Category: Business & Economics

Page: 476

View: 4155

Klar und verständlich: Mathematik für Ökonomen. Für viele Studierende der BWL und VWL hat die Mathematik eine ähnliche Anziehungskraft wie bittere Medizin notwendig, aber extrem unangenehm. Das muss nicht sein. Mit diesem Buch gelingt es jedem, die Methoden zu erlernen. Anhand konkreter ökonomischer Anwendungen wird die Mathematik sehr anschaulich erklärt. Schnelle Lernerfolge Von der Wiederholung des Abiturwissens bis zum Niveau aktueller ökonomischer Lehrbücher wird Schritt für Schritt vorgegangen und alle wichtigen Bereiche der Mathematik systematisch erklärt. Der Lernerfolg stellt sich schnell ein: die klare und ausführliche Darstellung sowie die graphische Unterstützung machen es möglich.

Finite-Elemente-Methoden

Author: Klaus-Jürgen Bathe

Publisher: Springer Verlag

ISBN: 9783540668060

Category: Technology & Engineering

Page: 1253

View: 7063

Dieses Lehr- und Handbuch behandelt sowohl die elementaren Konzepte als auch die fortgeschrittenen und zukunftsweisenden linearen und nichtlinearen FE-Methoden in Statik, Dynamik, Festkörper- und Fluidmechanik. Es wird sowohl der physikalische als auch der mathematische Hintergrund der Prozeduren ausführlich und verständlich beschrieben. Das Werk enthält eine Vielzahl von ausgearbeiteten Beispielen, Rechnerübungen und Programmlisten. Als Übersetzung eines erfolgreichen amerikanischen Lehrbuchs hat es sich in zwei Auflagen auch bei den deutschsprachigen Ingenieuren etabliert. Die umfangreichen Änderungen gegenüber der Vorauflage innerhalb aller Kapitel - vor allem aber der fortgeschrittenen - spiegeln die rasche Entwicklung innerhalb des letzten Jahrzehnts auf diesem Gebiet wieder.

Algebra

Aus dem Englischen übersetzt von Annette A’Campo

Author: Michael Artin

Publisher: Birkhäuser

ISBN: 9783764359386

Category: Mathematics

Page: 705

View: 8908

Important though the general concepts and propositions may be with which the modem and industrious passion for axiomatizing and generalizing has presented us, in algebra perhaps more than anywhere else, nevertheless I am convinced that the special problems in all their complexity constitute the stock and core of mathematics, and that to master their difficulties requires on the whole the harder labor. HERMANN WEYL Die Arbeit an diesem Buch begann vor etwa zwanzig Jahren mit Aufzeichnungen zur Ergänzung meiner Algebravorlesungen. Ich wollte einige konkrete Themen, wie Symmetrie, lineare Gruppen und quadratische Zahlkörper, ausführlicher be­ handeln als dies im vorgesehenen Text der Fall war, und darüberhinaus wollte ich den Schwerpunkt in der Gruppentheorie von den Permutationsgruppen auf Matrixgruppen verlagern. Ein anderes ständig wiederkehrendes Thema, nämlich Gitter, sind spontan aufgetaucht. Ich hoffte, der konkrete Stoff könne das Interesse der Studenten wecken und gleichzeitig die Abstraktionen verständlicher machen, kurz gesagt, sie sollten weiter kommen, indem sie beides gleichzeitig lernten. Das bewährte sich gut. Es dauerte einige Zeit, bis ich entschieden hatte, welche Themen ich behandeln wollte, und allmählich verteilte ich mehr und mehr Aufzeichnungen und ging schließlich dazu über, die ganze Vorlesung mit diesem Skript zu bestrei­ ten. Auf diese Weise ist ein Buch entstanden, das, wie ich meine, etwas anders ist als die existierenden Bücher. Allerdings haben mir die Probleme, die ich damit hatte, die einzelnen Teile des Buches zu einem Ganzen zusammenzufügen, einige Kopfschmerzen bereitet; ich kann also nicht empfehlen, auf diese Art anzufangen, ein Buch zu schreiben.

Arithmetic and Algebra

Author: Rosanne Proga

Publisher: PWS Publishing Company

ISBN: N.A

Category: Algebra

Page: 658

View: 7682

This book uses a practical approach to arithmetic and beginning algebra and assumes no prior knowledge of mathematics. By thoroughly explaining various mathematical techniques, Proga helps students understand why a technique works so they'll remember how to use it. Well-known for its flexibility and complete coverage of arithmetic and algebra topics, Proga's text is perfectly suited for a combination arithmetic-elementary algebra course, for either an arithmetic or an algebra course, or for a two-term course sequence.

Fundamentals of Algebra and Trigonometry

Author: Earl William Swokowski

Publisher: PWS Publishing Company

ISBN: 9780534917036

Category: Algebra

Page: 685

View: 2252

This classic in the series of highly respected Swokowski/Cole mathematics texts retains the elements that have made it so popular with instructors and students alike: it is clearly written, the time-tested exercise sets feature a variety of applications, its exposition is clear, its uncluttered layout is appealing, and the difficulty level of problems is appropriate and consistent. Now this Ninth Edition of Fundamentals of Algebra and Trigonometry has been improved in three important ways. First, discussions have been rewritten to enable students to more easily understand the mathematical concepts presented. Second, exercises have been added that require students to estimate, approximate, interpret a result, write a summary, create a model, explore, or find a generalization. Third, graphing calculators have been incorporated to a greater extent through the addition of examples and exercises as well as the inclusion of a cross-referenced appendix on the use of the TI-82/83. All of this has been accomplished without compromising the mathematical integrity that is the hallmark of this text.

Grundlagen der Linearen Algebra für Dummies

Author: Mary Jane Sterling

Publisher: VCH

ISBN: 9783527706204

Category:

Page: 342

View: 9760

Für so manchen Zeitgenossen ist das Land Mathematien wüst und grau und der Weg, die Lineare Algebra zu verstehen, ist besonders stolpersteinig und öd. Aber haben Sie erst einmal die Grundlagen verstanden, ist der Rest nur noch halb so schwer. Mary Jane Sterling hilft Ihnen in diesem Buch auf die Sprünge. Sie erklärt Ihnen, wie Sie mit Vektoren rechnen, die Matrizenalgebra meistern, Linearkombinationen in ihre Schranken weisen, sich behende im Vektorraum bewegen, Eigenwert und Eigenvektor zu guten Freunden machen und vieles mehr. Stellen Sie mit diesem Buch Ihre Kenntnisse der Linearen Algebra auf eine solide Grundlage.

Gewöhnliche Differentialgleichungen

Author: Vladimir I. Arnold

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3642564801

Category: Mathematics

Page: 344

View: 2325

nen (die fast unverändert in moderne Lehrbücher der Analysis übernommen wurde) ermöglichten ihm nach seinen eigenen Worten, "in einer halben Vier telstunde" die Flächen beliebiger Figuren zu vergleichen. Newton zeigte, daß die Koeffizienten seiner Reihen proportional zu den sukzessiven Ableitungen der Funktion sind, doch ging er darauf nicht weiter ein, da er zu Recht meinte, daß die Rechnungen in der Analysis bequemer auszuführen sind, wenn man nicht mit höheren Ableitungen arbeitet, sondern die ersten Glieder der Reihenentwicklung ausrechnet. Für Newton diente der Zusammenhang zwischen den Koeffizienten der Reihe und den Ableitungen eher dazu, die Ableitungen zu berechnen als die Reihe aufzustellen. Eine von Newtons wichtigsten Leistungen war seine Theorie des Sonnensy stems, die in den "Mathematischen Prinzipien der Naturlehre" ("Principia") ohne Verwendung der mathematischen Analysis dargestellt ist. Allgemein wird angenommen, daß Newton das allgemeine Gravitationsgesetz mit Hilfe seiner Analysis entdeckt habe. Tatsächlich hat Newton (1680) lediglich be wiesen, daß die Bahnkurven in einem Anziehungsfeld Ellipsen sind, wenn die Anziehungskraft invers proportional zum Abstandsquadrat ist: Auf das Ge setz selbst wurde Newton von Hooke (1635-1703) hingewiesen (vgl. § 8) und es scheint, daß es noch von weiteren Forschern vermutet wurde.