Latin Stories

A GCSE Reader

Author: Henry Cullen,Michael Dormandy,John Taylor

Publisher: Bloomsbury Publishing

ISBN: 1350003867

Category: Foreign Language Study

Page: 208

View: 5344

Latin Stories is an ideal first reader for students of Latin. It offers 100 self-contained passages of manageable length, chosen for their intrinsic interest and adapted from a wide range of ancient authors. Generous help is given, with a short introduction to each story and glossing of all proper names and non-GCSE vocabulary. The collection will also be attractive to older students beginning or returning to the language. Updated to match the 2016 OCR specification, this edition has been restructured to reflect the new examinations, which now have a single language paper. Section 1 provides 30 passages, starting with very short and simple stories and building up to the level of the current OCR GCSE. Section 2 provides 30 differentiated passages of increasing difficulty on historical and miscellaneous topics. Section 3 provides 20 shorter passages of uniform length on mythological topics, with comprehension questions, in the style of Section A of the new GCSE language paper. Section 4 provides 20 passages on historical topics, with comprehension and unseen sections, in the style of Section B of the new GCSE language paper. The new edition is supported by a companion website with an answer key and additional passages.

Greek Stories

A GCSE Reader

Author: John Taylor,Kristian Waite

Publisher: Bloomsbury Publishing

ISBN: 1350005673

Category: Foreign Language Study

Page: 208

View: 7289

Greek Stories is an ideal first reader for students of Classical Greek. It offers 100 self-contained passages of manageable length, chosen for their intrinsic interest and adapted from a wide range of ancient authors. Generous help is given, with a short introduction to each story and glossing of all proper names and non-GCSE vocabulary. The collection will also be attractive to older students beginning or returning to the language. Updated to match the 2016 OCR specification, this edition has been restructured to reflect the new examinations, which now have a single language paper. Section 1 provides 30 passages, starting with very short and simple stories and building up to the level of the current OCR GCSE. Section 2 provides 30 differentiated passages of increasing difficulty on historical topics. Section 3 provides 20 shorter passages of uniform length on mythological topics, with comprehension questions, in the style of Section A of the new GCSE language paper. Section 4 provides 20 passages on historical topics, with comprehension and unseen sections, in the style of Section B of the new GCSE language paper. The new edition is supported by a companion website with an answer key and additional passages.

Essential GCSE Latin

Author: John Taylor

Publisher: Bloomsbury Publishing

ISBN: 1350003816

Category: Foreign Language Study

Page: 256

View: 6465

Essential GCSE Latin is a practical and accessible guide for students. This third edition is updated for the OCR GCSE (9-1) specification (first assessment 2018). It covers all the linguistic requirements for GCSE Latin, providing straightforward and helpful explanations of every grammatical construction. Each point is illustrated with examples and practice sentences (650 in all). With an easily navigable structure and generous cross-referencing, Essential GCSE Latin concentrates on understanding principles and patterns, reducing the need for rote learning. Concise and clear, it is ideal for those on a reduced timetable, or as a supporting grammar and exercise textbook alongside other Latin courses. As a revision guide it provides a fast but comprehensive recap of the language. The book includes a full GCSE vocabulary and a glossary of grammar terms for quick and easy reference. Fifteen practice passages for unseen translation are followed by five complete practice GCSE papers, and additional exercises for the optional English-Latin sentences. The new edition is supported by a companion website with answer keys and further resources, and is endorsed by OCR.

Die Blütezeit der Miss Jean Brodie

Author: Muriel Spark

Publisher: Diogenes Verlag AG

ISBN: 3257609345

Category: Fiction

Page: 240

View: 7124

Miss Jean Brodie, charismatische und exzentrische Lehrerin an einer Töchterschule im Edinburgh der Dreißigerjahre, will mit ihren unorthodoxen Lehrmethoden ihre Schülerinnen zu kompromisslos selbständigen und romantischen jungen Damen erziehen. Doch nicht nur damit eckt sie an, sondern auch mit ihrem unstatthaften Liebesleben und ihrer heimlichen Begeisterung für den aufkommenden Faschismus. Sechs Mädchen gehören zur »Brodie-Clique«, deren Leben und Phantasien über Jahre von der Lehrerin beherrscht werden, und eine von ihnen wird Miss Brodie verraten.

Das Schloss von Otranto

Author: Horace Walpole

Publisher: Musaicum Books

ISBN: 8027215501

Category: Fiction

Page: 158

View: 6882

Das Schloss von Otranto ist ein Roman des britischen Politikers und Schriftstellers Horace Walpole aus dem Jahr 1764. Walpole begründete damit die später sehr erfolgreiche Romangattung des Schauerromans (Gothic Novel). Der Roman stellte einen Bruch mit den Idealen der Aufklärung dar, die naturalistische Darstellungen und natürliche Erklärungen in der Literatur in den Vordergrund stellten. Er ist Vorläufer der romantischen Geschichten und Erzählungen des späten 18. und frühen 19. Jahrhunderts und beeinflusst die Literatur bis in unsere Zeit. Zur Inhalt: In Das Schloss von Otranto wird das für seine Familie verderbliche Wirken einer mächtigen Vaterfigur (Manfred) geschildert, die sich tyrannisch und intrigant um die genealogische Nachfolge sorgt, als sein schwächlicher Sohn von einem mysteriösen Riesenhelm erschlagen wird. Manfred, nun ohne Sohn und Erben, stellt daraufhin des Sohnes versprochener Braut Isabella nach, die er zuvor für diesen entführen ließ, um eine Verbindung zwischen seinem Fürstentum Otranto und dem Herrschaftsbereich des Marcheses von Vicenza, dessen Tochter die Braut ist, herzustellen. Nun will Manfred Isabella vergewaltigen, danach seine devote Ehefrau Hippolyta verstoßen, um dann Isabella heiraten zu können. Isabella graut es jedoch vor ihrem alten, finsteren Verfolger und versucht kurz nach Manfreds "Antrag" aus der Burg von Otranto zu fliehen.

Jane Eyre

Roman

Author: Charlotte Brontë

Publisher: N.A

ISBN: 9783458357551

Category:

Page: 591

View: 2305


Postkapitalismus

Grundrisse einer kommenden Ökonomie

Author: Paul Mason

Publisher: Suhrkamp Verlag

ISBN: 351874478X

Category: Political Science

Page: 500

View: 5571

Drei Dinge wissen wir: Der Kapitalismus hat den Feudalismus abgelöst; seither durchlief er zyklische Tiefs, spätestens seit 2008 stottert der Motor. Was wir nicht wissen: Erleben wir eine der üblichen Krisen oder den Anbruch einer postkapitalistischen Ordnung? Paul Mason blickt auf die Daten, sichtet Krisentheorien – und sagt: Wir stehen am Anfang von etwas Neuem. Er nimmt dabei Überlegungen auf, die vor über 150 Jahren in einer Londoner Bibliothek entwickelt wurden und laut denen Wissen und intelligente Maschinen den Kapitalismus eines Tages »in die Luft sprengen« könnten. Im Zeitalter des Stahls und der Schrauben, der Hierarchien und der Knappheit war diese Vision so radikal, dass Marx sie schnell in der Schublade verschwinden ließ. In der Welt der Netzwerke, der Kooperation und des digitalen Überflusses ist sie aktueller denn je. In seinem atemberaubenden Buch führt Paul Mason durch Schreibstuben, Gefängniszellen, Flugzeugfabriken und an die Orte, an denen sich der Widerstand Bahn bricht. Mason verknüpft das Abstrakte mit dem Konkreten, bündelt die Überlegungen von Autoren wie Thomas Piketty, David Graeber, Jeremy Rifkin und Antonio Negri und zeigt, wie wir aus den Trümmern des Neoliberalismus eine gerechtere und nachhaltigere Gesellschaft errichten können.

Latein für Dummies

Author: Clifford A. Hull,Steven R. Perkins,Tracy Barr

Publisher: John Wiley & Sons

ISBN: 3527814116

Category: Foreign Language Study

Page: 368

View: 2203

Latein lernen einmal anders. Gemeinhin gilt Lateinunterricht als nur mäßig spannend, die Autoren von "Latein für Dummies" zeigen Ihnen, wie man mit Spaß Latein lernen, auffrischen oder verbessern kann. Zwischen Konjugationen und Deklinationen erfahren Sie viel über die römische Gesellschaft, Literatur und über den ganzen Rest, der Latein auch heute noch für uns interessant macht. Mit einem kleinen Wörterbuch und vielen Konjugations- und Deklinationstabellen sowie Übungen samt Lösungen ist dies der ideale Einsteiger- und Auffrischungskurs für die Lateiner von morgen.

Medea

Author: Euripides

Publisher: BoD – Books on Demand

ISBN: 3843023964

Category: Drama

Page: 52

View: 7413

Euripides: Medea Aufführung 431 v. Chr. in Athen. Hier nach der Übers. von J.A. Hartung in: Griechische Tragiker, hg. v. Wolf Hartmut Friedrich, München (Winkler) 1958. Vollständige Neuausgabe mit einer Biographie des Autors. Herausgegeben von Karl-Maria Guth. Berlin 2013. Textgrundlage ist die Ausgabe: Griechische Tragiker: Aischylos, Sophokles, Euripides. Hg. v. Wolf Hartmut Friedrich, übers. v. J. G. Droysen (Aischylos), K. W. F. Solger (Sophokles), J. A. Hartung (Euripides), München: Winkler, 1958. Die Paginierung obiger Ausgabe wird in dieser Neuausgabe als Marginalie zeilengenau mitgeführt. Umschlaggestaltung von Thomas Schultz-Overhage unter Verwendung des Bildes: Euripides. Gesetzt aus Minion Pro, 11 pt.

Das Mathebuch

Von Pythagoras bis in die 57. Dimension. 250 Meilensteine in der Geschichte der Mathematik

Author: Clifford A. Pickover

Publisher: N.A

ISBN: 9789089982803

Category:

Page: 527

View: 4602


Benito Cereno (Basiert auf wahren Begebenheiten)

Author: Herman Melville

Publisher: Musaicum Books

ISBN: 8027211719

Category: Fiction

Page: 161

View: 7139

Diese Ausgabe von "Benito Cereno" wurde mit einem funktionalen Layout erstellt und sorgfältig formatiert. Herman Melville (1819-1891) war ein amerikanischer Schriftsteller, Dichter und Essayist. Melvilles Moby-Dick gilt als einer der bedeutendsten Romane der Weltliteratur. Aus dem Buch: "Im Jahre 1799 lag Kapitän Amasa Delano aus Duxbury in Massachusetts, Kommandeur eines großen, als Frachter fahrenden Robbenfängers, mit einer wertvollen Ladung im Hafen der Insel St. Maria vor Anker - eines kleinen, wüsten und unbewohnten Eilands am südlichen Ende der langen chilenischen Küste. Er hatte den Hafen angelaufen, um Wasser zu fassen. Am zweiten Tag in aller Morgenfrühe, als er noch in seiner Koje lag, kam sein Steuermann zu ihm und meldete, ein fremdes Schiff laufe in die Bucht ein. Der Schiffsverkehr in jenen Gewässern war damals noch nicht so zahlreich wie heute. Der Kapitän erhob sich, zog sich an und ging an Deck."

Reading Latin

Text and Vocabulary

Author: Peter Jones,Keith Sidwell

Publisher: Cambridge University Press

ISBN: 1316301176

Category: Foreign Language Study

Page: N.A

View: 1185

Reading Latin, first published in 1986, is a bestselling Latin course designed to help mature beginners read classical Latin fluently and intelligently. It does this in three ways: it encourages the reading of continuous texts from the start; it offers generous help with translation at every stage; and it integrates the learning of classical Latin with an appreciation of the influence of the Latin language upon English and European culture from antiquity to the present. The Text and Vocabulary, richly illustrated, consists at the start of carefully graded adaptations from original classical Latin texts. The adaptations are gradually phased out until unadulterated prose and verse can be read. The accompanying Grammar and Exercises volume completes the course, although the present volume could be used as a self-standing beginner's reader if desired. This second edition has been fully revised and updated, with a new chapter containing stories from early Roman history.

Die Unsterblichkeit der Henrietta Lacks

Die Geschichte der HeLa-Zellen

Author: Rebecca Skloot

Publisher: Irisiana

ISBN: 3641051754

Category: Biography & Autobiography

Page: 512

View: 4454

Dieses Buch betrifft uns alle Sie waren notwendig, um Fortschritte gegen Krebs und AIDS zu erzielen. Klonen und Genforschung wäre ohne sie nicht möglich gewesen. Kurz: Die größten Erfolge der Medizin der letzten Jahrzehnte basieren auf der Entdeckung der HeLa-Zellen. Hinter dem Kürzel verbirgt sich eine Frau namens Henrietta Lacks. Die Afroamerikanerin aus ärmlichen Verhältnissen starb 1951 jung an Gebärmutterhalskrebs. Zuvor wurden ihr ohne ihr Wissen Zellproben entnommen, die sich überraschenderweise vermehrten. Damit war der entscheidende Durchbruch in der Zellkulturforschung geschafft. Die prämierte Wissenschaftsjournalistin Rebecca Skloot stellt in ihrem brillant verfassten Buch wichtige Jahrzehnte der Medizingeschichte vor und wirft dabei immer wieder ethische Fragen auf. Sie erzählt die tragische Familiengeschichte der Lacks’, die von Rassismus und mangelnden Bildungschancen geprägt ist. Ihr Buch ist eine gekonnte Mischung aus Biografie, Medizingeschichte, Debattenbuch und beachtlichem Enthüllungsjournalismus.

Kleine Einführung in die Altertumswissenschaft

Author: Mary Beard,John Henderson

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3476054519

Category: Literary Criticism

Page: 166

View: 828

Die Autoren dieses Bandes berichten sehr unterhaltsam, unterstützt durch Abbildungen und Cartoons, von dem Entdeckerspaß der Altertumswissenschaftler, aber auch von den Problemen, vor die sie sich bei ihrer Forschung gestellt sehen. Dabei geht es um Kunstraub genauso wie um große Theorien, um moderne Techniken wie um das Beherrschen der alten Sprachen, um das Puzzlespiel der Rekonstruktion wie um das Bild des Altertums im Wandel der Jahrhunderte. Ausgangspunkt sind vereinzelte Stücke eines antiken griechischen Tempels - des Tempels von Bassai -, ausgestellt im Britischen Museum, im Herzen des modernen London.

Wunder

Author: Raquel J. Palacio

Publisher: N.A

ISBN: 9783446241756

Category:

Page: 384

View: 945

Obwohl der 10-jährige August schon 27 Operationen hinter sich hat, ist sein Gesicht durch Gendefekte immer noch schwer entstellt. Nun soll er erstmals eine Schule besuchen und trifft dort nicht nur auf wohlgesonnene Mitschüler. Ab 12.